Datum wählen

Mykene

Mykene: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Athen: Geführte Tagestour nach Mykene und Epidauros

1. Ab Athen: Geführte Tagestour nach Mykene und Epidauros

Entdecke die Ruinen der Stadt Mykene bei einer Tagestour ab Athen. Erkunde die archäologische Ausgrabung und bewundere das Löwentor und das Grab von König Agamemnon. Leg anschließen einen kurzen Halt ein im Dorf Epidaurus und besichtige das hellenische Theater. Fahr weiter entlang der malerischen Küstenstraße des Saronischen Golfs und erreiche die archäologische Stätte von Mykene. Erkunde die Stadt, die der historische Schauplatz ist für zahlreiche Meisterwerke der griechischen Literatur, darunter Homers berühmte Werke. Weiter geht's für einen kurzen Zwischenstopp in Nafplio, der ersten Hauptstadt des modernen Griechenlands und der Heimat der Festung Palamidi. Nach einem entspannenden Mittagessen fährst du in das nahe gelegene Dorf Epidaurus, das zum Weltkulturerbe gehört, ein antikes Theater beherbergt und von dem die alten Griechen glaubten, es sei der Geburtsort von Apollos Sohn Asklepios. Das Theater von Epidaurus ist vielleicht das am besten erhaltene Theater des antiken Griechenlands.

Ab Athen: Bustour nach Mykene, Epidauros & Nafplio

2. Ab Athen: Bustour nach Mykene, Epidauros & Nafplio

Treffen Sie Ihren freundlichen Guide, einen echten Archäologen, an der U-Bahn-Station Chalandri in Athen und machen Sie sich gemeinsam auf den Weg zur antiken Stadt Mykene. Lassen Sie sich verzaubern von den Mauern der Zyklopen und erfahren Sie mehr über die mysteriösen Ursprünge dieses fantastischen Bauwerks. Mykene gilt als das größte und reichste Königreich der späteren Bronzezeit um 1350 v.Chr.. Spazieren Sie durch den archäologischen Park, passieren Sie das große Löwentor, erkunden Sie den antiken Schatz von Atreus, auch bekannt als Königsgrab von Agamemnon, sowie das Grab von Clytemnestra. Bewundern Sie den Palast und die goldene Maske von Agamemnon und genießen Sie dann ein traditionelles griechisches Mittagessen in der schönen Küstenstadt Nafplio. Vor vielen Jahren war Nafplio einst die griechische Hauptstadt, noch vor Athen. Seine faszinierende Architektur zeigt venezianische, byzantinische, osmanische und moderne griechische Elemente. Bewundern Sie die größten Attraktionen vor Ort, darunter zum Beispiel die Burgen Bourtzi und Akronauplia und die zahlreichen malerischen Plätze der Innenstadt. Runden Sie Ihren Tag ab mit einem Besuch im Antiken Theater von Epidaurus. Heute kennt man Epidauros vor allem als das Theater mit der vielleicht großartigsten Akustik aller Zeiten, in dem noch immer in jedem Sommer ein Festival veranstaltet wird.

