Datum hinzufügen

Erlebnisse
Myanmar

Unsere Empfehlungen für Myanmar

Steinadler-Ballonfahrt in Bagan

1. Steinadler-Ballonfahrt in Bagan

Erleb mehr als nur eine Heißluftballonfahrt bei diesem besonderen Ausflug. Entdeck die Magie von Bagan und tausend Jahre Geschichte in einem Heißluftballon. Genieß die besondere Aussicht auf die vielen Pagoden Bagans. Der Ausflug beginnt mit einer Abholung von deinem Hotel gegen 05:00-05:30 Uhr und einer Fahrt zum Startplatz. Genieß bei deiner Ankunft ein leichtes Frühstück serviert und sieh dabei zu, wie der Heißluftballon mit Luft gefüllt und für den Flug vorbereitet wird. In der Luft genießt du die atemberaubende Aussicht auf das majestätische Bagan während du mehrere hundert Meter in die Höhe schwebst und dich vom Wind treiben lässt. Während der Fahrt erzählt dir dein Pilot Wissenswertes über die Geschichte der Heißluftballonfahrt und zeigt dir berühmte Pagoden. Stoß nach der sicheren Landung mit einem Glas Sekt an und erhalte eine Flugurkunde von deinem Piloten. Ein Shuttlebus bringt dich zurück zu deinem Hotel.

Ab Rangun: Tagestour zu Goldenen Felsen

2. Ab Rangun: Tagestour zu Goldenen Felsen

Lassen Sie sich um 5:30 Uhr bequem abholen an Ihrem Hotel in Rangung und beginnen Sie die Überlandfahrt zum Kin Pun "Basislager" am Goldenen Felsen. Entspannen Sie während der Fahrt zum Kyaiktiyo ("Goldener Felsen"), einem riesigen Felsbrocken, der vollständig mit goldenen Blättern bedeckt ist und am Rand einer Klippe balanciert. Das Kim Pun Basislager erreichen Sie gegen Mittag. Dort angekommen, bringt Sie ein offener Truck zur Pagode am Gipfel des Berges. An der Pagode des Goldenen Felsens angekommen, haben Sie etwas Zeit, die Gegend zu erkunden und tolle Erinnerungsfotos zu schießen. Stärken Sie sich unterwegs mit einem leckeren Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Nach dem Mittagessen verlassen Sie Kyaikhto und kehren über Bago zurück nach Rangun. Ihr kurzer Besuch in Bago beinhaltet die Besichtigung der über tausend Jahre alten Shwemawdaw-Pagode. Diese Spitze ist sogar noch größer als die der Shwedagon-Pagode. Bestaunen Sie auch den 55 Meter langen liegenden Shwe Thalyaung Buddha, eines der am meisten verehrten Objekte des Landes. Legen Sie einen kurzen Zwischenstopp ein an der Kyaik-Pun-Pagode, die berühmt ist für ihre vier riesigen Buddha-Figuren. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie den alliierten Kriegsfriedhof in Htauk Kyant besuchen. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehren Sie am späten Abend schließlich zurück zu Ihrem Hotel. 

Mandalay: Amarapura, Sagaing, Mingun und Innwa/Ava Tour

3. Mandalay: Amarapura, Sagaing, Mingun und Innwa/Ava Tour

Deine Tour beginnt, wenn dich dein Fahrer um 9:00 Uhr von deinem Hotel abholt. Du beginnst in Amarapura City und entdeckst das Mahargandaryone-Kloster, das größte Lehrkloster in Myanmar, das um 1914 gegründet wurde. Weiter geht es zu einer Weberei und zur U Bein Brücke, von der aus du später den Sonnenuntergang beobachten kannst. Nach Amarapura City fährst du weiter nach Mingun City, überquerst den Ayeyarwady River und genießt das schöne Flussufer. Nach einer etwa 45-minütigen Fahrt stößt du auf eine riesige Pagode, die Pahtodawgyi-Pagode. Hier erfährst du auch etwas über die alten Bautechniken, bevor du zu den beiden Riesenlöwen weiterfährst, die 1790 von König Bodawpaya errichtet wurden. Nach Mingun City kannst du dir eine Stunde Zeit für dein Mittagessen in Sagaing City nehmen. In Sagaing City gibt es zwei Orte, die du besichtigen kannst: U Min Thounze und die Soon U Ponya Shin Pagode. Anschließend fährst du weiter nach Innwa/Ava City und hältst an der Bootsanlegestelle Innwa/Ava, wo du ein Boot mietest. Mit dem Boot überquerst du einen kleinen Fluss, bevor du auf der anderen Seite eine Pferdekutsche mietest. An Bord deines Wagens kannst du die Stadt Innwa/Ava besichtigen. Am Ende deiner Tour machst du dich auf den Weg zur U Bein-Brücke, wo du nach einem wunderschönen Sonnenuntergang zu deiner Unterkunft in Mandalay zurückkehrst.

