Museum des Polnischen Wodkas

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Museum des Polnischen Wodkas: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 58 Bewertungen

Professionelle und hochinteressante Führung

Zum Gesamtbild Warschaus gehört auch eine Führung und somit das Kennenlernen von Praga. Auch hier wieder eine sehr engagierte und angenehme Reiseführerin mit sehr guten Deutschkenntnissen, die uns diese Seite Warschaus, also Praga zeigte. Ist sehr zu empfehlen, einmal nicht (nur) auf den üblichen Touristenpfaden. Man sieht die Probleme und Anstrengungen der Stadt, die Wohnsituation zu ändern/zu verbessern.

Mariusz hat den informativen Rundgang mit uns durchgeführt. Es war sehr kurzweilig und unterhaltsam. Ich würde das Museum immer in Verbindung mit dem Rundgang buchen. Das gesamte Personal war sehr freundlich. Während des Rundgangs mussten Masken getragen werden. Im Anschluss gab es die angekündigte Wodka Verkostung. Sehr lecker

Guide Martin hat uns sehr gut begleitet und war sehr flexibel. Wir (die englischsprachige Gruppe) fuhren in einem kleineren -aber auch älteren- Bus, durften entsprechend unserem Wunsch aber auch zwischen zwei der Stationen im abgebildetes großen Bus mitfahren.

Der Stadtteil Praga ist ebenso interessant wie andere Ecken von Warschau. Eine Führung ist empfehlenswert, da man von einem erfahrenen Führer viel Interessantes erfährt, was man alleine nicht entdecken würde.

Sehr informativ und viele Aspekte ausführlich darstellend.

Ein umfassender Überblick über die geschichtliche und kulturhistorische/soziologische Bedeutung des Stadtteils wurde gegeben. Sehr empfehlenswert.