Nationalpark Plitvicer Seen

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Nationalpark Plitvicer Seen: Tickets & Besichtigungen


Nationalpark Plitvicer Seen: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Zagreb: Tagesausflug Plitvicer Seen und Rastoke

1. Ab Zagreb: Tagesausflug Plitvicer Seen und Rastoke

Bewundern Sie die faszinierende Schönheit des Nationalparks Plitvicer Seen in Begleitung eines professionellen Führers und einer kleinen Gruppe, während Sie eine unvergessliche Wanderung und Bootsfahrt genießen. Genießen Sie das Schauspiel von 16 azurblauen Seen, die von rauschenden Wasserfällen umgeben sind, während Sie die Plitvicer Seen während einer 8,5 km langen Wanderung und einer 20-minütigen Bootsfahrt erkunden. Tauchen Sie ein in die Kultur und Geschichte Kroatiens, während Sie von Ihrem Reiseleiter faszinierende Einblicke erhalten, und erleben Sie auf der Fahrt zum und vom Park fantastische Ausblicke über die kroatische Landschaft. Bewundern Sie auf dem Weg zum Park das märchenhafte Dorf Rastoke und machen Sie Schnappschüsse von den Wassermühlen aus dem 17. Jahrhundert.

Plitvicer Seen: Tagestour geführter Rundgang und Bootsfahrt

2. Plitvicer Seen: Tagestour geführter Rundgang und Bootsfahrt

Im Nationalpark Plitvicer Seen hat die Natur 16 Seen geschaffen und mit beeindruckenden Wasserfällen verbunden, die über Travertin-Gestein hinabstürzen. Der Park erstreckt sich auf einer Fläche von 29.685 Hektar mit bis 200 Hektar großen Seen sowie Wäldern, die den Rest des Parks bedecken. Entdecken Sie eine Reihe einheimischer Tierarten, die schon existierten, bevor die Zeit des Menschen anbrach. Starten Sie die Tour im Norden des Parks. Erleben Sie diesen Sightseeing-Rundweg, der Ihnen alle Facetten dieser Naturregion zeigt, gehen Sie spazieren und fahren Sie mit elektrischen Booten. Kehren Sie entspannt zurück zum Startpunkt, zum großen Teil in einem Panoramazug. Genießen Sie die Schönheit der größten und wunderbarsten Wasserfälle sowie die zahllosen kleineren Wasserfälle und die Seen. Der Nationalpark Plitvicer Seen gehört zum Dinarischen Karstgebiet, das wohl imposanteste dieser Art weltweit, dank der besonderen Geologie, Geomorphologie und Hydrologie der Umgebung.

Split: Selbstgeführter Tagesausflug zu den Plitvicer Seen mit Bootsfahrt

3. Split: Selbstgeführter Tagesausflug zu den Plitvicer Seen mit Bootsfahrt

Mach einen Tagesausflug zu den Plitvicer Seen, einem der spektakulärsten Reiseziele in Kroatien. Genieße die dramatische Landschaft und die kaskadenartigen Wasserfälle, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Komm mit uns auf die Tour und vermeide in den Sommermonaten lange Warteschlangen am Eingang. Du verlässt Split am Morgen und genießt eine 3-stündige Fahrt durch die wunderschöne kroatische Landschaft zum Nationalpark Plitvicer Seen. Unterwegs erfährst du einige interessante Fakten über den Park und die Aussicht. Genieße es, das wunderschöne grüne Paradies auf eigene Faust auf einem Weg zu erkunden, der über die oberen und unteren Seen führt. Eine Bootsfahrt führt zu den unteren Seen, um die majestätischen, 78 Meter hohen Plitvicer Wasserfälle zu erleben. Du steigst in einen Zug und fährst durch die atemberaubenden Wälder dieses schönsten kroatischen Nationalparks.

