New York Architektur
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket

Beliebte Architektur in New York

Alle Architektur in New York anzeigen
Alle 538 Tickets & Touren

New York: Was andere Reisende berichten

Funktioniert ohne Probleme und wir haben dadurch einiges gespart

Der New York Pass tut, was er soll. Wir hatten somit die Möglichkeit einige Sehenswürdigkeiten und Touren zu einem deutlich vergünstigten Preis erleben zu können. Er wurde überall ohne Probleme akzeptiert und wir konnten alle Highlights machen, die wir uns vorgenommen hatten. Daher können wir den New York Pass auch jederzeit weiterempfehlen! Einziger Kritikpunkt: Man kann den New York Pass nicht in die offizielle App laden. Auch kann man ihn nicht zum Wallet (aufs iPhone) hinzufügen. Außerdem muss an einigen Attraktionen ein Papierticket gelöst werden, was den vorhandenen QR-Code etwas ad absurdum führt. Zusätzlich ist der NY Pass (die PDF, welche man erhält) etwas unübersichtlich. Es gibt keine Suchfunktion und man muss teilweise lange die Seiten durchsuchen, bis man einen Überblick zu allen Angeboten und Beschreibungen hat!

Audiotour ist sehr interresant und zu empfelen

Sehr ausführliche Beschreibungen und Wegweisung. Die Beschreibung des Treffpunkts ist eine mittlere Katastrophe,die Suche hat 30 Min. in Anspruch genommen, angegeben ist hinter dem Gleis 30, in Wirklichkeit ist der Treffpunkt gegenüber von Gleis 30 im ersten Fahrkartenschalter in der großen Halle

Wenn man schnell unterwegs ist kann man viel sparen

Vorsicht ist geboten, wenn man den New York Pass verwendet. Die meisten Aktivitäten sind nur einmal buchbar. Wir hatten den Pass für 2 Tage. Hatten dafür ja auch mehr gezahlt. Die Hopp-on Hopp-off Busse waren aber nur an einem Tag damit buchbar. Am nächsten Tag galt es nicht mehr.

Unvergesslicher Blick auf Manhattan bei Nacht!

Beeindruckender Blick und interessante Ausstellung. Für Erstbesucher in New York aus unserer Sicht ein Muss. Fast Lane Tickets können an Einlass und Sicherheitskontrolle hilfreich sein, vor dem Fahrstuhl sind sie allerdings nutzlos, da hier alle gemeinsam anstehen.

Nachmittags hatte es einfach Zuviels Leute

Ein Ticket von 6 gekauften Ticket konnte vom Handy nicht gelesen werden. Nach langem ringen wurde die Person trotzdem heraufgelassen. Unnötige Nervosität!