Museo Nazionale Archeologico di Tarragona

Museo Nazionale Archeologico di Tarragona: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Tarragona, Roms andere Hauptstadt: Eine selbstgeführte Audio-Tour

1. Tarragona, Roms andere Hauptstadt: Eine selbstgeführte Audio-Tour

Reise 2.200 Jahre zurück in die Geschichte, als Tarragona noch Tarraco hieß, eine der wichtigsten Kolonien Roms und ein antikes Urlaubsziel - so wie es auch heute noch ist. Im Laufe der Jahre haben die Römer, die Mauren und die Christen des Mittelalters die Stadt beeinflusst und auf diesem Rundgang zeige ich dir, wo sie ihre Spuren in der Altstadt von Tarragona hinterlassen haben. Ich zeige dir einige der zahlreichen UNESCO-Welterbestätten, die sie hinterlassen haben, und spreche über einige der Ereignisse, die sie geprägt haben. Unsere Tour beginnt am Balcó de Mediterrani, mit Blick auf den wunderschönen und verlockenden Miracle Beach. Von dort aus laufen wir zum Amfiteatre de Tarragona, dem spektakulären alten Amphitheater von Tarraco, und besuchen das Kolonialforum von Tarraco, die römische Stadtmauer von Tarragona und das Portal del Roser (ein Stadttor). Aber es dreht sich nicht alles um Rom. Das meiste, was du auf deinem Weg zum Mercat de Tarragona (dem zentralen Markt), wo unsere Tour endet, sehen wirst, wurde im Mittelalter gebaut. Du wirst erstaunt sein, dass Teile der Stadt immer noch wie ein Dorf aus dem Mittelalter aussehen und wirken. Ich erzähle dir, dass die Römer uns ähnlicher waren, als du vielleicht denkst - sie waren hygienisch, liebten es, unterhalten zu werden, bauten erstaunlich modern aussehende Architektur und waren ziemlich aufgeschlossen.

Von Barcelona aus: Private halbtägige Tarragona-Tour mit Abholung

2. Von Barcelona aus: Private halbtägige Tarragona-Tour mit Abholung

Reisen Sie zurück in das Zeitalter des kaiserlichen Roms und besuchen Sie die 2.000 Jahre alte Hauptstadt Hispania Citerior. Erleben Sie Tarragona von der Römerzeit über das Mittelalter bis heute. Ihr sachkundiger Guide holt Sie mit dem Privatfahrzeug ab und begleitet Sie auf Ihrer Zeitreise. Erfahren Sie mehr über Gladiatoren, Zenturios und Kaiser, die die mythische und blutige Geschichte des Römischen Reiches schrieben. Tarragona liegt 100 Kilometer südlich von Barcelona an der Costa Dorada, einem Gebiet mit Sandstränden und kristallklarem Wasser. Die Stadt beherbergt eine der bedeutendsten und am besten erhaltenen römischen Ausgrabungsstätten Spaniens und wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sobald Sie in Tarragona angekommen sind, werden Sie auf einen Rundgang begleitet, um die vielen erhaltenen Überreste dieser Zivilisation zu besichtigen. Besichtigen Sie die antiken Stadtmauern und entdecken Sie einen der am besten erhaltenen Zirkusse Europas, der unter Bauten aus dem 19. Jahrhundert versteckt ist. Sehen Sie Spuren des antiken Forum Romanum, das mit den mittelalterlichen und modernen Elementen Tarragonas vermischt ist. Erkunden Sie die Ruinen des Amphitheaters, einst Schauplatz blutiger Schlachten zwischen Gladiatoren. Es wurde im 2. Jahrhundert erbaut und befindet sich am Ufer des Mittelmeers. Tarraco war aufgrund seiner privilegierten Lage am Meer ein wichtiger Standort. Ihre Tour endet auf der Terrasse, die als „Balkon des Mittelmeers“ bekannt ist. Hier können Sie einen atemberaubenden Blick auf den Strand und das Meer genießen, die ewige Kulisse dieser geschichtsträchtigen Stadt.

