Datum wählen
New York

Lokale Viertel Erkundungstouren

Unsere beliebtesten New York Lokale Viertel Erkundungstouren

Ab Manhattan: 4-stündige Weihnachtstour durch Brooklyn

1. Ab Manhattan: 4-stündige Weihnachtstour durch Brooklyn

Weihnachten in New York Stadt ist eine magische Zeit. Von den geschmückten Bäumen im Rockefeller Center bis hin zu den festlichen Schaufenstern von Macy's, Bergdorf's und Saks Fifth Avenue. Dyker Heights ist weltberühmt für seine Lichtspiele. Seit den 1980er Jahren schmücken die Bewohner ihre Häuser. Dieses malerische Wohnviertel liegt im Herzen von Südwest-Brooklyn zwischen Bay Ridge, Bensonhurst und Gravesend Bay. Das in den späten 1800er Jahren gegründete Viertel wurde ursprünglich für Luxus-Wohnungen erschaffen. Das erste Haus in dieser berühmten Nachbarschaft wurde in den späten 1820er Jahren gebaut.  Ursprünglich wurde Dyker Heights für seine Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr in Lower Manhattan, seinen schicken Country Club und seine alteingesessene Episkopalkirche gelobt. Wie auch Bay Ridge und Besonhurst nebenan ist Dykier Heights heute eine Italo-Amerikanische Nachbarschaft. Die beste Art, diese Tour zu genießen, ist mit einem Bus und einem fachkundigen Reiseleiter. Auf deiner Tour fährst du von Manhattan nach Brooklyn und siehst die Lichter sowohl vom Bus aus als auch von draußen. Aufgrund der engen Straßen sind Busse in Dyker Heights nicht zugelassen. Dein Guide wird dich zu den beiden am stärksten beleuchteten Straßen begleiten. Sieh dir das Haus von Lucy Spata an, die in den 80er Jahren die Tradition der Dyker Lights begründet hat. Im Haus von Polizzotto steht der größte Weihnachtsmann der Nachbarschaft mit einer Höhe von 15 Fuß. Nächster Halt ist die Brooklyn Bridge in DUMBO/Brooklyn Heights. Genieß die Skyline von Manhattan und die Brooklyn Bridge für etwa 25 Minuten.  Kehr zurück über die Manhattan Bridge. Die Tour endet im Bryant Park, wo du den berühmten Wintermarkt bewundern oder eine Runde auf der Eislaufbahn drehen kannst.

New York: Mount Morris Harlem Gospel-Tour mit Brunch

2. New York: Mount Morris Harlem Gospel-Tour mit Brunch

Fahren Sie für eine wunderbare Brunch-Tour nach Uptown New York, und erleben Sie die erhebenden Klänge von Live-Gospelmusik in einem von Harlems bekanntesten Gotteshäusern. Der 4-stündige Rundgang führt Sie durch das historische Viertel Mount Morris, in dem die vielen Kirchen auf eine lange Geschichte zurückblicken und in dem sich die Gründungsväter niederließen. Einige der bekanntesten Musiker und Unterhaltungskünstler haben hier ihre Karriere begonnen. Diese Tour am Sonntagmorgen stellt Ihnen das Beste von Harlem vor, begleitet von den beseelten Klängen der Black Gospel Musik. Feiern Sie mit weltbekannten Gemeindechören, und lassen Sie sich von den berühmten Liedern mitreißen. Fühlen Sie die spirituelle Energie und krönen Sie Ihren Tag mit dem bestgehüteten Geheimnis der Gegend - gehobene Küche zu bezahlbaren Preisen. Lassen Sie sich von Harlems kulinarischen Meistern in einem der besten Lokale der Stadt für einen Brunch mit authentischen Köstlichkeiten verführen.

