Musée d'Orsay

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Musée d'Orsay: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Paris: Hop-On/Hop-Off-Tour im Open-Top-Bus

1. Paris: Hop-On/Hop-Off-Tour im Open-Top-Bus

Entdecke das Beste von Paris bei einer Entdeckungstour mit Audioguide. In einem komfortablen und umweltfreundlichen Bus besuchst du Sehenswürdigkeiten wie die Oper, das Louvre-Museum, Notre-Dame, die Sainte-Chapelle, das Orsay-Museum, die Concorde, die Champs-Elysées, den Arc de Triomphe, den Eiffelturm, Les Invalides, den Grand Palais und vieles. Steig in einen Hop-On/Hop-Off-Bus und verschaff dir einen Überblick über Paris. Erfahre Wissenswertes über die Stadt durch den speziell für die Route entwickelten Audioguide-Kommentar. Wähle die Sehenswürdigkeiten aus, die du genauer erkunden möchtest, und steig an der nächstgelegenen Station aus, um die Attraktionen zu besichtigen (auf eigene Kosten). Bewundere die Meisterwerke und Gemälde im Louvre-Museum, mach einen Zwischenstopp an der Notre Dame und nimm dir einen Moment Zeit, um die Architektur vom linken Seine-Ufer aus zu bewundern. Geh shoppen auf den Champs-Elysées oder erklimm die Spitze des Arc de Triomphe oder des Eiffelturms, um die beste Aussicht auf die Stadt zu genießen. Verpass nicht die Gelegenheit, durch die charmantesten Viertel von Paris zu spazieren, und erlebe das böhmische Montmartre, das quirlige Quartier Latin, das trendige Marais oder die friedliche Ile de Saint Louis. Wenn du mit Kindern unterwegs bist, dürfen sich deine Kleinen auf ein kinderfreundliches Programm auf Französisch und Englisch freuen. Der Audioguide für Kinder ist so gestaltet, dass er deine Kids während der gesamten Tour in seinen Bann ziehen wird.  Nach der ersten Einlösung an Bord des Busses ist dein Ticket je nach gebuchter Option gültig für 24 oder 48 h. Du kannst innerhalb des Gültigkeitszeitraums unbegrenzt oft ein- und aussteigen. Freu dich auf die folgenden Haltepunkte: 1. HAUSSMANN – GRANDS MAGASINS – 11, Rue Auber 75009 Paris 2. OPERA GARNIER – Avenue de l’Opéra 49, 75002 Paris 3. MUSEE DU LOUVRE - Place du Carrousel, 75002 Paris 4. NOTRE-DAME – Rue du Petit Pont 4, 75005 Paris 5. MUSEE D’ORSAY – Quai Anatole-France 8, 75007 Paris 6. CONCORDE – Place de la Concorde 12, 75008 Paris 7. CHAMPS-ELYSEES – GEORVE V - Avenue des Champs-Elysées 116, 75008 Paris 8. TROCADERO - Avenue du Président Wilson 50, 75016 Paris 9. TOUR EIFFEL - Quai Branly 69, 75007 Paris 10. PONT ALEXANDRE III – INVALIDES – 41, Quai d’Orsay 75007 Paris

Paris: Louvre und Bootsfahrt auf der Seine

2. Paris: Louvre und Bootsfahrt auf der Seine

Bewundere die Meisterwerke des Louvre, eine der beliebtesten Touristenattraktionen der Welt. Als weltweit größtes Museum bietet es rund 35.000 Kunstwerke auf 73.000 Quadratmetern in 3 Flügeln. Entdecke jeden der Flügel mit jeweils mehr als 70 Zimmern und großflächigen Gemälden und Kunstobjekten. Lass dich faszinieren von der symbolträchtigen Mona Lisa und tausenden von atemberaubenden Gemälden, und schlendere entlang beeindruckender Skulpturen. Optional kannst du auch eine Audioguide-Führung hinzubuchen und so noch mehr über die ausgestellten Kunstwerke erfahren. Nach deinem Besuch im Louvre geht es weiter zu deiner Flussrundfahrt auf der Seine. Entdecke wichtige Pariser Sehenswürdigkeiten, wie das Institut de France, den Eiffelturm, die Kathedrale Notre-Dame de Paris, die Conciergerie, das Musée d´Orsay, das Hôtel de Ville und vieles mehr. Genieße während der Fahrt die Kommentare des Audioguides an Bord in deiner bevorzugten Sprache und lausche der Geschichte der verschiedenen historischen Monumente.

