Naturreservat Aquila

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Kostenlose Stornierung

Planänderung? Kein Problem. Storniere bis zu 24 Stunden vor deiner Aktivität und erhalte eine volle Rückerstattung.

Naturreservat Aquila: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 208 Bewertungen

Von den big 5 haben wir ausser den Leoparden alle gesehen.

Besonders eindrücklich war für mich die Löwenfamilie. Der Guide hat viel erklärt, aber leider ist mein englisch nicht so gut. Das Männchen hat einmal beeindruckend gebrüllt. Wir konnten auch eine Paarung beobachten. Die beiden Elefanten haben sich immer wieder unterschiedlich positioniert, so dass man sie gut fotografieren konnte. Die vielen Zebras und die Giraffen liessen sich nicht aus der Ruhe bringen. Überhaupt waren wir nur ca. 15-20 Meter von den Tieren entfernt. Was etwas mühsam war, dass als wir von einem Minibus abgeholt wurden, zuerst eine Stunde kreuz und quer durch Kapstadt fuhren um weitere Touristen einzusammeln. Die waren nicht immer startbereit und es gab deswegen Verzögerungen. Trotzdem lohnt sich der Ausflug.

Der Fahrer war top! Gute Infos während der Fahrt & sehr nett. Das Auqilla Gebiet ist sehr schön gemacht , traumhafte Gebäude. Der Welcomedrink & das Buffet inkl. Dessert ist sehr lecker. Der Tourguide auf der Safari war ebenfalls gut & hatte Humor. Für meinen Geschmack hätte er noch mehr Infos über die Tiere geben können. Alles in allem toll. Bisschen teuer.

Gemütliche Anfahrt im Kleinbus, mit einem sehr netten Fahrer.Die Safari war super.Außer Leoparden haben wir alle Big 5 gesehen.Die Tiere sind nicht in Massen da aber völlig ausreichend. Gute Alternative, wenn man eine Tagessafari von Kapstadt aus plant.Wir hatten einen sehr schönen Tag!

Insgesamt gute Tour, man sieht die Big 5 plus Hippos, Zebras, Giraffen. Im Sommer kann es bei der Tour richtig heiß werden, im Winter echt kalt. Anzumerken: die Reise von Kapstadt ist nicht ohne (3h je Strecke) und der Minibus nicht sehr komfortabel - immerhin gibt's ne Klimaanlage ;)

Unser Guide Fin ist sehr freundlich gewesen und hat uns sehr viel über die Tierwelt erzählt. Wir konnten viele schöne Bilder machen. Besonders toll waren die Elefanten. Unser Sohn Tim (5) war total begeistert!