Taj Mahal exterior

Neu-Delhi: Privatausflug zum Taj Mahal mit Übernachtung

Ab 179 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
2 Tage
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Bewundern Sie die Schönheit des Taj Mahals bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang
  • Erkunden Sie das Rote Fort, in dem Großmogul Shah Jahan gefangen gehalten wurde
  • Besuchen Sie die Stadt Fatehpur Sikri, ein Paradebeispiel der Mogularchitektur
Überblick
Besuchen Sie bei einer Tour mit Übernachtung ab Neu-Delhi den Taj Mahal sowie andere Kulturstätten in Agra. Beobachten Sie den Sonnenauf- und Sonnenuntergang am berühmtesten Wahrzeichen Indiens, das zudem zu den schönsten Bauwerken der Welt zählt.
Was Sie erwartet
Reisen Sie von Neu-Delhi zum spektakulären Taj Mahal. Beobachten Sie, wie die marmornen Fassaden des Wahrzeichens durch die Farben der auf- und untergehenden Sonne zum Leben erweckt werden. Besuchen Sie das Rote Fort in Agra, Fatehpur Sikri und das Mausoleum von Akbar in Sikandra. Übernachten Sie in Agra in einem 3-Sterne-Hotel.

Detaillierter Reiseplan

Tag 1: Neu-Delhi nach Agra

Ihre Tour beginnt nach dem Frühstück mit einer Fahrt nach Agra. Nach Ankunft checken Sie in Ihr Hotel ein und nutzen den Nachmittag für einen Besuch des Roten Forts von Agra. Das von der UNESCO zum Welterbe erklärte Rote Fort wurde auf einem 2,5 Kilometer langen Abschnitt entlang des Flusses Yamuna errichtet.

Großmogul Shah Jahan, der den Taj Mahal in Gedenken an seine Frau bauen ließ, wurde von seinem Sohn Aurangzeb im Roten Fort gefangen gehalten. Jedoch konnte er vom Roten Fort aus den Taj Mahal, das Mausoleum seiner Frau Mumtaz, sehen. Das Rote Fort beherbergt eine Reihe zauberhafter Moscheen wie Nagina Masjid, Meena Masjid, Sheesh Mahal, Khas Mahal und Meena Bazar.

Besuchen Sie anschließend Sikandra, um das Mausoleum von Akbar zu sehen, und beobachten Sie am Abend den Sonnenuntergang über dem Taj Mahal. Sie übernachten in Agra.

Tag 2: Agra und Rückfahrt nach Neu-Delhi

Besuchen Sie pünktlich zum Sonnenaufgang erneut den Taj Mahal. Bewundern Sie die magische Kulisse unter dem Schein der frühen Morgendämmerung. Der in Gedenken an Großmogul Shah Jahans Frau erbaute Taj Mahal besteht aus weißem Marmor und wurde erst nach 22 Jahren Bauzeit fertig gestellt.

Fahren Sie anschließend in das als Geisterstadt bekannte Fatehpur Sikri, das etwa eine Autostunde von Agra entfernt liegt. Das zwischen den Jahren 1571 und 1585 gebaute Fatehpur Sikri ist ein Paradebeispiel für die fantastische Mogularchitektur. Die Stadt gilt als bestes Beispiel für das harmonische Zusammenspiel aus hinduistischen und muslimischen Elementen.

Nach dem Mittagessen werden Sie zurück nach Neu-Delhi gefahren.
Inbegriffen
  • Klimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer
  • Maut- und Parkgebühren, Benzinkosten und zwischenstaatliche Steuern
  • Englischsprachiger Reiseführer (andere Sprachen auf Anfrage gegen Aufpreis verfügbar)
  • Unterkunft in einem 3-Sterne-Hotel mit Frühstück (Doppelbelegung)
  • Hin- und Rücktransfers
Nicht inbegriffen
  • Eintrittsgebühren für Sehenswürdigkeiten
  • Speisen und Trinkgelder
Treffpunkt

Ihr Hotel oder Ihre Unterkunft in Neu-Delhi. (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Beachten Sie, dass der Taj Mahal freitags geschlossen hat.

Ab 179 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (4 Bewertungen)

Angeboten von

India Travel Organizers ITO

Produkt-ID: 36116