2 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Museo Nazionale Archeologico di Tarragona: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Museo Nazionale Archeologico di Tarragona: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Tarragona, Roms andere Hauptstadt: Eine selbstgeführte Audio-Tour

Tarragona, Roms andere Hauptstadt: Eine selbstgeführte Audio-Tour

Reise 2.200 Jahre zurück in die Geschichte, als Tarragona noch Tarraco hieß, eine der wichtigsten Kolonien Roms und ein antikes Urlaubsziel - so wie es auch heute noch ist. Im Laufe der Jahre haben die Römer, die Mauren und die Christen des Mittelalters die Stadt beeinflusst und auf diesem Rundgang zeige ich dir, wo sie ihre Spuren in der Altstadt von Tarragona hinterlassen haben. Ich zeige dir einige der zahlreichen UNESCO-Welterbestätten, die sie hinterlassen haben, und spreche über einige der Ereignisse, die sie geprägt haben. Unsere Tour beginnt am Balcó de Mediterrani, mit Blick auf den wunderschönen und verlockenden Miracle Beach. Von dort aus laufen wir zum Amfiteatre de Tarragona, dem spektakulären alten Amphitheater von Tarraco, und besuchen das Kolonialforum von Tarraco, die römische Stadtmauer von Tarragona und das Portal del Roser (ein Stadttor). Aber es dreht sich nicht alles um Rom. Das meiste, was du auf deinem Weg zum Mercat de Tarragona (dem zentralen Markt), wo unsere Tour endet, sehen wirst, wurde im Mittelalter gebaut. Du wirst erstaunt sein, dass Teile der Stadt immer noch wie ein Dorf aus dem Mittelalter aussehen und wirken. Ich erzähle dir, dass die Römer uns ähnlicher waren, als du vielleicht denkst - sie waren hygienisch, liebten es, unterhalten zu werden, bauten erstaunlich modern aussehende Architektur und waren ziemlich aufgeschlossen.

Von Barcelona aus: Private halbtägige Tarragona-Tour mit Abholung

Von Barcelona aus: Private halbtägige Tarragona-Tour mit Abholung

Reisen Sie zurück in das Zeitalter des kaiserlichen Roms und besuchen Sie die 2.000 Jahre alte Hauptstadt Hispania Citerior. Erleben Sie Tarragona von der Römerzeit über das Mittelalter bis heute. Ihr sachkundiger Guide holt Sie mit dem Privatfahrzeug ab und begleitet Sie auf Ihrer Zeitreise. Erfahren Sie mehr über Gladiatoren, Zenturios und Kaiser, die die mythische und blutige Geschichte des Römischen Reiches schrieben. Tarragona liegt 100 Kilometer südlich von Barcelona an der Costa Dorada, einem Gebiet mit Sandstränden und kristallklarem Wasser. Die Stadt beherbergt eine der bedeutendsten und am besten erhaltenen römischen Ausgrabungsstätten Spaniens und wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sobald Sie in Tarragona angekommen sind, werden Sie auf einen Rundgang begleitet, um die vielen erhaltenen Überreste dieser Zivilisation zu besichtigen. Besichtigen Sie die antiken Stadtmauern und entdecken Sie einen der am besten erhaltenen Zirkusse Europas, der unter Bauten aus dem 19. Jahrhundert versteckt ist. Sehen Sie Spuren des antiken Forum Romanum, das mit den mittelalterlichen und modernen Elementen Tarragonas vermischt ist. Erkunden Sie die Ruinen des Amphitheaters, einst Schauplatz blutiger Schlachten zwischen Gladiatoren. Es wurde im 2. Jahrhundert erbaut und befindet sich am Ufer des Mittelmeers. Tarraco war aufgrund seiner privilegierten Lage am Meer ein wichtiger Standort. Ihre Tour endet auf der Terrasse, die als „Balkon des Mittelmeers“ bekannt ist. Hier können Sie einen atemberaubenden Blick auf den Strand und das Meer genießen, die ewige Kulisse dieser geschichtsträchtigen Stadt.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Tarragona

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Museo Nazionale Archeologico di Tarragona

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Museo Nazionale Archeologico di Tarragona

Möchten Sie alle Aktivitäten in Museo Nazionale Archeologico di Tarragona entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Museo Nazionale Archeologico di Tarragona: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(9 Bewertungen)