Ab Zagreb: Tour zum Nationalpark Plitvicer Seen & Rastoke

4. Ab Zagreb: Tour zum Nationalpark Plitvicer Seen & Rastoke

Verlassen Sie Zagreb und machen Sie sich auf den Weg in die Lika-Region. Ihr erster Stopp ist die pittoreske Wassermühlen-Stadt Rastoke, das am Zusammenfluss der Slunjčica und Korana liegt. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Ort und bewundern Sie die einzigartige ländliche Architektur. Fahren Sie weiter zum Nationalpark Plitvicer Seen. Dieser ist der älteste und am häufigsten besuchte Nationalpark Kroatiens. Seit 1979 gehört er zum UNESCO-Welterbe. Im Lauf der Jahrhunderte entstanden dort zahlreiche Wasserfälle und 16 kristallklare Seen. Genießen Sie die einzigartige Natur und beeindruckende Schönheit der Seen, die durch mehrere Wasserfälle miteinander verbunden sind. Kommen Sie an Bord eines elektrischen Boots und überqueren Sie den See Kozjak. Erfahren Sie mehr über die Karstformationen und das abwechslungsreiche Tierleben des Parks. Werden Sie eins mit der Natur, genießen Sie die frische, klare Luft und bewundern Sie den atemberaubenden Blick auf die Umgebung. Ihr Guide begleitet Sie und Ihre Kleingruppe während der gesamten Tour und erzählt Ihnen spannenden Geschichten über die Regionen, die Sie besuchen. Er beantwortet gerne alle Fragen, die Sie zur Umgebung haben.

Plitvicer Seen Tagestour von Split aus

5. Plitvicer Seen Tagestour von Split aus

Besuchen Sie Kroatiens ersten Nationalpark, den Nationalpark Plitvicer Seen, eines der größten Naturwunder Europas. Die einzigartige Geologie des Parks, der ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist ein beliebtes Ziel für Menschen aus aller Welt. Ihre Tour beginnt um 7:00 Uhr und dauert ungefähr 10 Stunden. Treffen Sie sich in Split und lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter begrüßen und besteigen Sie Ihr Transportmittel für den Tag. Während Sie zum Park fahren, haben Sie die Möglichkeit, die wunderschöne kroatische Landschaft zu genießen. Bei der Ankunft im Park erhalten Sie eine Karte des Parks und werden über die Tagesroute informiert. Dann haben Sie 4 Stunden Freizeit, um 16 wunderschöne Seen mit kristallklarem, blaugrünem Wasser und hypnotischen Kaskaden zu erkunden, 7 verschiedene Routen zu besichtigen, 4 verschiedene Wanderwege zu wandern oder einfach nur im Schatten zu faulenzen. Das Naturphänomen von Plitvice bewirkt, dass es sich durch Sedimentation von Kalziumkarbonat ständig verändert. Es erzeugt spezielle Arten von Algen und Moos, Tuff oder Travertin, die abgelagert werden, um die natürlichen Dämme zu bilden, die die Seen trennen. Sehen Sie sich die wechselnden Travertinbarrieren, Vorhänge, Stalaktiten, Kanäle und Kaskaden an, die gebaut werden und die bestehenden. Neben den Seen gibt es einige interessante Höhlen, in denen Überreste prähistorischer Siedlungen gefunden wurden. Nach der Tour können Sie auch eine Boots- oder Zugfahrt unternehmen. Gegen 17:00 Uhr fahren Sie zurück nach Split und kommen gegen 20:00 Uhr an

