New York
Stadtführungen & Rundgänge

Sightseeing in New York

Möchten Sie alle Aktivitäten in New York entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

New York: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 6.653 Bewertungen

Die Fahrt war super. Da war eine kleine Gruppe jeder Sprache waren, sind Spanisch, English und Deutsch in einem Bus untergebracht wurden. Unser deutschsprachiger Begleiter hat auch die English Tour in einem gemacht. Unser Begleiter war lustig und sehr nett. Hinsichtlich der langen Fahrzeit hatten wir erst ein wenig bedenken, aber da es immer wieder unterwegs Informationen zu den Städten und der Umgebung gab, verging die Zeit ziemlich schnell. Es gibt auf dem ganzen Trip immer ausreichend Zeit für WC und Essen. Vor ist der Zeitplan natürlich straf und es gibt nicht alt zu viel Zeit an den einzelnen Orten aber das ist uns bei einer Tagestour mit Insgesamt 8-9 Stunden fahrt bewusst gewesen und wurde vom Veranstalter auch gut umgesetzt. Alles in allem waren wir sehr zufrieden und können den Trip weiterempfehlen.

Es war alles echt toll. Man teifft sich mit dem Guide vor dem Stsrbucks, nicht im Batterie Park. Dirk unser Guide war total freundlich, immer gesprächig und hat viele tolle Stories und Tipps auf Lager. Er macht das echt wunderbar. Die Tour lohnt sich und ist ein muss in NYC. Es hilft auch vor den Ticketverkäufer-Banden loszukommen. Die Banden dort wollen einem immer Tickets zu teuren Preisen aufschwatzen.

Der Treffpunkt ist exakt beschrieben. Unser Guide Debbie hatte aufgrund seiner und der Tätigkeit seiner Familie und eines Freundes, im WTC vor 9/11 sehr viel Eindrücke geschildert, was sehr bewegend war. Diese Tour muss jeder Besucher von New York machen und kann nur weiterempfohlen werden. Ganz schlimm sind die Leute, die keinen Respekt vor dieser Stätte zeigen!

Angefangen am Treffpunkt, Kartenausgabe, Check In zum Schiff alles Tip-Top. Der Betreuer hatte sehr viel Details erklärt. Es war ein kurzweiliger Nachmittag mit viel Hintergrundinfos. unser Guide César war absolut Top!

Tour war sehr lustig! Allerdings der Treffpunkt schwer zu finden, also bisschen mehr Zeit einplanen. Viele Infos in kurzer Zeit, für einen nicht wirklich englisch sprachigen Menschen vielleicht etwas schwieriger.