New York Citys Hell's Kitchen: Kulinarischer Rundgang

3. New York Citys Hell's Kitchen: Kulinarischer Rundgang

Hell's Kitchen, lange geprägt von ethnischen Spannungen, war einstmals der Hauptstützpunkt der armen, irischstämmigen Arbeiterklasse. Die Geschichte, wie die Gegend zu ihrem Namen kam, ist so spannend wie der Stadtteil selbst. Hören Sie Geschichten aus seiner komplexen Vergangenheit, aus denen das berühmte Musical „West Side Story“ entstand. Erfahren Sie, wie Hell's Kitchen trotz seiner Historie aus Gewalt und Bandenkriminalität zu einer gentrifizierten, weltstädtischen Wohngegend wurde, in der gegenwärtig einige der teuersten Anwesen Manhattans liegen. Diese aufregende kulinarische Tour nimmt Sie mit in die besten Restaurants im Zentrum von Manhattan - einige sagen, die besten Restaurants in ganz New York. Kitzeln Sie Ihren Gaumen mit Kochkunst aller Art, unter anderem Karibisch, Chinesisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Mexikanisch, Thailändisch, Italienisch, Äthiopisch, Türkisch und Indisch. Von Empanadas über individuell gefertigte Donuts bis hin zu exotischen Curry-Flips, diese leckere Tour führt Sie in fünf verschiedene Lokale des bunt gemischten Stadtteils und gibt Ihnen eine authentische Kostprobe von New Yorks Speisen.

Ab New York: Tagestour über Philadelphia nach Amish Country

4. Ab New York: Tagestour über Philadelphia nach Amish Country

Erlebe einen unvergesslichen Tag im historischen Philadelphia und im Lancaster County, dem Zuhause von Pennsylvanias Amischer Gemeinde. Fahre von New York über New Jersey bis nach Philadelphia, derStadt der brüderlichen Liebe. Bestaune bei einer Führung Elfert Alley, die ältesteste bewohnte Straße in Amerika. Besuche die Liberty Bell und die Constitution Hall. Außerdem hast du Gelegenheit, die berühmten Rocky Steps am Philadelphia Museum of Art zu erklimmen. Nach deiner Sightseeing-Tour geht's weiter ins Lancaster County, dem Zuhause der Amischen Gemeinde von Pennsylvania. Erkunde den amischen Markt und genieße ein paar ländliche Köstlichkeiten. Nach dem Mittagessen erwartet dich eine Fahrt mit einem klassischen amischen Pferdewagen durch die ländliche Umgebung. Erfahre mehr darüber, wie die Amischen ohne den Einsatz moderner Technologien leben. Stell dir ein Leben vor ohne Elektrizität, fließendes Wasser, Telefon und andere Geräte.

Ab Manhattan: Bustour durch die Boroughs und Coney Island

5. Ab Manhattan: Bustour durch die Boroughs und Coney Island

Sie fahren in einem komfortablen Bus und werden von einem professionellen, für New York City lizenzierten und zweisprachigen Reiseleiter begleitet. Ihre Tagestour startet in Manhattan, auch "die City" genannt. Weiter geht es durch Harlem in Upper Manhattan. Sie erfahren etwas über die Entwicklung dieser bunt gemischten Gegend und Sie sehen historische Sehenswürdigkeiten wie das weltberühmte Apollo Theater. Dort hatten viele Künstler wie Ella Fitzgerald, The Jackson 5, Marvin Gaye und viele andere ihre Premiere. Dann fahren Sie nach Norden zum Stadtteil (Borough) der Bronx, wo Sie eine der berühmtesten Baseballmannschaften der Welt sehen werden - die New York Yankees. Sie erfahren auch etwas über die Entstehung des Hip-Hop. Bei einem Spaziergang durch die Straßen sehen Sie authentische Straßenkunst.  Die Tour geht weiter zur anderen Seite des East River zum Stadtteil Queens, einem der ethnisch vielfältigsten Bezirke in den USA. Die Bewohner sprechen mehr als 100 Sprachen. Sie kommen durch den exklusiven Ortsteil Malba mit seinen vielen schönen Häusern und besuchen Flushing Meadows Park, wo eines der ältesten Tennisturniere der Welt stattfindet, das US Open. Dort finden Sie auch die New York Mets Baseballmannschaft und die Unisphere, ein Bauwerk der Weltausstellung von 1964. Dann geht es weiter nach Brooklyn, wo Sie die Viertel von Williamsburg und Crown Heights sehen. Dort ist die Heimat einer der größten Gemeinden chassidischer Juden außerhalb von Israel. Daneben finden Sie, bedingt durch Strukturwandel, auch jüngere nichtjüdische Bewohner. Danach fahren Sie zur weltberühmten Coney Island, seit vielen Generationen das Ziel für die New Yorker, wenn sie Spaß und Entspannung suchen. Bei gutem Wetter können Sie die Uferpromenade erkunden und im legendären, ursprünglichen Lokal "Nathan's" Mittag essen. Schließlich fahren Sie zurück nach Manhattan über den East River vorbei an der historischen Brooklyn Bridge. Der Reiseplan für den Tag ist vom Verkehr abhängig und kann aufgrund von Zeitdruck geändert werden.

