Museu de Arte do Rio

Museu de Arte do Rio: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rio de Janeiro: 4 Stunden Rundgang Street Art

1. Rio de Janeiro: 4 Stunden Rundgang Street Art

Treffen Sie bei dieser vierstündigen Tour Ihren Guide am Olinda Rio Hotel und fahren Sie mit der Metro zum Viertel Gloria. Besuchen Sie die Escadaria Selarón und sehen Sie die Werke chilenischer Künstler. Das riesige Mosaik in Lapa besteht aus Fliesen aus aller Welt und umfasst 400 Stufen. Der zweite Halt der Tour ist Praça Mauá. Der Platz markiert den Anfang der Avenida Rio Branco und der Hafenregion. Ihr Guide zeigt Ihnen wichtige Gebäude auf dem Platz, wie das Kunstmuseum Musée d'Art de Rio und das Museum of Tomorrow. Spazieren Sie weiter entlang des Boulevard Olímpico und sehen Sie eine Vielfalt an Kunstwerken, darunter das 3.000 Quadratmeter große Mural Etnias. Das Wandbild steht im Guinness-Buch der Rekorde. Besuchen Sie Pedra do Sal, ein ehemaliges Sklavendorf, und ein bedeutender Ort für Cariocas mit afrikanischer Abstammung und Fans von Samba und Choro. Ihr Guide bringt Sie zur Metro-Station und beschreibt Ihnen den Rückweg zu Ihrer Unterkunft. Wenn Sie im Zentrum der Stadt untergebracht sind, gibt Ihr Stadtführer Ihnen Tipps zu den besten Bars, Restaurants und Museen, die Sie nach Ende der Tour erkunden können.

  • Führungen
1 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Museu de Arte do Rio

Möchten Sie alle Aktivitäten in Museu de Arte do Rio entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Museu de Arte do Rio: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 66 Bewertungen

GROSSE TOUR

Ich kann diese Tour absolut empfehlen, wir waren voll zufrieden. Unser Führer war Edmundo, ein sehr hilfsbereiter und sachkundiger Brasilianer. Es war ein wirklich schöner Spaziergang, wir trafen den Guide um 10 Uhr morgens und verabschiedeten uns gegen 3 Uhr nachmittags. Edmundo wies auf einige Details hin, die wir alleine nie sehen würden, es war eine sehr interessante Tour und es war schön, mit Edmundo zu plaudern. Wir haben alles sehr ruhig gemacht, wir hatten Zeit zum Fotografieren und machten die nötigen Stopps, um die Stadt in vollen Zügen zu genießen. Edmundo hat uns nie gehetzt und hatte immer etwas zu erklären, er beantwortete alle unsere Fragen, jeglicher Art. Tour gefördert und empfohlen, wenn Sie das Glück haben, Edmundo als Führer zu haben, noch besser.

unglaublich abwechslungsreich

Edmundo ist ein unglaublich engagierter, gebildeter Guide. Besser kann man Rio's Street Art nicht kennen lernen. Auf dieser Tour kommt man auch in Ecken, die man allein nie aufsuchen würde. Highlight: die Selaron-Treppe und der Olympia-Boulevard. Wir haben die Tour sehr genossen und können Edmundo nur weiterempfehlen. Er ist mit Leib und Seele Carioco und das merkt man.

Ein sehr interessanter und kompletter Besuch!

Der Besuch bei Edmundo war sehr interessant, weil er sein Fach gut kannte und immer nette kleine Anekdoten hatte. Wir hatten die Chance, viele Werke zu sehen. Die Dauer des Besuchs ist mehr als ausreichend! Ich kann diese Aktivität nur wärmstens empfehlen, da Sie so verschiedene Viertel aus einer neuen Perspektive entdecken können!