Mýrdalsjökull

Letzte Woche über 500 Mal gebucht

Mýrdalsjökull

Mýrdalsjökull: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Reykjavik aus: Ganztägige Reise in den Süden Islands

Von Reykjavik aus: Ganztägige Reise in den Süden Islands

Verbringe den Tag mit der Erkundung der dramatischen Landschaften im Süden Islands und seiner Küstenlinie auf einer ganztägigen Sightseeing-Tour ab Reykjavik. Unterwegs fährst du vorbei an einer Vielzahl von Flüssen, Wasserfällen, Bergen und Gletschern. Nach der Abholung von einem der aufgeführten Hotels oder Gästehäusern im Zentrum von Reykjavík reist du zu den wunderschönen Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss. Am Seljalandsfoss kannst du hinter der Kaskade des Wasserfalls entlang gehen und die Gischt in deinem Gesicht spüren. Reise weiter zum Skógafoss und bewundere den 60 m tiefen Wasserfall. Fahre vorbei an den schwarzen Sandstränden der Südküste und erlebe die Kraft des Meeres. Besuche die Gletscherzunge Sólheimajökull und bestaune hier einen Auslassgletscher des Mýrdalsjökull. Bewundere dieses sich ständig ändernde Meisterwerk von Mutter Natur aus der Nähe. Anschließend kannst du in Reynisfjara, Islands südlichstem Dorf südlich des Mýrdalsjökull-Gletschers, die Basaltberge bewundern, bevor du nach Reykjavik zurückkehrst.

Von Vik oder Reykjavik aus: Eishöhle Katla und Super-Jeep-Tour

Von Vik oder Reykjavik aus: Eishöhle Katla und Super-Jeep-Tour

Entdecke die einzigartigen Eishöhlen im Süden Islands auf einer geführten Tour ab Vik oder Reykavik. Erlebe atemberaubende Ausblicke auf der Fahrt entlang der spektakulären Südküste des Landes. Steig in einen Super-Jeep und fahre eine Landstraße hinunter. Auf dem Weg zu deinem ersten Halt erwarten dich unglaubliche Landschaften und atemberaubende Sehenswürdigkeiten. Du erreichst den Myrdalsjokull-Gletscher und wanderst mit den bereitgestellten Steigeisen über den Gletscher zum Kötlujökull-Gletscher. Erkunde mit deinem erfahrenen Guide die eisige blaue und schwarze Eishöhle und bewundere ihr Inneres. Kehre zum Minibus zurück, um die Rückfahrt nach Reykjavik oder Vik anzutreten.

Von Vik aus: Eishöhle Katla und Super-Jeep-Tour

Von Vik aus: Eishöhle Katla und Super-Jeep-Tour

Erlebe eine natürliche Eishöhle auf dieser geführten Tour ab Vík. Steig in Vík in einen Jeep und fahr abseits der üblichen Touristenpfade in die isländische Wildnis. Ausgerüstet mit dem nötigen Sicherheitsequipment geht es durch eine majestätische Berg- und Gletscherlandschaft zur Katla-Eishöhle. Entdeckedie mächtigen Gletscher und Eishöhlen Südislands bei einer Fahrt mit dem Jeep ab Vik. ZiehSteigeisenund Helm an und erforsche dieses Naturphänomen. Wandere über den Gletscher Mýrdalsjökull, der unterhalb des Vulkans Katla liegt. Erkunde die Höhle und bewundere die spektakulären Farbkombinationen aus Blau-, Grau- und Schwarztönen. Erfahre unterwegs mehr über den Gletscher Kötlujökull und die Entstehung der Katla-Eishöhle von deinem Guide

Sólheimajökull: Geführte Gletscherwanderung

Sólheimajökull: Geführte Gletscherwanderung

Mit unserer Glacier Experience Tour, die am Sólheimajökull-Parkplatz beginnt, erlebst du das Abenteuer deines Lebens. Triff deine zertifizierten Gletscherführer und rüste dich mit Steigeisen, Helmen und Eispickeln aus. Während wir unsere Wanderung zum Sólheimajökull-Gletscher beginnen, steigt die Vorfreude auf die Wunder, die vor uns liegen. Unter der Führung erfahrener Guides durchqueren wir die eisigen Weiten des Sólheimajökull und entdecken bei jedem Schritt atemberaubende Eisformationen, massive Gletschermühlen und tiefe Gletscherspalten. Die Landschaft ist beeindruckend, mit atemberaubenden Ausblicken auf die umliegenden Berge und Täler, die sich geradezu anbieten, um sie auf Fotos festzuhalten. Während der Wanderung geben unsere Guides faszinierende Einblicke in die Entstehung des Gletschers, seine Geschichte und seine kulturelle Bedeutung in Island. Du wirst in die reiche Geschichte dieser gefrorenen Welt eintauchen und eine tiefe Verbundenheit mit ihren uralten Ursprüngen spüren. Nimm an unserer Glacier Experience Tour teil und schaffe dir Erinnerungen, die ein Leben lang halten, während du die unglaubliche Eiswelt des Sólheimajökull-Gletschers erkundest.