Ab Zadar: Tagestour zum Nationalpark Plitvicer Seen

6. Ab Zadar: Tagestour zum Nationalpark Plitvicer Seen

Besuch den Nationalpark  Plitvice auf einer ganztägigen Tour von Zadar aus. Plitvice, das 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, wird auf alten Karten als "Teufelsgarten" bezeichnet und besteht aus 16 miteinander verbundenen, terrassenförmig angelegten Seen, die sich über moosbewachsene Felsen ergießen. Du verlässt Zadar früh und fährst etwa 1 Stunde und 45 Minuten, bevor du den Nationalpark Plitvice erreichst, der eine vielfältige Flora und Fauna beherbergt, darunter Wildschweine, Wölfe und sogar Bären. Im Nationalpark angekommen beginnt deine 4-stündige Führung. Besuch die Oberen und Unteren Seen und genieß die unberührte Natur eines der schönsten Nationalparks der Welt. Auch wenn du in den geschützten Seen nicht schwimmen darfst, kannst du dich trotzdem in diesem Naturparadies entspannen. Deine Tour beinhaltet auch eine Fahrt mit einem Elektroboot auf dem Kozjak-See. Gegen 18:00 Uhr kehrst du nach Zadar zurück.

Ab Split oder Trogir: Plitvicer Tagestour mit Eintritt inklusive

7. Ab Split oder Trogir: Plitvicer Tagestour mit Eintritt inklusive

Tauchen Sie ein in die Schönheit des Nationalparks Plitvice, der Heimat einer Vielzahl einheimischer Tiere und Pflanzen. Sehen Sie dramatische Naturformationen wie die Plitvicer Seen und Veliki Slap mit aufschlussreichen Kommentaren von Ihrem Guide. Abfahrt von Split oder Trogir zu einer Tour durch den Nationalpark Plitvice. Bewundern Sie die Landschaft der Region Lika bequem von einem klimatisierten Fahrzeug aus, bevor Sie die 16 türkisfarbenen Seen mit dem Boot, dem Elektrozug und zu Fuß erkunden. Navigieren Sie auf den Holzpfaden dieses UNESCO-Weltkulturerbes und bestaunen Sie den 78 Meter hohen Veliki Slap, den höchsten Wasserfall Kroatiens, während Sie von einem englischsprachigen Reiseführer mehr über Kroatiens Geschichte und Naturschutzbemühungen erfahren.

Ab Zagreb: Plitvicer Seen und Rastoke - Tagestour

8. Ab Zagreb: Plitvicer Seen und Rastoke - Tagestour

Sie verlassen Zagreb und fahren zum Dorf Rastoke, wo Sie am Ausgangspunkt zum wunderbaren Gebiet der Plitvicer Seen eine Kaffeepause einlegen. Werfen Sie einen Blick auf einige der kleinen Wasserfälle und gut erhaltenen Mühlen sowie traditionelle Häuser, die an den Ufern des Flusses Slunjčica liegen. Angekommen am Nationalpark Plitvicer Seen folgen Sie Ihrem kundigen Guide, um die 16 terrassenförmig liegenden Seen zu entdecken. Erfahren Sie, wie die Seen im Laufe des Tages die Farbe ändern können, abhängig vom Winkel der Sonneneinstrahlung und der mineralischen Zusammensetzung des Wassers. Gehen Sie bei einer geführten Stadtrundfahrt durch den Park, bevor Ihr Guide Sie zu einem optionalen Mittagessen in ein örtliches Restaurant bringt. Probieren Sie die typischen Gerichte der Region, wenn Sie möchten. Fragen Sie Ihren Reiseführer gerne nach Empfehlungen für Speisen, Getränke oder auch Souvenirs. Lehnen Sie sich nach diesem wundervollen Tag zurück und genießen Sie die entspannende Fahrt zurück nach Zagreb.