Mandalay: Sagaing, Innwa und Amarapura Sightseeing Tour

4. Mandalay: Sagaing, Innwa und Amarapura Sightseeing Tour

Lassen Sie sich um 8:00 Uhr bequem abholen an Ihrem Hotel in Mandalay und beginnen Sie Ihre aufregende Erkundungstour. Besuchen Sie zunächst ein Shwenandaw-Kloster, ein Kloster und Tempel aus feinem Teakholz, das bekannt ist für seine Schnitzereien, insbesondere für die innen vergoldeten Jakarta-Szenen. Anschließend geht es weiter zum Atumashi-Kloster, das 1857 von König Mindon erbaut wurde und eines der letzten großen religiösen Bauprojekte des Königs war. Im Anschluss entdecken Sie die Kuthodaw-Pagode, bestehtend aus einer vergoldeten Pagode, Hunderten von Schreinen mit eingeschriebenen Marmorplatten und mehreren Pavillons. Sehen Sie dann die Sandarmuni-Pagode, eine Statue, die Berichten zufolge 18.563 Kilogramm wiegt. Ihre Erkundungstour führt Sie weiter zum 231 Meter hohen Mandalay Hill, und von dort aus zum Königspalast. Der Königspalastkomplex wurde im Glanz der 1990er Jahre rekonstruiert und beeindruckt durch seine Größe mit mehr als 40 Holzgebäuden. Erkunden Sie als nächstes die Mahamuni-Pagode, wo Sie einen fast 4 Meter hohen sitzenden Buddha bestaunen können - ein nationales Symbol, das über 2.000 Jahre alt sein soll. Nach diesen Erkundungen ist es Zeit für ein Mittagessen, bevor es gut gestärkt weitergeht mit einer Sightseeing-Tour durch Sagaing. Fahren Sie weiter nach Inwa / Ava, wo Sie eine Bootstour oder eine Kutschfahrt unternehmen können, um die Gegend bestmöglich zu erkunden. Im Anschluss an Ihr Sightseeing-Abenteuer erleben Sie einen magischen Sonnenuntergang von der berühmten U-Bein-Brücke aus. Sobald die Sonne untergegangen ist, verlassen Sie Inwa / Ava und kehren mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu Ihrem Hotel in Mandalay.

Bagan: Private Tour zu alten Tempeln

5. Bagan: Private Tour zu alten Tempeln

Lassen Sie sich am Morgen von Ihrem Hotel abholen und entspannen Sie im klimatisierten Fahrzeug. Schlendern Sie über einen farbenfrohen Markt und bewundern Sie die angebotenen Waren. Machen Sie sich auf den Weg zu den wichtigsten Tempeln und Pagoden, wie der Shwezigon-Pagode, die im 11. Jahrhundert von König Anawrahta erbaut wurde. Besuchen Sie den Gubyaukgyi-Tempel und bewundern Sie die ältesten Gemälde Bagans. Sehen Sie die vier Buddha-Statuen des Ananda-Tempels. Genießen Sie ein Mittagessen in einem örtlichen Restaurant oder in Ihrem Hotel und besuchen Sie ein traditionelles Dorf in Myinkaba, in dem Lackprodukte hergestellt werden. Besuchen Sie den Manuha-Tempel und bestaunen Sie den einzigartigen Nanpaya-Tempel aus Sandstein. Genießen Sie zum Abschluss der Tour den wundervollen Blick auf den Sonnenuntergang an der Bupaya-Pagode am Ufer des Irrawaddy, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht werden.

