Museum für Hamburgische Geschichte

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Museum für Hamburgische Geschichte: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Hamburg: Spannende Schnitzeljagd für Kinder

    1. Hamburg: Spannende Schnitzeljagd für Kinder

    Entdecken Sie spielerisch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Hamburgs rund um den Hamburger Hafen. Startpunkt der originellen Schnitzeljagd-Stadtführung Hamburg ist die Kornhausbrücke in der Speicherstadt. Weiter geht es zum Fleetschlösschen sowie dem Denkmal des berühmten Seeräubers Störtebeker. Die Magellan-Terrassen am Traditionsschiffhafen warten ebenso mit einer Aufgabe und bieten außerdem die Möglichkeit einer Pause. Die Schnitzeljagd-Stadtführung Hamburg kann ganz nach Lust und Laune unterbrochen werden, je nachdem, wo Sie eine Zeit lang verweilen möchten oder eine Sehenswürdigkeit länger betrachten möchten. Weiter geht es dann zum Kehrwieder und den Museumsschiffen San Diego und Rickmer Rickmers. Endpunkt der spannenden Schnitzeljagd-Stadtführung sind die berühmten Landungsbrücken des Hamburger Hafens. Und so funktioniert das Stadtspiel (Ver-)Führung Hamburg: In der Stadtspiel-...

    Die Schnitzeljagd hat sowohl den Kindern, als auch uns als Eltern gefallen und Spaß gemacht. An manche schönen Stellen der Stadt wäre man ohne bestimmt nicht hingekommen. Auch die Informationen sind sehr gut. Kann ich nur empfehlen. Gerne wieder.

  • Hamburg: Führung durch die Speicherstadt und Hafencity

    2. Hamburg: Führung durch die Speicherstadt und Hafencity

    Wandeln Sie mit Ihrem Guide in Hamburg auf den Spuren von Tradition und Moderne. Ihr Rundgang führt Sie von der neuen Elbphilharmonie durch die historische Speicherstadt bis hin zur futuristische Hafencity und endet beim Chile Haus im Kontorhausviertel. Das Gebiet zwischen Hafencity mit der imposanten Elbphilharmonie, der Speicherstadt und dem Kontorhausviertel ist ein einzigartiger Mix aus verschiedenen Geschichtsepochen und modernem Zeitgeist. Ihr Guide ist mit viel Herzblut dabei und erzählt Ihnen auf informative und humorvolle Art alles, was Sie über die Entstehung dieses besonderen Stadtteils wissen müssen. Die Führung beginnt an der Elbphilharmonie. Dieses Meisterwerk der Architektur mit seiner abstrakten Fassade thront wie eine Krone über dem Hafen und ist bereits jetzt das neue Wahrzeichen der Stadt. Die Planung und Entstehung dieser spektakulären Aktionshalle hat die Stadt un...

    Mit Hannes hatten wir einen tollen Guide, der die Führung sehr informativ und locker gestaltet hat!!!

  • Hamburg: 1-Tages-Hop-On/Hop-Off-Bootsfahrt & Live-Kommentar

    3. Hamburg: 1-Tages-Hop-On/Hop-Off-Bootsfahrt & Live-Kommentar

    Entdecken Sie Hamburg und verbinden Sie Kultur und maritimes Flair. Bei dieser Hop-On/Hop-Off-Hafenrundfahrt geht es per Barkasse in 90 Minuten durch den Hamburger Hafen, die Speicherstadt und die HafenCity. Auf ihrem planmäßigen Kurs startet die Barkasse täglich ab den St. Pauli-Landungsbrücken, Brücke 10, und steuert touristische Sehenswürdigkeiten an. Das Besondere: Sie zahlen nur einmal und können den ganzen Tag über beliebig viele Zwischenstopps nach dem bekannten Hop-On/Hop-Off-Prinzip einlegen, um die für Sie interessanten Sehenswürdigkeiten an Land zu entdecken. Dazu zählen das Auswanderermuseum BallinStadt, das Hafenmuseum Hamburg, die neuen Elbarkaden mit der Ausstellung "Die Flut", das Internationale Maritime Museum und der Traditionsschiffhafen in der HafenCity, die historische Speicherstadt, das Miniatur Wunderland und das Museumsschiff Cap San Diego. Während der Rundfahrt...

    Wir wurden freundlich empfangen und haben uns sehr wohl gefühlt. Tolle Live Moderation auch auf englisch von Tim. Im Hafenmuseum haben wir einen Halt gemacht. Nach Besuch im Museum und Schiff Peking ging es noch durch die Speicherstadt und HafenCity.