Mýrdalsjökull: Südküste ATV Quad Bike Safari

Mýrdalsjökull: Südküste ATV Quad Bike Safari

Entdecke die Südküste Islands bei einem aufregenden Quad-Abenteuer. Entdecke die wundervollen Landschaften in der Nähe des Mýrdalsjökull-Gletschers und durchquere die schwarzen Sande von Sólheimasandur. Beginne mit einer kurzen Sicherheitseinweisung in die Bedienung der ATVs. Wenn alle bereit sind, kannst du dich auf dein Abenteuer begeben und die majestätischen schwarzen Sandebenen von Sólheimasandur durchqueren. Durchquere diese wüstenähnliche Landschaft und halte bei dem berühmten DC3-Flugzeug, das 1973 auf dem Sand abgestürzt ist. Mach dich auf den Weg zur spektakulären Küste, um fantastische Ausblicke auf die Umgebung zu erleben. Bewundere vom Strand aus den Anblick der Halbinsel Dyrhólaey, der südlichsten Spitze Islands. Wenn du ins Landesinnere blickst, kannst du in der Ferne den herrlichen Gletscher Mýrdalsjökull sehen. Auf dem Rückweg über den Sand und entlang des Flusses Jökulsá endet dein Abenteuer, wenn du einen Fluss überquerst und in ein atemberaubendes Bergtal kommst.

Reykjavik: Südküste und Eishöhle Katla Kleingruppentour

Reykjavik: Südküste und Eishöhle Katla Kleingruppentour

Begib dich auf eine außergewöhnliche Expedition durch Islands malerische Südküste mit unserer exklusiven Katla-Eishöhlentour - ein einmaliges Abenteuer, das dich in seinen Bann ziehen wird. Dieser Tagesausflug beginnt in Reykjavik und bietet ein unvergessliches Erlebnis inmitten der grandiosen Natur. Bereite dich darauf vor, von den beeindruckenden Wasserfällen Seljalandsfoss und Skogafoss in den Bann gezogen zu werden. Der Seljalandsfoss lädt dich ein, hinter seine Wasserfälle zu steigen und bietet dir eine einzigartige und surreale Begegnung mit der Natur. Der Skogafoss, um den sich eine uralte Sage rankt, verleiht deiner Reise einen Hauch von Mystik, denn seine mächtigen Kaskaden weben zauberhafte Geschichten. Erkunde den weltberühmten schwarzen Sandstrand Reynisfjara, wo der auffällige Kontrast zwischen dem ebenholzfarbenen Sand und dem weiten, blauen Meer ein unvergleichlich schönes Bild ergibt. Spaziere gemütlich am Ufer entlang und bewundere die herrlichen Felsformationen und den rhythmischen Tanz der Wellen. Der Höhepunkt deines Abenteuers erwartet dich in der Eishöhle Katla, die am Fuße des mächtigen Katla-Gletschers liegt. Ausgerüstet mit Steigeisen und Helmen wagst du dich tief in das Herz des Gletschers, um die faszinierenden Eishöhlen zu entdecken. Diese Naturwunder, die von der Zeit geformt wurden, zeigen eine faszinierende Verschmelzung von blauem und schwarzem Eis und bilden ein atemberaubendes Labyrinth unter dem Gletscher. Den ganzen Tag über kannst du dich an den atemberaubenden Landschaften erfreuen, während du Islands Südküste durchquerst. Bestaune zerklüftete Klippen, dramatische Meereslandschaften und unberührte Wildnis und tauche ein in die raue Schönheit, die dieses außergewöhnliche Land ausmacht. Am Ende deiner bemerkenswerten Reise kehrst du nach Reykjavik zurück, mit Erinnerungen, die sich in deine Seele eingebrannt haben. Dieser unvergessliche Tag verspricht ein Abenteuer, das du für immer in Erinnerung behalten wirst, eine Gelegenheit, die Schönheit und Aufregung der isländischen Südküste an einem einzigen Tag zu genießen. Verpasse nicht die Chance, in die Wunder der Eishöhle Katla einzutauchen und den unvergleichlichen Charme der isländischen Naturwunder zu erleben. Buche jetzt dein Abenteuer und begib dich auf eine Reise, die dir ein Leben lang in Erinnerung bleiben wird.

