Datum hinzufügen

Erlebnisse
Namibia

Unsere Empfehlungen für Namibia

Walfischbucht: Big 5 der Meere Tour im Luxus-Katamaran

1. Walfischbucht: Big 5 der Meere Tour im Luxus-Katamaran

Starte um 8:30 Uhr an der Walfischbucht Waterfront und freu dich auf eine Delfin- und Whale-Watching-Expedition der besonderen Art. Setz die Segel zwischen 8:45 und 9:00 Uhr. Beginne deine Suche nach Namibias "Big 5 des Meeres". Genieße eine warme Tasse Kaffee oder Tee, während du dich Pelican Point näherst. Bewundere den Leuchtturm und die 60.000 Seehunde, die dort leben. Wenn du während der entsprechenden Saison, von Juli bis November unterwegs bist, entdeckst du sogar größere Meeressäuger wie den Südlichen Glattwal und den Buckelwal. Mit etwas Glück siehst du auch Grauwale und Zwergglattwale. In den Gewässern rund um die Walfischbucht findest du außerdem Tümmler, Heaviside-Delfine und Schwarzdelfine. Erlebe Mondfische und Lederschildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum. Während deiner Expedition begegnest du einer Vielzahl von Seevögeln, darunter Dominikanermöwen, Hartlaubmöwen und Kapscharben. Auf deinem Rückweg schipperst du vorbei an Schiffen und Ölplattformen, die in der Bucht angedockt sind. Genieße unterwegs frische Austern, Sekt, herzhafte Snacks und Desserts sowie leichte Getränke und Wasser. Kehr gegen 12:30 Uhr mit tollen Erinnerungen und jeder Menge Fotos im Gepäck zurück zum Ausgangspunkt deiner Tour. 

Swakopmund: Quad-Tour in der ältesten Wüste der Welt

2. Swakopmund: Quad-Tour in der ältesten Wüste der Welt

Erlebe den puren Nervenkitzel, wenn du mit einem Quad durch die grenzenlose Weite von Namibias Wanderdünen fährst. Nachdem die Motoren hochgefahren und startklar sind, führt dich ein erfahrener Guide durch die Swakopmunder Flussmündung in den Dünengürtel.  Erleben das herrliche Gefühl von Freiheit, während du durch eine fantastische Naturlandschaft fährst. Während sich die hohen Dünen nähern, schlängelst du dich durch die kleineren Dünen zum Amphitheater. Gib ordentlich Gas und düse mit Schwung hinauf zum Gipfel des Big Billy, einer riesigen Düne. Leg einen Zwischenstopp ein, genieße ein erfrischendes Getränk und nutze die Gelegenheit, die raue und wilde Schönheit der Namib-Wüste auf tollen Erinnerungsfotos festzuhalten. Fahre den Devil's Dip herunter und mach dich auf den Weg zur Table Top, einer imposanten Düne, die einen spektakulären Blick auf das Meer bietet. Kehr dann zurück zum Startpunkt deines Abenteuers, wo du entspannen und einen Drink in der Kneipe genießen kannst.

Windhoek: Stadtführung und Township-Tour

3. Windhoek: Stadtführung und Township-Tour

Lass dich an deiner Unterkunft in Windhoek abholen und begib dich auf deine Stadttour. Freu dich auf bemerkenswerte Orte wie das Parlamentsgebäude, das Gebäude der Nationalversammlung, die Parlamentsgärten, den alten Bahnhof, das Namibia Craft Center, die Christuskirche und die Alte Feste. Lege einen Zwischenstopp am alten Friedhof im Hochland Park ein, der vor allem für Geschichtsinteressierte besonders spannend ist. Vom Stadtzentrum geht es weiter zur Township Katutura, wo du einen Einblick in das tägliche Leben in Windhoeks größtem Vorort erhaschen kannst. Katutura ist der perfekte Ort, um die lebendige und vielfältige Kultur Namibias kennenzulernen, denn hier leben Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen. Besuche hier die "Single Quarters", einen lokalen Markt, auf dem du die namibische Spezialität Kapana  probieren kannst – namibisches Rindfleisch, das von den Verkäufern vor Ort zubereitet wird. Ein Besuch bei einem lokalen Empowerment-Projekt, das die Gemeinschaft stärken soll, ist ebenso vorgesehen. Am Ende der Tour wirst du bequem zu deiner Unterkunft zurückgebracht.