Ganztagestour durch Yangon mit Rundfahrt im Zug

6. Ganztagestour durch Yangon mit Rundfahrt im Zug

Triff deinen Reiseleiter in deinem Hotel und fahre zunächst zum Bahnhof Kyeet Myin Dine. Von hier aus nimmst du eine 15-minütige Zugfahrt mit dem Yangon Circular Train. Am Bahnhof von Yangon hältst du an und fährst zum Bogyoke Aung Sann Market (Scott Market - montags geschlossen), wo du verschiedenes myanmarisches Kunsthandwerk, Jade, Schmuck, Kleidung und wunderschöne Longyi finden kannst. Als Nächstes machst du einen Spaziergang von der Sule-Pagode in der Innenstadt von Yangon aus. Auf dem Weg dorthin kannst du das Rathaus von Yangon, das Unabhängigkeitsdenkmal, den Mahabandoola Park und viele ehemalige Kolonialgebäude sehen. Der nächste Halt ist die 70 Meter lange Chaukhtatgyi-Pagode, ein riesiger liegender Buddha, der so hoch ist wie ein sechsstöckiges Gebäude. Am späten Nachmittag besuchst du den Kandawgyi-Park, von dem aus du einen tollen Blick auf einen wunderschönen See und die Shwedagon-Pagode im Hintergrund hast. Du kannst auch den königlichen schwimmenden Kahn Karaweik sehen, der 1974 gebaut wurde. Genieße den Sonnenuntergang an der Shwedagon-Pagode, die vor über 2.600 Jahren erbaut wurde. Die Pagode ist immer voller Einheimischer, die beten und Opfergaben darbringen, und ist ein faszinierender Ort, um das Treiben der Welt zu beobachten. Dein Reiseleiter wird dir den Pagodenkomplex mit seinen vielen Tempeln, Stupas und Statuen zeigen.

Von Yangon aus: Private Bago Tagestour mit Mittagessen

7. Von Yangon aus: Private Bago Tagestour mit Mittagessen

Dein Reiseleiter holt dich um 8:00 Uhr von deiner Unterkunft in Yangon ab. Auf dem Weg nach Bago besuchst du den alliierten Taukkyan-Kriegsfriedhof, auf dem tausende britische Soldaten der Alliierten, die im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben, begraben sind. Dann erkundest du den lebhaften Markt von Htauk Kyant und stöberst durch das Angebot an lokalen Waren. In Bago angekommen, beginnst du deine Stadtführung mit dem Bestaunen der vier riesigen Buddha-Bilder in der Kyaik Pun Pagode, die von König Dhammaceti 1475 n. Chr. erbaut wurde. Dann besuche das Kyat Khat Weinkloster und beobachte die Mönche in Ausbildung, die zum Mittagessen an kleinen runden Tischen anstehen und essen. Danach kannst du selbst in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen, wo du einige der beliebtesten Gerichte Myanmars probieren kannst. Weiter geht es zur Shwemawdaw-Pagode, einer der am meisten verehrten Pagoden in Myanmar. Bewundere das beeindruckende 375 Fuß hohe Bauwerk und erfahre mehr über die Ausgrabung und Restaurierung von Kanbawzathadi, dem Palast des berühmten Königs Bayint Naung. Schlendere durch die Hummel-Thronhalle (die wahrscheinlich als Schlafgemach des Königs genutzt wurde), die königliche Audienzhalle, das Teakpfosten-Museum, in dem Teakpfosten ausgestellt sind, die bei den Ausgrabungen des Kanbawzathadi-Palastes gefunden wurden, und das einzigartige, achteckige Archäologische Museum Hanthawaddy. Schließlich besuchst du die Shwethalyaung Liegepagode und kehrst zu deinem Hotel in Yangon zurück.

