Erlebnisse in

Neapel

Die lebhafte Heimatstadt der Pizza verzaubert dich mit ihrem Panoramablick auf die Bucht und den archäologischen Wundern.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Neapel

  • Pompeji: Rollstuhlfreundliche Tour

    1. Pompeji: Rollstuhlfreundliche Tour

    Lassen Sie sich und Ihre Familie nicht durch eingeschränkte Mobilitätsbedürfnisse davon abhalten, Pompeji zu erkunden, eine alte römische Stadt, die vollständig in der Asche des nahe gelegenen Vesuvs begraben wurde, als sie 79 n. Chr. Ausbrach. Pompeji ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und eine der beliebtesten Touristenattraktionen Italiens. Es wird geschätzt, weil es Archäologen eine gut erhaltene Momentaufnahme des römischen Lebens bietet. Ihr rollstuhlgerechter Weg führt Sie auf einem zwei Kilometer langen Weg mit Rampen und Aufzügen, die architektonische Barrieren überwinden und Pompeji für jedermann zugänglich machen. Ein sachkundiger Führer führt Sie auf einer zweistündigen Tour durch die Ruinen. Halten Sie an, um Sie mit Highlights wie dem Antiquarium (einem interaktiven Museumsraum, in dem Sie die Geschichte von Pompeji kennenlernen können), einem Domus (typisch für ein Privathaus)...

  • Flughafen Neapel: Privater One-Way-Tranfer ab / nach Sorrent

    2. Flughafen Neapel: Privater One-Way-Tranfer ab / nach Sorrent

    Genießen Sie einen komfortablen, bequemen und günstigen Luxustransfer zwischen dem internationalen Flughafen von Neapel, dem Bahnhof oder dem Hafen und Ihrem Hotel an der Küste von Sorrent. Ihr professioneller Fahrer unterstützt Sie gerne in allen Belangen. Der Preis für diesen 2-stündigen One-Way-Transfer versteht sich für Gruppen von bis zu 3 Personen. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie auf der Fahrt in einer luxuriösen Mercedes-Limousine oder einem komfortablen Minivan, je nach Größe Ihrer Gruppe. Vermeiden Sie lange Wartezeiten für teure Taxis und nutzen Sie diesen privaten Flughafentransfer. Dieser Service deckt alle wichtigen touristischen Ziele in Neapel und Kampanien ab. Sorgen Sie für einen stressfreien Start oder ein entspanntes Ende Ihres Urlaubs in der Region.

    Tja, da hat ja alles bestens geklappt: bereits bei unserer Ankunft wartete der Fahrer und brachte uns zu seinem Fahrzeug - ein Daimler-Großtaxi. Wie auf dem Foto. Die Fahrt verlief ebenfalls bestens, der Fahrer war konzentriert und brachte uns sicher ans Ziel. Jederzeit gerne wieder.

  • Pompeji: Private Tour mit Einlass ohne Anstehen

    3. Pompeji: Private Tour mit Einlass ohne Anstehen

    Genießen Sie eine Privattour durch die Ruinen von Pompeji. Sie werden von einem erfahrenen Archäologen begleitet. Lauschen Sie den spannenden Informationen Ihres Guides, der Ihnen mehr über die Geschichte dieser Stadt erzählt. Hören Sie Anekdoten, Geheimnisse und interessante Geschichten, während Sie die faszinierendsten Orte in Pompeji besuchen.   Entdecken Sie das Teatro Grande, erleben Sie die akustische Perfektion des Teatro Piccolo und erfahren Sie, wie die Menschen zu Zeiten der alten Römer lebten. Schlendern Sie auf den Hauptstraßen Pompejis entlang bis zum Forum. Spüren Sie die besondere Atmosphäre an diesem Ort und besuchen Sie die traditionellen Märkte. Ihre nächsten Ziele sind die Thermalbäder, der Fitnessraum der Gladiatoren und das Lupanar, das vor allem durch seine erotischen Fresken berühmt ist.