Etosha-Nationalpark: Pirschfahrt - Halbtages- oder Tagestour

4. Etosha-Nationalpark: Pirschfahrt - Halbtages- oder Tagestour

Erlebe die wunderschönen Landschaften und die vielfältige Tierwelt des Etosha-Nationalparks. Etosha ist die Heimat von Löwen, Wildhunden, Leoparden, Geparden, Nashörnern, einer riesigen Elefantenpopulation und vielem mehr. Erlebe hautnahe Begegnungen mit Wildtieren und begib dich in einem Geländewagen auf eine Reise abseits der ausgetretenen Pfade. Entscheide dich für eine Ganz- oder Halbtagestour, indem du beim Check-out die entsprechende Option auswählst.  Die Tour beginnt mit der Abholung von deinem Hotel. Mach dich auf den Weg und begib dich in den Park durch das Anderson Gate in der Nähe von Okaukuejo. In einer der Lodges im Park angekommen, wirst du bereits erwartet von deinem freundlichen fachkundigen Guide, der dich mitnimmt auf eine aufregende Pirschfahrt. Fahr in die Nähe mehrerer Wasserstellen und versuche, die Tiere während ihrer Fressenszeit zu erwischen. Mittags genießt du dann ein reichhaltiges Mittagessen in einer der Lodges (bitte beachte, dass das Mittagessen nicht im Preis der Aktivität enthalten ist). Nach dem Mittagessen, wenn die Nachmittagshitze abkühlt, brichst du zu deiner zweiten Pirschfahrt auf. Bestaune, wie sich die Tiere in der Nähe der Wasserlöcher wieder sammeln, um sich abzukühlen und zu fressen. Während die Sonne langsam untergeht, erwarten dich einige der besten Sichtungen des Tages. Am Ende deines Abenteuers kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu deinem Hotel.

Walvis Bay: Sandwich Harbour Halbtagesausflug mit 4x4

5. Walvis Bay: Sandwich Harbour Halbtagesausflug mit 4x4

Nach dem Treffen mit deinem Guide und bevor du dich auf den Weg zum Sandwich Harbour machst, um einen halben Tag in den Dünen zu verbringen, hältst du an der Lagune von Walvis Bay, um die Flamingos und gelegentlich einen weißen Pelikan zu bewundern, der vorbeizieht. Nachdem du die Flamingos hinter dir gelassen hast, fährst du zu den Salinen, wo du dich zum Sandwich Harbour begibst, der sich zwischen Meer und Dünen einkeilt, wenn die Gezeiten es zulassen; wenn nicht, surfst du die Dünen hinauf zu den vielen bequemen Aussichtspunkten. Dann erkunde die Sandwich Harbour Lagune, eines der reichhaltigsten und einzigartigsten Feuchtgebiete des südlichen Afrikas. Spaziere um Sandwich Harbour herum und klettere auf die Dünen, und vergiss nicht, unterwegs ein paar Action-Fotos zu machen. Genieße zum Abschluss ein leichtes Picknick mit kalten Getränken vor der natürlichen Wüstenkulisse, bevor du zum Abschluss deines Abenteuers das Kuiseb River Delta besuchst, ein trockenes Flussbett, in dem du gelegentlich Springböcke, Oryxantilopen oder sogar Strauße sehen kannst.>

Walfischbucht: Allrad-Wüstentour zur Sandwich Harbour Bay

6. Walfischbucht: Allrad-Wüstentour zur Sandwich Harbour Bay

Nachdem du deinen Guide an der Walvis Bay Waterfront getroffen hast, bewunderst du die vielen Flamingos in der Lagune von Walvis Bay.  Fahr bei deiner Allrad-Tour zu einer gezeitenabhängigen Lagune. Diese Lagune besteht aus verschiedenen benachbarten Bereichen in der Gezeitenzone, Watt und Sandbänken, die Tausende an Wasservögeln Unterschlupf bieten. Außer den Flamingos werden in diesem RAMSAR-Gebiet regelmäßig 11 bedrohte Vogelarten beobachtet. Danach geht es weiter zum Kuiseb-Flussdelta, einem trockenen Flussbett, in dem manchmal Springböcke zu sehen sind. Halte Ausschau nach den kleineren Lebewesen der Region und entdecke mit etwas Glück einen Nebeltrinker-Käfer, eine weiße Webspinne, eine Goldmulle, eine Eidechse oder einen Namibgecko. Wenn Wetter und Gezeiten es erlauben, fährst du am Strand entlang zur Sandwich Harbour Lagoon, einem der artenreichsten Feuchtgebiete Afrikas.  Es liegt zwischen dem Meer und den Sanddünen der Wüste Namib und ist eines der wichtigsten an einer Küste liegenden Feuchtgebiete Namibias. Dort leben acht bedrohte Tierarten und zahlreiche Watvögel.  Zum Abschluss deiner Tour genießt du ein leichtes Mittagessen am Strand oder auf einer hohen Düne mit Blick auf den Atlantischen Ozean. Freu dich auf eine Auswahl an Austern und Snacks, Salaten, Brot, frischem Obst und Getränken.

