Datum wählen
Erlebnisse in

Negombo

Unsere Empfehlungen für Negombo

Negombo: Hamilton-Kanal, Lagune & Muthrajawela Bootstour

1. Negombo: Hamilton-Kanal, Lagune & Muthrajawela Bootstour

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Bootsfahrt und starten Sie am Hamilton-Kanal. Dieser Kanal war einst eine wichtige Verbindung auf dem Transportweg, der die niederländische Kolonialverwaltung versorgte. Bahnen Sie sich Ihren Weg durch den Kanal zur Lagune, die von mehreren kleinen Flüssen und einem Kanal gespeist wird. Die Lagune ist mit dem Meer verbunden durch einen schmalen Kanal im Norden in der Nähe der Stadt Negombo. Erkunden Sie die umliegenden Landschaften inmitten einer dicht besiedelten Region mit Reisfeldern, Kokosnussplantagen und Grünland, das genutzt wird zum Angeln und für Landwirtschaft. Die Lagune verfügt über ausgedehnte Mangrovensümpfe und zieht eine Vielzahl von Wasservögeln an, darunter Kormorane, Reiher, Reiher, Möwen, Seeschwalben und andere Watvögel.  Schließlich erreichen Sie das Muthurajawela-Feuchtgebiet, in dem eine Vielzahl von Flora und Fauna beheimatet ist, von denen einige nur hier vorkommen und sogar bedroht sind. Es ist auch ein wichtiges Gebiet für Zugvögel, was es zu einem primären Erholungs- und Bildungsziel in Negombo macht. 

Flughafentransfers vom Bandaranayake Flughafen

2. Flughafentransfers vom Bandaranayake Flughafen

Lassen Sie sich vom internationalen Flughafen Bandaranayake abholen und fahren Sie zum Ziel Ihrer Wahl. Dieser Service beinhaltet die Kosten für Autobahnfahrkarten und Trinkwasser. Sie werden von einem englischsprachigen, erfahrenen und freundlichen Fahrer betreut. Lassen Sie sich direkt an Ihr Ziel bringen und vermeiden Sie den Aufwand, Ihren Transport am Flughafen zu arrangieren. Sobald Sie gebucht haben, sollten Sie dem Anbieter Ihre Ankunftszeit und die Anzahl der Passagiere mitteilen, die mit Ihnen reisen werden. Ihr Chauffeur erwartet Sie in der Lobby des Flughafens mit einem Plakat.

Flughafentransfer: Flughafen Colombo (CMB) und Kandy

3. Flughafentransfer: Flughafen Colombo (CMB) und Kandy

Genieße einen entspannten und komfortablen Privattransfer vom Bandaranaike International Airport in Sri Lanka (CMB) zu deinem Hotel in Kandy. Lass dich von Ihrem Chauffeur in der Ankunftshalle des Flughafens begrüßen. Du erkennst ihn ganz leicht an einem Schild, auf dem dein Name steht. Anschließend begleitet dein Chauffeur dich mit deinem Gepäck zum Wagen (Toyota Prius/Toyota Allion/Toyota Premio/Toyota KDH Mini/Toyota KDH/Honda Vezel/Honda Fit Shuttle). Wenn du deinen Fahrer nicht finden kannst, steht dir ein Support-Team zur Verfügung, das du rund um die Uhr kontaktieren kannst. Die Fahrt dauert je nach Verkehrs- und Wetterbedingungen etwa 3-4 Stunden und umfasst eine Gesamtstrecke von 226 Kilometern. Dein Fahrer wählt die sicherste und bequemste Route und begrenzt mit seiner Erfahrung die Dauer des Transfers auf ein nötiges Minimum. Du kannst deinen Fahrer jederzeit darum bitten, anzuhalten, falls ein Notfall vorliegt oder du dich mit Erfrischungen versorgen möchtest. Zum Abschluss deines Transfers hilft dir dein Fahrer außerdem gerne mit dem Gepäck, bevor er sich von dir verabschiedet.

