Mývatn Naturbäder

Mývatn Naturbäder

Mývatn Naturbäder: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Mývatn: Myvatn Naturbäder Eintrittskarte

1. Mývatn: Myvatn Naturbäder Eintrittskarte

Erkunde die Myvatn Nature Baths, einen traditionell gestalteten Komplex, für den du eine Eintrittskarte benötigst. Entspanne dich im warmen Wasser der geothermischen Pools, nimm eine leichte Mahlzeit zu dir, genieße einen Drink an der Swim-up-Bar und lass den Blick über die Umgebung schweifen. Du kannst ein entspannendes Bad in den Gewässern eines geothermischen Gebiets nehmen, in dem der Schwefeldampf durch Löcher im Boden aufsteigt. Erkunde das Wasser der Myvatn-Naturbäder, das aus einem 2.500 Meter tiefen Bohrloch stammt.  Vor oder nach dem Baden kannst du in einem Café eine leichte Mahlzeit und Getränke in einer wunderschönen Umgebung mit Blick auf die herrliche Natur genießen. Du kannst auch die Swim-up-Bar in den Bädern nutzen und ein Bier, einen Wein, Apfelwein, eine Limonade oder ein Glas Sekt im Wasser genießen. Verbringe einen wohltuenden Tag in dem mineralreichen, basischen Wasser, das sich gut zum Baden eignet.

Island: Vollständiger Audioguide der Insel zur Selbsterkundung

2. Island: Vollständiger Audioguide der Insel zur Selbsterkundung

Nach der Buchung erhältst du eine separate E-Mail von uns mit den Anweisungen, wie du die App und den Guide installieren kannst! Du kannst die "Ticket"-E-Mail von Get Your Guide ignorieren. Bitte überprüfe auch deinen Spam-Ordner auf unsere E-Mail und melde dich bei uns, wenn etwas nicht funktioniert! Mit dem kompletten Audioguide für Island erhältst du alle Informationen, die dir sonst ein Tourguide geben würde. Mithilfe von GPS erkennt die App, wo du dich auf deiner Rundreise befindest und versorgt dich an den richtigen Stellen mit spannenden Informationen. So steht deiner individuellen Mietwagentour nichts mehr im Wege. Dein digitaler Island-Reiseführer für die ganze Insel aus Feuer und Eis! Dieser Audioguide bietet mehr als 340 Stationen (7,5 Stunden Spielzeit) mit Informationen über Land, Leute und Sehenswürdigkeiten in allen Landesteilen. Er umfasst nicht nur die Ringstraße und den Goldenen Kreis, sondern auch die Halbinseln Reykjanes und Snaefellsnes, die Westmännerinseln, die Ost- und Westfjorde und das wilde isländische Hochland.

Akureyri: Mývatn Naturbäder und Goðafoss Wasserfall Tour

3. Akureyri: Mývatn Naturbäder und Goðafoss Wasserfall Tour

Auf dieser wunderbaren 6-stündigen Tour ab Akureyri besuchst du einige der Höhepunkte Nordislands und genießt das isländische Erlebnis schlechthin: ein Bad im Freien in den natürlich beheizten Gewässern einer geothermalen Therme. Deine Tour beginnt am Kreuzfahrtterminal in Akureyri. Unser Tourplan ist auf deine Anlegezeiten abgestimmt, sodass du dir keine Sorgen machen musst, zu spät zum Hafen zurückzukommen. Wir bieten auch Lunchpakete an, damit wir uns mehr Zeit für die Besichtigung der Stadt nehmen können. Du kannst zwischen einem Lunchpaket mit Huhn oder einem veganen Mittagessen wählen. Sag es deinem Reiseleiter einfach zu Beginn der Tour. Der erste Stopp des Tages ist die malerische Umgebung des Góðdafoss-Wasserfalls. Der Wasserfall ist schmaler als hoch und windet sich in einer Halbmondform. Der Góðafoss spielt eine symbolische Rolle in der isländischen Geschichte, als ein lokaler Häuptling seine heidnischen Statuen in den Wasserfall warf, was den Moment darstellte, in dem die Isländer das Christentum annahmen. Wir fahren weiter zum Mývatn-See und betrachten diese einzigartige Landschaft von einem besonderen Aussichtspunkt aus. Das Gebiet um den Mývatn und seine seltsame Landschaft wurde stark von vulkanischen Kräften beeinflusst, wobei alte Eruptionen zu den Pseudokratern führten, die den See und die umliegenden Gebiete übersäen. Der Höhepunkt des Tages ist zweifelsohne der Besuch der Mývatn Nature Baths, der blauen Lagune des Nordens. Das Wasser hier wird auf natürliche Weise durch geothermische Kräfte unter der Oberfläche erhitzt und soll heilende Kräfte haben. Entspanne dich in den verschiedenen Pools und genieße die spektakuläre Aussicht auf den Mývatn. Unser letzter Halt an diesem Tag ist das Geothermalgebiet Námaskarð. Hier gibt es viele Schlamm- und Heißwasserbecken in der ganzen Gegend. Dampf und der Geruch von Schwefel liegen in der Gegend. Diese karge Landschaft scheint eine Welt entfernt von den grünen Kratern am Mývatn-See. Wir fahren zurück nach Akureyri und unsere Tour endet an deinem Kreuzfahrtschiff.

