Munster, Irland
Natur und Abenteuer

Natur und Abenteuer
117 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Schon unterwegs? Entdecke verfügbare Aktivitäten

Unsere beliebtesten Natur und Abenteuer in Munster, Irland

Von Dublin aus: Cliffs of Moher, Burren & Galway Stadtführung Tagestour

Von Dublin aus: Cliffs of Moher, Burren & Galway Stadtführung Tagestour

Begib dich auf eine geführte Tagestour und entdecke die berühmten Cliffs of Moher mit dem Bus. Besuche Galway City und seine atemberaubende Umgebung und besichtige berühmte Wahrzeichen. Komme an kleinen Dörfern wie Ennistimon und Kinvara vorbei, fahre an Schlössern vorbei und besuche den Burren. Neben den Stopps an den Cliffs of Moher und anderen fantastischen Attraktionen genießt du die atemberaubenden Aussichten entlang des Wild Atlantic Way, einschließlich der Aussicht auf die Aran Islands und die Galway Bay. Du verlässt Dublin um 6:45 Uhr und fährst durch die flache, offene Ebene von Curragh. Auf der Fahrt zu den Cliffs of Moher fährst du am Irish National Stud vorbei, wo du von deinem Reiseleiter viel über die Geschichte der Pferdezucht erfährst. Um die Fahrt zu unterbrechen, solltest du eine 15-minütige Pause am Barack Obama Plaza einlegen, der in dem kleinen Dorf Moneygall gebaut wurde, wo Obamas mütterliche Vorfahren leben. Hier kannst du dich mit Lebensmitteln für den Tag eindecken. Anschließend kannst du bei den Cliffs of Moher einen Blick auf den Atlantischen Ozean werfen und den Ort etwa 2 Stunden lang auf eigene Faust erkunden. Im Besucherzentrum kannst du die interaktive Cliffs of Moher Visitor Experience mit einem großen Multimedia-Bildschirm besuchen, der eine Vogelperspektive von den Klippen und ein Video von den Unterwasserhöhlen zeigt. Als Nächstes kannst du bei einem 15- bis 20-minütigen Besuch die Mondlandschaften des Burren entdecken. Erfahre mehr über die vielen Geheimnisse dieser untypischen Landschaft, in der die wärmste Bodentemperatur Irlands herrscht. Fahre entlang der Küstenroute des Wild Atlantic Way nach Kinvara und passiere dabei Dunguaire Castle und die Twelve Bens Bergkette. Genieße die atemberaubende Aussicht auf den Wild Atlantic Way und die Aran Island. Sieh Galway über die Galway Bay. Wenn du in Galway ankommst, hast du etwa 1,5 Stunden Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Entdecke den Charme der alten Welt auf den kopfsteingepflasterten Straßen, die an ein authentisches Irland vergangener Zeiten erinnern. Wir bieten einen kurzen Rundgang an, um dich zu orientieren. Optional für diejenigen, die daran teilnehmen möchten. Kehr nach Dublin zurück und lass dich gegen 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr am 12 Aston Quay, Temple Bar, Dublin, D02 TE81 absetzen.

Dublin: Cliffs of Moher, Atlantic Edge & Galway City

Dublin: Cliffs of Moher, Atlantic Edge & Galway City

Entfliehe dem hektischen Treiben in Dublin für eine ganztägige Fahrt durch die Grafschaften Kildare, Limerick und Clare, vorbei am Bunratty Castle aus dem 15. Dein Ziel sind die dramatischen Cliffs of Moher, wo du 2 Stunden Zeit zur freien Verfügung hast, um sie zu erkunden. Außerdem erhältst du einen Premium-Eintritt in den neuen Atlantic Edge, ein Besuchererlebnis, bei dem du das Leben an den Klippen über und unter dem Meeresspiegel aus der Vogelperspektive betrachten kannst. Anschließend kannst du an der Klippe entlang wandern und die Kraft der Natur bei der Arbeit erleben. Spüre die frische Luft, die vom Meer herüberweht, und die schiere Höhe der Klippen über dem Atlantik. Besuche den O'Brien's Tower, der stolz auf der Landzunge steht und einen Panoramablick auf die Aran Islands und die Galway Bay bietet. Als Nächstes fährst du tief in den Burren und reist am Rande Europas entlang! Bewundere die einheimische Flora, antike Monumente und Megalithgräber im Burren National Park und halte Ausschau nach den einzigartigen Fairy Forts und Celtic Crosses. Weiter geht es um die Galway Bay herum zur mittelalterlichen Stadt Galway City, vorbei am Blackhead Lighthouse und dem Fischerdorf Kinvara, das für seine Galway Hookers (Boote) berühmt ist. Nach der Ankunft in Galway, das von W.B. Yeats als "Venedig des Westens" bezeichnet wurde. Genieße einen 30-minütigen geführten Spaziergang und erfahre mehr über die Handelsverbindungen der Stadt mit Spanien. Danach hast du etwas Freizeit, um die engen Gassen auf eigene Faust zu erkunden oder in Boutiquen und urigen Cafés zu entspannen. 2 Stunden Aufenthalt. Dann kannst du dich auf der Rückfahrt nach Dublin zurücklehnen und das Unterhaltungsprogramm an Bord genießen, darunter Ausschnitte aus der Show "Riverdance" und andere Beispiele irischer Kultur.