Ab Negombo: Tagesausflug in den Wilpattu-Nationalpark

4. Ab Negombo: Tagesausflug in den Wilpattu-Nationalpark

Verbringen Sie einen Tag im größten Nationalpark Sri Lankas, der zu den ältesten des Landes gehört: Wilpattu. Dieser zählt zu den besten Nationalparks weltweit und ist berühmt für die Leoparden, die dort leben. Der Park ist in Sri Lanka einzigartig und zeichnet sich durch ein dichtes Waldgebiet aus, in dem zahlreiche Vögel leben. Wilpattu liegt im Landesinneren der Nordprovinz. Lassen Sie sich von Ihrem Guide an Ihrer Unterkunft in Negombo abholen und beginnen Sie Ihren Ausflug gegen 06:00 Uhr. Nach knapp 4 Stunden erreichen Sie den traumhaften Wilpattu-Nationalpark. Er erstreckt sich auf einer Fläche von über 1.300 Quadratkilometern und wurde 1938 zum Nationalpark erklärt. Sein Alleinstellungsmerkmal ist die große Anzahl an Villus (Seen), an denen Sie die einheimische Tier- und Vogelwelt bestaunen können. Zu den absoluten Highlights zählen die Leoparden und die Elefantenherden. Halten Sie außerdem Ausschau nach Axishirschen, Sambars, Muntjaks, Wildschweinen, Büffeln, Lippenbären, Mangusten, Krokodilen und Pfauen. Im Anschluss an Ihre Safari können Sie sich bei einem leckeren örtlichen Mittagessen im Puttalam Hotel stärken, bevor Sie zu Ihrer Unterkunft zurückkehren. 

Sri Lanka: Fünftägige Multi-City-Sightseeing-Tour

5. Sri Lanka: Fünftägige Multi-City-Sightseeing-Tour

Entdecke das Beste von Sri Lanka mit dieser Tour zum Goldenen Tempel von Dambulla, dem Tempel der heiligen Zahnreliquie, dem Königlichen Botanischen Garten von Peradeniya, den hügeligen Teeplantagen in Ella und der Chance, wilde Elefanten im Udawalawe-Nationalpark zu sehen. In diesem fantastischen Reisepaket sind Hotels, Abendessen und Frühstück für dich arrangiert. Tag 1: Dein Reiseleiter begrüßt dich am internationalen Flughafen von Colombo und bringt dich zu deinem Hotel in Negombo. Tag 2: Nachdem du dein negatives Testergebnis erhalten und ein sättigendes Frühstück eingenommen hast, fährst du von Colombo nach Sigiriya. Besuche den Goldenen Tempel von Dambulla, den größten und besterhaltenen Höhlentempelkomplex Sri Lankas. Entspanne dich, bevor du zur antiken Felsenfestung Sigiriya fährst, wo du zu Abend isst und in einem 4-Sterne-Hotel in Sigiriya übernachtest. Tag 3: Nach einem ausgiebigen Frühstück fährst du nach Kandy und besuchst den Tempel der heiligen Zahnreliquie, der die wichtigste buddhistische Reliquie Sri Lankas beherbergt. Nimm dir etwas Zeit, um dich in deinem Hotel zu entspannen, bevor du zum Königlichen Botanischen Garten von Peradeniya weiterfährst, um die erstaunliche Flora zu bewundern. Iss zu Abend und übernachte in einem Vier-Sterne-Hotel in Kandy. Tag 4: Nach einem ausgiebigen Frühstück fährst du nach Ella, um durch die üppigen Teeplantagen zu wandern. Erfahre mehr über die koloniale Geschichte Sri Lankas und genieße die atemberaubenden Ausblicke auf die Landschaft. Kehre zu deinem Hotel in Ella zurück, um zu Abend zu essen und dich auszuruhen. Tag 5: Nach dem Frühstück fährst du zum Udawalawe-Nationalpark, wo du Elefanten in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten kannst.

