Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Gewinnen Sie einen Überblick über die Architekturgeschichte von New York und bewundern Sie beeindruckende Designs
  • Spazieren Sie über eine der grossartigsten Durchgangsstrassen der Welt, die 42nd Street und diskutieren Sie die Architektur von New York City.
  • Lernen Sie mehr über die architektonischen Hintergründe zu ikonischen Gebäuden wie das Chrysler Building im Art Deco-Stil
  • Machen Sie das Meiste aus dieser exklusiven Privattour in kleiner Gruppe mit maximal 6 Teilnehmern
Überblick
Eine Tour in kleiner Gruppe durch Manhattan mit dem Schwerpunkt Architektur entlang der 42nd Street. Bewundern Sie die Bauweise des Chrysler Building, Grand Central Station, der New York Public Library und des New York Times Building.
Was Sie erwartet
Auf Ihrem Rundgang durch New York City mit dem Schwerpunkt Architektur spazieren wir über eine der grossartigsten Durchgangsstrassen der Welt, die 42nd Street. Diese Strasse zieht sich vom East River zum Hudson River mitten durchs Herz von Manhattan und verfügt über einige bedeutende architektonische Monumente des 20. Jahrhunderts: Die Grand Central Station im Beaux-Arts-Stil oder das Art Deco Chrysler Building sowie neuere Hochhäuser, die den berühmten und umgewandelten Times Square umschliessen.

Geleitet wird der Ausflug von einem unserer Guide, entweder einem praktizierenden Architekten oder einem Studenten der Architekturgeschichte. Wir beginnen am East River, genauer gesagt im Wohnviertel Tudor City. Mit dem markanten Gebäude der Vereinten Nationen im Hintergrund stellen wir Ihnen die Architekturgeschichte von New York City erst einmal vor. Dann geht es weiter auf die östliche 42nd Street. Von hier aus betrachten wir einige wichtige Strukturen und sprechen über sie: Da wäre zum einen der aus Glas und Beton gebaute Hauptsitz der Ford Foundation, zum anderen ein Trio von Hochhäusern, die den Inbegriff des Art Deco-Stils darstellen: Das Gebäude der Daily News-Zeitung, das Chanin-Gebäude und nicht zuletzt das berühmte Chrysler Building. Die Grand Central Station ist ein wunderbares Beispiel für den Beaux-Arts-Stil. Wir sehen es von aussen und von innen und diskutieren dabei über die riesigen, offenen Räume und die Geschichte dieses „Transporttempels“. Lediglich zwei Blocks weiter finden wir ein weiteres Bauwerk im Beaux-Arts-Stil, die von den Architekten Carrère und Hastings konzipierte New York Public Library. Sie verfügt an der Fassade und auch im Innenraum über verschwenderische Dekorationen.

Unser nächster Halt ist der Times Square, der Platz, an dem die 42nd Street auf die Seventh Avenue und Broadway trifft. An diesem Ort sprechen wir ein bisschen über die Geschichte dieser weltbekannten Kreuzung, ihre „Rotlicht“-Vergangenheit und die neueste Verwandlung zum Zentrum der internationalen Presse. Der Anblick der kürzlich restaurierten Theater aus dem frühen 20. Jahrhundert zwischen den Avenues Seventh und Eighth bringt uns auf das Thema der Entwicklung dieses Viertels im späten 19. Jahrhundert zum Theaterdistrikt von New York.Die spannende Diskussion neigt sich beim Überqueren der Eighth Avenue langsam ihrem Ende zu, wir sprechen aber noch das von Raymond Hood erbaute McGraw-Hill-Gebäude an, sowie sein Gegenstück, die Zentrale der Daily News am Ostende der Strasse. Dieses Bauwerk mit seinen Fliesen und horizontalen Fensterbändern war das einzige, das in die Publikation "The International Style" aufgenommen wurde. Dieses Werk war 1932 ein Meilenstein der Veröffentlichung von Hitchcock und Johnson. Das Gebäude versinnbildlicht den ganz neuen Stil des glatten, modernen Wolkenkratzers, der die Architektur der Stadt des 20. und 21. Jahrhunderts neu definiert.
Inbegriffen
  • Architekt oder ein Student der Architekturgeschichte als Guide
Nicht inbegriffen
  • Hin- und Rücktransport vom und zum Hotel
  • Trinkgeld
Treffpunkt

Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

Was Sie wissen müssen
Damit Sie das bestmögliche Reiseerlebnis haben, findet diese Tour in kleinen Gruppen zu je maximal 6 Teilnehmern statt.

Das Mindestalter für diese Tour beträgt 12 Jahre.

Context Walks können bis zu 48 Std. vor Beginn der Tour gegen eine Rückerstattung von 85% storniert werden. Innerhalb von 48 Std. gelten alle Reservierungen als endgültig und es erfolgt keinerlei Rückerstattung. Touren finden bei jedem Wetter statt, gegebenenfalls mit einigen Anpassungen an die Witterung. Falls Sie sich vor dem Treffen mit unserem Dozenten verspäten, rufen Sie uns bitte an, damit wir die Meldung an ihn weitergeben können. Nicht-Erscheinen wird als Stornierung in letzter Minute gewertet, es erfolgt keine Rückerstattung. Stornierungen innerhalb von 2 Werktagen müssen Sie direkt mit einem Anruf bei einem der örtlichen Büros oder einer der Notfallnummern tätigen. Stornierungen, die wir per Email oder über die amerikanische 1-800-Nummer empfangen, werden evtl. nicht anerkannt.

Ab 80 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (8 Bewertungen)

Angeboten von

Context Travel

Produkt-ID: 14460