National Mall

Located in the city’s heart, America’s most visited national park is a 2-mile-long tree-lined boulevard.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

National Mall: Tickets & Besichtigungen


National Mall: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Washington DC: Hop-On/Hop-Off-Tour zu Wahrzeichen

1. Washington DC: Hop-On/Hop-Off-Tour zu Wahrzeichen

Besuchen Sie bekannte und historische Sehenswürdigkeiten in Washington DC und gewinnen Sie einen umfassenden Blick von den offenen Bussen, welche die Freiheit bieten, an allen Haltestellen der drei Routen durch die Stadt zu erkunden und ein- und auszusteigen. Die rote Route, die offizielle Rundfahrt durch die National Mall, besucht historische Stätten und Sehenswürdigkeiten wie das Washington Monument, das Lincoln Memorial, das US Capitol und viele andere. Bereit zum Einkaufen und um mehr über die Geschichte in Washington, DC zu erfahren? Die Blaue Route bringt Sie über den Potomac zum Arlington Friedhof und durch die Geschichte (und zu den Geschäften und Restaurants) der schönen Georgetown. Machen Sie sich keine Sorgen, wie Sie von beliebten Hotels zu den Blauen und Roten Routen gelangen. Die Gelbe Route bietet während der Betriebszeiten in über einem halben Dutzend Hotels in der Gegend Abhol- und Rücktransfermöglichkeiten, wobei die Haltestellen die rote und blaue Routen überlappen, um den Transfer zu erleichtern. Nur ein kurzer Aufenthalt in Washington DC? Das Classic Iconic Washington DC Landmarks by Day-Ticket bietet Ihnen 1 Tag lang Zugang zu allen drei Strecken der Big Bus Tours in offenen Bussen. Bleiben Sie noch etwas länger? Wählen Sie zwischen den Premium- oder Deluxe Iconic Washington, DC Landmarks by Day-Tickets. Beide bieten Ihnen 2 Tage lang Zugang zu allen drei Routen der Big Bus-Tour mit den offenen Bussen zum Ein- und Aussteigen.  Genießen Sie mit Ihrem Deluxe-Ticket Ihren unbegrenzten 2-tägigen Hop-On/Hop-Off-Zugang der Big Bus' Tour rund um die National Mall. Mit diesem Ticket erhalten Sie auch eine 90-minütige Panorama-Nachtführung, bei der Sie die wunderschönen, nachts beleuchteten Sehenswürdigkeiten sehen können. Rote Route • Union Station • US Kapitol & Botanischer Garten • Air & Space Museum • Hafenbecken und Potomac-Bootsfahrt (Wassertaxi) • Spionage-Museum • Washington Monument West • Bureau of Engraving & Holocaust Museum • Jefferson Memorial • FDR & MLK Memorial • Lincoln-Denkmal und Denkmal für den Koreakrieg • WWII Memorial • Washington Monument Ost • Naturhistorisches Museum • Ford’s Theater & Madame Tussauds • Das Weiße Haus & das Willard Hotel • Nationalarchive und Nationale Kunstgalerie Blaue Route • Washington Monument Ost • Nationalfriedhof Arlington • Rosslyn • Georgetown-Kanal & Potomac-Bootsfahrt (Wassertaxi) • Georgetown Geschäfte • Washington Circle • Renwick Galerie • Weißes Haus Nordseite Gelbe Route • Washington Hilton • Eddie’s Café • Weißes Haus Nord • Das Weiße Haus & das Willard Hotel • Westin City Center • Holiday Inn Central • Beacon Hotel • Weißes Haus Nord • Mayflower Hotel • Hotels im Gebiet des Dupont Circle

Washington: Monumente bei Mondschein – Nächtliche Rundfahrt

2. Washington: Monumente bei Mondschein – Nächtliche Rundfahrt

Erleben Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der US-Hauptstadt bei nächtlicher Beleuchtung auf einer 2,5-stündigen Rundfahrt. Folgen Sie den Spuren der amerikanischen Präsidenten und halten Sie unterwegs an den wunderschön erleuchteten Denkmälern wie dem Lincoln Memorial, dem Martin Luther King, Jr. National Memorial und dem Iwo Jima Memorial. Erfahren Sie Wissenswertes über die bewegte Vergangenheit des Kapitols. Hören Sie spannende Anekdoten und Legenden, vom mysteriösen Fluch des Hope-Diamanten bis zu Geistern, die in Washington ihr Unwesen treiben sollen. Erfahren Sie vom Träger der Ehrenauszeichnung Medal of Honor, der ein Bein verlor. Er spendete das Bein einem Museum und besuchte es häufig. Trolley-Haltestellen:  •  Das Franklin Delano Roosevelt Memorial • Lincoln Memorial  • Vietnam Veteran Memorial  • Korean War Veterans Memorial  • Martin Luther King, Jr. Memorial  • Iwo Jima Marine Corps Memorial  Washington verwandelt sich in einen ganz anderen Ort nach Einbruch der Dunkelheit. Bei dieser nächtlichen Tour sehen Sie die Stadt in genau dem richtigen Licht.

