Datum wählen

Museum für Fotografie

Museum für Fotografie: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Berlin: Eintrittskarte für das Museum für Fotografie

1. Berlin: Eintrittskarte für das Museum für Fotografie

Besuchen Sie das Museum für Fotografie in Berlin mit einer umfassenden Foto-Sammlung aus der Zeit des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Das Museum wurde 2004 eröffnet und ist in 5 Hauptabschnitte eingeteilt, die jeweils verschiedenen Aspekten der Sammlung gewidmet sind. Schlendern Sie durch das Fotoarchiv, die Sammlung künstlerischer Fotografie, das persönliche Archiv, die Photogrammetrie-Bestände und durch die Ausstellung mit historischen Postkarten. Bewundern Sie Fotos aus den frühen Tagen der Fotografie und von aktuellen Ereignissen.  Erkunden Sie die permanente Helmut Newton-Ausstellung. Newton ist in Berlin zuhaue und ein berühmter Vertreter der modernen Fotografie. Besonders bekannt ist er für seine provokanten Arbeiten im Bereich der Modewelt. Sehen Sie seine Kameras, seine Kunstsammlung, das berühmte Newton-Mobile und viele weitere Artefakte aus seinem Leben. Sehen Sie außerdem aktuelle Wechselausstellungen wie Body Performance und Fotografie der Nachkriegsmoderne.

  • Eintrittskarten
1 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Museum für Fotografie

Möchten Sie alle Aktivitäten in Museum für Fotografie entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Museum für Fotografie: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 23 Bewertungen

Gute Fotografien. In einem Museum für Fotografie erwarte ich etwas zur Geschichte der Fotografie mit entpsrechenden Ausstellungsstücken.

Einfache Handhabung, verständlich gemacht, zuder Zeit wenig Besucher,