Von Akureyri aus: See Mývatn und Godafoss Kreuzfahrtschiff Tagesausflug

4. Von Akureyri aus: See Mývatn und Godafoss Kreuzfahrtschiff Tagesausflug

Entdecke das magische Wunderland des Myvatn-Sees und des Godafoss-Wasserfalls mit einem erfahrenen örtlichen Reiseleiter. Wir starten am Hafen von Akureryi mit einer atemberaubenden Fahrt entlang des Eyjafjords zum Godafoss-Wasserfall und dann weiter zum berühmten Myvatn-See. Die Tour hält an den beliebtesten Attraktionen im Myvatn-See und den Myvatn-Naturbädern. Diese preiswerte Tour beinhaltet: Kleingruppentour mit einem erfahrenen örtlichen Reiseleiter und Transport (16- bis 17-sitziger Minibus) Abholung und Rückfahrt zum Hafen von Akureyri Fahrt entlang des atemberaubenden Eyjafjordur, dem längsten Fjord Islands, auf dem Weg zum Godafoss Wasserfall, dem berühmten "Wasserfall der Götter". Myvatn-Seegebiet, einschließlich: Myvatn-See: Ein See, der vor 2300 Jahren durch einen Basalt-Lavaausbruch entstand Hverir Schlammpfützen Hverarönd in Námaskarð natürliche Dampfschlote Dimmuborgir Lavafelder und Formationen mit Lavasäulen, die als "Dunkle Burgen" bekannt sind Myvatn Nature Baths Eine wunderschöne geothermische Lagune in Lavafeldern. Genieße das Bad oder entspanne dich im Kvika Restaurant (bitte beachte, dass Essen, Getränke und Eintritt nicht im Preis enthalten sind). Wenn du dich gegen die Naturbäder entscheidest, kann der Reiseleiter mit dir den Grjótagjá-Graben und die Höhle besuchen: Ein Teil des Grabens zwischen dem eurasischen und dem amerikanischen Kontinent und eine alte Badehöhle, während andere in der Gruppe die Naturbäder nutzen. Wenn du dir über die Anlegezeiten deines Schiffes unsicher bist, kontaktiere bitte den Anbieter der Aktivität, um zu bestätigen, dass dein Schiff für die Tour geeignet ist.

Akureyri Hafen: Tagesausflug zum See Mývatn und zum Wasserfall Goðafoss

5. Akureyri Hafen: Tagesausflug zum See Mývatn und zum Wasserfall Goðafoss

Entdecke die natürliche Schönheit Islands bei einer Tagestour zum Goðafoss Wasserfall und zum Mývatn See. Die Tour beginnt mit einer Fahrt und Fotostopps entlang der malerischen Küste des Eyjafjordur, einem der längsten Fjorde des Landes. Der erste Halt ist am Goðafoss, einem atemberaubenden, 39 Fuß hohen Wasserfall, der im Fluss Skjálfandafljót liegt. Vom Goðafoss-Wasserfall geht es weiter zum Mývatn-See, wo wir den See umrunden und an Pseudokratern, Lavafeldern, geothermischen Schlammbecken und der divergenten Plattentektonik anhalten. Eine Mittagspause in einem lokalen Restaurant, bevor es mit der Besichtigung des Sees weitergeht. Abhängig von der Abfahrtszeit des Kreuzfahrtschiffs im Hafen von Akureyri kannst du auch einen Zwischenstopp bei den Myvatn Nature Baths einlegen und ein entspannendes Bad im geothermischen Pool nehmen.