Von Vik aus: Kleingruppentour zur Eishöhle Katla mit Führung

Von Vik aus: Kleingruppentour zur Eishöhle Katla mit Führung

Erlebe die Naturwunder im Süden Islands bei einer Führung zur Eishöhle Katla von Vik aus. Steig in einen 4x4 Super Jeep und begib dich auf eine aufregende Expedition entlang einer abgelegenen Landstraße, die dich zu beeindruckenden Sehenswürdigkeiten führt. Beginne dein Abenteuer am Myrdalsjokull-Gletscher. Ausgerüstet mit Steigeisen, um Sicherheit und Komfort zu gewährleisten, beginnst du deine Gletscherwanderung. Auf deinem Weg über die riesige Gletscherfläche hältst du auf den Kötlujökull-Gletscher zu, der nach dem isländischen Vulkan Katla benannt ist, der unter seinem eisigen Mantel schlummert. An deinem Ziel angekommen, erkundest du das Allerheiligste des Gletschers - eine faszinierende Eishöhle mit atemberaubenden Schattierungen von blauem und schwarzem Eis. Dein Guide, der für deine Sicherheit sorgt, gibt dir Einblicke in die geologische Geschichte und kulturelle Bedeutung der Gegend. Bestaune die filigrane Schönheit der Eishöhle Katla, ein Naturwunder, das im Laufe der Zeit von den Kräften der Natur geformt wurde. Das Zusammenspiel von Licht und Eis in der Höhle bietet ein atemberaubendes Schauspiel, bei dem die blauen und schwarzen Eisformationen wie kostbare Edelsteine schimmern. Während du die himmlische Atmosphäre und die einzigartigen geologischen Merkmale der Höhle genießt, erfährst du, welche Rolle der mächtige Vulkan Katla bei der Entstehung der natürlichen Schönheit der Region gespielt hat.

Vik: Mýrdalsjökull Schneemobil-Abenteuer

Vik: Mýrdalsjökull Schneemobil-Abenteuer

Geh auf eine Gletscher-Schneemobilfahrt auf dem majestätischen Mýrdalsjökull Gletscher, einer Eiskappe nördlich von Vik, und genieße dabei einen Panoramablick auf die Südküste. Beginne deine Tour am Mýrdalsjökull-Basislager. Triff deinen Guide und zieh dir einen isolierten Overall an. Dann steigst du in den Gletschertruck, der speziell für die steile Bergstraße zum Gletscherrand ausgerüstet ist. Bei den Schneemobilen angekommen, erhältst du vom Guide eine Einweisung in die sichere Bedienung der Ausrüstung, bevor du losfährst. Lass dich sicher durch das zerklüftete Eisfeld des Mýrdalsjökull führen. Nachdem du die Spitze der Eiskappe erreicht hast, kannst du von den Schneemobilen absteigen und die atemberaubende Aussicht auf Islands Südküste bewundern. Unter deinen Füßen ruht der riesige Vulkan Katla, der sich unter der Eiskappe verbirgt. Nach einer einstündigen Fahrt fährst du zurück zum Basislager. Vergiss deine Kamera nicht, um die schiere Größe des Gletschers zu genießen.>

Von Reykjavík aus: Eishöhle Katla und Südküsten-Tour

Von Reykjavík aus: Eishöhle Katla und Südküsten-Tour

Begib dich auf eine faszinierende Tagestour von Reykjavík aus und erkunde die Wasserfälle und Gletscher, die Islands Südküste zieren. Nimm einen actiongeladenen Super-Jeep, um in die Tiefen der Natur vorzudringen. Die gesamte Sicherheitsausrüstung und der Transport werden für dich bereitgestellt. Deine erste Aktivität ist die Erkundung der Eishöhle Katla. In Vík bereiten wir uns auf die Action vor und steigen für den anspruchsvollen Aufstieg auf den Gletscher in einen Superjeep um. Der unverzichtbare 4x4-Antrieb sorgt für eine reibungslose Fahrt. Tauche ein in die Gletscherlandschaft und bestaune die eigenartigen Eisformationen und das kristallklare blaue Eis der Katla Eishöhle. Anschließend erkundest du Vík mit seinem unverwechselbaren schwarzen Strand und genießt ein gemütliches Mittagessen. Auf der Rückfahrt in die Hauptstadt hältst du am Skógafoss und am Seljalandsfoss, zwei der bezauberndsten Wasserfälle Islands. Genieße das typische Südküstenerlebnis und präge dir Erinnerungen ein, die dir noch lange nach deiner Reise in Erinnerung bleiben werden.