Paris: Hop-On/Hop-Off-Bus-Sightseeing-Tour

3. Paris: Hop-On/Hop-Off-Bus-Sightseeing-Tour

Genieß die fantastische Aussicht und erlebe die charmante Atmosphäre von Paris an Bord eines offenen  Doppeldecker-Sightseeing-Busses. Entscheide dich für ein 24-Stunden Hop-On/Hop-Off Ticket oder buche ein Upgrade auf die 48-Stunden-Option, die außerdem eine Flussfahrt auf der Seine beinhaltet. Fahr vorbei anan berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Eiffelturm, Notre Dame und Sacre Coeur. Bestaunedie Sehenswürdigkeiten auf den prachtvollen Champs-Elysées, das historische Grand Palais, die OperaGarnier und den Louvre. Entdecke über 15 Orte auf einer Tour inkl. Kommentaren mit täglichen Abfahrten. Gäste können sich der Tour von jeder beliebigen Haltestelle aus anschließen.

Paris: Hop-On/Hop-Off-Bustour & Seine-Bootsfahrt

4. Paris: Hop-On/Hop-Off-Bustour & Seine-Bootsfahrt

Erkunde die Stadt und erlebe die magische Atmosphäre der Seine mit einer Kombination aus einem Buspass und einer 1-stündigen Bootsfahrt. Diese Kombi ist verfügbar für 1 oder 2 aufeinanderfolgende Tage. Diese Tour im offenen Bus bietet das größte Netz miteinander verbundener Hop-On/Hop-Off-Routen in Paris, die alle Attraktionen der Stadt abdecken. Steig nach Belieben ein und aus an den verschiedenen Haltestellen entlang der Route und erkunde die Umgebung auf eigene Faust. Blicke aus der Vogelperspektive auf die Stadt Paris und ihre Denkmäler wie den Eiffelturm, den Louvre, den Arc de Triomphe und vieles mehr. Steig dann an Bord des Bootes und entspanne bei einer Bootstour auf der Seine, mit dem entspannten Rauschen des Wassers im Hintergrund. Bushaltestellen: 1. HAUSSMANN – GRANDS MAGASINS – 13, rue Auber 75009 Paris 2. OPERA GARNIER – 49, avenue de l’Opéra 75002 Paris 3. MUSEE DU LOUVRE - Place du Carrousel, 75002 Paris 4. NOTRE-DAME – 4, rue du Petit Pont 75005 Paris 5. MUSEE D’ORSAY – 8, quai Anatole-France 75007 Paris 8) Concorde: Place de la Concorde 12, 75008 Paris, Frankreich 7. CHAMPS-ELYSEES – GEORVE V -116, avenue des Champs-Elysées 75008 Paris 8. TROCADERO - 15, avenue du Président Wilson 75016 Paris 9. EIFFELTURM - 69, quai Branly 75007 Paris 10. PONT ALEXANDRE III - INVALIDES - 41, quai d'Orsay 75007 Paris

Paris: Musée d'Orsay 1-Tages-Ticket mit reserviertem Zugang

5. Paris: Musée d'Orsay 1-Tages-Ticket mit reserviertem Zugang

Entdecken Sie eines der besten Kunstmuseen der Welt in Ihrem eigenen Tempo, dank eines Tagestickets mit reserviertem Einlass für das Musée d'Orsay in Paris. Sparen Sie sich das lange Anstehen und die umständliche Nutzung der Ticketschalter. Zeigen Sie Ihren Voucher beim Museumseingang C für bereits gekaufte Tickets vor (entrée reservée), um Ihr Ticket abzuholen. Nach der Sicherheitskontrolle können Sie das Museum ohne weitere Umwege betreten. Das Musée d'Orsay befindet sich im ehemaligen Bahnhof Gare d'Orsay und beherbergt eine der größten Kunstsammlungen Frankreichs. Der größte Teil des Museums ist impressionistischen und postimpressionistischen Gemälden gewidmet, doch Sie können ebenfalls Skulpturen, Fotografien und Möbel bewundern. Es zählt zu den besten Galerien in Paris und stellt Meisterwerke wie Bal du moulin de la Galette von Renoir, Stillleben mit Äpfeln und Orangen von Cézanne, Van Goghs Selbstportraits und viele andere einzigartige Stücke aus.

