New York: Museum of Modern Art (MoMA) Ticket

New York: Museum of Modern Art (MoMA) Ticket

Ab $25 pro Person

Bestaunen Sie einige der anspruchsvollsten, eigenwilligsten Kunstwerke im weltberühmten Museum of Modern Art mitten in New York. Planen Sie Ihren Besuch ganz nach Belieben mit diesem flexiblen Ticket.

Über dieses Ticket

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Gültig 1 Tag
Kein Anstehen an der Kasse
Sofortige Bestätigung
Audioguide optional
Spanisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen und entdecken Sie das Museum of Modern Art in New York
  • Bewundern Sie atemberaubende Arbeiten zeitgenössischer Kunst und legendäre Werke wie Vincent van Goghs "Sternennacht"
  • Sehen Sie Andy Warhols weltberühmte "Campbell's Soup Cans" und "Der Tanz (I)" von Matisse
  • Sehen Sie Meisterwerke von Gauguin, Dalí, Picasso und Pollock
  • Hören Sie kostenlose Audioguides direkt auf Ihrem persönlichen Mobilgerät
Beschreibung
Das Museum of Modern Art, kurz MoMA, ist eine Quelle der Kreativität, die unseren Geist herausfordert und reichlich Inspiration bietet. Mit außergewöhnlichen Ausstellungen und der weltbesten Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst fördert das MoMA das Gespräch zwischen Vergangenheit und Gegenwart, dem Etablierten und dem Experimentellen. Das MoMA bietet eine tolle und spannende Panorama-Übersicht über die Epochen der modernen und zeitgenössischen Kunst mit Exponaten aus der Zeit der innovativen europäischen Malerei, über Skulpturen aus den 1880er Jahren bis zum modernen Film, Design und den Performance-Künsten. Erleben Sie mitten in Manhattan auf sechs Etagen vielseitige und beeindruckende Kunstgalerien und Ausstellungen. Sehen Sie unter anderem faszinierende und legendäre Werke wie die "Wasserlilien"von Monet, van Goghs weltberühmte "Sternennacht", Picassos "Les Demoiselles d'Avignon", Matisse' "Der Tanz (I)", und Warhols "Campbell's Soup Cans", sowie weitere Arbeiten von gefeierten und kontroversen Künstlern wie Elizabeth Murray, Cindy Sherman, Ai Weiwei und vielen anderen. Damit Sie die Sammlung besser genießen können, können Sie über die kostenlose MoMA-App oder die mobile Website kostenlose Audioguides anhören, die Sie auf Ihr Mobilgerät herunterladen können. Überall im Museum gibt es kostenloses WLAN Die MoMA-Shops bieten eine große Auswahl an Büchern, Designobjekten, Schmuck, Möbeln, Kleidung und mehr.
Inbegriffen
  • Eintritt ins Museum of Modern Art
  • Zugang zu allen Dauer- und Sonderausstellungen
  • Kostenloses WLAN im gesamten Museum
  • Mehrsprachige Audioguide-App zum Download
  • Buchungsgebühren
  • Mehrwertsteuer
  • Hotelabholung und Rücktransfer
COVID-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden müssen ihre eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen
  • Alle Gäste müssen sich einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Bitte betreten Sie das Museum of Modern Art unter der Adresse: 11 West 53rd Street, New York, NY 10019, New York. Zeigen Sie Ihren Voucher mit Barcode bitte bei den Museumsmitarbeitern vor an jedem der Eingänge zu den Galerien. Es ist nicht erforderlich, dass Sie am Ticketschalter einchecken.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Speisen und Getränke
  • Gepäck oder große Taschen
  • Videoaufzeichnungen

Wichtige Informationen

  • Aufgrund der laufenden COVID-19-Präventionsmaßnahmen stehen zur Zeit keine Garderobeneinrichtungen zur Verfügung. Auch die Restaurants vor Ort sind geschlossen.
  • Filme, Performances, Galeriegespräche und andere öffentliche Veranstaltungen sind derzeit ausgesetzt.
  • Ihr Ticket ist nur für den einmaligen Eintritt gültig. Sie dürfen das Museum nicht verlassen und später wieder betreten.
  • Letzer Einlass ist um 16:30 Uhr
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,5 / 5

basierend auf 1217 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    4,3/5
  • Service
    4.5/5
  • Organisation
    4,5/5
Sortieren nach

Die Ausstellung ist sehr umfangreich und beeindruckend. Krass sind die Besucher, die sich vor dem van Gogh Gemälde drängeln und dabei beinahe mit ihren dicken Jacken Gauguins und Munch Gemälde von den Wänden zerren. Was auch echt heftig ist, ist diese “Selfie Kultur“ dieser uniform aussehenden jungen Damen, - etwas befremdlich. Aber wie gesagt, die Sammlung ist sehenswert.

Weiterlesen

4. Januar 2020

Mit dem GetYourGuide-Ticket gleich zur Garderobe (checkroom) gehen. Dort muss man eine Telefonnummer angeben. Diese Nummer (besser: die letzten 4 Ziffern) werden zur Identifizierung benötigt, wenn man seine Sachen später wieder abholt. Dann geht man zu dem Rolltreppen, wo das Ticket eingescannt wird. Audioguides gibt es sowohl im Erdgeschoss als auch im ersten Stock. Die Kosten nichts, und das Personal stellt gern die gewünschte Sprache ein. Bei unseren Geräten war die Bedienung am rechten Rand der Touchscreens nur schwer möglich, was sich auch nach Gerätetausch nicht änderte. Aber mit etwas Geduld ging es. Im Cafe2 haben wir dann für 2 belegte Baguetts, 2 Cheesecake-Nachtische und 2 Bier ca. USD 90,00 bezahlt. Hört sich teuer an, aber das sind in New York übliche Preise, und für die kann GetYourGuide nichts.

Weiterlesen

20. November 2019

Ein Tag ist nicht ausreichend, um alle Exponate wirklich erfassen zu können. Die neue Aufteilung finde ich gelungen. Insbesondere die neueste Kunst, die auch süd-und nordamerikanische Künstler einschließt ist beeindruckend. Der Audioguide ist in der deutschen Sprache unzureichend. Wenn man darauf angewiesen ist, ist es schlecht. Es hat zwar mit dem Museum nichts zu tun, es muss dennoch erwähnt werden: Das Café im 6. Stock ist extrem enttäuschend. Keinerlei Ruhepol, kalt und langweilig. Die Preise der Speisen sind schlicht eine Frechheit! Megamini-Portionen. Man wollte sich wohl nicht den Bauch vollschlagen, aber ein Radicchiosalat, kleinste Portion ohne Brot gereicht, senkt jedenfalls für einen Moment die Stimmung.

Weiterlesen

20. November 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 111601