Washington, DC: Afroamerikanische Geschichtstour

3. Washington, DC: Afroamerikanische Geschichtstour

Bei dieser faszinierenden Tour durch die afroamerikanische Geschichte von Washington DC erlebst du einige der wichtigsten Momente der Bürgerrechtsbewegung. Entdecke einige der fesselndsten Momente der Geschichte und erlaube deinem Guide, ein Bild der Stadt aus der afroamerikanischen Perspektive zu zeichnen. Werde am U.S. Navy Memorial abgeholt und mache dich auf den Weg zu Denkmälern wie der Emanzipationsstatue, dem Howard Theatre und den pulsierenden schwarzen Gemeinden der Stadt. Stehe dort, wo Martin Luther King stand, als er seine berühmte "Ich habe einen Traum"-Rede hielt und spüre das Gewicht der Welt auf deinen Schultern. Nachdem du im Home of Frederick Douglas einen Blick in die Vergangenheit geworfen hast, fährst du weiter zur Howard University - eine der ältesten schwarzen Universitäten der USA. Auf dem Weg zur Howard University fährst du am Lincoln Park vorbei und besuchst die Statue der Pädagogin, Aktivistin und Gründerin des National Council of Negro Women - Mary McLeod Bethune. Nach deinem Besuch auf dem wunderschönen Campus der Howard University fährst du durch den Le Driot Park, das Shaw-Viertel und die historische "U" Street. Hier lebte in den frühen 1900er Jahren die größte städtische afroamerikanische Gemeinde der Vereinigten Staaten und schuf ihren eigenen "schwarzen Broadway" - ein Zuhause für Unterhaltungslegenden aus Vergangenheit und Gegenwart. Nächste Station ist das African American Civil War Memorial and Museum, in dem du erfährst, wie der Verlauf des Bürgerkriegs von diesen entrechteten Soldaten beeinflusst wurde. Anschließend fährst du in die Innenstadt von Washington D.C. und besuchst das Hauptquartier des National Council of Negro Women, den Freedom Plaza an der Pennsylvania Avenue, das Weiße Haus und das Martin Luther King, Jr. Memorial. In der Innenstadt angekommen, gehst du in den historischen Bezirk Logan Circle, um die historische Metropolitan AME Church und das Mary McLeod Bethune Council House zu besichtigen. Beende die Tour am National Museum of African American History and Culture. Gehe hinein und erkunde die spannenden Artefakte und Ausstellungen in aller Ruhe.>

Washington DC: Rundgang und African American Museum

4. Washington DC: Rundgang und African American Museum

Treffen Sie Ihren Guide im Weißen Haus und beginnen Sie Ihre Tour durch Washington DC. Erfahren Sie von außen mehr über die Geschichte des Weißen Hauses und die Menschen, die es bewohnten. Ihr lokaler Reiseleiter erzählt Ihnen Geschichten über die Geschichte Amerikas und den Einfluss der Afroamerikaner in DC. Als nächstes sehen Sie das Capitol One, eines der architektonisch beeindruckendsten Gebäude der Welt. Erfahren Sie mehr über das neoklassische Kapitol der Vereinigten Staaten, in dem sich das Repräsentantenhaus und der Senat befinden. Schließlich bringt Sie Ihr Guide zum Washington Monument. Der Obelisk aus weißem Marmor und einer Höhe von 170 m ist ein Wahrzeichen von Washington DC. Verwenden Sie nach dem Rundgang Ihre reservierten Eintrittskarten, um das National Museum of African American History and Culture zu besuchen. Erkunden Sie das Museum auf eigene Faust in Ihrem eigenen Tempo.