Von Reykjavík aus: Tagesausflug an die Südküste mit Gletscherwanderung

Von Reykjavík aus: Tagesausflug an die Südküste mit Gletscherwanderung

Die größten Hits von South Coast! Bestaune den Wasserfall Skógafoss, wo Fantasie auf die Kraft der Natur trifft. Spüre den Wind in deinem Gesicht und spaziere am schwarzen Sandstrand von Reynisfjara, der als einer der 10 schönsten Orte der Welt gilt. Nicht umsonst hat er weltweit die Herzen erobert! Spaziere hinter dem kultigen Seljalandsfoss-Wasserfall und genieße seine Erhabenheit. Du könntest nass werden, aber das Lächeln auf deinem Gesicht und die Fotos werden es wert sein. Lerne die zauberhaften Geheimnisse des Gljúfrabúi kennen, ein geschützter Wasserfall, der darauf wartet, von dir entdeckt zu werden. Unter dem weiten isländischen Himmel erwartet dich ein Abenteuer. Nach einer Sicherheitseinweisung wanderst du auf jahrhundertealtem Eis, schaust in eine Gletscherspalte und trinkst Gletscherwasser bei einer Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull. Reykjavik zum Skógafoss Wasserfall Besuche den Skógafoss, einen fantastischen 60 Meter hohen Wasserfall, an dem der Fluss Skógá seine Reise über alte Meeresklippen beendet. Die Küste ist hier einen Schritt zurückgewichen und hat diese atemberaubende vertikale Kaskade enthüllt. Die Energie und die Kraft des Wasserfalls weben einen ständigen Nebel, der an sonnigen Tagen manchmal leuchtende Regenbögen malt. Es ist wie die eigene Zaubershow der Natur!> Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull Bereite dich auf das Highlight der Tour vor: eine aufregende 2,5-stündige Wanderung, von der du 1,5 Stunden direkt auf dem Sólheimajökull verbringst, einem Auslassgletscher des viertgrößten isländischen Gletschers, dem Mýrdalsjökull. Nachdem du dich für die Sicherheit ausgerüstet hast (Steigeisen, Helm, Eispickel), führt dich dein gut ausgebildeter Guide aufs Eis. Wolltest du schon immer einmal in eine Gletscherspalte schauen oder Gletscherwasser probieren und dabei etwas über die Geschichte und Geologie der isländischen Gletscher erfahren? Das ist deine Chance. Und ja, es ist sicher!> Reynisfjara schwarzer Sandstrand Nach einer kurzen Fahrt halten wir am zauberhaften schwarzen Sandstrand Reynisfjara an. Stell dir das vor: Sobald dein Fuß den schwarzen Sand berührt, weißt du, warum er unter die Top 10 der schönsten nicht-tropischen Strände gewählt wurde. Die Nähe zu Basaltsäulen, einer kuppelförmigen Höhle, dem berühmten schwarzen Sand und den ikonischen Reynisdrangar-Felsformationen wird dir jede Menge Nervenkitzel bescheren und dient als grandioser Tropfen für deine Fotos. Nur vom Meer solltest du dich fernhalten, die Wellen sind extrem gefährlich. Seljalandsfoss Wasserfall Auf dem Rückweg nach Reykjavik machen wir einen Halt am Seljalandsfoss-Wasserfall, den du unbedingt sehen musst. Diese Schönheit liegt unter dem berühmten Eyfjallajokull, dem Vulkan, der 2010 Schlagzeilen machte. Bei einem Spaziergang hinter der tosenden Kaskade kannst du einen Blick hinter den Wasserfall werfen.> Gljúfrabúi (e. Canyon Dweller) Wasserfall Nicht weit entfernt findest du den Gljúfrabúi, dessen Name aus dem Isländischen mit Canyon Dweller übersetzt wird. Er ist einer der versteckten Juwelen der Südküste und damit ein hervorragender Ort für Fotografen und alle, die die Natur in Ruhe bewundern wollen. Kameras bereithalten...> Kehre voller lebenslanger Erinnerungen nach Reykjavik zurück und entscheide dich für eine weitere Tour mit uns, wie zum Beispiel die Golden Circle & Secret Lagoon Minibus Tour?

51 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Mýrdalsjökull: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Mýrdalsjökull: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Reykjavik aus: Ganztägige Reise in den Süden Islands

Von Reykjavik aus: Ganztägige Reise in den Süden Islands

Verbringe den Tag mit der Erkundung der dramatischen Landschaften im Süden Islands und seiner Küstenlinie auf einer ganztägigen Sightseeing-Tour ab Reykjavik. Unterwegs fährst du vorbei an einer Vielzahl von Flüssen, Wasserfällen, Bergen und Gletschern. Nach der Abholung von einem der aufgeführten Hotels oder Gästehäusern im Zentrum von Reykjavík reist du zu den wunderschönen Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss. Am Seljalandsfoss kannst du hinter der Kaskade des Wasserfalls entlang gehen und die Gischt in deinem Gesicht spüren. Reise weiter zum Skógafoss und bewundere den 60 m tiefen Wasserfall. Fahre vorbei an den schwarzen Sandstränden der Südküste und erlebe die Kraft des Meeres. Besuche die Gletscherzunge Sólheimajökull und bestaune hier einen Auslassgletscher des Mýrdalsjökull. Bewundere dieses sich ständig ändernde Meisterwerk von Mutter Natur aus der Nähe. Anschließend kannst du in Reynisfjara, Islands südlichstem Dorf südlich des Mýrdalsjökull-Gletschers, die Basaltberge bewundern, bevor du nach Reykjavik zurückkehrst.