Von Galway aus: Ganztägige Cliffs of Moher & Burren geführte Tour

Von Galway aus: Ganztägige Cliffs of Moher & Burren geführte Tour

Entdecke die Geschichte und die Landschaften Irlands bei einem Tagesausflug ab Galway mit einem ortskundigen Fahrer und Guide. Bestaune jahrhundertealte Gebäude und beeindruckende Naturschönheiten, bevor du von den Cliffs of Moher einen der schönsten Ausblicke des Landes genießt. Halte an und nutze die Gelegenheit für zahlreiche Fotos. Triff deinen geschulten Fahrer und Guide vor dem Kinlay Hostel. Steig in den Bus und fahr zu deinem ersten Halt, dem Dunguaire Castle am Rande von Kinvara. Wenn du die mittelalterliche Turmhausburg aus dem 16. Jahrhundert besichtigst, wirst du feststellen, warum sie eine der meistfotografierten Burgen in ganz Irland ist. Anschließend fährst du durch die einzigartige Gletscherkarstlandschaft des The Burren und vorbei an der Corcomroe Abbey aus dem 12. Jahrhundert, einem Zisterzienserkloster, das für seine hervorragenden Schnitzereien und reichen Verzierungen bekannt ist. Folge anschließend dem Wild Atlantic Way, der sich an der Küste der Grafschaft Clare entlangschlängelt. Fahr an Black Head und Fanore Strand vorbei, den Entdeckungspunkten des Wild Atlantic Way und wirf einen Blick auf die drei Aran-Inseln Inishmore (Inis Mor), Inishmann (Inis Meain) und Inisheer (Inis Oirr), die in der Galway Bay liegen, und bewundere in der Ferne die Berge von Connemara. Mach anschließend einen Fotostopp am Pier von Doolin. Lass dir den Atlantikwind um die Nase wehen und bewundere die Kraft des Meeres, wenn es an die Küste prallt. Nachdem du dir am Strand Appetit geholt hast, kannst du im Doolin Hotel zu Mittag essen (nicht inbegriffen). Koste eines der örtlichen Meeresfrüchtegerichte. Du wirst nicht enttäuscht sein. Anschließend fährst du zu deinem wichtigsten Ziel des Tages, den Cliffs of Moher. Genieß 2 h an diesem Signature Point entlang des Wild Atlantic Way. Bewundere eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Irlands. Die Cliffs of Moher ragen 214 m aus dem Atlantik und bieten dir eine der schönsten Aussichten in Irland. Nach den Cliffs of Moher kehrst du über Lisdoonvarna, das für sein jährliches Matchmaking-Festival bekannt ist, nach Galway zurück.

