Meatpacking District und High Line

Spaziergang in New York: High Line und Meatpacking District

Ab 80 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie die Geschichte des Meatpacking Districts und die Entwicklung der Amerikanischen Handelsstraßen des 19. Jahrhunderts.
  • Sie erleben New Yorks “Hell’s Kitchen”, Schauplatz des berühmten Musicals „West Side Story”
  • Die Tour findet in kleinen persönlich betreuten Gruppen statt
  • Ihr Reisebegleiter ist städtischer Denkmalpfleger und zeigt Ihnen das industrielle Erbe Amerikas
  • Sie erkunden ausgiebig den beliebten High Line Park
Überblick
Sie entdecken mit einem fachkundigen Reisebegleiter New Yorks historischen Meatpacking District und schlendern durch den High Line Park. Lernen Sie die faszinierende Geschichte von New Yorks industriellem Zeitalter zwischen 1840 und 1940 kennen.
Was Sie erwartet
Entdecken Sie die gewundenen Straßen von Manhattans Meatpacking District und die alten Stahl-Schienen der Hochbahn über ihren Köpfen wenn Sie durch den neuen High Line Park schlendern.

Während dieser lehrreichen Stadtführung in Gesellschaft eines Städtehistorikers lernen Sie die Geschichte des industriellen Zeitalters New Yorks zwischen 1840 und 1940 kennen. Die Tour beginnt mit dem Aufstieg der industriellen Fleischverarbeitung, industriellen Innovationen der damaligen Zeit, und der Stadtplanung dieses einzigartigen Teils von Manhattan.

Sie erfahren mehr über die Öffnung des Eriekanals und die Entwicklung der großen amerikanischen Handelswege im 19. Jahrhundert. Sie besichtigen die architektonischen Überreste des Handels: die hohen Backsteinfassaden, Metall-Baldachine und schöne belgische Pflasterbauten prägen noch heute das Bild des Viertels.

Sie erfahren, wie damals die Fleischproduktion zurückging und wie heute innovative Projekte die Erhaltung des Industriegebiets fördern sollen. Mittlerweile gehört das Viertel zu den angesagtesten Adressen in Manhattan.

Dann fahren Sie weiter zur High Line, einer ehemaligen Güterbahn, die im Jahre 1933 von der New York Central Railroad erbaut wurde. Nachdem das Gelände der High Line mehrere Jahrzehnte stillgelegt war, wurde sie nun von einer gemeinnützigen Organisation gerettet und in einen atemberaubenden Park verwandelt, der schnell zu einem der populärsten öffentlichen Räume der Stadt wurde.

Sie betreten den Park an der 12th Street und Gansevoort und gehen dann bis zum Ende der 22nd Street. Ihr Stadtführer erklärt Ihnen hier, welche Rolle die Bahnlinie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts spielte und erläutert Ihnen das innovative Design.

Die faszinierende Tour fokussiert die Erhaltung der High Line, ihre Sanierung und den langwierigen Prozess der Erneuerung. Nach der Tour haben Sie sicher einen starken Eindruck von Amerikas industriellem Erbe erhalten und verstehen, wie alten und rostigen Industriegebäuden neues Leben gegeben wir und sie wieder zu einem belebten und zeitgenössischen Teil der Stadt werden.

Die Tour endet mit einem herrlichen Blick in Richtung „Hell 's Kitchen“ dem berüchtigten Schauplatz des Musicalfilms "West Side Story".
Inbegriffen
  • Ihr Reisebegleiter ist Experte in Stadt-, Architekturgeschichte oder Denkmalpflege.
Treffpunkt

Sie treffen Ihren Stadtführer am Apple Store an der Ecke der West 14th Street und 9th Avenue. Die nächste Metrostation ist die Haltestelle der 14th Street der Linien A, C und E. (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Die Tour wird in kleinen Gruppen von maximal 6 Teilnehmern durchgeführt.
• Touren des Anbieters Context Walks können bis zu 48 Stunden vor der Tour storniert werden. In diesem Falle erhalten Sie 85% des Preises zurück. Nach der Frist von 48 Stunden kann bei einer Stornierung kein Geld zurückerstattet werden.
• Die Rundgänge werden bei jedem Wetter durchgeführt, können aber je nach Wetterlage etwas verändert werden.
• Sollten Sie zu spät kommen, rufen Sie uns bitte an, damit wir Ihren Stadtführer benachrichtigen können. Tauchen Sie gar nicht am vereinbarten Treffpunkt auf, gilt dies als Last-Minute-Stornierungen und Sie erhalten Ihr Geld nicht zurück.
• Stornierungen innerhalb von 2 Werktagen müssen telefonisch bei den Büros vor Ort vorgenommen werden. Bitte kontaktieren Sie das Büro direkt oder rufen Sie die Notrufnummer an, die wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben. Stornierungen per E-Mail oder telefonisch über die US-800-Nummer können nicht berücksichtigt werden.

Ab 80 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (4 Bewertungen)

Angeboten von

Context Travel

Produkt-ID: 14425