Datum wählen

Neapel Untergrund & Katakomben

Unsere beliebtesten Neapel Untergrund & Katakomben

Neapel: Ticket für die Unterwelt von Neapel und Führung

1. Neapel: Ticket für die Unterwelt von Neapel und Führung

Genieß ein einzigartiges Untergrund-Erlebnis mit der offiziellen Führung durch das unterirdische Neapel. Dein Guide nimmt dich mit auf eine unterirdische Reise durch 2.400 Jahre Geschichte, von den alten Griechen bis in die Neuzeit, und enthüllt den "Schoß" von Neapel aus archäologischer, historischer, anthropologischer und geologischer Sicht. Die Tour beinhaltet einen Besuch des griechisch-römischen Aquädukts, der Überreste des römischen Theaters und der Summa Cavea, einem neuen Fragment des römischen Theaters, das gerade wieder zum Leben erweckt wurde.  Dein Guide wird Englisch oder Italienisch sprechen, oder du kannst die Besichtigung in anderen Sprachen verfolgen, dank der kostenlosen mehrsprachigen App, die du zu Beginn deines Besuchs herunterladen kannst. Außerdem wird immer eine Broschüre in mehreren Sprachen mitgeliefert, damit du den Besuch besser verfolgen kannst. Du kannst auch Fotos auf dem Weg machen.

Neapel: Katakomben von San Gennaro

2. Neapel: Katakomben von San Gennaro

Unternimm eine Reise in die Vergangenheit und erkunde die Katakomben von San Gennaro, benannt nach Januarius, dem Schutzpatron von Neapel. Entdecke, was sich unter der Erde verbirgt, und bewundere atemberaubende Fresken und byzantinische Gemälde aus dem 9. bis 10. Jahrhundert nach Christus. Erkunde die Geschichte dieser paläo-christlichen Grabstätte in Begleitung eines englisch- oder italienischsprachigen Guides. Lass dir von ihm erklären, wie die Katakomben im 4. Jahrhundert erweitert wurden, nachdem die Gebeine desHeiligen Agrippinus von Neapel umgebettet wurden in die ihm gewidmete unterirdische Basilika. Sieh das große Taufbecken, das im Auftrag von Bischof Paul II. angelegt wurde, der im 8. Jahrhundert während ikonoklastischer Kämpfe Zuflucht in den Katakomben suchte. Sieh dir die Details der oberen Katakombe genauer an, die zu Beginn des 3. Jahrhunderts im sogenannten pompejanischen Stil dekoriert wurde und heute einige der frühesten christlichen Gemälde Süditaliens beherbergt. Bestaune die prunkvolle Krypta der Bischöfe mit ihren Mosaiken aus dem 5. Jahrhundert, darunter eines, das den Bischof von Karthago, den Heiligen Quodvultdeus, darstellt.

Neapel: San Lorenzo Maggiore und Neapolis Sotterrata Ticket

3. Neapel: San Lorenzo Maggiore und Neapolis Sotterrata Ticket

Erkunde den Komplex von San Lorenzo Maggiore, der im geografischen Zentrum des antiken Neapels liegt, und die unterirdischen Schätze, die unter ihm liegen. Bewundere die farbenfrohen Fresken im Sisto V Saal, den gotischen Charme des Kammersaals und die ausgegrabenen Relikte im Museum. Staune über die Schönheit der Kirche San Lorenzo Maggiore und ihre franziskanischen Fresken, bevor du die atemberaubenden Deckenfresken im Sisto V Saal bestaunst. Gehe durch den Kreuzgang und besuche den Kapitelsaal, der mit einem gotischen Portal aus dem späten vierzehnten Jahrhundert verziert ist. Dann steigst du 10 Meter in die Tiefe und entdeckst die antiken Ruinen von Neapolis, der alten griechisch-römischen Stadt, die im Jahr 470 v. Chr. gegründet wurde.C.Entdecke das antike Handelszentrum der Stadt, das Macellum (Markt). Schließe deinen Besuch mit einem Besuch im Museum ab, das einen Querschnitt durch die Geschichte Neapels von der Antike bis zum neunzehnten Jahrhundert zeigt.

Neapel: Untergrund-Tour durch Quartieri Spagnoli

4. Neapel: Untergrund-Tour durch Quartieri Spagnoli

Erkunde die historischen Stätten des unterirdischen Neapels bei einer Führung. Begib dich auf ein Abenteuer von den Quartieri Spagnoli (Spanischen Vierteln) in die verborgenen Tiefen der Stadt. Entdecke die gewundenen Tunnel und passiere das antike neapolitanische Aquädukt. Mach dich auf den Weg zu den Quartieri Spagnoli und lerne deinen freundlichen Guide und deine Gruppe kennen. Lass dir eine kurze Einführung geben, während du dich darauf vorbereitest, die Tunnel in das unterirdische Neapel zu betreten. Geh unter den Straßen hindurch und erfahre mehr über die Geschichte der Stadt, von den ersten Umgestaltungen durch die Griechen bis zum Umbau des neapolitanischen Aquädukts zu einem Luftschutzbunker während des Zweiten Weltkriegs.