Ab Negombo: Tagestour nach Sigiriya und Dambulla

6. Ab Negombo: Tagestour nach Sigiriya und Dambulla

Fahren Sie mit einem englischsprachigen Guide in einem privaten Auto von Negombo zu Ihrem ersten Ziel des Tages, dem Dambulla-Höhlentempel. Dieser wurde auf einem 180 Meter hohen Felsen in einer Höhe von 340 Metern über dem Meeresspiegel erbaut. Es ist die Heimat des weltweit bekanntesten Höhlenkomplexes, der Sie mit herrlichen Buddha-Bildern und leuchtenden Felsgemälden in allen Formen begeistert. Die Malereien stammen aus dem 2. Jahrhundert v.Chr. bis hinein in die Kandyan-Ära im 18. Jahrhundert.  Besuchen Sie als nächstes den Sigiriya-Fels, eine historisch und archäologisch bedeutende Stätte, die von einer gigantischen, fast 200 Meter hohen Steinsäule dominiert wird. Bestaunen Sie die massive Steinsäule, die laut der alten srilankischen Chronik "Culavamsa" von König Kasyapa als Standort seiner neuen Hauptstadt ausgewählt wurde. Beenden Sie Ihren Tag mit einer Tour zu den traditionellen Handarbeiten der heimischen Kunsthandwerker in Sigiriya – pfiffige Holzschnitzer und talentierte Batikkünstler erwarten Sie. Erfahren Sie mehr über die Arbeitsschritte und nutzen Sie die Chance, tolle Souvenirs zu ergattern.  Zum Abschluss der Tour werden Sie von Ihrem Guide zurück zu Ihrem Hotel in Negombo gefahren.

Flughafentransfer: Flughafen Colombo (CMB) und Negombo

7. Flughafentransfer: Flughafen Colombo (CMB) und Negombo

Genieße einen entspannten und komfortablen Privattransfer vom Bandaranaike International Airport (CMB) in Sri Lanka zu deinem Hotel in Negombo. Nach deiner Landung am Flughafen begib dich zur Lobby in der Ankunftshalle, wo du von deinem Fahrer bereits mit einem Namensschild erwartet wirst. Wenn du deinen Fahrer nicht finden kannst, steht dir ein Support-Team rund um die Uhr zur Verfügung. Dein Fahrer begleitet dich und dein Gepäck in einem komfortablen und sicheren Fahrzeug, so dass du dich während der 1 bis 2-stündigen Fahrt nur noch zurücklehnen und entspannen musst. Verlasse dich auf das Fachwissen deines Fahrers, der zielsicher die schnellste Route wählt. Bitte deinen Fahrer jederzeit gerne um eine Pause, wenn du dir kurz die Beine vertreten möchtest.

Ab Negombo: Tagestour nach Bentota

8. Ab Negombo: Tagestour nach Bentota

Beginnen Sie Ihren Tag um 8:00 Uhr am Fluss Madu Ganga in Balapitiya und erleben Sie eine aufregende Boot-Safari. Fahren Sie eine Stunde lang durch die Tiefen der Mangroven und durchqueren Sie die dunklen und beeindruckenden Höhlen, die von den dichten Mangrovenwäldern gebildet werden.  Weiter geht es zum Kothduwa Tempel. Diese heilige buddhistische Stätte ist auf der Insel mit dem klangvollen Namen Kothduwa Raja Maha Viharaya gelegen. Die Insel liegt in der Mündung des Madu Ganga, einem Archipel mit 15 verschiedenen Inseln und einer Lagune. Es heißt, dass um das Jahr 340 eine Reliquie des Buddha im ehrwürdigen Tempel aufbewahrt wurde.  Besuchen Sie den Lunuganga-Garten und freuen Sie sich auf ein köstliches Mittagessen. Geoffrey Bawa war einer der besten Architekten Asiens. Er verstarb in 2003 und lebte dort auf dem Land, inmitten einer bezaubernden Atmosphäre mit herrlicher Aussicht. Heute wird das Gebiet vom Lunuganga Trust verwaltet und lädt ein zu einer ausgiebigen Erkundungstour. Es wird jetzt als Landhotel geführt und der Erlös geht an Colombo.