New York: 4-stündige Sopranos-Tour (zu den Drehorten)

6. New York: 4-stündige Sopranos-Tour (zu den Drehorten)

Wandeln Sie während dieser 4-stündigen Reise durch New Jersey auf den Spuren von Tony und seiner Familie und sehen Sie die Sehenswürdigkeiten der weltberühmten und bahnbrechenden HBO-Serie Die Sopranos. von Fr. Phil's Parish bis hin zu der Kabine, in der Tony in der letzten Folge saß: Diese Tour führt Sie zu den wichtigsten Drehorten der Kultserie. Fahren Sie im Zentrum von Manhattan los und reisen Sie in einem luxuriösen Bus durch das "Sopranoland" in New Jersey. Die Reiseführer sind professionelle Schauspieler, die als Vertretung oder Komparsen in der Show aufgetreten sind und die gerne auch weniger bekannte Fakten und Informationen über das Geschehen hinter den Kulissen mit Ihnen teilen. Besuchen Sie während dieser Tour über 40 Drehorte, sehen Sie, wo sich der Mob trifft, und gehen Sie ins Bada Bing. Besuchen Sie den Ort, an dem Big Pussy mit dem FBI sprach, und die Highschool, in der A.J. Pizzaschachteln in den Pool geworfen hat. Diese Tour ist eine tolle Idee für Junggesellenabschiede in New York oder New Jersey und für alle Fans der Sopranos. Sie können diese Tour auch mit einem Dinner in Little Italy kombinieren. Mit der Option der VIP-Tickets steigen Sie außerdem zuerst in den Bus ein. VIP-Tickets beinhalten bevorzugten Einlass und Sitzplätze in den ersten 5 Reihen in der Nähe des Guides.

NYC: Bustour mit Kontrasten und Farben durch Bronx, Brooklyn und Queens

7. NYC: Bustour mit Kontrasten und Farben durch Bronx, Brooklyn und Queens

Erleben Sie New York City jenseits von Manhattan auf dieser Bustour mit Kontrasten und Farben, die Bronx, Brooklyn und Queens besucht. Erfahren Sie mehr über die Kunst, Geschichte und Kultur der Stadt zusammen mit einem fachkundigen NYC-Guide. Beginnen Sie Ihre Tour im Herzen von Manhattan in der Nähe des Times Square. Treffen Sie Ihren Reiseleiter und steigen Sie in den Tourbus in das historische Viertel Harlem, das für seine afroamerikanischen Wurzeln, sein Essen und mehr berühmt ist. Nach einem Stopp am Apollo Theatre Walk of Fame geht es weiter in die Bronx, die Wiege des Hip-Hop und Rap. Sehen Sie sich das Yankees Stadium an und erfahren Sie mehr über Baseball in der Stadt. Machen Sie sich auf den Weg, um Graffiti-Wandmalereien zu sehen, die für diesen Bezirk einzigartig sind. Als nächstes besuchen Sie Queens, den größten Bezirk und Heimat von NYCs größtem Chinatown. Besuchen Sie den Flushing Meadows Corona Park, der ursprünglich für die Weltausstellung 1939 und dann 1946 entwickelt wurde. Sehen Sie unvergessliche Monumente, das Citi Field und andere Orte in diesem malerischen Park. Verlassen Sie Queens und reisen Sie zum Bushwick Collective in Brooklyn, dem derzeit produktivsten Viertel von NYC für Straßenkunst und Graffiti-Wandmalereien. Es ist auch ein Ziel für Feinschmecker, also machen Sie eine Pause und holen Sie sich etwas zu essen, wenn Sie hungrig sind. Sehen Sie in Brooklyn die verschiedenen Geschäfte, Mode und Restaurants der chassidischen jüdischen Gemeinde, die derzeit in Williamsburg floriert. Erhalten Sie eine Chance, ihre einzigartige Kultur zu schätzen. Wenn Sie weiterfahren, sehen Sie vom Dumbo-Viertel und dem Brooklyn Bridge Park die malerische Brooklyn Bridge, die zur Zeit ihres Baus die längste Hängebrücke der Welt. Genießen Sie den Blick auf die Skyline von Manhattan. Beenden Sie Ihre Tour in Little Italy. Genießen Sie dieses lebendige Kulturviertel auf eigene Faust. Holen Sie sich ein Abendessen, gehen Sie einkaufen oder finden Sie etwas anderes, das Sie nach Ihrem Geschmack tun können.