Neapel: Die Heilige Meile 3-stündige Führung

5. Neapel: Die Heilige Meile 3-stündige Führung

Erkunde die Sanità von Rione auf dieser 3-stündigen Tour auf der Heiligen Meile und entdecke eine faszinierende Gegend, die im Laufe der Jahrhunderte von vielen Kulturen beeinflusst wurde. Geh durch das Viertel und lass dich von der Mischung aus Klängen, Farben und Gesichtern verzaubern, die bestätigen, dass die Vielfalt hier noch immer lebendig und wohlauf ist. Die Straßen bewahren Erinnerungen an Päpste, Könige und Kardinäle aus wohlhabenderen Zeiten. Die Heilige Meile zu erleben bedeutet, die Wiederbelebung von Rione Sanità zu unterstützen, ein besonderes Projekt für Neapel. Stationen der Tour: 1. Katakomben von San Gennaro 2. San Gennaro extra Moenia Basilica 3. S. Maria della Sanità Basilica 4. S. Severo Basilica - Jago-Skulptur 5. Das Viertel Sanità 6. Palazzo San Felice 7. Palazzo dello Spagnuol Die Tour endet an der "Piazza Cavour" (in der Nähe des Archäologischen Museums)

Neapel: Katakomben von San Gaudioso

6. Neapel: Katakomben von San Gaudioso

Reise in die Vergangenheit und erkunde die Katakomben von San Gaudioso. Erfahre mehr über die Begräbnisriten der frühen Christen und entdecke eine geheimnisvolle Welt unter den Straßen von Neapel. Erkunde die Geschichte dieser Stätte und ihrer Erweiterung nach dem Begräbnis des nordafrikanischen Bischofs St. Gaudiosus zwischen 451 und 453 nach Christus. Bestaune, wie intensiv frühchristliche Elemente heute noch wirken: Besuche das Grabmal des Heiligen und siehe Fresken und Mosaike aus dem 5. und 6. Jahrhundert mit typischen frühchristlichen Motiven. Entdecke die den Adligen vorbehaltenen Gräber aus dem 17. Jahrhundert, als die Katakomben ihre Funktion als Begräbnisstätte wieder aufnahmen. Betrachte die feineren Details aus der Nähe und erfahre, wie Schädel im 17. Jahrhundert in den Wänden des Gewölbes ausgestellt wurden. Siehe beeindruckende Fresken von Giovanni Balducci, der seine Bezahlung verweigerte, um dafür unter den Aristokraten der Stadt begraben zu werden.

Neapel: Geführter Rundgang mit Bourbon-Tunnel

7. Neapel: Geführter Rundgang mit Bourbon-Tunnel

In Begleitung eines fachkundigen und professionellen Führers entdeckst du die Majestät des monumentalen Viertels von Neapel: Von der zentralen Piazza Municipio aus kannst du den Neptunbrunnen mit Blick auf das majestätische Castel Nuovo bewundern, das bei den Neapolitanern besser als Maschio Angioino bekannt ist. Weiter geht es zur Piazza Trieste e Trento und der angrenzenden Piazza del Plebiscito, wo du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bewundern kannst, vom Theater San Carlo bis zur Galerie Umberto I., von der Basilika San Francesco di Paola bis zum Königspalast, in einem Exkurs über mittelalterliche, barocke und neoklassische Kunst. Weiter geht es entlang der Via Chiaia, um die Geschichte der Antica Pizzeria Brandi zu entdecken, wo die berühmte Pizza Margherita geboren wurde, und des Gran Caffè Gambrinus. Am Ende des Rundgangs beginnst du deine Tour im Untergrund von Neapel und entdeckst die Geheimnisse, die in der antiken Bourbonengalerie verborgen sind, die Ferdinand II. von Bourbon anlegen ließ, um einen militärischen Weg zu schaffen, der es den Truppen ermöglichte, den Königspalast in kurzer Zeit zu erreichen. Die Bourbonengalerie ist ein langer unterirdischer Tunnel, der Mitte des 19. Jahrhunderts von Ferdinand II. von Bourbon erbaut wurde und als der Stolz des unterirdischen bourbonischen Bauwesens gilt. Der 2005 wiederentdeckte Stollen bietet dem Publikum einen überraschenden Rundgang durch den Untergrund und die Geschichte der neapolitanischen Stadt. Auf der Standardroute kannst du den Kriegsflüchtling, die alten Zisternen des Bolla-Aquädukts, Fragmente von Statuen, Oldtimer und Motorräder besichtigen, die bei den Sicherheitsmaßnahmen gefunden wurden.

