Nationalpark Timanfaya

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Nationalpark Timanfaya: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lanzarote: Tagestour zum Nationalpark Timanfaya

1. Lanzarote: Tagestour zum Nationalpark Timanfaya

Erkunden Sie die natürlichen Sehenswürdigkeiten im Süden von Lanzarote bei diesem 7-stündigen Ausflug. Der letzte Vulkanausbruch in diesem Gebiet fand im 18. Jahrhundert statt. Er hinterließ eine einzigartige Landschaft. Im Zentrum dieser Tour steht der beeindruckende Nationalpark Timanfaya, in dem bereits mehrere Filme gedreht wurden. Der Nationalpark diente dabei oft zur Darstellung der Oberflächen anderer Planeten wie zum Beispiel dem Mars. Sehen Sie die geothermalen Kräfte am Aussichtspunkt Islote de Hilario. Hier kann man die Hitze vergangener Ausbrüche noch immer spüren. Fahren Sie weiter entlang der berühmten Vulkanroute. Rund um den Park erwarten Sie zahlreiche Naturwunder, darunter das Meer aus Lava nahe des weißgetünchten Dorfs Yaiza. Bewundern Sie die Felsküste Los Hervideros, El Golfo und den grünen See Lago Verde. Nehmen Sie optional teil an einem Kamelritt in El Camacho. Weiter geht's zu einem Weingut in La Geria. Diese Gegend ist bekannt für ihre Weingärten mit der Rebsorte Malvasia. Sehen Sie die einzigartige Methode, die die Einheimischen erfunden haben, um dieses schwierige Land zu kultivieren.

Lanzarote: Tagestour zu 3 Touristenattraktionen

2. Lanzarote: Tagestour zu 3 Touristenattraktionen

Erleben Sie die 3 spektakulärsten Ausflugsziele Lanzarotes auf dieser Tour und genießen Sie die spannende Mischung aus Natur und Abenteuer auf der idyllischen Kanaren-Insel. Beginnen Sie Ihr Abenteuer mit einem Besuch des Nationalparks Timanfaya. Anschließend bewundern Sie in der Höhle Cueva de los Verdes einzigartige Formen erkalteter Lava, die bis in den Atlantik hineinragen. Die letzte Station Ihrer Tour ist die Höhle Jameos del Agua, eine natürliche Höhle mit einem See. Montañas del Fuego/Nationalpark Timanfaya Die Feuerberge im Nationalpark Timanfaya sind Teil eines großen Gebietes, das zwischen 1730 und 1736 von Vulkanausbrüchen heimgesucht wurde. Diese lang andauernden Ausbrüche, die zu den wichtigsten und spektakulärsten der Geschichte des Vulkanismus der Erde gehören, verwandelten die Beschaffenheit der Insel radikal. Erleben Sie verblüffende Experimente mit der noch vorhandenen Erdwärme und genießen Sie eine atemberaubende Rundfahrt durch den Nationalpark. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Entstehung dieses Naturwunders. Die authentischen Aufzeichnungen eines Pfarrers aus Yaiza, der die Vulkanausbrüche im 18. Jahrhundert dokumentierte, vermitteln einen Eindruck davon, wie das Leben der Menschen von dieser Naturgewalt bestimmt wurde. Cueva de los Verdes Der Besuch der Höhle "Cueva de los Verdes" ist eine wahre Reise ins Herz der Erde und stellt ein spektakuläres und einzigartiges Erlebnis dar. Der Tunnel, der durch den Vulkan La Corona gebildet wurde, ist einer der längsten und interessantesten der Welt. Die gewaltigen Lavaströme, die damals dem Meer entgegen flossen, erkalteten an der Oberfläche schnell, während das Magma darunter weiter strömte. Als die Eruptionen aufhörten, flossen die Reste hinaus und hinterließen so auf verschiedenen Ebenen Gänge und Hohlräume, die zusammen eine Höhe von 40 Metern erreichen und weit ins Meer hinausführen. Jameos del Agua Sehen Sie die 2 Höhlen, die Teil eines der längsten Lavatunnels der Erde sind. Der Künstler Cesar Manrique hat diesen Abschnitt des Tunnels künstlerisch und architektonisch geschmackvoll ausgestaltet und damit ein weiteres Mal die Harmonie zwischen Kunst und Natur auf beeindruckende Weise zur Schau gestellt. Hier finden Sie ein Restaurant, einen Konzertsaal und einen kleinen See mit direkter Verbindung zum Meer. In diesem See leben kleine weiße Blindkrebse, die man mit bloßem Auge erkennen kann und die man normalerweise nur in der Tiefsee in mehr als 2.000 Metern Tiefe findet.