  • Neapel-Untergrund: Ticket mit Transfer und Pizza

    4. Neapel-Untergrund: Ticket mit Transfer und Pizza

    Reisen Sie zurück in die Zeit und steigen Sie 40 m unter die Oberfläche hinab. Sie gelangen in den wabenförmigen Untergrund mit seiner unheimlichen und geheimnisvollen Geschichte. Bei dieser 90-minütigen Tour sehen Sie einige der Hohlräume, die im 4. Jahrhundert ausgegraben wurden und als Zisterne für die Wasserversorgung der Stadt fast 23 Jahrhunderte lang gedient haben. Die Umgebung ist geräumig und beleuchtet, außer ein kleines Segment, das optional besucht wird (jeder Teilnehmer erhält eine Kerze, um sich selbst den Weg zu leuchten). Der Untergrund ist glatt und eben. Bestaunen Sie die Luftschutzräume aus dem 2. Weltkrieg, das Kriegsmuseum und die Hypogeum-Gärten sowie das griechisch-römische Aquädukt. Sie besuchen zudem die Überreste des antiken römischen Theaters von Neapel, das Sie über das Erdgeschoss eines typischen neapolitanisches Hauses betreten. Kaiser Nero besaß hier ein...

    Spannende Tour durch Neapels Untergrund. Unser Guide Eva war super. Wir haben die Zeit genossen, die viel zu schnell um war.

  • Pompeji: Ticket mit Schnelleinlass & Audioguide

    5. Pompeji: Ticket mit Schnelleinlass & Audioguide

    Überspringen Sie die langen Warteschlangen und entdecken Sie die Überreste der römischen Stadt. Sehen Sie antike Ruinen von Häusern, die durch den Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. zerstört wurden. Erkunden Sie diese einzigartige Stadt, die unter Bergen von Vulkanasche begraben liegt. Nutzen Sie einen Audioguide-Service, um sich gut erhaltene Häuser und Alltagsgegenstände anzusehen. Erleben Sie diese römische Stadt, die noch heute fast wie damals aussieht.

    Es war sehr interessant, dass muss man mal gesehen haben. Der Audioguide war sehr hilfreich, auch wenn man leider nicht überall rein konnte. Pompeji ist riesig, wir wollten nur 3 Stunden machen und waren 5 da

  • Ab Neapel oder Sorrent: Tagestour zur Amalfiküste

    6. Ab Neapel oder Sorrent: Tagestour zur Amalfiküste

    Besuchen Sie Italiens Amalfiküste und all ihre Sehenswürdigkeiten bei einem Tagesausflug ab Neapel oder Sorrent. Sehen Sie die farbenfrohen Felsenstädte der Küste, und besuchen Sie Positano, Ravello und Amalfi selbst. Begleiten Sie Ihren örtlichen Reiseleiter und Ihre Mitreisenden zu Ihrem Treffpunkt in Neapel oder Sorrent, bevor Sie zu Ihrem ersten Stopp am malerischen Mittelmeer fahren. Besuchen Sie mit Ihrem Reiseleiter das Klippendorf Positano, er wird Sie im Zentrum absetzen und Ihnen eine kurze Einführung geben. Danach haben Sie eine Stunde Zeit, um Positanos Kieselstrände, die engen, von Cafés gesäumten Gassen und die Kirche Santa Maria Assunta zu erkunden oder vielleicht sogar schwimmen zu gehen. Auf dem Weg zu Ihrer nächsten Station - der Stadt Amalfi selbst - kommen Sie durch das ruhige Fischerdorf Praiano. Genießen Sie den Panoramablick auf das Dorf und das darunter liegende...

    Die Rundreise bietet einen schönen Überblick über die Vielfalt der Amalfiküste. Da der Guide für englisch- und italienischsprachige Teilnehmer übersetzt hat, konnte man gleich etwas mehr Landesflair dazu bekommen.

  • Ab Neapel: Ruinen von Pompeji & Vesuv-Tagestour

    7. Ab Neapel: Ruinen von Pompeji & Vesuv-Tagestour

    Reisen Sie zurück in die Vergangenheit, an jenen zerstörerischen Tag im Jahre 79 n. Chr., als der brodelnde Vesuv ausbrach und die römische Stadt Pompeji unter Lava und Asche begrub.  Nach Ihrer Ankunft führt Sie Ihr fachkundiger Reiseleiter während einer 2-stündigen Tour durch die Überbleibsel der Stadt. Sehen Sie, wie diese UNESCO-Weltkulturerbestätte für fast 2.000 Jahre in der Zeit erstarrt ist. Diese Stätte ist eine der beliebtesten Reiseorte der Welt. Lauschen Sie Geschichten über das Forum, die Thermalbäder, das Haus der Vettier und das Bordell.  Nach einer typischen neapolitanischen Pizza in einem der Cafés von Pompeji, fahren Sie weiter zum Gipfel des Berges, der die Stadt zerstört hat. Von hier trennt Sie nur noch ein Fußmarsch vom Rand des Kraters. Der Vesuv ist der einzige aktive Vulkan auf dem europäischen Festland und bereits mehrmals ausgebrochen, aber es war die Zerstör...