Athen: Roter Hop-On/Hop-Off-Bus mit Piräus & Riviera-Strand

3. Athen: Roter Hop-On/Hop-Off-Bus mit Piräus & Riviera-Strand

Entdecke die griechische Hauptstadt auf einer Hop-On/Hop-Off-Sightseeingtour durch Athen entlang 3 verschiedener Routen. Reise bequem durch die Stadt in einem Open-Top-Doppeldeckerbus und schau dir in Ruhe alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt an. Die Rundfahrt dauert etwa 90 Minuten und führt dich beginnend am Syntagma-Platz durch das Zentrum Athens. Dank der mehrsprachigen Audioguides an Bord kannst du die Geschichte und Kultur Athens von der Antike bis zur Gegenwart nachvollziehen. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt passierst du auf deiner Route auch eine bemerkenswerte Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten. Du kannst nach Belieben aussteigen, um die weltbekannten Museen zu besuchen oder um die altertümlichen Tempel wie die Akropolis und den Parthenon zu bewundern. Haltestellen der Athen-Linie: Haltestelle 1 - Syntagma-Platz Haltestelle 2 - Vier Museen Haltestelle 3 - Nationalgalerie Haltestelle 4 - Antikes Olympiastadion Haltestelle 5 - Melina Merkouri Haltestelle 6 - Akropolismuseum Haltestelle 7 - Akropolis & Parthenon Haltestelle 8 - Tempel des Zeus Haltestelle 9 - Parlament Haltestelle 10 - Nationalbibliothek Haltestelle 11 - Archäologisches Nationalmuseum Haltestelle 12 - Omonoia-Platz Haltestelle 13 - Karaiskaki-Platz Haltestelle 14 - Monastiraki-Platz Haltestelle 15 - Kotzia Platz Haltestellen der Piräus-Route: Haltestelle 1 - Pantion Universität Haltestelle 2 - Niarchos Stiftung Haltestelle 3 - Theater Haltestelle 4 - Kreuzfahrtterminal A & B Haltestelle 5 - Löwentor Haltestelle 6 - Kreuzfahrtterminal A & B Haltestelle 7 - Archäologisches Museum von Piräus Haltestelle 8 - Votsalakia-Strand Haltestelle 9 - Hafen Mikrolimano Haltestelle 10 - Planetarium Haltestelle 11 - Athens Ledra & Intercontinental Haltestellen der Strand- & Riviera-Route: Melina Merkouri / Plaka Pantion Universität Niarchos Stiftung Falire / Flisvas Edem Ag.Kesmas Strand Bomo Palace Asteria Beach Divani Apollon Oceanis Beach/ Atrir Palace Vouliagemi Lake Pigadakia Blazer Suites Glyfada town Golf Ag.Kosmas Kalamki Poseidon Hotel Marriot / Planetarium Grand Hyatt / Intercontinental Zeus-Tempel

Ab Athen: Mykene und Epidaurus Ganztagestour

4. Ab Athen: Mykene und Epidaurus Ganztagestour

Begib dich von Athen aus auf eine ganztägige geführte Tour zu den antiken Ruinen von Mykene. Mach einen Spaziergang durch das einstige blühende Zentrum des antiken Griechenlands und besuche Sehenswürdigkeiten wie Epidaurus und die Hafenstadt Nauplion. Entdecke das wunderschöne Mykene und Epidauros bei einer Tagestour ab Athen. In der späten Bronzezeit spielte Mykene eine wichtige Rolle im antiken Griechenland. Erkunde seine spannende Geschichte und entdecke die Schätze der antiken Welt. Steige in den klimatisierten Bus und halte am Kanal von Korinth, einem mehr als sechs Kilometer langem technischen Meisterwerk, das den Golf von Korinth mit der Ägäis verbindet. Die Stadt ist der historische Schauplatz für zahlreiche Meisterwerke der griechischen Literatur, darunter Homers berühmte Werke. Besuche die archäologische Ausgrabung und bewundere das Löwentor und das Grab von König Agamemnon. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Nauplia, zur ersten Hauptstadt des modernen Griechenlands und Heimat der Festung von Palamidi. Der letzte Halt ist Epidauros, der Geburtsort des Asklepios und Standort des beeindruckenden Theaters. Das Theater gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und wird auf Grund seiner fantastischen Akustik noch heute benutzt.