Von Walvis Bay aus: Weltkulturerbe Sandwich Harbour

7. Von Walvis Bay aus: Weltkulturerbe Sandwich Harbour

Beginne dein Abenteuer im Walvis Bay Lagoon Flamingo Villas Hotel oder am Hafentor, wenn du mit dem Kreuzfahrtschiff reist. Triff deinen Guide an der Walvis Bay Waterfront und bewundere die vielen Flamingos in der Lagune. Mit dem Geländewagen fährst du zu einer Gezeitenlagune, die aus angrenzenden Gezeitenzonen, Wattflächen und Sandbänken besteht und Tausende von Feuchtgebietsvögeln beherbergt. Neben den vielen Flamingos gibt es in diesem RAMSAR-Gebiet 11 gefährdete Vogelarten, die regelmäßig beobachtet werden. Halte Ausschau nach kleineren Lebewesen wie dem Nebelkäfer, der Tanzenden Spinne (Weiße Dame der Namib), dem Goldenen Maulwurf, der Schaufelspitzenechse und dem Palmettogecko. Wenn Wetter und Gezeiten es zulassen, fährst du am Strand entlang bis zur Sandwich Harbour Lagune, einem der reichsten Feuchtgebiete des südlichen Afrikas und dem zweiten RAMSAR-Gebiet des Tages. Eingekeilt zwischen dem Meer und den Namib-Dünen ist diese UNESCO-Welterbestätte eines der wichtigsten Küstenfeuchtgebiete Namibias und beherbergt unter den zahlreichen Watvögeln acht bedrohte Arten. Genieße ein leichtes Mittagessen und Getränke auf einer hohen Düne mit Blick auf den Atlantischen Ozean oder am Strand. Auf der Rückfahrt kannst du mit etwas Glück Springbock-Oryx, Schabrackenschakal und Strauß sehen. Beende den Tag mit dem Rücktransport zu deinem ursprünglichen Treffpunkt.

Walvis Bay: Pelican Point Kajaktour

8. Walvis Bay: Pelican Point Kajaktour

Die Pelican Point Kajaktour beginnt jeden Morgen mit einer landschaftlich reizvollen Fahrt im 4x4-Fahrzeug entlang der Walvis Bay Lagune und der Salzminen zum Pelican Point. Halte unterwegs an, um unzählige Flamingos, Pelikane, große Schwärme von Kormoranen und eine Vielzahl anderer Vögel und Wildtiere zu fotografieren. Nach etwa einer Stunde erreichst du Pelican Point und steigst in dein Kajak. Pelican Point ist ganzjährig die Heimat von bis zu 50.000 Kap-Pelzrobben. Sie sind sehr freundlich und verspielt und haben keine Angst vor den Kajaks. Die Robben sind neugierig und kommen oft auf Tuchfühlung mit den Kajaks. Du bleibst auf der geschützten Seite der Halbinsel und verbringst etwa 2 Stunden auf dem Meer, je nach Wetterlage. Dein Guide wird eine wasserdichte Kamera benutzen, um einige Fotos zu machen. Nach dem Kajakfahren kannst du dich beim Frühstück mit frischen Brötchen und Kaffee oder Tee stärken, bevor es zurück nach Walvis Bay geht.