Mandalay: Private Sightseeing-Tagestour

8. Mandalay: Private Sightseeing-Tagestour

Lassen Sie sich morgens an Ihrem Hotel in Mandalay abholen und brechen Sie auf, um die Blattgold-Hersteller zu sehen und mehr über ihre Branche zu erfahren. Besuchen Sie anschließend die Mahamuni-Pagode und sehen Sie ihren sitzenden Buddha mit seiner stolzen Größe von knapp 4 Metern, der ein im ganzen Land verehrtes Kunstwerk ist und 2.000 Jahre alt sein soll. Erfahren Sie als Nächstes mehr über die verschiedenen Wirtschaftszweige, dank denen Mandalay gedeiht, darunter die Holzschnitzerei und die Jadeverarbeitung. Erkunden Sie den Jade-Markt und seine engen, aber vor Leben pulsierenden Pfade. Lassen Sie schließlich das hektische Treiben auf dem Markt hinter sich und touren Sie zum Shwe-Inn-Bin-Kloster, einem Ort der stillen Meditation in Mandalay. Verbringen Sie einige Zeit in Entspannung und Idylle an der Eindawya-Pagode, einem buddhistischen Stupa. Erfahren Sie mehr über die lange und faszinierende Geschichte der Pagode, bevor Sie sich gegen 12:00 Uhr bei einem Mittagessen eine Pause einlegen. Statten Sie frisch gestärkt der berühmten dünnen Buddha-Statue einen Besuch ab, die ein wirklich bemerkenswertes Wahrzeichen ist.  Weiter geht es zum Königspalast, einer beeindruckenden Anlage aus über 40 hölzernen Gebäuden. Nachdem Sie den Palastkomplex besichtigt haben, verbringen Sie den restlichen Nachmittag mit Besuchen mehrerer schöner Klöster und Pagoden, darunter das Shwenandaw-Kloster, bekannt für seine vergoldeten Jataka-Darstellungen, das Atumashi-Kloster, die Kuthodaw-Pagode, die Sandarmuni-Pagode und die Kusinara-Pagode. Beschließen Sie Ihre Sightseeing-Tour durch Mandalay stilecht mit einem Abstecher zum Mandalay Hill, wo Sie eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Landschaft erwartet. 

Von Mandalay: Privater Transfer nach Bagan

9. Von Mandalay: Privater Transfer nach Bagan

Sorge für einen stressfreien Urlaub von Anfang bis Ende und buche deinen Transfer von Mandalay nach Bagan im Voraus. Nachdem du von deinem Hotel in Mandalay in einem komfortablen, klimatisierten Fahrzeug abgeholt wurdest, kannst du dich auf der 4-stündigen Fahrt nach Bagan entspannt zurücklehnen. Genieße die Aussicht auf die Landschaft entlang des Weges, einschließlich Tada-U und Myothar City. Nach etwa 2,5 Stunden kannst du in Myingyan eine Pause einlegen, bevor du zu deinem Ziel weiterfährst. Bei deiner Ankunft in Bagan, einem UNESCO-Weltkulturerbe, wirst du direkt zu deinem neuen Hotel gebracht.

Yangon Stadt: Ganztägige Tour

10. Yangon Stadt: Ganztägige Tour

Um 8:00 Uhr wirst du von deinem Hotel abgeholt. Du beginnst den Tag mit einer Stadtrundfahrt durch die im Kolonialstil erbaute Innenstadt, Chinatown und das indische Viertel. Halte an der City Hall und der Sule Pagode mit ihrem goldenen Tschedi an, um ein Foto zu machen. Spaziere dann am Yangon River entlang, um das geschäftige Hafenviertel zu sehen und die Städte im Landesinneren entlang des Ayeyarwady River zu entdecken. Besuche die Botathaung-Pagode, die Buddha-Reliquien beherbergen soll. Wenn du möchtest, kannst du auch dem 100 Jahre alten Strand Hotel einen kurzen Besuch abstatten. Das Mittagessen wird im Lucky 7 Tea House serviert, wo du aus einer Vielzahl von burmesischen, indischen und chinesischen Gerichten wählen kannst. Besuche den Bogyoke Markt, der früher als Scott Markt bekannt war und dir die Möglichkeit gibt, die große Auswahl an Kunsthandwerk in Myanmar zu sehen. Erkunde das Nationalmuseum und entdecke den 8 Meter hohen goldenen Löwenthron und die königlichen Insignien von Mandalay. Anschließend besuchst du den prächtigen liegenden Buddha in der Chauk Htat Gyi Pagode. Mach ein Foto an der Karaweik-Halle, einem goldenen schwimmenden Kahn auf dem Kandawgyi-See. Schließe deinen Tag mit einem Besuch eines der spektakulärsten Monumente der Welt ab, der Shwedagon-Pagode. Die goldene Kuppel der Shwedagon-Pagode erhebt sich 98 Meter über ihren Sockel und ist mit 60 Tonnen reinem Gold bedeckt. Nachdem du den Sonnenuntergang von der Pagode aus genossen hast, wirst du um 18:00 Uhr zurück zu deinem Hotel gebracht.

Alle Aktivitäten

29 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Städte in Myanmar

Weitere Sightseeing-Optionen in Myanmar

Möchten Sie alle Aktivitäten in Myanmar entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.