Pizza Margherita

Positano & Sorrent: Tagestour mit Pizza-Backkurs von Neapel

Ab 650 € Pro Gruppe bis 4

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
9 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Italienisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Schlendern Sie die Straßen Positanos entlang
  • Fahren Sie entlang der malerischen Küste von Amalfi
  • Erstehen Sie die ein oder andere farbenfrohe Töpferei Positanos als Andenken
  • Erkunden Sie die wunderschöne Stadt Sorrent
Überblick
Gleiten Sie entlang der traumhaften Amalfiküste auf dem Weg nach Positano. Nach einem entspannten Vormittag im Dorf geht es weiter nach Sorrent, wo Sie lernen werden wie man eine typisch italienische Pizza Margherita bäckt – Verzehr natürlich inbegriffen!
Was Sie erwartet
Begeben Sie sich auf eine wundervolle Reise zu zwei der schönsten Fleckchen Erde an der traumhaften Amalfiküste. Diese familienfreundliche Tagestour startet in Neapel und führt Sie als erstes nach Positano. Streifen Sie durch die verworrenen Gassen der Gemeinde, bevor Sie weiter nach Sorrent fahren, um dort zu erlernen, wie man eine typisch italienische Pizza Margherita bäckt.

Ihr Fahrer erwartet Sie am Hafen von Neapel und wird Sie entlang der malerischen Küstenlinie zu dem kleinen Dorf Positano führen. Verbringen Sie den Vormittag ganz entspannt beim Erkunden der engen Straßen oder genießen Sie den Meerblick in einem der unzähligen Cafes an der Küste. Positano ist eines der berühmtesten Dörfer an der Amalfiküste und wurde einst, wegen seiner steilen Gassen und vielen Treppen, von John Steinbeck als der „einzige senkrechte Ort der Welt“ bezeichnet.

Nachdem Sie die romantischen Gassen entlang geschlendert sind, und vielleicht auch die ein oder andere farbenfrohe Töpferei erstanden haben, werden Sie weiter in die berühmte Stadt Sorrent gebracht, wo Sie an einem kleinen Pizza-Backkurs teilnehmen werden.

Etwa gegen 11:30 in Sorrent angekommen, geht es für Sie auch schon direkt zum Pizzabacken. Ihr Lehrer, Pizzaiolo, wird Sie stilecht mit Schürze und Kochmütze ausstatten, und Sie dann den Pizzateig auf speziellen Aluminiumtellern ausrollen lassen, die die Größe der Pizza bestimmen.

Belegen Sie Ihre Pizza mit köstlichem Mozzarella, Tomaten, Basilikum, Olivenöl – eben allem, was auf eine richtige Margherita gehört. Sobald Ihre Pizza fertig verziert ist, kommt Sie auch schon in einen schönen alten Holzofen und nach einigen Minuten schon können Sie Ihre erste selbstgebackene Pizza genießen.

Mit gefülltem Bäuchlein haben Sie anschließend noch Zeit, Sorrent ausgiebig zu erkunden. Der Name geht übrigens auf den Mythos der Sirenen zurück, die einst Seefahrer mit Ihrem Gesang verführt und vom Weg abgebracht haben sollen. Die Stadt liegt hoch über schwarzen Steilklippen aus vulkanischem Gestein und bietet Ihnen traumhafte Ausblicke auf den ruhenden Vulkan Vesuv.
Inbegriffen
  • Rundfahrt im luxuriösen Fahrzeug
  • Englischsprachiger Fahrer zum/vom Hafen von Neapel
Nicht inbegriffen
  • Reiseführer
  • Mittagessen
  • Trinkgelder
  • Eintrittsgebühren für die Sehenswürdigkeiten
Treffpunkt

Hafen von Neapel, Salerno, Positano oder Amalfi (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Die Kosten für den Kochkurs betragen 15 Euro pro Person (Getränke nicht eingerechnet)

Ab 650 € Pro Gruppe bis 4

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

RomeInLimo Company

Produkt-ID: 21511