Paris: Musée d’Orsay und Musée de l’Orangerie ohne Anstehen

6. Paris: Musée d’Orsay und Musée de l’Orangerie ohne Anstehen

Besuche gleich zwei berühmte Kultureinrichtungen im Herzen von Paris ohne Anstehen. Erhalte Zutritt zum Musée d’Orsay und zum Musée de l’Orangerie im Tuileriengarten (Jardin des Tuileries). Bestaune Kunstwerke von einer Auswahl weltberühmter Künstler. Musée d'Orsay: Tritt ein in den ehemaligen Bahnhof Gare d’Orsay, den der Architekt Victor Laloux anlässlich der Weltausstellung von 1900 im Beaux-Arts-Stil entworfen hat. Das wunderschöne Gebäude, das heute das Musée d'Orsay beherbergt, ist eines der beliebtesten kulturellen Treffpunkte von Paris. Geh mit deinem Ticket einfach an der Schlange vorbei und begib dich auf eine Reise durch diverse künstlerische Bewegungen einschließlich des Akademismus, Realismus, Impressionismus, Symbolismus und Jugendstils. Bewundere die Werke von großen Meistern wie Bonnard, Carpeaux, Cézanne, Courbet, Daumier, Degas, Gauguin, Guimard, Lalique, Manet, Millet, Monet, Pissarro, Redon, Renoir, Rodin, Seurat, Sisley, Van Gogh und Vuillar. Musée de l'Orangerie: Das Musée de l’Orangerie inmitten des bezaubernden Tuileriengartens (Jardin des Tuileries) präsentiert seinen Besuchern zwei wertvolle Kollektionen aus dem frühen 20. Jahrhundert auf ansprechende Weise. Sieh Meisterwerke wie die Seerosen-Serie (Les Nymphéas) von Claude Monet und diverse Werke aus der Jean Walter-Paul Guillaume-Kollektion des Kunsthändlers Paul Guillaume und seiner Frau Domenica. 

Paris: Seine-Fahrt & Crêpe am Eiffelturm

7. Paris: Seine-Fahrt & Crêpe am Eiffelturm

Erhalten Sie Ihre Tickets per E-Mail, die Sie bis zum auf dem Ticket angegebenen Gültigkeitsdatum jederzeit nutzen können. Sie können wählen, ob Sie die Bootsfahrt vor oder nach Ihrer Crêpe-Verkostung machen möchten.  Treffen Sie sich für die 1-stündige Bootstour in „Bateaux Parisiens“/Port de la Bourdonnais direkt neben dem Eiffelturm, um an Bord zu gehen. Entspannen Sie Sich auf der Seine, während Sie an beeindruckenden historischen Bauwerken vorbeifahren. Sehen Sie Monumente wie den Louvre, das Musée d’Orsay, die Kathedrale Notre-Dame und bewundern Sie die vielen Brücken mit ihrer einzigartigen Architektur.Genießen Sie den Audiokommentar an Bord, der in 14 Sprachen verfügbar ist und den Sie auch über eine App auf Ihrem Smartphone anhören können.  Zeigen Sie dann (vor oder nach Ihrer Bootsfahrt) Ihren Voucher dem Personal am Crêpe-Stand "Régalade de la Tour Eiffel" am Fuße des Eiffelturms. Probieren Sie einen französischen Crêpe mit Nutella, Zucker, Zitrone, Marmelade oder Schlagsahne. Bewundern Sie die malerische Aussicht auf den Eiffelturm und das Flussufer von Paris, während Sie diese köstliche französische Delikatesse genießen.Nutzen Sie die ermäßigten Preise, um am Crêpe-Stand ein Getränk zu kaufen.

Paris: Seine-Bootsfahrt bei Sonnenuntergang mit Aperitif

8. Paris: Seine-Bootsfahrt bei Sonnenuntergang mit Aperitif

Begib dich auf ein Abenteuer und unternimm eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang in Paris. Genieß eine Bootsfahrt auf der Seine bei französischer Musik. Dein Erlebnis beginnt und endet in der Nähe des Eiffelturms. Bewundere die Denkmäler und Anlegestellen, die als Kulisse für diesen fantastischen Abend dienen.  Entdecke die Wahrzeichen von Paris wie den Louvre, das Musée d´Orsay, die Kathedrale Notre Dame, den Grand Palais, den Eiffelturm und vieles mehr.