Lanzarote: Vulkan-Wandertour

3. Lanzarote: Vulkan-Wandertour

Lassen Sie sich das wahre Lanzarote zeigen von erfahrenen, ortskundigen Guides, während Sie auf Pfaden aus vulkanischem Boden wandern und Vulkane sehen. Laufen Sie zu den Kratern und durch majestätische Lavafelder auf dieser 7 km langen Wanderung. Erleben Sie den Vulkanismus hautnah, während Sie mit Ihrem Guide die Hauptwege des Gebiets verlassen. Erfahren Sie mehr über die faszinierende vulkanische Geschichte Lanzarotes von Ihrem sachkundigen Guide, während Sie zu den Kratern gehen. Steigen Sie bis auf 50 m Höhe bei dieser leichten Wanderung.

Lanzarote: Tagestour zu den Highlights der Insel

4. Lanzarote: Tagestour zu den Highlights der Insel

Entdecken Sie die Highlights der Lavaküste auf Lanzarote bei dieser einzigartigen Tagestour. Im 18. und 19. Jahrhundert hat die Lava des Timanfaya eine einzigartige Landschaft geschaffen, darunter die Salinas, Hervideros und El Charco de los Clicos. Besuchen Sie den Feuerberg, fahren Sie auf die Islote de Hilario und bestaunen Sie die beeindruckenden Geysire. Setzen Sie die Tour auf der Ruta de los Volcanes fort und machen Sie einen Zwischenstopp im Camel Echadero im Timanfaya Nationalpark. Probieren Sie den köstlichen La Geria Wein von einem regionalen Produzenten und machen Sie anschließend eine Mittagspause. Besuchen Sie nach dem Mittagessen das Tal der 1000 Palmen in Haria. Genießen Sie von Famara aus die spektakuläre Aussicht auf den Fluss und die Insel La Graciosa. Beenden Sie die Tour mit einem Besuch in Jameos del Agua.

Lanzarote: Tour durch den Nationalpark Timanfaya im Süden

5. Lanzarote: Tour durch den Nationalpark Timanfaya im Süden

Erleben sie einen Trip in den Süden Lanzarotes und entdecken Sie die wunderschönen Weingüter, den Nationalpark Timanfaya und die faszinierende Vulkanlandschaft. Lassen Sie sich an Ihrem Hotel abholen und fahren Sie auf Ihrem Weg nach Süden durch die malerischen Bauerndörfer Tao, Tiagua und Mancha Blanca. Staunen Sie über den drastischen Wandel der Umgebung, wenn Sie sich schließlich dem Nationalpark Timanfaya nähern. Die Vulkanausbrüche des 18. und 19. Jahrhunderts formten diese atemberaubende Landschaft in einem dramatischen Prozess von Zerstörung und Schöpfung zugleich. Gewinnen Sie durch Ihren Besuch im Park einen besseres Verständnis für das Leben vor Ort und den Ursprung der Vulkane. In unmittelbarer Nähe werden Kamele gehalten, auf denen Sie auf Wunsch für 20 Minuten (6,00 EUR pro Person) reiten können. Fahren Sie anschließend weiter zur Westküste, auf Lanzarote besser bekannt als die Lavaküste. Unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang zum Aussichtspunkt, wo Sie den traumhaften Blick auf die Grüne Lagune bewundern können. Entdecken Sie schließlich eine absolut einzigartige Weinbau-Methode in La Geria mit seinen über 100.000 Kratern und über 80.000 Trockensteinmauern. Nach Ihrer Tour werden Sie bequem zu Ihrem Hotel oder Ihrer Ferienunterkunft zurückgebracht.