Von Vik oder Reykjavik aus: Eishöhle Katla und Super-Jeep-Tour

Von Vik oder Reykjavik aus: Eishöhle Katla und Super-Jeep-Tour

Entdecke die einzigartigen Eishöhlen im Süden Islands auf einer geführten Tour ab Vik oder Reykavik. Erlebe atemberaubende Ausblicke auf der Fahrt entlang der spektakulären Südküste des Landes. Steig in einen Super-Jeep und fahre eine Landstraße hinunter. Auf dem Weg zu deinem ersten Halt erwarten dich unglaubliche Landschaften und atemberaubende Sehenswürdigkeiten. Du erreichst den Myrdalsjokull-Gletscher und wanderst mit den bereitgestellten Steigeisen über den Gletscher zum Kötlujökull-Gletscher. Erkunde mit deinem erfahrenen Guide die eisige blaue und schwarze Eishöhle und bewundere ihr Inneres. Kehre zum Minibus zurück, um die Rückfahrt nach Reykjavik oder Vik anzutreten.

Von Vik aus: Eishöhle Katla und Super-Jeep-Tour

Von Vik aus: Eishöhle Katla und Super-Jeep-Tour

Erlebe eine natürliche Eishöhle auf dieser geführten Tour ab Vík. Steig in Vík in einen Jeep und fahr abseits der üblichen Touristenpfade in die isländische Wildnis. Ausgerüstet mit dem nötigen Sicherheitsequipment geht es durch eine majestätische Berg- und Gletscherlandschaft zur Katla-Eishöhle. Entdeckedie mächtigen Gletscher und Eishöhlen Südislands bei einer Fahrt mit dem Jeep ab Vik. ZiehSteigeisenund Helm an und erforsche dieses Naturphänomen. Wandere über den Gletscher Mýrdalsjökull, der unterhalb des Vulkans Katla liegt. Erkunde die Höhle und bewundere die spektakulären Farbkombinationen aus Blau-, Grau- und Schwarztönen. Erfahre unterwegs mehr über den Gletscher Kötlujökull und die Entstehung der Katla-Eishöhle von deinem Guide

Sólheimajökull: Geführte Gletscherwanderung

Sólheimajökull: Geführte Gletscherwanderung

Mit unserer Glacier Experience Tour, die am Sólheimajökull-Parkplatz beginnt, erlebst du das Abenteuer deines Lebens. Triff deine zertifizierten Gletscherführer und rüste dich mit Steigeisen, Helmen und Eispickeln aus. Während wir unsere Wanderung zum Sólheimajökull-Gletscher beginnen, steigt die Vorfreude auf die Wunder, die vor uns liegen. Unter der Führung erfahrener Guides durchqueren wir die eisigen Weiten des Sólheimajökull und entdecken bei jedem Schritt atemberaubende Eisformationen, massive Gletschermühlen und tiefe Gletscherspalten. Die Landschaft ist beeindruckend, mit atemberaubenden Ausblicken auf die umliegenden Berge und Täler, die sich geradezu anbieten, um sie auf Fotos festzuhalten. Während der Wanderung geben unsere Guides faszinierende Einblicke in die Entstehung des Gletschers, seine Geschichte und seine kulturelle Bedeutung in Island. Du wirst in die reiche Geschichte dieser gefrorenen Welt eintauchen und eine tiefe Verbundenheit mit ihren uralten Ursprüngen spüren. Nimm an unserer Glacier Experience Tour teil und schaffe dir Erinnerungen, die ein Leben lang halten, während du die unglaubliche Eiswelt des Sólheimajökull-Gletschers erkundest.

Mýrdalsjökull: Südküste ATV Quad Bike Safari

Mýrdalsjökull: Südküste ATV Quad Bike Safari

Entdecke die Südküste Islands bei einem aufregenden Quad-Abenteuer. Entdecke die wundervollen Landschaften in der Nähe des Mýrdalsjökull-Gletschers und durchquere die schwarzen Sande von Sólheimasandur. Beginne mit einer kurzen Sicherheitseinweisung in die Bedienung der ATVs. Wenn alle bereit sind, kannst du dich auf dein Abenteuer begeben und die majestätischen schwarzen Sandebenen von Sólheimasandur durchqueren. Durchquere diese wüstenähnliche Landschaft und halte bei dem berühmten DC3-Flugzeug, das 1973 auf dem Sand abgestürzt ist. Mach dich auf den Weg zur spektakulären Küste, um fantastische Ausblicke auf die Umgebung zu erleben. Bewundere vom Strand aus den Anblick der Halbinsel Dyrhólaey, der südlichsten Spitze Islands. Wenn du ins Landesinnere blickst, kannst du in der Ferne den herrlichen Gletscher Mýrdalsjökull sehen. Auf dem Rückweg über den Sand und entlang des Flusses Jökulsá endet dein Abenteuer, wenn du einen Fluss überquerst und in ein atemberaubendes Bergtal kommst.