Paris: Hop-On Hop-Off Sightseeing Cruise 1-Tag/2-Tag Pass

9. Paris: Hop-On Hop-Off Sightseeing Cruise 1-Tag/2-Tag Pass

Erkunde die Sehenswürdigkeiten von Paris in deinem eigenen Tempo mit einem 24- oder 48-Stunden-Pass des Batobus-Shuttle-Services auf der Seine. Gehe an einer der 9 strategisch günstig gelegenen Haltestellen an oder von Bord, um sich Highlights wie den Eiffelturm, Notre-Dame, den Louvre und vieles mehr anzusehen. Gleite durch das Herz von Paris und bewundere die Wahrzeichen an den Ufern der Seine von einem komfortablen, verglasten Boot aus. Gehe zwischendurch von Bord und entdecke entspannt die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. • Eiffelturm – Port de la Bourdonnais Gehe am Fuß dieses großartigen Wahrzeichens von Paris von Bord und fahre auf die Aussichtsplattformen, um den Panoramablick zu genießen. Dieser Halt eignet sich auch bestens für einen Besuch des Museums Cité de l'Architecture et du Patrimoine, in dem unter anderem die französische Architektur vom 12. bis zum 18. Jahrhundert zu sehen ist. • Musée d'Orsay – Quai de Solférino Einen 2-minütigen Spaziergang vom Musée d'Orsay entfernt, ist dieser Haltepunkt perfekt für diejenigen, die die Welt der Künstler des Impressionismus, wie Monet, Degas, Renoir, Cézanne und van Gogh, entdecken möchten. • St-Germain-des-Prés – Quai Malaquais. Steige in der Nähe des Institut de France aus, Heimat von Pariser Künstlern und Intellektuellen, und erkunde historische Sehenswürdigkeiten wie das berühmte Les Deux Magots und das Café de Flore. • Notre-Dame – Quai de Montebello Bewundere die architektonische Harmonie und die gotischen Wasserspeier an der symbolträchtigsten Kathedrale von Paris und entdecke die sorglose Studentenatmosphäre im Quartier Latin. • Jardin des Plantes - Cité de la Mode et du Design. Spaziere durch den größten botanischen Garten von Paris und besuche die Museen auf dem Gelände wie die Grande Galerie de l'Évolution und die Galerie de Paléontologie et d’Anatomie Comparée.Die Cité de la Mode et du Design (auch bekannt als "Les Docks") wurde im Jahr 1907 gebaut als Industrielagerhaus im Hafen von Paris. Es ist eine Stadt innerhalb der Stadt, komplett der Kreativität gewidmet: Design, Mode, Innovation und Events. Die Cité hat langjährige Mieter, unter anderem Restaurants, Diskotheken, ein Museum und Geschäfte. • Hôtel de Ville – Pont d'Arcole. Lege hier einen Halt ein, um das historische Rathaus von Paris zu erleben, gehe zum Centre Georges Pompidou und bummele durch die künstlerischen Straßen des Viertels Le Marais. • Louvre – Pont Royal und Pont du Carrousel. Entdecke ein Viertel von Paris, in dem Geschichte und Kunstgeschichte zusammenkommen, und erlebe die Kunst der Jahrhunderte von ägyptischen Antiquitäten bis hin zu Meisterwerken der Renaissance. • Place de la Concorde. Spaziere auf einer der elegantesten Straßen von Paris, Heimat von Fünf-Sterne-Hotels und schicken Boutiquen, und sieh das Grand Palais, das Petit Palais und die baumumsäumte Avenue Montaigne. • Invalides – Pont Alexandre III