Washington D.C.: National Mall-Tour per E-Auto

5. Washington D.C.: National Mall-Tour per E-Auto

Erkunden Sie eine der mächtigsten Städte der Welt bei einer Stadtrundfahrt im Elektroauto eCruiser. Besuchen Sie die wichtigsten Monumente der Hauptstadt der USA, beginnend am Komplex des Smithsonian Museums. Erleben Sie die berühmten Monumente zu Ehren der Präsidenten Jefferson, Lincoln und Washington. Gedenken Sie der Veteranen des Ersten und Zweiten Weltkriegs, des Koreakriegs und Vietnamkriegs. Fahren Sie vorbei an einem der berühmtesten Bauwerke der Welt, dem Weißen Haus. Erfahren Sie unterwegs Wissenswertes über die Geschichte von Washington und über aktuelle Demonstrationen, Festivals, Ausstellungen oder Ereignisse. Ihr Guide gibt Ihnen gerne auch Tipps und Empfehlungen zu Events, sollten Sie am Ende der Tour bei einigen vorbeischauen wollen. Zum Abschluss können Sie die Gebäude des Capitol Hill bestaunen und mehr über die Geschichte hinter diesen Gebäuden erfahren. Vergessen Sie nicht, Ihren Guide nach einem tollen Restaurant zu fragen, bevor Sie den Rest von Washington D.C. erkunden. Mit den RedRoadsters können Sie den National Mall bequem und persönlich erkunden. Ausgestattet mit herausnehmbaren Seitenverkleidungen können Sie damit die Gegend auch bei Wind und Wetter erkunden. Die Fahrzeuge verfügen ebenfalls über warme Decken, damit Sie sich auch im Winter rundum wohlfühlen.

Washington, D.C.: 2,5-stündige Sightseeing-Segway-Tour

6. Washington, D.C.: 2,5-stündige Sightseeing-Segway-Tour

Fahr mit dem Segway zu den Sehenswürdigkeiten in Washington, D.C. Erhalte einen Überblick über alle wichtigen Orte in der Hauptstadt der USA auf dieser 2,5-stündigen Segway-Tour. Der Segway eignet sich perfekt, um die Innenstadt von Washington, D.C. zu erkunden. Nach einer 30-minütigen Einführungsschulung zu deinem Segway startet die 2-stündige Tour. Erfahre mehr über die Sehenswürdigkeiten, die Geschichte und die Entstehung der National Mall und der Umgebung, während du am Weißen Haus vorbei und die Pennsylvania Avenue hinunterfährst. Besichtige zahlreiche Denkmäler und erhalte wertvolle Insider-Tipps.

Washington DC: Sightseeing-Tour per Segway

7. Washington DC: Sightseeing-Tour per Segway

Beginnen Sie Ihre Erkundungstour mit einer 30-minütigen Trainingseinheit und machen Sie sich vertraut im Umgang mit Ihrem Segway. Sehen Sie sich ein kurzes Video und eine Präsentation an und erhalten Sie dann eine persönliche Einweisung vom erfahrenen Team. Machen Sie sich keine Sorgen, auch wenn Sie noch nie mit einem Segway unterwegs waren, werden Sie innerhalb kürzester Zeit den Dreh raushaben.  Sobald sich alle sicher fühlen, kann es losgehen.  Ihre erste Station ist das Weiße Haus, direkt gegenüber von Ihrem Startpunkt. Von hier aus geht es weiter zu einigen der folgenden Sehenswürdigkeiten: Finanzministerium der Vereinigten Staaten Blair House Constitution Gardens Lincoln Memorial Reflecting Pool Vietnam Veteran Memorial Korean War Veterans Memorial DC War Memorial Tidal Basin WWII Memorial Washington Monument Smithsonian Museums National Gallery of Art U.S. Capitol Kanadische Botschaft Newseum National Archives U.S. Navy Memorial FBI Building und vieles mehr Denken Sie an Ihre Kamera! Das Segway ist ausgestattet mit einer Tasche für kleine persönliche Gegenstände. Es wird jedoch empfohlen, größere Geldbörsen und Rucksäcke während der Tour am Treffpunkt aufzubewahren.

Washington, D.C.: Abend-Tour im Open-Top-Bus

8. Washington, D.C.: Abend-Tour im Open-Top-Bus

Erleben Sie die Schönheit von Washington, DC bei einer 2-stündigen abendlichen Bustour. Entdecken Sie die Pracht der US-amerikanischen Hauptstadt nach Einbruch der Dunkelheit und bewundern Sie ein Dutzend historische Sehenswürdigkeiten. Fahren Sie mit einem Doppeldecker-Bus auf der berühmten National Mall, die vom Weißen Haus und dem Jefferson Memorial gesäumt wird. Bestaunen Sie die beeindruckendsten Seiten der Stadt: von der Kuppel des Kapitols bis zum National World War II Memorial. Erfahren Sie, wie die Stadt sich verändert, wenn die Bauwerke beleuchtet werden. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie, während Sie den unterhaltsamen Informationen zur Geschichte der Stadt lauschen.