Namibia Audioguide für Selbstfahrer (auf Englisch & Deutsch)

9. Namibia Audioguide für Selbstfahrer (auf Englisch & Deutsch)

Nach der Buchung erhältst du eine separate E-Mail von uns mit den Anweisungen, wie du die App und den Guide installieren kannst! Du kannst die "Ticket"-E-Mail von Get Your Guide ignorieren. Bitte überprüfe auch deinen Spam-Ordner auf unsere E-Mail und melde dich bei uns, wenn etwas nicht funktioniert! Entdecke die Schönheit Namibias auf einer selbstgeführten und fahrenden Tour. Erkunde mit diesem Audioguide den Etosha-Nationalpark, Windhoek, Swakopmund, den Fischfluss-Canyon und viele weitere natürliche und kulturelle Highlights entlang der Strecke. Du erhältst die Download-Anweisungen nach der Buchung. Lade die App herunter und beginne die Tour mit deinem Handy als Reiseführer. Neben den Highlights und unbekannten Schätzen entlang des Weges enthält dieser Reiseführer auch Hintergrundinformationen über die Natur, die Tierwelt, die Geschichte und die Kultur von Namibia. Dieser Audioguide ist voller Informationen und interessanter Fakten für alle Teile Namibias - vom Kaokoland im Norden bis zum Fish River Canyon im Süden. Mit 225 Audiodateien und rund 10 Stunden Inhalt ist dieser Reiseführer dein persönlicher Tourguide, der dich auf deiner Selbstfahrertour mit allen Informationen versorgt, die du unterwegs brauchst.

Ab Swakopmund: Lebendige Dünen-Tour

10. Ab Swakopmund: Lebendige Dünen-Tour

Entdecken Sie die namibische Wüste, Heimat für mehr Tiere, als jede andere Wüste der Welt. Erkunden Sie auf dieser außergewöhnlichen Erkundungstour in der Wüste den Dünengürtel an der Küste direkt außerhalb von Swakopmund. Für das ungeübte Auge sind die Dünen nur ein Haufen Sand, aber Ihre qualifizierten und erfahrenen Guides zeigen Ihnen das vielfältige Leben im Sand. Halten Sie Ausschau nach Palmato-Geckos, Sandeidechsen, dem berühmten Nebeltrinker-Käfer, Seitenwinder-Klapperschlangen, Spinnen, Skorpionen und Chamäleons. Dann runden Sie diese 3-stündige Tour ab mit einer kurzen Dünenfahrt. Treffen Sie Ihren Fahrer an Ihrem Hotel in Swakopmund und fahren Sie dann zum Dünengürtel an der Küste, der direkt hinter der Stadtgrenze anfängt. Sehen Sie einige der Naturwunder der Wüste, während Sie durch die Dünen fahren. Viele der faszinierendsten Sehenswürdigkeiten benötigen ein geübtes Auge. Erfahren Sie mehr über die faszinierenden Tiere, die in Namibias trockener Landschaft gedeihen. Halten Sie Ausschau nach krabbelnden, kriechenden und hüpfenden Wüstenbewohnern und lernen Sie, deren subtile Spuren zu erkennen. Nach der Tierbeobachtung düsen Sie durch die Dünen und kehren dann zurück zu Ihrem Hotel.

Alle Aktivitäten

95 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Städte in Namibia

Weitere Sightseeing-Optionen in Namibia

Möchten Sie alle Aktivitäten in Namibia entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Namibia: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9
(427 Bewertungen)

Die Agentur hat Tage vorher mit uns über WA Kontakt aufgenommen. Es wurde nochmals der genaue Abholort durchgegeben. Ebenfalls wurde gefragt, ob wir eine Lebensmittelallergie haben oder sonstige Wünsche zu dem Picknick hätten. Zu der Tour: Unser Guide Mike war sehr nett und erfahren, sprach deutsch und hat uns sehr viel über Namibia, die Wüste , die Tier .- und Fauna Welt erzählt. Als wir auf einer 120 m hohen Düne zum Picknick halt gemacht haben wurden wir komplett überrascht. Mike hat ein Tisch aufgebaut und jede Menge leckeres Essen aufgetischt. Frische Austern, verschiedene Fleischgerichte, sehr schön belegte Brötchen und ein Teller mit einem Nachtisch, ( 5 verschiedene einheimische Leckerei ). Verschiedene Softdrinks , Mineralwasser und Sekt haben natürlich nicht gefehlt. Wir können die Agentur , Mike und die Tour sehr empfehlen.

Ben war ein sehr netter und geduldiger Fahrer. Er hat mit sehr viel Einsatz versucht die Löwen zu finden, die wir unbedingt sehen wollte.

Toller Reiseführer, sehr informativ, gutes Personal, tolle Snacks und Getränke an Bord. Sehr empfehlenswert

Die Crew war sehr zuvorkommend! Delphine und Wal waren das Highlight

Toller guide, tolles Essen und tolle Tiersichtungen