Hurrikan Katrina/New Orleans: Reise durch einst betroffene Nachbarschaften

Hurrikan Katrina/New Orleans: Reise durch die Nachbarschaft

Ab 46 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch
Für Rollstuhlfahrer geeignet

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erleben Sie eine informative Tour durch New Orleans' Nachbarschaften in Begleitung eines professionellen Reiseführers
  • Lernen Sie alles über die Geschichte des French Quarters
  • Besuchen Sie Gebiete, die einst von Hurrikan Katrina verwüstet wurden
  • Erfahren Sie allerlei Wissenswertes über den multimodalen Hafen New Orleans'
  • Lauschen Sie den Erzählungen von Zeitzeugen
Überblick
Erfahren Sie alles über eine der schlimmsten Katastrophen, die Amerika je ereilten – Hurrikan Katrina. Reisen Sie durch betroffene Nachbarschaften, lauschen Sie Erzählungen von Zeitzeugen und lernen Sie, warum der Mensch Schuld an diesem Desaster hatte.
Was Sie erwartet
New Orleans liegt im Einzugsgebiet von Hurrikanen. Der bisher meist verheerende, Hurrikan Katrina, suchte am 29. August 2005 die Stadt heim und sorgte mit einer auf den Hurrikan zurückgehenden Flutkatastrophe für die fast vollständige Verwüstung der Stadt. Erfahren Sie alles über die Umstände, die zu dieser unsagbaren Katastrophe führten und durchleben Sie die Tage, die auf sie folgten – Ihr professioneller lokaler Reiseführer wird keine Fragen offen lassen.

Die Tour startet im historischen French Quarter. Ihr Reiseführer wird Ihnen erklären, wie Amerikas langsam schwindende Feuchtgebiete an der Küste im Zusammenspiel mit Öl- und Gasleitungen mit den verheerenden Zerstörungen durch Hurrikane zusammenhängen.

New Orleans vereint verschiedene Nachbarschaften in sich. So werden Sie auf dieser Tour durch Lakeview, Gentilly, New Orleans East, St. Bernard und Ninth Ward reisen, wo Sie auf Zeitzeugen treffen, die Sie mit ihren Erzählungen die schlimmen Tage selbst einmal durchleben lassen. Lassen Sie sich vom Kampfgeist und dem hoffnungsvollen Denken dieser tapferen Menschen mitreißen, die der Gefahr einer erneuten Katastrophe tagtäglich ausgesetzt sind.

Lassen Sie sich von dem Reichtum an Waren begeistern, die täglich am Hafen von New Orleans, dem zweitgrößten Hafen des Landes, abgeladen werden. Nach Ende dieser Tour werden Sie besseres ein Verständnis über die Begebenheiten vor und nach Katrina erlangt haben und von der „Wiedergeburt New Orleans’“ noch viel begeisterter und beeindruckter sein als zuvor.
Inbegriffen
  • Transport im Autobus
  • Professioneller Reiseführer
  • Steuern
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder (optional)
  • Speisen und Getränke
Treffpunkt

Treffpunkt ist das Ticketbüro des Gray Line Lighthouses/Leuchtturms (Toulouse Street am Mississippi im French Quarter) (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Die Parkplatzgebührt beträgt etwa USD 11 bis USD 13 für bis zu 4 Stunden. An Tagen mit besonderen Veranstaltungen gelten veränderte Konditionen.
• Sobald Sie die Rampart Street verlassen haben, befinden Sie sich im French Quarter. Planen Sie bitte etwas mehr Zeit ein, da im French Quarter sehr starker Verkehr herrscht.
• Ausflüge finden nicht am Mardi Gras Day und Thanksgiving statt.
• Die Tour ist rollstuhlgerecht aber jedoch nicht für Roller oder Gehhilfen geeignet. Die Fahrzeuge entsprechen den ADA-Vorschriften und können Rollstühle transportieren (abhängig von der Verfügbarkeit). Sollten die Rollstühle faltbar sein, können Sie diese gemeinsam mit den Assistenten sicher im Fahrzeug verstauen. Reservierungen für mobilitätseingeschränkte Personen müssen bis 48 Stunden im Voraus getätigt werden. Mehr Informationen werden auf dem Voucher bereitgestellt.

Ab 46 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (1 Bewertung)

Angeboten von

Gray Line New Orleans

Produkt-ID: 22857