Von Akureyri aus: Tour zu den geothermischen Bädern von Hverir und dem Myvatn-See

6. Von Akureyri aus: Tour zu den geothermischen Bädern von Hverir und dem Myvatn-See

Die klassische Tour am Myvatn-See führt dich durch einige der spektakulärsten und einzigartigsten Landschaften Islands. Auf dieser Tour siehst du Wasserfälle, Lavaskulpturen, blubbernde Schlammgruben und dampfende Schlote, unterirdische Höhlen, Vulkane, Krater und kannst am Ende des Tages in den geothermischen Gewässern der Naturbäder entspannen. Dieser viertgrößte See Islands ist umgeben von Lavafeldern, Kratern, Panoramablicken und einer beeindruckenden Vogelwelt. Diese Tour führt dich nach: Dimmuborgir, ein einzigartiges Gebiet mit Lavaskulpturen und Felsformationen, Hverir, wo du die dampfenden und blubbernden Schlammgruben erkunden kannst, und die unterirdischen Höhlen von Grjótagjá. Den Tag beendest du in den Myvatn Naturbädern, wo du ein entspannendes Bad im geothermischen Wasser nehmen kannst. Ein Tag am Myvatn-See ist ein denkwürdiger Tag. Die Tour startet von Akureyri aus. Beim ersten Halt hast du die beste Aussicht auf Akureyri und Eyjafjörður. Nach einem kurzen Fotostopp geht es weiter zum Goðafoss-Wasserfall. Einer der schönsten und einzigartig geformten Wasserfälle in Island. Hier erzählen wir dir, warum der Wasserfall in der isländischen Geschichte eine wichtige Rolle spielt und geben dir genug Zeit, um das Gebiet aus der Nähe zu erkunden. Dann fahren wir weiter nach Myvatn. Wir halten kurz an den Pseudokratern, bevor wir nach Dimmuborgir weiterfahren. Dimmuborgir ist ein einzigartiges und sehr interessantes Gebiet. Die Besucher haben Zeit, zwischen den ungewöhnlichen Lavaskulpturen, Säulen und Höhlen zu wandern. Unsere Guides wissen alles über dieses Gebiet und erklären dir gerne, wie es vor 2.500 Jahren entstanden ist und erzählen dir ein paar Volksmärchen über die örtlichen Trolle. Nach einer Mittagspause mit Blick auf Dimmuborgir besuchen wir die ehemaligen Naturbäder, die auf der tektonischen Platte zwischen Europa und Amerika liegen. Der letzte Vulkanausbruch in Myvatn war 1984, als der Vulkan Krafla ausbrach und die Lava dieses Ausbruchs ist überall zu sehen. Hverir ist ein Gebiet mit blubbernden Schwefelschlammgruben und dampfenden Schloten. Pass auf, wenn du dieses einzigartige Gebiet erkundest! Die Myvatn Naturbäder sind unser letzter Halt und wir empfehlen dir, dieses optionale Extra zu genießen. Das geothermische Wasser ist der perfekte Ort zum Entspannen, bevor du zurück nach Akureyri fährst. In den Wintermonaten sorgen der Frost, die tiefstehende Sonne und oft auch der Schnee für ein besonderes Flair auf dieser Tour durch den Myvatn.