Argolis: Ganztagestour in Mykene, Epidaurus & Nafplio

5. Argolis: Ganztagestour in Mykene, Epidaurus & Nafplio

Fahren Sie auf der Küstenstraße entlang des Saronischen Golfs zum Kanal von Korinth, der das Ägäische Meer mit dem Ionischen Meer (kurzer Stopp) verbindet. Danach geht es weiter nach Mykene, die homerische Stadt Atreides, die Stadt der alten Dichter, die "reich an Gold" war. Besuchen Sie das Löwentor, das Zyklopenmauerwerk, die Königsgräber und vieles mehr. Verlassen Sie die Stadt über die fruchtbare Ebene der Argolis in Richtung Nafplio. Machen Sie einen kurzen Fotostopp in dieser malerischen Stadt am Fuße einer Klippe, die von den mächtigen Stadtmauern der Festung Palamidi gekrönt wird. Überall in Argolis finden Sie zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten, die weit verstreut sind und die Landschaft schmücken.  Verlassen Sie die Stadt in Richtung Epidauros, um das Theater aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. zu besuchen, das für seine beeindruckende Akustik bekannt ist. Über die Nationalstraße, die Epidauros mit Korinth verbindet, kehren Sie zurück nach Athen. Essen Sie in Mykene zu Mittag. Teilnehmer, die entlang der Küste übernachten, werden von den örtlichen Touranbietern gegen 19:30 Uhr zu ihren Hotels gebracht.

4 Tage Mykene, Epidauros, Olympia, Delphi und Meteora

6. 4 Tage Mykene, Epidauros, Olympia, Delphi und Meteora

Tag 1: Kanal von Korinth (kurzer Halt). Fahre nach Epidauros (mit Besichtigung der archäologischen Ausgrabungsorte und des Theaters, das für seine hervorragende Akustik berühmt ist). Lege einen kurzen Halt ein in Nauplia. Begib dich nach Mykene für den Besuch der archäologischen Ausgrabungen. Fahre weiter nach Olympia durch den zentralen Peloponnes und komm vorbei an den Städten Megalopolis und Tripolis. Iss und übernachte in Olympia. Alternativ kannst du die Nacht auch in Nauplia verbringen. (Das Abendessen ist inbegriffen) Tag 2: Besuche am Morgen die archäologische Stätte und das Museum in Olympia. Fahre über Patras nach Rio und überquere die neue spektakuläre Seilbrücke nach Andirrio, die als eine der längsten und modernsten Europas gilt. Komm nach Nafpaktos und schließlich nach Delphi. Iss und übernachte in Delphi. (Frühstück und Abendessen sind inbegriffen). Tag 3 Besuche die archäologische Stätte und das Museum in Delphi. Fahre durch Amfissa, Lamia und Trikala nach Kalambaka. Iss und übernachte in Kalambaka. (Frühstück und Abendessen sind inbegriffen). Tag 4 Besuche am Morgen die atemberaubenden Meteora-Klöster. Trete am frühen Nachmittag die Rückfahrt nach Athen an über die Thermopylen und Kammena Vourla. (Das Frühstück ist inbegriffen.) Erleb die wichtigsten klassischen Sehenswürdigkeiten auf dieser Tour erhalte einen Einblick vom Glanz vergangener Tage in Griechenland.