Reykjavik: Südküste und Eishöhle Katla Kleingruppentour

Reykjavik: Südküste und Eishöhle Katla Kleingruppentour

Begib dich auf eine außergewöhnliche Expedition durch Islands malerische Südküste mit unserer exklusiven Katla-Eishöhlentour - ein einmaliges Abenteuer, das dich in seinen Bann ziehen wird. Dieser Tagesausflug beginnt in Reykjavik und bietet ein unvergessliches Erlebnis inmitten der grandiosen Natur. Bereite dich darauf vor, von den beeindruckenden Wasserfällen Seljalandsfoss und Skogafoss in den Bann gezogen zu werden. Der Seljalandsfoss lädt dich ein, hinter seine Wasserfälle zu steigen und bietet dir eine einzigartige und surreale Begegnung mit der Natur. Der Skogafoss, um den sich eine uralte Sage rankt, verleiht deiner Reise einen Hauch von Mystik, denn seine mächtigen Kaskaden weben zauberhafte Geschichten. Erkunde den weltberühmten schwarzen Sandstrand Reynisfjara, wo der auffällige Kontrast zwischen dem ebenholzfarbenen Sand und dem weiten, blauen Meer ein unvergleichlich schönes Bild ergibt. Spaziere gemütlich am Ufer entlang und bewundere die herrlichen Felsformationen und den rhythmischen Tanz der Wellen. Der Höhepunkt deines Abenteuers erwartet dich in der Eishöhle Katla, die am Fuße des mächtigen Katla-Gletschers liegt. Ausgerüstet mit Steigeisen und Helmen wagst du dich tief in das Herz des Gletschers, um die faszinierenden Eishöhlen zu entdecken. Diese Naturwunder, die von der Zeit geformt wurden, zeigen eine faszinierende Verschmelzung von blauem und schwarzem Eis und bilden ein atemberaubendes Labyrinth unter dem Gletscher. Den ganzen Tag über kannst du dich an den atemberaubenden Landschaften erfreuen, während du Islands Südküste durchquerst. Bestaune zerklüftete Klippen, dramatische Meereslandschaften und unberührte Wildnis und tauche ein in die raue Schönheit, die dieses außergewöhnliche Land ausmacht. Am Ende deiner bemerkenswerten Reise kehrst du nach Reykjavik zurück, mit Erinnerungen, die sich in deine Seele eingebrannt haben. Dieser unvergessliche Tag verspricht ein Abenteuer, das du für immer in Erinnerung behalten wirst, eine Gelegenheit, die Schönheit und Aufregung der isländischen Südküste an einem einzigen Tag zu genießen. Verpasse nicht die Chance, in die Wunder der Eishöhle Katla einzutauchen und den unvergleichlichen Charme der isländischen Naturwunder zu erleben. Buche jetzt dein Abenteuer und begib dich auf eine Reise, die dir ein Leben lang in Erinnerung bleiben wird.

Von Vik aus: Kleingruppentour zur Eishöhle Katla mit Führung

Von Vik aus: Kleingruppentour zur Eishöhle Katla mit Führung

Erlebe die Naturwunder im Süden Islands bei einer Führung zur Eishöhle Katla von Vik aus. Steig in einen 4x4 Super Jeep und begib dich auf eine aufregende Expedition entlang einer abgelegenen Landstraße, die dich zu beeindruckenden Sehenswürdigkeiten führt. Beginne dein Abenteuer am Myrdalsjokull-Gletscher. Ausgerüstet mit Steigeisen, um Sicherheit und Komfort zu gewährleisten, beginnst du deine Gletscherwanderung. Auf deinem Weg über die riesige Gletscherfläche hältst du auf den Kötlujökull-Gletscher zu, der nach dem isländischen Vulkan Katla benannt ist, der unter seinem eisigen Mantel schlummert. An deinem Ziel angekommen, erkundest du das Allerheiligste des Gletschers - eine faszinierende Eishöhle mit atemberaubenden Schattierungen von blauem und schwarzem Eis. Dein Guide, der für deine Sicherheit sorgt, gibt dir Einblicke in die geologische Geschichte und kulturelle Bedeutung der Gegend. Bestaune die filigrane Schönheit der Eishöhle Katla, ein Naturwunder, das im Laufe der Zeit von den Kräften der Natur geformt wurde. Das Zusammenspiel von Licht und Eis in der Höhle bietet ein atemberaubendes Schauspiel, bei dem die blauen und schwarzen Eisformationen wie kostbare Edelsteine schimmern. Während du die himmlische Atmosphäre und die einzigartigen geologischen Merkmale der Höhle genießt, erfährst du, welche Rolle der mächtige Vulkan Katla bei der Entstehung der natürlichen Schönheit der Region gespielt hat.