  • Hamburg: Rundgang zum Hafen, Michel und Rathaus

    4. Hamburg: Rundgang zum Hafen, Michel und Rathaus

    Lernen Sie die schönsten Seiten Hamburgs kennen, geführt von ortskundigen Guides. Erleben Sie die aufregendsten Orte in Hamburg und erhalten Sie hilfreiche Tipps, wie Sie Ihren Hamburgbesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis machen können. Erfahren Sie mehr über Hamburgs Geschichte. Staunen Sie über die frisch renovierte St. Michaeliskirche und über die innovativen Neuerungen des 2. Michels von 1762. Lernen Sie Neubauten kennen, die über 100 Jahre alt sind und Altbauten, die jünger sind als man denkt. Erfahren Sie mehr über Hamburgs Michel, den großen Brand von 1842, und warum Hamburg innerhalb kürzester Zeit von einer Stadt mit engen Gassen und Fachwerkhäusern zu einem modernen Handelszentrum wurde. Der Weg führt durch das Gängeviertel, vorbei an der Fleetinsel in der Innenstadt und zum Rathaus.

    Wir hattten unsere Gästeführerin für uns allein, so konnte sie auf unsere Wünsche super eingehen. Sie war top vorbereitet, hatte eine Mappe mit Anschauungsmaterial dabei und konnte wirklich alle Fragen umfassend beantworten. Sie konnte sehr viel über die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten Hamburgs erzählen, auch Dinge die man in keinem Reiseführer findet. Leider war die Tour so schnell vorbei, die Zeit verging wie im Flug. Die Tour ist absolut zu empfehlen.

  • Hamburg: Private oder Gruppen-Hafenrundfahrt

    5. Hamburg: Private oder Gruppen-Hafenrundfahrt

    Erkunden Sie Hamburg vom Wasser aus. Sollten Sie als Gruppe gebucht haben, sind Sie ganz allein Bord. 1. Klassische Hafenrundfahrt: Bewundern Sie Hamburg von seiner schönsten Seite. Die Tour beginnt, wenn der Wasserstand es zulässt, in der Speicherstadt und führt von dort aus die Elbe flussaufwärts und in den Freihafen mit seinen weltbekannten Attraktionen. Dazu gehören neben den Hafenbecken, Kais und Überseeschiffen die St.-Pauli-Landungsbrücken, die Werft Blohm & Voss, das Containerterminal Tollerort, das Kreuzfahrtzentrum in der Hafencity, die großen und kleinen Museumsschiffe und auch die neue HafenCity selbst. Während der Fahrt hören Sie, wie sich der Hamburger Hafen entwickelt, aber auch einiges an Seemannsgarn aus erster Hand. Die klassische Hafenrundfahrt wird in deutscher Sprache angeboten, steht aber auf Anfrage für Gruppen in englischer Sprache zur Verfügu...

    Ware eine ganz tolle und interessante Fahrt! Absolut ein Muss für jeden Hamburg besuch

  • Hamburg: Radtour durch die Speicherstadt & den alten Hafen

    6. Hamburg: Radtour durch die Speicherstadt & den alten Hafen

    Genießen Sie eine Radtour rund um den alten Hafen der Hansestadt Hamburg. Erleben Sie eine vielseitige Exkursion über die Alster zum Chilehaus und durch die östliche Speicherstadt bis hin zum Elbquartier.  Freuen Sie sich auf einen Besuch beim Greenpeace-Zentrum Deutschland und fahren Sie weiter über die Baakenbrücke in den Baakenhafen. Genießen Sie den Panoramablick von der Freihafenbrücke und radeln Sie weiter entlang des Moldauhafens bis zum Hafenmuseum Hamburg. Tauchen Sie bei einer Kaffeepause ein in die maritime Atmosphäre. Anschließend fahren Sie weiter über die Argentinienbrücke, die Halbinsel Steinwerder und durch den Alten Elbtunnel und dann zurück nach St. Pauli.

    Unser Stadtführer Steffen hat uns mit viel Esprit, netten Geschichten und fundiertem Wissen durch Hamburg geführt. Er wählte, wo immer möglich, Strecken, die mit dem Fahrrad gut zu bewältigen waren, aber wir haben uns auch auf dicht befahrenen Straßen immer sicher und gut aufgehoben gefühlt. Vielen Dank und gerne wieder!