Antikes Griechenland ab Athen: 4-Tage-Tour

7. Antikes Griechenland ab Athen: 4-Tage-Tour

Treten Sie einen Schritt vom Alltag zurück, und tauchen Sie vier unvergessliche Tage lang in die wundervolle Welt des antiken Griechenlands ein. Betreten Sie den luxuriösen Bus, lehnen Sie sich zurück, und genießen Sie eine Reise durch die archäologischen Schutzgebiete von Epidauros, Mykene, Nafplio, Olympia, Delphi und Meteora. Die atemberaubende Landschaft entlang der Strecke, unglaubliche Architektur sowie ein Bett für die Nacht: diese Tour bietet alles, was Sie wollen und mehr. Tag 1: Besuchen Sie Epidauros, Nafplio und Mykene Der Tag beginnt mit einer Fahrt über den Kanal von Korinth nach Epidauros, der angeblichen Geburtsstätte von Apollos Sohn Asklepios, und einem Besuch des antiken Theaters, das bekannt für seine Symmetrie und einzigartige Akustik ist. Von hier fahren Sie weiter in die Hafenstadt Nafplio, wo Sie einen kurzen Halt machen, dann geht es weiter durch das Flachland von Argos nach Mykene. Diese archäologische Stätte war einst ein Zentrum der griechischen Zivilisation und ist die Heimat des Grabs von Agamemnon. Am Nachmittag reisen Sie nach Olympia weiter, wo Sie die Nacht verbringen. Tag 2: Entdecken Sie Olympia und Delphi Die Heimat der Olympischen Spiele bietet einiges zum Erkunden. Schreiten Sie zwischen den Göttern in den Tempeln von Hera und Zeus, verweilen Sie am Altar des olympischen Feuers, wo Opfer dargebracht wurden, und frischen Sie Ihre Geschichtskenntnisse im Museum auf. Die Fahrt geht weiter über Patras nach Rio, über die hochmoderne Rio-Andirrio-Brücke, vorbei an Nafpaktos und entlang der schönen Küstenstraße nach Delphi. Delphi galt bei den Griechen als der Mittelpunkt der Erde, und es wurde als Nabel der Welt bekannt. Am Nachmittag machen Sie einen Ausflug zum malerischen Bergdorf Arachova, dann geht es zurück nach Delphi für eine weitere Übernachtung. Tag 3: Erkunden Sie Delphi und übernachten Sie in Kalambaka Verbringen Sie einen entspannten und möglicherweise spirituellen Morgen in Delphi, und lassen Sie die Atmosphäre dieser griechischen Kultstätte auf sich wirken, an dem Ort, wo sich Himmel und Erde treffen. Am Nachmittag reisen Sie nach Kalambaka weiter. Hier verbringen Sie im Schatten der Meteora-Klöster die Nacht. Tag 4: Die Meteora-Klöster und Rückkehr nach Athen Reisen Sie nach Meteora, wo Sie den bedeutendsten Komplex östlich-orthodoxer Klöster in Griechenland finden. Die Klöster wurden auf sechs Sandsteinsäulen errichtet, und überschauen Kalambaka. Sie werden atemberaubende Aussichten auf die von den Elementen gezeichnete Natur erleben. Ihr Rückweg bietet die Möglichkeit eines optionalen Ausflugs zu einer Fabrik byzantinischer Stilikonen. Dann passieren Sie das Denkmal von Leonidas (König von Sparta), und zum Schluss Ihrer gewaltigen Reise gelangen Sie am späten Nachmittag wieder in Athen an.

Mykene, Epidaurus und Nauplia Kleingruppenreise ab Athen

8. Mykene, Epidaurus und Nauplia Kleingruppenreise ab Athen

Dein Tagesausflug beginnt mit der Abholung in deinem Hotel oder Apartment in Athen am frühen Morgen. Nur eine Stunde von der Stadt Athen entfernt, fährst du durch den berühmten Kanal von Korinth (kurzer Stopp), der den Saronischen mit dem Korinthischen Golf verbindet und buchstäblich das griechische Festland vom Peloponnes trennt. Hinter dem Kanal von Korinth kommst du nach einer 1-stündigen Fahrt in die Region Argolis, das Land von Homers Goldenem Mykene, einer Unesco-Weltkulturerbestätte, und fährst bergauf, um die archäologische Stätte zu besuchen, die Heimat des mythischen Königs Agamemnon. Bei einem Rundgang erfährst du alles über Mythen und Geschichte: die Zyklopenmauern, das Löwentor, die Königsgräber von Agamemnon und seiner Frau Klytemnestra und die Schatzkammer des Atreus. Der nächste Halt ist das malerische Nafplion, die erste Hauptstadt des modernen Griechenlands, mit der venezianischen Festung Palamidi und der befestigten Insel Bourtzi in der Mitte des Hafens. Dort machst du eine Pause und nimmst optional ein Mittagessen in einem traditionellen Restaurant mit griechischer Küche ein. Genieße etwas freie Zeit und spaziere durch die engen Gassen dieser schönen Stadt mit ihren klassischen Gebäuden aus dem 16. bis 17. Weiter geht es nach Epidaurus, wo du das atemberaubende antike Theater besuchst. Hier hast du die einmalige Gelegenheit, alles über die Geschichte des UNESCO-Weltkulturerbes aus dem 4. Jahrhundert zu erfahren, das aufgrund seiner erstaunlichen Akustik eines der am besten erhaltenen klassischen griechischen Theater ist, das noch heute genutzt wird. Du verlässt den Peloponnes und nimmst den Weg zurück nach Athen. Die Tour endet am späten Nachmittag mit dem Rücktransport zu deinem Hotel oder Apartment.