Ab Fuerteventura: Tagesausflug nach Lanzarote

6. Ab Fuerteventura: Tagesausflug nach Lanzarote

Geh im Hafen von Corralejo an Bord der Fähre nach Playa Blanca auf Lanzarote. Dort angekommen, fährst du mit dem Bus zu den Feuerbergen. Beobachte die fantastische Landschaft des Timanfaya-Nationalparks und die geothermischen Naturschauspiele auf der Islote de Hilario. Bahne dir dann deinen weg entlang der Vulkanroute und wage dich tief in die Lavafelder vor. Nach einem köstlichen Mittagessen fährst du mit dem Bus durch das Weinstädtchen La Geria. Statte einem klassischen Weinkeller einen Besuch ab und koste die Weine Lanzarotes.   Im Anschluss fährst du weiter zum Vulkan-Tunnel von Jameos del Agua. Entdecke einzigartige Arten, wie die Albino-Krabbe, bekannt als Jameito. Von hier aus kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Playa Blanca zurück und überquerst dabei die Lavaküste auf dem Weg zur Fähre Richtung Fuerteventura.

Lanzarote: Ganztägige Bustour mit Panoramablick

7. Lanzarote: Ganztägige Bustour mit Panoramablick

Erkunden Sie die abwechslungsreiche Landschaft von Lanzarote bei einer ganztägigen Bustour und vergleichen Sie den Norden und Süden der Insel. Lassen Sie sich entspannt an Ihrem Hotel in Playa Blanca, Puerto de Carmen oder Costa Teguise abholen und fahren Sie dann zum Timanfaya Nationalpark. Entdecken Sie die beeindruckenden Mondlandschaften, entstanden durch die letzten Eruptionen im 18. Jahrhundert. Erleben Sie die geothermische Aktivität, die die Insel mit Wärme versorgt. Folgen Sie der Route der Vulkane in Richtung Süden und überqueren Sie das Gebiet, das an Timanfaya und die geschützte Landschaft von La Geria grenzt. Bestaunen Sie einen Lavasee entlang der Salinen von Las Salinas del Janubio und sehen Sie die bizarren Felsformationen von Los Hervideros. Machen Sie einen Zwischenstopp in El Golfo, bekannt für seine spektakuläre Grüne Lagune. Fahren Sie in die Hauptstadt Teguise und genießen Sie die atemberaubende Aussicht vom Peñas del Chache-Aussichtspunkt auf dem höchsten Punkt Lanzarotes. Lassen Sie sich verzaubern vom malerischen Dorf Haria und seinem beeindruckenden Tal der Tausend Palmen.

Lanzarote: 3-stündige Maverick Buggy Tour

8. Lanzarote: 3-stündige Maverick Buggy Tour

Treffen Sie sich an der Basis des lokalen Partners, um Ihren Führerschein vorzuzeigen und sich auszurüsten. Hören Sie sich eine kurze Einweisung über das Fahren des Buggys und die Route an, die Sie verfolgen werden. Dann machen Sie sich auf zu Ihrem Buggy-Fahrabenteuer. Die Route kombiniert normale Straßen mit Offroad-Wegen. Es wird einige Pausen für Fotostopps geben und auch, damit die Fahrer wechseln können, damit jeder das Beste aus dem Erlebnis machen kann. Die Tour wurde so konzipiert, dass sie die beste Balance zwischen Spannung und Sicherheit bietet. Die gewählte Route bietet verschiedene Landschaften zum Erkunden, während sie die Insel so wenig wie möglich beeinflusst.