  • Erlebnistour mit dem Rad: Hamburger Hafen

    7. Erlebnistour mit dem Rad: Hamburger Hafen

    Erkunden Sie den Hamburger Hafen auf eine andere Art und Weise - mit dem Fahrrad. Bringen Sie Ihr eigenes Fahrrad mit oder entscheiden Sie sich für einen praktischen und erschwinglichen Fahrradverleih. Sie starten an den Landungsbrücken Richtung Speicherstadt und Hafencity, wo Sie nicht nur tief in die Hamburger Geschichte eintauchen, sondern auch das Kreuzfahrtterminal und schließlich jene Bereiche der Hafencity sehen, die noch im Bau sind. Beginnen Sie an den Anlegestellen und machen Sie sich auf den Weg zur Speicherstadt und Hafencity, wo Sie nicht nur tief in die Geschichte Hamburgs eintauchen, sondern auch das Kreuzfahrtterminal und die noch im Bau befindlichen Bereiche der Hafencity sehen werden. Dann geht es weiter in den alten Freihafen mit seinen alten Hafenbecken, Bahngleisen, Kränen und Schuppen.  Im Hansahafen, wo auch das Hafenmuseum liegt, ist es so romantisch schön, dass ...

    Die Führung durch den Hamburger Hafen per Fahrrad war sehr ausführlich, nie langweilig,mit einem versierten Stadtführer. Wir haben viele Bereiche gesehen, die wir so nie gesehen hätten. Diese Form der Stadtführung kann man nur weiterempfehlen.

  • Hamburg: St. Pauli-Tour mit Museumsbesuch

    8. Hamburg: St. Pauli-Tour mit Museumsbesuch

    Nach einer kleinen Einführung vor der Davidwache geht es zu Fuß zum Sankt Pauli Museum, um die Geschichte des Viertels anhand historischer Fotos und Quellen zu entdecken. Im Anschluss folgt ein Rundgang, bei dem die historischen Orte besucht werden und ein direkter Vergleich von gestern und heute möglich ist. Die Tour führt Sie zur Davidstraße, dem Hans-Albers-Platz, zur St. Pauli-Kirche, dem Beatles-Platz und zur Großen Freiheit. Sie werden Ecken St. Paulis sehen, die Sie garantiert noch nicht kennen. Ihre Guides sind meistens Anwohner, die ihren Stadtteil sehr gut kennen und auch gerne darüber erzählen. Diese Tour liefert Ihnen in 1 h einen ersten Eindruck in dieses sehr vielseitige Viertel. Durch die überschaubare Gruppengröße (2-12 Personen) genießen Sie eine persönliche Tour, bei der Sie Ihrem Guide alle Fragen stellen können, die Sie interessieren.

    Sehr informativ und kurzweilig. Ein gemütlicher Rundgang mit einer tollen Reiseführerin. Nur zu empfehlen!

  • Hamburg: Rundgang Speicherstadt & HafenCity

    9. Hamburg: Rundgang Speicherstadt & HafenCity

    Entdecken Sie die maritimen Highlights Hamburgs. Das Abenteuer beginnt für Sie in der Speicherstadt, wo Sie nicht nur alles über Tee, Kaffee und Orientteppiche erfahren, sondern auch das beliebteste Fotomotiv Hamburgs besichtigen. Weiter geht es zum Traditionsschiffhafen, dem Marco-Polo-Tower und zum Cruise Center HafenCity. Sie erleben den größten Seehafen Deutschlands hautnah und aus einem einzigartigen Blickwinkel. Erfahren Sie auf kurzweilige Art, wieviel die Elbphilharmonie wirklich kosten wird. Hören Sie, wer den Schädel von Klaus Störtebeker gestohlen hat und wie die Speicherstadt entstanden ist. Gerne beantwortet der Guide Ihnen diese und viele weitere Fragen auf dem Rundgang von der historischen Speicherstadt in die neue HafenCity. Am Ende der Tour werden Ihnen unvergessliche Momente und der einzigartige Panoramablick auf die Elbe und den Hafen in Erinnerung bleiben.

    Die Führung war interessant, informativ und kurzweilig. Sie hat uns großen Spaß gemacht.

Sightseeing in Museum für Hamburgische Geschichte

Möchten Sie alle Aktivitäten in Museum für Hamburgische Geschichte entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Museum für Hamburgische Geschichte: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.519 Bewertungen

Unser Stadtführer Steffen hat uns mit viel Esprit, netten Geschichten und fundiertem Wissen durch Hamburg geführt. Er wählte, wo immer möglich, Strecken, die mit dem Fahrrad gut zu bewältigen waren, aber wir haben uns auch auf dicht befahrenen Straßen immer sicher und gut aufgehoben gefühlt. Vielen Dank und gerne wieder!

Unser Guide Hannes hat diese Führung, Spaziergang sehr interessant gestaltet mit vielen Fotos, Fakten und Erzählungen. Rundherum sehr gelungen. Können wir sehr empfehlen.

Die Führung durch Rolf war total interessant und informativ. Habe Dinge erfahren, die ich noch nicht wusste.

Die Führung war sehr interessant und informativ. Würde ich jederzeit wieder machen und weiter empfehlen.

Die Führung war interessant, informativ und kurzweilig. Sie hat uns großen Spaß gemacht.