Washington, D.C: Nationalfriedhof Arlington Ticket & Tram

9. Washington, D.C: Nationalfriedhof Arlington Ticket & Tram

Entdecken Sie das Denkmal für die Ewigkeit, das in Washington, D.C. den Frauen und Männern gewidmet wurde, die ihr Leben bei der Verteidigung der Ideale der Vereinigten Staaten von Amerika ließen. Unternehmen Sie eine Tour über den Nationalfriedhof Arlington. Erkunden Sie mehr als 240 Hektar heiligen Bodens auf einem Gelände, das einst George Washingtons Adoptivsohn George Washington Parke Custis gehörte. Im Jahr 1857 vermachte dieser das Grundstück seiner Tochter Mary Anna Randolph Custis. Anschließend bezogen sie und ihr Ehemann Robert E. Lee dort ihren Familiensitz. Im Laufe der Geschichte diente das Gelände schon unterschiedlichsten Zwecken, darunter auch als Camp und Hauptquartier der Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg und als sicherer Rückzugsort für ehemalige Sklaven auf ihrem Weg in die Freiheit nach dem Ende der Sklaverei. Das erste Militärbegräbnis auf dem heutigen Nationalfriedhof Arlington fand am 13. Mai 1864 statt und mittlerweile ist er die letzte Ruhestätte von mehr als 400.000 Mitgliedern des aktiven Dienstes, Kriegsveteranen und ihren Familien. Erweisen Sie an 6 strategisch platzierten Haltestellen den Frauen und Männern, die ihr Leben im Dienst gaben, ihre Ehre. Touren an Wochenenden bieten 3 zusätzliche Haltestellen. • Marine Corp Kriegsdenkmal • Grabstätte von Präsident John F. Kennedy • US-Küstenwache-Denkmal • Pershing Grabstätte • Denkmal Amphitheater • Robert E. Lee-Denkmal • Sections 54 and 55 (nur an Wochenenden) • Columbarium and Niche Wall (nur an Wochenenden) • Section 60 and 9/11 Memorial (nur an Wochenenden)

Washington DC: Fahrradtour zu Denkmälern und Gedenkstätten

10. Washington DC: Fahrradtour zu Denkmälern und Gedenkstätten

Radeln Sie mit dem Fahrrad entlang der National Mall und dem Tidal Basin, einem teilweise künstlich angelegten Zufluss des Potomac Rivers. Erfahren Sie auf dieser 3-stündigen Tour mehr über die großen Denkmäler der Präsidentschaften und der Kriege und sehen Sie sie aus nächster Nähe. Diese Fahrradtour ist ideal für Familien. Sehen Sie das Washington Monument, die Denkmäler des Vietnam- und des 2. Weltkriegs, das Lincoln Memorial und das Jefferson Memorial und vieles mehr. Außerdem haben Sie auf dieser Tour die Möglichkeit, zu Fuß die Denkmäler noch genauer zu entdecken. Es gibt unglaublich viel zu sehen auf dieser gemütlichen aber dennoch effizienten Tour. Diese Tour über ca. 6,5 km wird als "einfach" eingestuft, wobei es praktisch immer geradeaus geht.

Häufig gestellte Fragen über National Mall

Welche anderen Attraktionen gibt es in Washington, DC, die einen Besuch wert sind?

Weitere Attraktionen, die man in Washington, DC gesehen haben sollte, sind:

National Mall: Wie läuft ein Besuch ab?

So kannst du diese Attraktion besuchen:

National Mall: Der Eintritt ist frei – du benötigst weder ein Ticket noch eine Voranmeldung für den Besuch.

Sightseeing in National Mall

Möchten Sie alle Aktivitäten in National Mall entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

National Mall: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3.367 Bewertungen

Die Tour ging pünktlich los, wir wurden direkt sehr sehr nett von Carlos unserem Guide empfangen der uns über den Tag begleitet hat. Es hat so viel Spaß mit ihm gemacht, er war gut gelaunt und wusste sehr viel über die Sehenswürdigkeiten. Er nahm sich immer die Zeit alles in Englisch und Spanisch zu übersetzten und bot sich immer an Fotos zu machen. Der Tag ist anstrengend aber es lohnt sich um in kurzer Zeit beide Städte ein bisschen kennen zu lernen und um Fotos von den wichtigsten Orten/Sehenswürdigkeiten zu machen. Wer mehr von den Städten sehen will, bzw auch Zeit zur freien Verfügung will ist mit dieser Tour nicht richtig. Wir würden sie trotzdem allen weiterempfehlen, alleine um Carlos kennen zu lernen :-)

Das Geld auf jeden Fall wert. Die Reiseleiterin Britney war großartig. Der Fahrer Theo war auch großartig. Ich kann dies nur wärmstens empfehlen, um nachts alle Denkmäler sehen zu können.

Das war eine tolle Tour! Maps war ein lustiger, sachkundiger Reiseleiter und wir bekamen viele Informationen über die Reise. Habe bei all den guten Sachen aufgehört.

Toller Trip! Immer wieder gern! Beim nächsten Mal würde ich nur mehr auf die zeitliche Struktur achten. Sonst ein super Trip! Carlos ist ein super Guide!

Sehr gut gemacht. Navigation am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber dann findet man sich gut zu recht. Würde ich immer wieder machen!