SoHo, Little Italy und Chinatown: Führung

8. SoHo, Little Italy und Chinatown: Führung

Den Big Apple können Sie nicht authentischer erleben, als bei einem Rundgang durch SoHo, Little Italy und Chinatown, wo Sie völlig verschiedene Welten auf relativ engem Raum betreten. Halten Sie Ausschau nach Filmstars und Modegrößen im historischen Viertel SoHo mit seinen charmanten Gusseisen-Gebäuden. Auf dieser 2-stündigen Führung hören Sie Geschichten über die Probleme von Einwanderern und Gang-Gewalt in Little Italy und Chinatown, während Sie lokale Speisen probieren. Der Rundgang führt Sie zu vielen der folgenden Orte: • Spring Street • Green und Spring Street (Ort des „Manhattan Well Murder“, dem ersten aufgezeichneten Mord in New York) • Cast Iron District • E.V. Haughwout Building (Heimat des ersten Sicherheitsaufzugs) • Broome Street 421 (wo Heath Ledger in Mary Kate Olsen's Wohnung starb) • Old Police Station ( 1909 Beaux-Arts Building, das heute ein Wohnhaus ist) • Ravenite Club (die Geschichte von John Gotti) • Old Saint Patrick ' s • Mulberry Street (im Herzen von Little Italy) • Alleva Dairy (wo seit 100 Jahren Käse hergestellt wird) • Italian American Museum (Ort des „Triangle Shirtwaist Factory“-Feuers) • Umbertos (Ort des Mafia-Anschlags auf Joe Gallo) • National Shrine Church of San Gennaro (Geschichte der Verflüssigung des Blutes des Heiligen) • Opiumhöhle • Blood Angle (Doyers Street) • Columbus Park (berühmt aus Gangs of New York)

New York: Lower East Side Food- und Kultur-Tour

9. New York: Lower East Side Food- und Kultur-Tour

Schlendere durch die Straßen der Lower East Side von Manhattan und tauch ein in die Geschichte der Einwanderer, die sich im Land der unbegrenzten Möglichkeiten niederlassen wollten. Finde heraus, wie sie diesen Teil von New York zu ihrem Zuhause gemacht haben, und freu dich darauf, köstliche Speisen aus aller Welt zu genießen. Mach Zwischenstopps an bedeutenden lokalen Sehenswürdigkeiten wie dem African Burial Ground Monument und dem New York Supreme Court. Erfahre Wissenswertes über die Ursprünge der afroamerikanischen Gemeinschaft in New York durch diejenigen, die als Sklaven gebracht wurden, und diejenigen, die befreit wurden.   Besuch das Viertel Chinatown und erhalte jede Menge Informationen über die chinesische Gemeinde, die einst in der Gegend lebte. Probiere gebratene Knödel an einem bei Locals beliebten Ort, bevor es weitergeht in das angrenzende Viertel Little Italy, in dem Tausende von Einwanderern aus Süditalien lebten. Genieß einige klassische italienische Aromen, die die Grundlage einiger der beliebtesten modernen amerikanischen Snacks bilden. Deine nächste Station ist das Viertel Nolita mit der St. Patrick's Old Cathedral, einem wichtigen Mittelpunkt der irisch-katholischen Gemeinde. Unternimm einen kurzen Spaziergang durch den Sara D. Roosevelt Park. Erfahre mehr über die Geschichte der jüdischen Gemeinde, während du durch andere Teile der Lower East Side schlenderst. Probier einige Knishes, einen traditionellen aschkenasischen jüdischen Snack aus Kartoffelteig und einer Vielzahl von Füllungen, bevor du die Tour vor dem Tenement Museum beendest.