    Diese Tagestour hat unseren Aufenthalt in Palermo wirklich bereichert. Francesca hat die Führung spannend, informativ und mit Gelassenheit gemacht. Die Organisation war sehr gut. Auch das Essen hat gut geschmeckt. Wir können diese Tour rundum empfehlen.

  • Ab Neapel: Tagestour durch Sorrent, Positano und Amalfi

    8. Ab Neapel: Tagestour durch Sorrent, Positano und Amalfi

    Verlassen Sie Neapel und genießen Sie auf Ihrer Fahrt Richtung Sorrent die herrliche Landschaft. Machen Sie Halt, um den regionalen Limoncello-Likör zu kosten, der aus Zitronen hergestellt wird. Bummeln Sie für eine Stunde durch die schmalen Straßen der Stadt. Werfen Sie einen Blick in Kunsthandwerksläden und probieren Sie einheimische Delikatessen. Setzen Sie Ihre Tour in Positano fort. Verbringen Sie eine Stunde am Strand oder lassen Sie sich im Sommer von den farbenprächtigen Blumen verzaubern. Entdecken Sie bei einer Shoppingtour die traditionelle Moda-Positano-Kleidung. Kehren Sie in einem schönen Restaurant ein und genießen Sie ein Mittagessen mit atemberaubendem Meerblick. Nutzen Sie in Amalfi 1,5 Stunden Freizeit für einen Besuch der Kathedrale oder relaxen Sie am Strand und gönnen Sie sich ein handgemachtes Eis.

    Gut durchgeplante Tour. Sorrento ist ein Traum, Positano und Amalfi hatte uns ebenso verblüfft. Transfer hat wunderbar geklappt Gerne wieder

  • Ab Neapel oder Sorrent: Pompeji und Vesuv Tagestour

    9. Ab Neapel oder Sorrent: Pompeji und Vesuv Tagestour

    Erkunden Sie die weltberühmten Ruinen von Pompeji und den Gipfel des Vesuvs bei einem Tagesausflug ab Neapel oder Sorrent. Sie können wählen, ob Sie mit einer Gruppe oder auf eine privaten Tour gehen möchten.  Beginnen Sie in Pompeji, wo Sie die Schlange an der Kasse überspringen können, bevor Sie die UNESCO-Weltkulturerbestätte zu Fuß erkunden.  Besichtigen Sie mit Ihrem Guide gut erhaltene Ruinen, Kunstwerke, Mosaike und Fresken, darunter das Forum Romanum und den Apollo-Tempel. Schauen Sie sich Gipsabdrücke von Menschen an, die sich zur Zeit des Ausbruchs des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. in der Stadt aufhielten. Verlassen Sie die archäologische Stätte mit Ihrem Guide und genießen Sie etwas freie Zeit, um durch die Stadt Pompeji zu schlendern oder etwas zu Mittag zu essen. Dann geht es zum Vesuv. Überspringen Sie den Großteil des beschwerlichen Aufstiegs, denn Ihr Fahrzeug bringt Sie ...

    Pompeji sehr gut! Prima Reiseführer! Vesuv war etwas enttäuschend. Dafür war die Untergrundführung sehr gut und interessant!

  • Katakomben von San Gennaro: Einlass ohne Anstehen

    10. Katakomben von San Gennaro: Einlass ohne Anstehen

    Unternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit und erkunden Sie die Katakomben von San Gennaro, benannt nach Januarius, dem Schutzpatron von Neapel. Entdecken Sie, was sich unter der Erde verbirgt, und bewundern Sie atemberaubende Fresken und byzantinische Gemälde aus dem 9. bis 10. Jahrhundert nach Christus. Erkunden Sie die Geschichte dieser paläo-christlichen Grabstätte in Begleitung eines englisch- oder italienischsprachigen Guides. Lassen Sie sich von ihm erklären, wie die Katakomben im 4. Jahrhundert erweitert wurden, nachdem die Gebeine des Heiligen Agrippinus von Neapel umgebettet wurden in die ihm gewidmete unterirdische Basilika. Sehen Sie das große Taufbecken, das im Auftrag von Bischof Paul II. angelegt wurde, der im 8. Jahrhundert während ikonoklastischer Kämpfe Zuflucht in den Katakomben suchte. Sehen Sie sich die Details der oberen Katakombe genauer an, die zu Beginn de...