Neapel: Rundgang mit Ticket für die römischen Ruinen

8. Neapel: Rundgang mit Ticket für die römischen Ruinen

Tauchen Sie ein in den faszinierenden Charme von Neapel. Genießen Sie von der Küste aus die bezaubernde Aussicht auf die Bucht von Neapel, die Insel Capri und den Vesuv. Besuchen Sie die ältesten Teile der Stadt und schlendern Sie durch die engen Gassen voller Charakter und Leben. Sehen Sie die Kirche Gesù Nuovo und ihre Meisterwerke sowie das Kloster Santa Chiara. Laufen Sie durch die bekanntesten Straßenzüge "Spaccanapoli" mit ihren wunderbaren Barock- und Renaissance-Palästen und den zahllosen kleinen Geschäften, Cafés und Pizzerias. Erkunden Sie die römischen Ruinen, die unter der Stadt begraben liegen. Erleben Sie auch den monumentalen Teil der Stadt mit ihrem berühmtesten Wahrzeichen — das Castel Nuovo, eine Burg aus dem 13. Jahrhundert, sowie den Königspalast, das Teatro San Carlo und die Galleria Umberto I, eine elegante Einkaufspassage aus dem 19. Jahrhundert.

Neapel: Rione Sanità und Friedhof Fontanelle - Rundgang

9. Neapel: Rione Sanità und Friedhof Fontanelle - Rundgang

Starten Sie Ihre Tour am Fontanelle-Friedhof, der in einem alten Steinbruch erbaut wurde und ein großartiger Ort ist, um mehr über die Beziehung zwischen den Neapolitanern und dem Tod zu erfahren. An diesem Ort koexistieren das Heilige und das Profane, wodurch der Kult der „Pezzentelle“ (der Seelen des Fegefeuers) entstand. Der Friedhof beherbergt über 40000 menschliche Überreste, vor allem Schädel, Pestopfer und Opfer der Cholera-Epidemie Mitte des 17. Jahrhunderts. Ende des 19. Jahrhunderts wurde er ein Kultort, an dem einige Gläubige beschlossen, die tausenden anonymen Knochen neu zu ordnen und als Gegenleistung für Schutz einen Schädel einer verlassenen Seele anzunehmen. Ihre geführte Tour führt Sie weiter zur Rione Sanità, wo Sie die Gelegenheit haben, zwei Meisterwerke des neapolitanischen Barocks zu bewundern: den Palazzo San Felice und den Palazzo dello Spagnolo. Bevor Sie Ihre Tour an der Porta San Gennaro beenden, probieren Sie das berühmte und süße „Fiocco di Neve“ in einer der wichtigsten Konditoreien Neapels.

Neapel: Stadtrundgang durch das Zentrum mit U-Bahn-Eingang

10. Neapel: Stadtrundgang durch das Zentrum mit U-Bahn-Eingang

Ein Spaziergang durch das historische Zentrum, durch Gassen und Straßen, Geschichten und Erfahrungen, Geschmäcker und Traditionen. Ein "vollständiges Eintauchen" in die neapolitanische Stadt, wo jeder Schritt eine Begegnung und eine Erkenntnis ist, die ein außergewöhnliches multikulturelles Neapel offenbart, das durch die Orte "oben und unten" lesbar ist. Das historische Zentrum besteht nicht nur aus historischen Palästen, bezaubernden Plätzen, Votivtürmen, Kirchen mit überraschenden Klöstern, sondern auch aus Handwerksbetrieben, der berühmten S. Gregorio Armeno mit ihren Krippen, Straßenkünstlern und Stimmungen, die sich an jeder Ecke ändern. Es wird dich überraschen, 121 Stufen hinabzusteigen und das andere Gesicht der Stadt zu entdecken, die unterirdische Stadt mit der Neapel Underground Tour.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • City Cards
18 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Häufig gestellte Fragen über Neapel

Neapel: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Pompeji

Sightseeing in Neapel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Neapel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Neapel: Was andere Reisende berichten

Great Tour! I was really surprised that there is an underground world beneath Napoli. Price at Get your guide is a little higher, than at the entrance, but even in November, there were a lot of people, so make sure, you get in.

The guide was simply awesome! He had the perfect way of presenting interesting facts in an entertaining manner.

Great tour through this historical place with interesting facts about the history and old graves.

Super interessanter Ort. Muss man gesehen haben, wenn man Napoli kennen lernen will.

Sehr nette und kompetente Reiseleiterin (Valentina).