Ab Negombo:Tagestour zur UNESCO-Stadt Anuradhapura

9. Ab Negombo:Tagestour zur UNESCO-Stadt Anuradhapura

Das UNESCO-Welterbe Anuradhapura gilt als erstes bekanntes Königreich Sri Lankas und jahrhundertelange Hauptstadt der Insel. Berühmt für ihre kulturelle und religiöse Bedeutung, zieht die Stadt zahlreiche Besucher aus aller Welt an, die mehr über die Geschichte Sri Lankas erfahren möchten.  Sehen Sie die Überbleibsel des Tempels Lovamahapaya, der einst 9 Stockwerke hoch war. Bewundern Sie den Jaya Sri Maha Bodhi, einen heiligen Feigenbaum, der mehr als 2.000 Jahre alt ist und aus einem Ast des Baumes erwuchs, unter dem Buddha die Erleuchtung fand. Besuchen Sie die Ruinen von Ruwanweliseya Dagaba und sehen Sie einen Schrein aus dem 2. Jahrhundert vor Christus, in dem sich das Schlüsselbein Buddhas befindet. Erkunden Sie den Tempel Abhayagiriya und Jetavanaramaya Dagoba.

Galle Fort und Fisch Massage von Negombo

10. Galle Fort und Fisch Massage von Negombo

Beginnen Sie Ihren Tag um 8:00 Uhr am Madu River in Balapitiya für eine Bootsafari. Für eine einstündige Reise durch die primitiven Tiefen der Mangrovensümpfe. Durchqueren Sie die dunklen und gefährlichen Höhlen, die von den dichten Mangrovenwäldern gebildet werden, durchsetzt mit hellen, offenen Gewässern. Das nächste Ziel ist ein Outdoor-Fisch-Massagestudio. Lassen Sie Ihre Füße in einen eingezäunten Teil des Flusses baumeln, um sich von den Fischen massieren zu lassen. Danach besuchen Sie Galle Fort in Sri Lanka, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Galle Fort, oder Holländisches Fort, wie es auch genannt wird, ist eine Festung, die von den Portugiesen an der Südwestküste von Sri Lanka gebaut wurde. Das Ziel ist das Ahangama Fischerdorf für ein Fotoshooting.

Sightseeing in Negombo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Negombo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Negombo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 45 Bewertungen

Es ist ein Muss!

Da Sie Sri Lanka besuchen, müssen Sie eine Reise nach Sigiriya und Dambulla buchen! Abgesehen von einer guten Übung beim Klettern auf den Felsen ist die Aussicht von oben und der Wind das beste Erlebnis! Sehr zu empfehlen, mit Aaron als Fahrer!

Sehr sachkundige und fürsorgliche Anleitung. Sie erhalten ein gutes Verständnis für das einheimische Leben rund um die Inseln und Mangroven der Lagune sowie eine großartige Beschreibung und Darstellung des lokalen Lebens und der Fischerei.

Ausgezeichnete Tour und ausgezeichneter Führer und Fahrer, wir haben sehr gute Fotos gemacht, einschließlich der Drohnen. Ich empfehle .

Von zu Hause arrangiert und bezahlt. Als wir am Flughafen ankamen, stand unser Taxi bereit, obwohl wir ziemlich spät dran waren. suoer!

Sehr freundlicher Fahrer. War in viel Zeit und kommunizierte über WhatsApp, was sehr praktisch war. Empfohlen!