    Es war eine schöne Tour! Nur leider war das Englisch des Guides sehr schwer zu verstehen!

Häufig gestellte Fragen zu Neapel

Was muss man in Neapel unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie lange sollte ich in Neapel bleiben?

    In vier Tagen können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Neapels erkunden. Für Tagesausflüge, zum Beispiel nach Pompeji oder Herculaneum, sollten Sie jeweils einen ganzen Tag mehr einplanen.

  • Kann man Neapel zu Fuß erkunden?

    Ja, in der Stadt kann man gut zu Fuß auf Entdeckungstour gehen, vor allem im Zentrum. Es gibt auch ein öffentliches Verkehrsnetz im gesamten Stadtgebiet. Sie können sogar mit der Standseilbahn auf die Hügel der Stadt fahren.

  • Was ist die beste Reisezeit?

    In Neapel ist es das ganze Jahr über schön. Wenn Sie Touristenmengen und sehr warmes Wetter weniger mögen, kommen Sie am besten zwischen Oktober und März.

  • Was sollte ich sonst noch wissen?

    In Italien sind manche Geschäfte während der Mittagszeit oder am Nachmittag geschlossen. Überprüfen Sie daher lieber im Voraus die Öffnungszeiten, bevor Sie sich auf den Weg machen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Das ganze Jahr über. Wenn Sie Touristenmengen und sehr warmes Wetter weniger mögen, kommen Sie am besten zwischen Oktober und März.

Sightseeing in Neapel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Neapel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Neapel: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 23.131 Bewertungen

Sehr kurzentschlossen haben wir die Amalfiküsten-Tagestour gebucht. Wir wurden nicht enttäuscht. Unsere Reiseleiterin Alessandra und Busfahrer Gianni haben den Tag zu einem Erlebnis werden lassen. Alessandra hatte kurzweilige Erläuterungen, Geschichten, Legenden und Rätselspiele zu den besuchten Städten auf Lager und sie hat sich sehr um die Gäste bemüht. Auch hat sie immer darauf geachtet, dass alle ihre Masken auf behielten. Der Bus war bequem und klimatisiert. Mittags gab es in Amalfi ein einfaches Mittagessen bestehend aus Salat, Spaghetti mit Tomatensoße (wahlweise mit Muscheln) und einem Sorbet. Ein Getränk beim Mittagessen war frei, außerdem erhielt jeder Reiseteilnehmer eine Flasche Wasser. Natürlich ist eine solche Tagesfahrt sehr anstrengend und man ist schließlich von den ganzen Eindrücken erschlagen, aber es hat sich gelohnt, um festzustellen, dass man an der Amalfiküste gern noch mehr Zeit verbringen möchte.

Absolut pünktliche Abholung am Hotel in Castellamare Di Stabia, Transfer mit nur einem Zwischenstopp zum Hafen. Der Guide war jederzeit ansprechbar und hatte trotz großer Besucherzahl immer den Durchblick. Bei der Rundfahrt um die Insel konnte man tolle Aussichten genießen. Auf Capri haben wir für 15 Euro pro Person ein Busticket von unserem Guide gekauft. Dazu für 12 EUR ein Ticket für den Sessellift. Die Busfahrt über die Insel und der Sessellift ist sehenswert. Insgesamt tolle Tour mit sehr guter Organisation und zuverlässigen Guides.

The trip to the Amalfi coast guided by Tiziana and Paolo was overall a great experience. Throughout all stops and places which were visited, Tiziana gave us fundamental information and historical insights. Furthermore the tour was well planned and we had enough time to explore all places. Overall, I would highly recommend the tour if you are looking for a guided day trip to the Amalfi coast.

Sabrina was like the best tour guide! she gave so much extra info an made her best to give us an impression of how life used to be down there back in the time. her english was very good and she peformed the tour with a lot of heart and passion. mille grazie Sabrina.

Pompeji sehr gut! Prima Reiseführer! Vesuv war etwas enttäuschend. Dafür war die Untergrundführung sehr gut und interessant!