Ab Nafplio: Mykene, Kanal von Korinth & Epidavros Tagestour

9. Ab Nafplio: Mykene, Kanal von Korinth & Epidavros Tagestour

Beginnen Sie Ihre Erkundungstour mit einem Besuch der historischen Stätte Mykene. Besuchen Sie das mythische Königreich von Agamemnon, in dem sich eine der brillantesten Kulturen der griechischen Vorgeschichte entwickelte: die mykenische Zivilisation. Dann begeben Sie sich zum Löwentor, dem monumentalen Eingang der Paläste. Bestaunen Sie anschließend die beeindruckenden Mauern der Zyklopen rund um die Akropolis und die Tholos-Gräber von Atreus und Clytemnestra. Besuchen Sie den berühmten Kanal von Korinth und legen Sie einen kurzen Zwischenstopp ein, um dieses Wunderwerk der Technik zu bewundern, das die Ägäis und das Ionische Meer verbindet. Hier finden Sie den berühmten Apollontempel und die Stufen des Apostels Paulus. Gehen Sie in Richtung des antiken Epidaurus und erkunden Sie das antike Theater, eines der berühmtesten archäologischen Denkmäler Griechenlands. Besuchen Sie das Asklepieion von Epidaurus, einen Tempel, in dem im antiken Griechenland schwere Krankheiten geheilt wurden. Viele Bauwerke entwickelten sich darum, darunter der Tempel des Asklepios und Tholos und viele mehr. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehren Sie nach einem ereignisreichen Tag zurück nach Nafplio.

Ab Athen: 3-tägige Tour zu antiken archäologischen Stätten

10. Ab Athen: 3-tägige Tour zu antiken archäologischen Stätten

Erlebe die wichtigsten archäologischen Stätten des antiken Griechenlands bei dieser spannenden, 3-tätigen Tour. Erhalte eine hervorragende Einführung in einige der Mythen der antiken Welt. Besuch das Grab des Agamemnon in Mykene, den Tempel des Apollo, das Orakel von Delphi und den Altar des olympischen Feuers in Olympia. Unternimm außerdem kurze Abstecher zu den Städten Tripoli und Megalopoli, fahre entlang des majestätischen Kanals von Korinth und besichtige die bezaubernde Hafenstadt Nafpaktos. Tag 1: Epidauros - Nafplio - Mykene Lass Athen hinter dir und besuche den Kanal von Korinth am Saronischen Golf. Bewundere die beeindruckende Leistung der Ingenieure des 19. Jahrhunderts. Setze deine Fahrt fort nach Epidauros und erhalte eine Führung durch das antike Theater, das weltweit für seine hervorragende Akustik bekannt ist. Entdecke Nafplio, einst Hauptstadt der Ersten Hellenischen Republik, und durchquere die Ebene von Argos. Nach der Ankunft in Mykene, besuchst du die Ruinen der Zitadelle und das Grab des Agamemnon. Übernachte in Olympia. Unterwegs dorthin machst du Halt in den Städten Tripoli und Megalopoli. Vertrete dir ein wenig die Beine und stöbere nach Souvenirs. Tag 2: Olympia - Delphi Erkunde die archäologischen Überreste von Olympia, Veranstaltungsort der Olympischen Spiele während der Antike und heilige Erde für die alten Griechen. Bewundere die dorischen Säulen der Tempel des Zeus und der Hera und die Überreste des Stadions. Steig hinauf zum Altar des olympischen Feuers. Geh auf Entdeckungstour im Archäologische Museum von Olympia, das sich direkt gegenüber den Ruinen befindet und ausgegrabene Fundstücke ausstellt. Überquere auf der Fahrt nach Rio den Golf von Korinth über die neue Brücke nach Andirrio. Lehne dich zurück und genieße die Fahrt entlang der Küstenstraße vorbei an der bezaubernden kleinen Hafenstadt Nafpaktos bis nach Delphi. Erreiche am Nachmittag das malerische Bergdorf Arachova am Hang des Parnass. Verbringe die Nacht in Delphi. Tag 3: Delphi - Athen Spüre hautnah die geheimnisvolle Atmosphäre Delphis bei einer Tour durch die archäologische Stätte hoch oben im Parnass-Gebirge. Einst galt Delphi als Zentrum der Welt und war eine der Gaia - oder Mutter Erde - geweihte Kultstätte. Bewacht wurde Delphi vom mystischen Drachen Python, der von Apollo erschlagen wurde. Ergründe den Tempel des Apollo und lausche den Sagen über das große Orakel von Delphi. Nächstes Highlight deiner Tour ist das Antike Theater, in dem bis zu 5.000 Zuschauer Theaterstücke, Lesungen und Festivals verfolgen konnten. Erfreue dich an der herrlichen Aussicht auf das Parnass-Gebirge und das Tal von der Hügelkuppe aus. Betrachte eine beeindruckende Sammlung von Kunstgegenständen und Reliquien aus dem Antiken Delphi im Archäologischen Museum. Kehre am Nachmittag zurück nach Athen durch die Oliven- und Weinberge des Parnass und das Tal von Phokis.