Paris: Bootsfahrt auf der Seine mit Mittagessen

10. Paris: Bootsfahrt auf der Seine mit Mittagessen

Steig ins Panoramaboot und erlebe eine zweistündige Rundfahrt auf der Seine mit Drei-Gänge-Menü und bester Aussicht. Das vollständig verglaste Boot ist von zeitgemäßem Design und verfügt über Bordtoiletten für deinen Komfort. Sieh die Kais der Seine, von der Nachbildung der Freiheitsstatue bis zur französischen Nationalbibliothek. Fahre an den goldenen Kuppeln des Hôtel des Invalides vorbei, am bombastischen Gebäude des Parlaments und dem ehemaligen Bahnhof und heutigen Musée d'Orsay. Bestaune die gotische Fassade der Notre-Dame, sieh die Conciergerie, ein ehemaliges Gefängnis, entdeck den Louvre und vieles mehr. Erfahre mehr über die schönsten Sehenswürdigkeiten und genieß die Aussicht vom Glasdach. Menü Vorspeise Cremige Schellfisch-Kartoffelsuppe mit gepfefferter SchlagsahneHühnerpastete en croûte, konfitierte Birnenmarmelade mit SternanisPochiertes Ei, Topinamburschaum, geröstete Kräuter-Seitlinge, gegrillter Speck und RotweinreduktionGepresste Quinoa-Tofu-Terrine, leichte Brunnenkressesuppe und eingelegte rote Zwiebeln Hauptspeise Gebratener Lachs, Beluga-Linsen in warmer Vinaigrette, HummeremulsionEnte auf Pastinaken-Hüttenkuchen-Art in Orangensauce, Pastinaken-MousselineGeschmorte Rinderbäckchen in Rotwein, chinesische Artischocken und Pastinaken, ZwiebelcremeBuchweizen-Risotto mit seidigem Tofu, einfachem Confit von Gemüse der Saison, frischer Kräuterbrühe Käse Vom Maître Fromager gereifter Käseetoile"-Service: anstelle des Desserts oder gegen einen Aufpreis von 5 € Dessert: Die Desserts werden von Maison Lenôtre hergestellt Dessert aus Kokosnuss, Mango und Passionsfrucht und Schlagsahne aus KokosnussKastanien- und Birnen-VacherinSchokoladen-TruffesHaselnusscreme, Streuselkuchen.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Dauer Ihres Aufenthalts

    Aufgrund der Größe der Galerie eignet sie sich nicht, um mal eben einen Zwischenstopp zu machen. Wenn Sie dennoch nur 3 oder 4 Stunden zur Verfügung haben, sollten Sie sich auf die Impressionismusausstellung konzentrieren. Grundlegend empfiehlt es sich aber, mehr als einen Tag einzuplanen, wenn Sie alles sehen möchten.

  • Öffnungszeiten

    Das Musée d'Orsay ist von 9:00 bis 18:00 Uhr und donnerstags bis 21:45 Uhr geöffnet. Montags sowie am 1. Mai und 25. Dezember ist die Galerie geschlossen. Es wird empfohlen, die Besichtigung so früh wie möglich zu beginnen und die Eintrittskarten wenn es geht vorab zu buchen, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Bei großen Gruppen ist eine Vorabbuchung obligatorisch.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    9:00 - 18:00 Uhr und donnerstags bis 21:45 Uhr. Die Galerie ist montags sowie am 1. Mai und an Weihnachten geschlossen.
  • Preis
    Eintrittskarten für das Musee d'Orsay kosten ca. 11 EUR, allerdings sind Ermäßigungen möglich.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Ein Reiseführer ist nicht zwingend, wird aber empfohlen.
  • Anfahrt
    Mit der U-Bahn: Linie 12 zur Haltestelle Solférino. Mit dem Zug oder Bus: RER Linie C bzw. Buslinien 24, 63, 68, 69, 73, 83, 84, 94 zur Haltstelle Musée d'Orsay.
  • Weitere Tipps

    • Eine Garderobe steht kostenlos zur Verfügung, ist aber für großes Gepäck oder Wertgegenstände nicht geeignet.

    • Alle Besucher müssen eine Sicherheitskontrolle passieren.

Sightseeing in Musée d'Orsay

Möchten Sie alle Aktivitäten in Musée d'Orsay entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Musée d'Orsay: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 8.929 Bewertungen

Hervorragende Kreuzfahrt mit kompetentem, einladendem Personal, einem hochwertigen Service, unbedingt wieder zu machen. Vielen Dank Katharina García

Toll die Schiffe kommen alle 20 Minuten. Man kann immer einsteigen , hat genug Zeit alles anzusehen. Länger zu verweilen .

Eine umfangreiche Exkursion durch das Schaffen der Impressionisten. „Wegbeschreibung“ im Gebäude könnte besser sein.

Hat alles super geklappt, gut organisiert und guter Ablauf. Gerne wieder.

Hat alles gut geklappt! Kein Anstehen in der Warteschlange!