Ab Zadar: Tour durch den Nationalpark Plitvicer Seen

9. Ab Zadar: Tour durch den Nationalpark Plitvicer Seen

Fahren Sie in Zadar um 08:30 Uhr ab in Richtung des Nationalparks Plitvicer Seen. Fahren Sie für ungefähr 2,5 Stunden durch das Hinterland der malerischen Lika-Region. Betreten Sie dann den Park und beginnen Sie Ihre 2-stündige geführte Tour. Bewundern Sie die natürliche Landschaft im Areal rund um die Oberen Seen. Hier befinden sich 12 der insgesamt 16 Seen von Plitvice. Überqueren Sie den Kozjak-See auf einem Boot und erleben Sie so den größten und tiefsten der Seen aus einer völlig neuen Perspektive. Der Koziak-See gehört zu den Oberen Seen. Er entstand durch die Verbindung von zwei kleineren Seen und ist der einzige schiffbare See des Nationalparks. Gleiten Sie über die ruhigen Gewässer zur Stephanie-Insel, die nach der Kronprinzessin Stéphanie von Belgien (Ehefrau von Kronprinz Rudolf von Österreich) nach einem Besuch im Jahre 1888 benannt wurde.  Bewundern Sie die idyllische Landschaft der Region der Unteren Seen, die von kleinen Wasserfällen, türkisfarbenem Wasser und umliegendem Grün geprägt ist. Ganz in der Nähe liegt die unterirdische Höhle Šupljara, die eine Vielzahl seltener Höhlenfauna beherbergt. Begeben Sie sich zum Großen Wasserfall der Unteren Seen und sehen Sie das Wasser aus 78 Metern Höhe hinabrauschen. Nutzen Sie die nächsten 1,5 Stunden, um den Park auf eigene Faust zu erkunden und zu Mittag zu essen. um 16:00 Uhr reisen Sie zurück nach Zadar. 

Ab Zagreb: Transfer nach Split & Führung Plitvicer Seen

10. Ab Zagreb: Transfer nach Split & Führung Plitvicer Seen

Fahren Sie von Zagreb nach Split oder Trogir bei einem 12-stündigen Gruppentransfer inklusive eines Ausflugs zu den herrlichen Plitvicer Seen auf dem Weg. Ihr Guide holt Sie ab zu einer ausgemachten Uhrzeit und fährt Sie in einem bequemen Fahrzeug zum geschützten Nationalpark. Halten Sie auf der Fahrt an einigen Aussichtspunkten und bewundern Sie die spektakuläre Landschaft. An den Plitvicer Seen haben Sie die Gelegenheit, den ganzen Park mit seinen 16 Seen und Wasserfällen zu erkunden. Halten Sie am Ende der Sightseeingtour an einem örtlichen Restaurant zum Mittagessen (optional), bei dem Sie die traditionellen Gerichte und Delikatessen probieren können. Ihr Guide gibt Ihnen gerne Tipps zu den besten Speisen und Getränken, die Sie kosten sollten. Setzen Sie Ihre Fahrt fort nach dem Mittagessen zu Ihrem endgültigen Zielort in Split oder Trogir.

Sightseeing in Nationalpark Plitvicer Seen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Nationalpark Plitvicer Seen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Nationalpark Plitvicer Seen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 3.072 Bewertungen

Da ich Ende April den Ausflug gemacht habe, war es zum Glück nicht so voll und man konnte entspannt auf den Holz Pfaden laufen. Der Transfer hatte Verspätung, doch mir wurde per SMS darüber informiert, was ich als angenehm wahrgenommen habe. Die Gruppe war entspannt und man hat viel Informationen bekommen. Nicht nur über den Plitvizer See sondern auch über die Umgebung als wir auf der 3 stündigen Hinfahrt waren. Auch als allein Reisende Frau habe ich mich zu jeder Zeit wohl und sicher Gefühl.

The Trip was awesome. We Wenz there with dino and he explained a lot about the croatian History and told us some interessting facts about the park. We Made a short Trip to rastoke in the way which was very cool as it is a lovely small Village with some waterfalls. In the park itself you will get blown away by the View of the Nature

We spend a very fun day with Nikola. Next to fun conversations we had a really educating day - got our attention to things and facts we would have otherwise not have know.. Thanks so much Nikola!!

Nikola war ein sehr netter Guide mit interessanten Informationen. Die Tour war interessant und schön!

Super Guide und wunderschöner Park! Macht es auf jeden Fall!