  • Mehrtagesausflüge
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
37 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 37

Sightseeing in Mykene

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mykene entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mykene: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.742 Bewertungen

Für einen Kurztrip nach Athen von Freitag bis Montag war die Hop-On/Hop-Off-Bus Tour mit allen drei Strecken (Athen+Piräus+Riviera-Strand) für uns genau das Richtige. Das Preis-Leistungsverhältnis, wir hatten ein 3-Tages-Ticket, für 80€ für zwei Personen ist absolut ok! Man kann so oft wie man möchte in diese Busse Ein- und Aussteigen. Über Audio-Guide (Kopfhörer werden im Bus ausgegeben) erfährt man vieles über die Stadt, fährt wirklich viele Kilometer durch die verschiedensten Ecken von Athen und erhält einen guten Gesamtüberblick über diese Stadt, auch wenn man der Stadt ansieht, dass sie leider sehr zerfällt und für viele Restaurierungen kein Geld mehr da ist. Und wer offen ist für die griechische Musik, hört sie stets über die Kopfhörer, wenn mal nichts erzählt wird ;-). Urlaubsfeeling lässt grüßen! FAZIT: Wir würden erneut die Tour mit DEM ROTEN BUS buchen. Diese Busse waren sehr sauber und wir hatten nur freundliche Fahrer!

Die Stadtrundfahrt hat uns gut gefallen. Wir sind zuerst einmal die komplette Tour mitgefahren, um dann an einem für uns interessanten Punkt auszusteigen. Toll, das man überall auf seiner Route ein- und aussteigen kann. Die Audio-Informationen sind auch gut gewesen. Und wir haben unsere Tickets am nächsten Tag auch noch nutzen können. Wenn man oben sitzt ist eine Kopfbedeckung, die fest sitzt oder gut festgehalten wird, sehr sinnvoll.

This was an amazing tour all around!Super interesting places and great people! Everything was perfectly organised and we were well taken care of. I booked this tour as a solo traveller and felt very welcomed! Our guide Zeta was just THE BEST! She is very knowledgable, an amazing storyteller and so much fun and so kind! I would definitely recommend this tour to my friends and book this trip again! :-)

schöner Tag zwischen einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Peloponnes. Unser Führer erzählte sehr interessante historische Mythen und Anekdoten, die dieses Erlebnis unvergesslich machen

Sehr gute Organisation und freundliche Mitarbeiter.