Vik: Mýrdalsjökull Schneemobil-Abenteuer

Vik: Mýrdalsjökull Schneemobil-Abenteuer

Geh auf eine Gletscher-Schneemobilfahrt auf dem majestätischen Mýrdalsjökull Gletscher, einer Eiskappe nördlich von Vik, und genieße dabei einen Panoramablick auf die Südküste. Beginne deine Tour am Mýrdalsjökull-Basislager. Triff deinen Guide und zieh dir einen isolierten Overall an. Dann steigst du in den Gletschertruck, der speziell für die steile Bergstraße zum Gletscherrand ausgerüstet ist. Bei den Schneemobilen angekommen, erhältst du vom Guide eine Einweisung in die sichere Bedienung der Ausrüstung, bevor du losfährst. Lass dich sicher durch das zerklüftete Eisfeld des Mýrdalsjökull führen. Nachdem du die Spitze der Eiskappe erreicht hast, kannst du von den Schneemobilen absteigen und die atemberaubende Aussicht auf Islands Südküste bewundern. Unter deinen Füßen ruht der riesige Vulkan Katla, der sich unter der Eiskappe verbirgt. Nach einer einstündigen Fahrt fährst du zurück zum Basislager. Vergiss deine Kamera nicht, um die schiere Größe des Gletschers zu genießen.>

Von Reykjavík aus: Eishöhle Katla und Südküsten-Tour

Von Reykjavík aus: Eishöhle Katla und Südküsten-Tour

Begib dich auf eine faszinierende Tagestour von Reykjavík aus und erkunde die Wasserfälle und Gletscher, die Islands Südküste zieren. Nimm einen actiongeladenen Super-Jeep, um in die Tiefen der Natur vorzudringen. Die gesamte Sicherheitsausrüstung und der Transport werden für dich bereitgestellt. Deine erste Aktivität ist die Erkundung der Eishöhle Katla. In Vík bereiten wir uns auf die Action vor und steigen für den anspruchsvollen Aufstieg auf den Gletscher in einen Superjeep um. Der unverzichtbare 4x4-Antrieb sorgt für eine reibungslose Fahrt. Tauche ein in die Gletscherlandschaft und bestaune die eigenartigen Eisformationen und das kristallklare blaue Eis der Katla Eishöhle. Anschließend erkundest du Vík mit seinem unverwechselbaren schwarzen Strand und genießt ein gemütliches Mittagessen. Auf der Rückfahrt in die Hauptstadt hältst du am Skógafoss und am Seljalandsfoss, zwei der bezauberndsten Wasserfälle Islands. Genieße das typische Südküstenerlebnis und präge dir Erinnerungen ein, die dir noch lange nach deiner Reise in Erinnerung bleiben werden.

Von Reykjavík aus: Tagesausflug an die Südküste mit Gletscherwanderung

Von Reykjavík aus: Tagesausflug an die Südküste mit Gletscherwanderung

Die größten Hits von South Coast! Bestaune den Wasserfall Skógafoss, wo Fantasie auf die Kraft der Natur trifft. Spüre den Wind in deinem Gesicht und spaziere am schwarzen Sandstrand von Reynisfjara, der als einer der 10 schönsten Orte der Welt gilt. Nicht umsonst hat er weltweit die Herzen erobert! Spaziere hinter dem kultigen Seljalandsfoss-Wasserfall und genieße seine Erhabenheit. Du könntest nass werden, aber das Lächeln auf deinem Gesicht und die Fotos werden es wert sein. Lerne die zauberhaften Geheimnisse des Gljúfrabúi kennen, ein geschützter Wasserfall, der darauf wartet, von dir entdeckt zu werden. Unter dem weiten isländischen Himmel erwartet dich ein Abenteuer. Nach einer Sicherheitseinweisung wanderst du auf jahrhundertealtem Eis, schaust in eine Gletscherspalte und trinkst Gletscherwasser bei einer Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull. Reykjavik zum Skógafoss Wasserfall Besuche den Skógafoss, einen fantastischen 60 Meter hohen Wasserfall, an dem der Fluss Skógá seine Reise über alte Meeresklippen beendet. Die Küste ist hier einen Schritt zurückgewichen und hat diese atemberaubende vertikale Kaskade enthüllt. Die Energie und die Kraft des Wasserfalls weben einen ständigen Nebel, der an sonnigen Tagen manchmal leuchtende Regenbögen malt. Es ist wie die eigene Zaubershow der Natur!> Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull Bereite dich auf das Highlight der Tour vor: eine aufregende 2,5-stündige Wanderung, von der du 1,5 Stunden direkt auf dem Sólheimajökull verbringst, einem Auslassgletscher des viertgrößten isländischen Gletschers, dem Mýrdalsjökull. Nachdem du dich für die Sicherheit ausgerüstet hast (Steigeisen, Helm, Eispickel), führt dich dein gut ausgebildeter Guide aufs Eis. Wolltest du schon immer einmal in eine Gletscherspalte schauen oder Gletscherwasser probieren und dabei etwas über die Geschichte und Geologie der isländischen Gletscher erfahren? Das ist deine Chance. Und ja, es ist sicher!> Reynisfjara schwarzer Sandstrand Nach einer kurzen Fahrt halten wir am zauberhaften schwarzen Sandstrand Reynisfjara an. Stell dir das vor: Sobald dein Fuß den schwarzen Sand berührt, weißt du, warum er unter die Top 10 der schönsten nicht-tropischen Strände gewählt wurde. Die Nähe zu Basaltsäulen, einer kuppelförmigen Höhle, dem berühmten schwarzen Sand und den ikonischen Reynisdrangar-Felsformationen wird dir jede Menge Nervenkitzel bescheren und dient als grandioser Tropfen für deine Fotos. Nur vom Meer solltest du dich fernhalten, die Wellen sind extrem gefährlich. Seljalandsfoss Wasserfall Auf dem Rückweg nach Reykjavik machen wir einen Halt am Seljalandsfoss-Wasserfall, den du unbedingt sehen musst. Diese Schönheit liegt unter dem berühmten Eyfjallajokull, dem Vulkan, der 2010 Schlagzeilen machte. Bei einem Spaziergang hinter der tosenden Kaskade kannst du einen Blick hinter den Wasserfall werfen.> Gljúfrabúi (e. Canyon Dweller) Wasserfall Nicht weit entfernt findest du den Gljúfrabúi, dessen Name aus dem Isländischen mit Canyon Dweller übersetzt wird. Er ist einer der versteckten Juwelen der Südküste und damit ein hervorragender Ort für Fotografen und alle, die die Natur in Ruhe bewundern wollen. Kameras bereithalten...> Kehre voller lebenslanger Erinnerungen nach Reykjavik zurück und entscheide dich für eine weitere Tour mit uns, wie zum Beispiel die Golden Circle & Secret Lagoon Minibus Tour?