Manhattan: Brooklyn Bridge & Dumbo - 2,5-stündiger Rundgang

10. Manhattan: Brooklyn Bridge & Dumbo - 2,5-stündiger Rundgang

Erkunden Sie zwei der interessantesten Stadtviertel New Yorks bei einem spannenden, 2,5-stündigen Stadtrundgang. Erfahren Sie Wissenswertes über Brooklyn, seine Vielfältigkeit und seine Entwicklung zum bevölkerungsreichsten Viertel der Stadt. Erleben Sie einige der schönsten Sehenswürdigkeiten von Lower Manhattan bevor es zur Brooklyn Bridge geht. Erfahren Sie alles über die Fähren über den East River und welche politischen Gedanken hinter dem Bau der Brücke steckten. Hören Sie von den Schwierigkeiten der Familie Roebling, die die berühmte Brücke entwarf. Nutzen Sie die Möglichkeit um einzigartige Erinnerungsfotos zu schießen und gelangen Sie schließlich nach Dumbo. Bewundern Sie das Kopfsteinpflaster und die historische Architektur, die durch Restaurants, Cafés, Geschäfte und Eigentumswohnungen zu neuem Leben erweckt wird. • Abholung vom und Rücktransfer zum Hotel • Optionale Verkostungen • Trinkgeld Genießen Sie die fabelhafte Aussicht auf die Skyline von Manhattan und hören Sie die faszinierende Geschichte der Brooklyn Bridge Erkunden Sie das angesagte Viertel Dumbo Nutzen Sie mehrere, fantastische Fotomöglichkeiten

Häufig gestellte Fragen zu Lokale Viertel Erkundungstouren in New York

Was ist neben Lokale Viertel Erkundungstouren in New York sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in New York, die du nicht verpassen solltest:

Lokale Viertel Erkundungstouren in New York – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in New York

Möchten Sie alle Aktivitäten in New York entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

New York: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 2.332 Bewertungen

War eine kurzweilige Tour und wir hatten viel Spass. Hat unseren Trip in New York auf jeden Fall bereichert. Man hat viele Ecken gesehen, an denen man sonst nicht vorbei gekommen wäre. Der Tourguide Alex war super freundlich und wir haben interessante Geschichten über das Viertel gehört. Auf Ernährungspräferenzen wird eingegangen. Ich esse kein Fleisch und darauf wurde absolut Rücksicht genommen. Hat alles super geschmeckt, man geht nicht hungrig nach Hause. Würde die Tour weiter empfehlen.

liebte unseren Führer, den Markt und die Highline. Ich gebe 5 Sterne, weil ich nicht möchte, dass dies ein schlechtes Licht auf unseren Führer wirft. Aber wir wollten Zeit zum Shoppen! Zeit muss in die Tour eingebaut werden, damit wir den Markt durchsuchen können! Die Tour endet ein gutes Stück vom Markt entfernt und keiner von uns wollte zurückgehen, um einzukaufen.

We had a terrific walk through downtown, Chinatown and Little Italy with Bobby. He gave us so many great informations. Eventhough we were foreigners, we really could understand him very well. We highly recommend this tour which gives you so much background information. Thanks Bobby for the wonderful walk! 5 persons from Germany :)

Es war eine großartige Art New York zu erkunden, alleine hätten wir niemals so viele tolle Orte entdeckt. Unser Guide Bobby war super nett und hat viel Mühe gegeben uns alles zu erklären und hat uns auch seine Lieblingsorte/ Restaurants gezeigt. Phantastisch!!!!!

Eine sehr aufschlussreiche, interessante Führung, die uns alle wichtigen Plätze New York zeigte. Es hat Riesenspaß gemacht, auch weil wir nur zu viert waren. Ein Lob an den engagierten Gight