Ab Reykjavik: 6-tägige Tour über die isländische Ringstraße

7. Ab Reykjavik: 6-tägige Tour über die isländische Ringstraße

Tag 1: Golden Circle und Südküste Das Abenteuer beginnt mit einer Abholung in Reykjavik. Anschließend besuchst du die beliebten Attraktionen des Goldenen Kreises: Thingvellir, Geysir und Gullfoss. Dann machst du dich auf den Weg zur beeindruckenden Südküste, wo du von den großartigen Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss begrüßt wirst. Erkunde den schwarzen Sandstrand Reynisfjara mit den herrlichen Reynisdrangar-Gipfeln und besuche die Basaltsäulenhöhle, bevor du deine Unterkunft für die Nacht erreichst. Tag 2: Vik, Skaftafell und die Gletscherlagune Jokulsarlon Nach dem Frühstück in deinem Hotel fährst du weiter nach Süden in Richtung des charmanten Dorfes Vik. Lege einen Zwischenstopp am einzigartigen und fotogenen schwarzen Sandstrand von Reynisfjara ein. Nach der Besichtigung von Vik machst du dich auf den Weg zur berühmten Gletscherlagune Jokulsarlon mit ihren schwimmenden Eisbergen. Auch der nahegelegene Diamantstrand steht heute auf dem Programm. Am schwarzen Sandstrand glitzern die angeschwemmten Eisberge wie Diamanten und du fühlst dich, als wärst du gerade in eine Filmszene getreten. Deine Unterkunft für die Nacht findest du im Südosten der Insel. Tag 3: Ostfjorde Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Erkundung der Ostfjorde von Island. Wir machen Halt im Fischerdorf Djupivogur. Danach verbringen wir den Tag in einer authentischen Geschichte im Wilderness Center, das verschiedene Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Reiten anbietet und auch Unterkunft, Restaurant und Spa-Services bereitstellt. Wir beenden den Tag mit einem Bad in einer heißen Quelle in einem authentischen Badehaus aus Steinen. Tag 4: Studlagil-Schlucht, Myvatn und Akureyri Fahre durch die Wildnis von Modrudalur und mache dich auf den Weg in die Hauptstadt des Nordens, Akureyri. Zu den Highlights des heutigen Tages gehört ein Besuch des Myvatn-Sees, wo du ein entspannendes Bad in den heißen Quellbecken der Myvatn Nature Baths nehmen kannst. Zum Abschluss besuchst du den traumhaften Wasserfall Godafoss. Deine Unterkunft für die Nacht ist ein Landhotel in der Nähe von Akureyri. Tag 5: Whale Watching, Siglufjordur und Trollaskagi Der Tag beginnt mit einer Fahrt nach Dalvik für ein Walbeobachtungsabenteuer. Nach deinem Abenteuer auf dem Meer kannst du deine Fähigkeiten beim Hochseeangeln unter Beweis stellen und deinen Fang des Tages beim gemeinsamen Grillen genießen. Mach dich auf den Weg zu deiner Unterkunft für die Nacht in der Bifrost-Region. Du fährst durch das Fischerdorf Siglufjordur, ein charmantes, geschichtsträchtiges Dorf, und die Halbinsel Trollaskagi, die zu den schönsten Meereslandschaften gehört, die du je gesehen hast. Tag 6: Besuche die Region Westisland Der Tag beginnt mit einer kurzen Wanderung hinauf zum Grábrók, einem Vulkankrater. Halte an der heißen Quelle Deildartunguhver, dem legendären Wasserfall Barnafoss (dem Wasserfall der Kinder) und dem Wasserfall Hraunfossar. Außerdem besuchst du Reykholt, die Heimat von Snorri Sturluson, dem isländischen Historiker, Anwalt, Politiker, Dichter und Autor einiger isländischer Sagas. Auf dem Rückweg nach Reykjavik fährst du um den malerischen Fjord Hvalfjörður (Walfjord).

Akureyri: Tagesausflug zum Goðafoss, See Mývatn & Naturbäder

8. Akureyri: Tagesausflug zum Goðafoss, See Mývatn & Naturbäder

Erkunde die natürliche Schönheit Islands während einer Tagestour zum Goðafoss Wasserfall und dem See Mývatn. Besuche eine lokale heiße Quelle und bade im wohltuenden Wasser der Naturbäder. Verlasse Akureyri und fahre entlang der malerischen Küste des Eyjafjordur, einem der längsten Fjorde des Landes. Der erste Halt ist der Goðafoss, ein atemberaubender, 39 Fuß hoher Wasserfall, der sich im Skjálfandafljót Fluss befindet. Als Nächstes geht es zum Mývatn-See, dessen Landschaft von vulkanischen Formen geprägt ist, die durch einen Lavaausbruch vor 2.300 Jahren entstanden sind. Weiter geht es zur Höhle von Grjótagjá und zu den heißen Quellen von Hverarönd in Námaskarð. Nutze die Gelegenheit, in den Dampfbädern und dem geothermischen Wasser der Mývatn Nature Baths zu entspannen. Auf dem Rückweg nach Akureyri siehst du die einzigartigen Lavaformationen von Dimmuborgir und die Pseudokrater von Skútustaðagígar. Der letzte Halt wird in Eyjafjordur sein, wo du Zeit hast, viele Fotos mit dem Fjord als Kulisse zu machen.