Die besten Sehenswürdigkeiten in Suðurland, Island

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Mýrdalsjökull

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Mýrdalsjökull

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mýrdalsjökull entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mýrdalsjökull: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(1.047 Bewertungen)

Das Führer- und Fahrerduo bestand aus Beggi (Führer) und Pete (Fahrer). Beggi war fantastisch; er war sehr organisiert und informativ, sodass der Bus pünktlich blieb, da die Leute immer genau wussten, wann sie wieder einsteigen mussten. Wir haben einige erstaunliche Orte gesehen, ohne den Stress, ein Auto zu mieten und zu navigieren, aber vor allem schien Beggi wirklich begeistert von all den Sehenswürdigkeiten zu sein, die wir besuchten, sowie von der geologischen und kulturellen Geschichte Islands. Er hatte nicht die desinteressierte Haltung, die viele Führer zu haben scheinen, wenn sie dieselben Informationen 100 Mal wiederholt haben. An einigen Stellen wünschte ich, wir hätten mehr Zeit gehabt, aber gleichzeitig war es ein langer Tag und am Ende waren, glaube ich, alle müde. Es hat sich wirklich gelohnt!

Trotz des schlechten Wetters ein fantastisches Erlebnis. Der Leitfaden befand sich auf dem Niveau der Aufgabe (Brindis10). Ich denke, dass dieses Element hier der Schlüssel ist, die Natur macht ihren Job – es ist magisch, aber ein Führer ist entscheidend, der Ihnen in einem bestimmten Moment Informationen, Ratschläge oder Hilfe gibt. Das Wetter war hässlich und traurig, aber alles andere war extra. Der Mehrwert bestand darin, dass wir einen Kleinbus hatten, wir waren insgesamt zu zehnt, sodass die Touren schneller waren und es einfacher war, frühere Abfahrten oder längere Zeit für einige Attraktionen zu vereinbaren.

Ich bin erstaunt, wie komfortabel und faszinierend diese Tour ist. Überlegen Sie nicht lange, buchen Sie sie einfach. Der Transport war äußerst bequem, wir hatten Glück, dass wir nicht so viele Leute waren, sodass jeder seine eigenen zwei Sitze hatte. Der Reiseleiter ist einfach unglaublich, danke Beggy (tut mir leid, wenn ich es falsch ausspreche)! Er weiß so viel, wir waren so überrascht, er weiß definitiv, was er tut. Immer bereit zu helfen, die Fragen zu beantworten und uns einfach zum Lachen zu bringen. Ich bin sehr dankbar für die Gelegenheit, es zu erkunden. Island ist einfach ein anderer Planet 💔

Das war eine tolle Erfahrung. Unser Reiseleiter (aus Ungarn) war so gut – er sorgte dafür, dass wir alle wussten, was wir taten, war sehr informativ und zeigte uns so viele verschiedene Aspekte eines Gletschers. Obwohl es viel Geld kostete, war es wahrscheinlich das Highlight einer einwöchigen Reise nach Island.

Anna war eine großartige Reiseleiterin. Energiegeladen und sehr informativ. Eine wirklich gute Geschichtenerzählerin! Der Bus war sehr bequem und die Haltestellen waren wunderschön. Der Tag verging reibungslos und es war eine sehr angenehme Erfahrung. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.