Ab Fuerteventura: Lanzarote Vulkan- und Weinregiontour

9. Ab Fuerteventura: Lanzarote Vulkan- und Weinregiontour

Lassen Sie sich an Ihrer Unterkunft auf Fuerteventura abholen (verfügbar in Corralejo, Castillo, Jandia und Morro Jable) und machen Sie sich auf den Weg zum Hafen in Corralejo. Gehen Sie an Bord einer Expressfähre und fahren Sie zum Playa Blanca auf der Nachbarinsel Lanzarote. Verbringen Sie die Fahrt an Deck und spüren Sie die frische Meeresbrise im Gesicht. Ihr Guide heißt Sie bei Ihrer Ankunft willkommen. Steigen Sie in einen komfortablen, klimatisierten Reisebus und fahren Sie zum Nationalpark Timfanfaya. Durchqueren Sie die vulkanische Landschaft des südwestlichen Teils der Insel. Fahren Sie über vulkanischen Boden und bewundern Sie den ruhenden Vulkan sowie die anderen geothermischen Sehenswürdigkeiten des Parks. Weiter gehts zur Weinregion La Geria mit ihren einzigartigen kreisförmigen Weinbergen, wo Sie etwas lokalen Wein verkosten. Lassen Sie sich verzaubern vom einmaligen Anblick der mit schwarzer Vulkanasche bedeckten Weinberge. Besuchen Sie das Aloe-Vera-Museum und erfahren Sie mehr über die heilenden Fähigkeiten dieser regionalen Pflanze. Fahren Sie die malerische Südküste entlang, besuchen Sie die grüne Lagune Charco de los Clicos und bewundern Sie ihre majestätischen Klippen. Kehren Sie zurück zum Hafen am Playa Blanca und nehmen Sie das Boot Richtung Corralejo. Von dort aus startet Ihr vereinbarter Transfer zurück zu Ihrer Unterkunft.

Nationalpark Timanfaya und La Geria: Weinverkostung

10. Nationalpark Timanfaya und La Geria: Weinverkostung

Verbringen sie einen halben Tag im Nationalpark Timanfaya. Erfahren Sie mehr über die geothermische Energie auf dem Hilario's Plateau. Folgen Sie Ihrem Guide auf der Vulkan-Route und lauschen Sie den spannenden Geschichten zu Vulkanausbrüchen auf Lanzarote. Erkunden Sie die vulkanische Landschaft und fühlen Sie sich wie ein Abenteurer auf dem Mars. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Tour durch die spektakuläre Landschaft und lassen Sie sich von den Farben der Vulkane beeindrucken.   Entdecken Sie La Geria, die Weinregion Lanzarotes. An diesem einzigartigen Ort wird die Landschaft perfekt genutzt. Besuchen Sie ein traditionelles Weingut und probieren Sie Weine der Region.

Sightseeing in Nationalpark Timanfaya

Möchten Sie alle Aktivitäten in Nationalpark Timanfaya entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Nationalpark Timanfaya: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 5.130 Bewertungen

Die Tour war super, kann ich nur empfehlen. Alles lief reibungslos ab mit Transfer und der Tour. Die Reiseleiterin war super lieb und hat alle Fragen beantworten können. Von der Weinverkostung sollte man allerdings nicht zu viel erwarten, da das doch ziemlich touristisch abgefertigt wird. Ansonsten eine super schöne und interessante Tour, die es definitiv wert ist, wenn man auf Landschaften und Vulkane steht.

der Bus war gut klimatisiert und pünktlich. Durch die Sehenswürdigkeiten wurden wir mit ausreichend Zeit durchgeführt oder begleitet. Zusätzliche Fragen wurden in bis zu 4 Sprachen beantwortet. Eric und sein Fahrer waren sehr freundlich, gut gelaunt und kompetent. Das Mittagessen um €10,- war gut und für jeden was dabei. Auch hier hatten wir reichlich Zeit. Alles in Allem eine sehr gelungene Tour.

Alles war gut organisiert. Von einer Dame die uns bereits an der Haltestelle erwartet und informiert hat, dass der Bus etwas Verspätung hatte bis hin zum netten Guide, der während der Tour alles schön erklärt hat. Keine Warteschlangen bei den Attraktionen und genug Zeit sich umzusehen.

Sehr schöne geführte Vulkanwanderung im Naturpark von Lanzarote. Alejandro erklärt während der knapp 3 Stunden sehr viel zur Entstehung des Gebietes und der Vulkane. Sehr empfehlenswert!

Es war eine wunderschöne Reise mit vielen Eindrücken. Die Reiseleiterin war super. :-)