Von Akureyri aus: Geführte Tour zum Myvatn-See und Godafoss

9. Von Akureyri aus: Geführte Tour zum Myvatn-See und Godafoss

Entdecke Nordisland auf dieser geführten Tour mit Transport zwischen den Sehenswürdigkeiten. Halte an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region, wie dem Eyjafjordur Fjord, dem Godafoss Wasserfall und dem Berg Námafjall. Anschließend kannst du ein Bad in der geothermischen Lagune des Myvatn-Naturbads nehmen. Genieße den Transfer von deinem Hotel in Akureyri zum ersten Ort der Tour, dem Godafoss-Wasserfall, der in der Region als "Wasserfall der Götter" bekannt ist. Auf dem Weg dorthin fährst du am Eyjafjordur entlang, dem längsten Fjord Islands. Als Nächstes erkundest du die geologischen Meisterleistungen in der Gegend um den Myvatn-See, darunter Skútustaðagígar, ein Feld von Pseudokratern, das durch Lavaströme entstanden ist, die Hverir-Schlammbecken und Grjótagjá, eine alte Lavahöhle. Du wirst auch Höfði sehen, den Ort, an dem unter anderem Game of Thrones und Star Wars gedreht wurden. Bei deinem nächsten Halt solltest du die Gelegenheit nutzen, die Myvatn Naturbäder zu besuchen. Entspanne dich im milchig-blauen Wasser der geothermischen Lagune und genieße einen Drink im angrenzenden Kvika Restaurant. Die Tour endet mit dem Rücktransport nach Akureyri.>

Island: Myvatn See und Godafoss 4x4 Tour mit dem Bus

10. Island: Myvatn See und Godafoss 4x4 Tour mit dem Bus

Bestaune den wunderschönen Eyjafjordur-Fjord, während du zu den rauschenden Wassern des Godafoss-Wasserfalls fährst. Sieh dir die blubbernden Schlammpools von Hverir an. Lass dich von den natürlichen Dampfschloten in Námaskarð überraschen. Bestaune die Lavasäulen in Dimmuborgir. Besuche die geothermischen Pools am Myvatn. Starte deine Tour mit der Abholung an deinem Hotel, Flughafen oder Hafen. Steig in den Bus und fahre entlang des Eyjafjordur, einem der längsten Fjorde Islands. Auf dem Weg dorthin kannst du die atemberaubende Bergkulisse bewundern. Besuche den Godafoss Wasserfall, der 12 Meter hoch und 30 Meter breit ist. Erreiche den Myvatn-See, der vor 2300 Jahren durch einen Basalt-Lavaausbruch entstand. Besuche den Skútustaðagígar, ein Pseudokratergebiet, das durch über Feuchtgebiete fließende Lava entstanden ist. Weiter geht es zu den Hverir Mud Pools, einem geothermischen Ort, der für seine blubbernden Schlammpools bekannt ist. Sieh dir die Landschaft in Námaskarð und Hverarönd an, die für ihre natürlichen Dampfquellen bekannt sind. Besuche die Grjótagjá-Höhle, eine Badehöhle mit heißen Quellen. Folge deinem Guide zum Berg Námafjall, einem spektakulären Vulkanberg. Entdecke die Formationen von Lavasäulen, die als dunkle Schlösser in den Lavafeldern von Dimmuborgir bekannt sind. Weiter geht es zu den geothermischen Pools der Myvatn Nature Baths, die eine wunderschöne blaue Lagune überblicken. Wenn du möchtest, kannst du in den Becken baden oder im Restaurant essen. Erlebe in Höfði die Drehorte für Game of Thrones und Star Wars. Beende deine Tour und lass dich in Akureyri oder am Myvatn-See absetzen. Entdecke das magische Wunderland des Myvatn-Sees und des Godafoss-Wasserfalls mit einem erfahrenen örtlichen Reiseleiter. Wir starten in Akureryi mit einer atemberaubenden Fahrt entlang des Eyjafjords zum Godafoss-Wasserfall und dann weiter zum berühmten Myvatn-See. Die Tour hält an allen Top-Attraktionen des Myvatn-Sees und den Myvatn-Naturbädern.>

16 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Weitere Sightseeing-Optionen in Mývatn Naturbäder

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mývatn Naturbäder entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mývatn Naturbäder: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(568 Bewertungen)

Schöner Naturbad. Wir waren kurz nach dem Aufsperren da (12:30) und es war noch nicht so viel los. Sehr angenehm. Es gibt eine Bar im Pool und man kann somit auch Drinks genießen. Der starke Schwefelgeruch ist jedoch gewöhnungsbedürftig 🙈 Aber es geht 😉 Es ist definitiv einen Besuch wert.

Ich liebte es, wegen der Sinneserfahrung selbst und wegen der Umgebung. Das Einzige, was deutlich verbessert werden könnte, ist der Dusch- und Umkleidebereich. Es sollte individuelle Duschen und mehr Umkleidebereiche geben, am Ende steht alles überschwemmt und mit wenig Privatsphäre

Wunderschönes Spa, saubere Badezimmer, sehr geräumiger Badebereich, tolle Aussicht, perfekt, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Schöne Poolbar.

Schönes, nettes Bad mit traumhafter Aussicht. Nicht so überlaufen.

Positive Erfahrung! Ein paar Stunden zum Entspannen.