Ab Galway: Aran-Inseln & Bootsfahrt zu den Cliffs of Moher

Ab Galway: Aran-Inseln & Bootsfahrt zu den Cliffs of Moher

Mach von Galway aus einen Tagesausflug nach Inisheer (Inis Oirr) und entdecke die alten Kirchen und Schlösser auf der kleinsten der Aran-Inseln. Besuche die Cliffs of Moher und bewundere die Küstenlandschaften. Vom Treffpunkt in Galway aus fährst du in Richtung Süden entlang des Wild Atlantic Way und in die mondähnliche Region Burren. Von dort aus fährst du zum malerischen Fischerdorf Doolin, wo du die Fähre nach Inisheer nimmst. Dort angekommen, kannst du die Kirchen, Schlösser, Leuchttürme, Schiffswracks, Cafés und Pubs der Insel erkunden. Entdecke einen der schönsten Strände Irlands und wenn du magst, nimm eine Ponykutsche, miete ein Fahrrad oder schlendere über die Landstraßen. Bevor du an den Cliffs of Moher ankommst, kannst du in einem traditionellen Pub eine herzhafte Mahlzeit einnehmen. Du erhältst freien Eintritt zu den Klippen und dem umweltfreundlichen Besucherzentrum. Schlendere am Klippenrand entlang und betrachte, wie winzig alles von oben aussieht. Sobald wir die Klippen verlassen haben, fahren wir am Rande der Galway Bay entlang, die vielleicht die schönste Küstenlinie Irlands ist und Teil des größeren, weltberühmten Wild Atlantic Way ist.>

Von Galway aus: Aran Islands & Cliffs of Moher Tagesausflug

Von Galway aus: Aran Islands & Cliffs of Moher Tagesausflug

Mache eine Tagestour zu den Aran-Inseln und besuche die Cliffs of Moher mit einer Bootstour auf dieser Tour, die von travel2ireland und dem ITTN als "Best Irish Experience" und als "Bootstour des Jahres in Irland 2024" ausgezeichnet wurde. Genieße die Erkundung von Inis Mór mit einem Audioguide. Auf dem Rückweg nach Galway kannst du durch das Meer segeln und die unglaubliche Aussicht auf die Cliffs of Moher genießen. Du verlässt den Hafen von Galway und bewunderst die atemberaubende Aussicht auf die Connemara- und Clare-Küste, bevor du auf Inis Mór, der größten der Aran-Inseln, ankommst. Erfahre mit einem Audioguide mehr über die Geschichte, das Erbe und die Kultur der Aran-Inseln. Verbringe 4,5 Stunden auf der Insel und genieße Sandstrände, Steinforts und die Ruhe des Insellebens. Deine Rückfahrt führt dich entlang der Cliffs of Moher. Die Klippen, die vor 300 Millionen Jahren entstanden sind, ragen über 200 Meter in die Höhe und sind nur vom Wasser aus richtig zu sehen. Hör dir an Bord deinen Audioguide an, um zu erfahren, warum die Cliffs of Moher so berühmt sind. Besuche Irlands größte Seevogelkolonie, den "An Branán Mór Sea Stack", und eine Meereshöhle, die in einem Harry Potter-Film verwendet wurde. Halte Ausschau nach Papageientauchern, Delfinen und Robben, die in diesen Gewässern zu Hause sind.

Dublin: Tagestour zu den Cliffs of Moher, Doolin, Burren und Galway

Dublin: Tagestour zu den Cliffs of Moher, Doolin, Burren und Galway

Erlebe die dramatischen Cliffs of Moher und den Burren auf einer Ganztagestour mit Führung an Irlands Westküste ab Dublin. Entdecke die pulsierende Stadt Galway und genieße ein Pub-Lunch in Doolin. Bei der Ankunft an den Cliffs of Moher folgst du dem Klippenpfad bis zum Rand und genießt einen atemberaubenden Blick über den Atlantik. Atme den Meereswind ein und höre das Rauschen der Wellen unter dir. Im interaktiven Besucherzentrum kannst du die Klippen aus der Vogelperspektive betrachten und die Unterwasserhöhlen auf einem großen Multimedia-Bildschirm sehen. Weiter geht es in das charmante Dorf Doolin, wo du in einem Pub zu Mittag isst und unterwegs die Aran-Inseln in der Ferne siehst. Halte in The Burren an und mache Fotos von der unwirklichen Landschaft. Anschließend erkundest du die dynamische Kultur von Galway, die für ihre traditionellen irischen Tänze, ihre Musik und ihre Sprache bekannt ist. Beende deinen Tag mit der landschaftlich reizvollen Fahrt zurück nach Dublin. Freue dich auf lustige Kommentare, Anekdoten und sogar irische Musik, die dich auf dem Weg zurück in die Hauptstadt unterhalten werden.

Ab Dublin: Tagestour zu den Cliffs of Moher

Ab Dublin: Tagestour zu den Cliffs of Moher

Entdecke die Cliffs of Moher, die Attraktion Nummer 1 in Irland, auf einer ganztägigen Sightseeing-Tour. Du verlässt Dublin am Morgen mit einem Luxusbus und fährst quer durch Irland zur Atlantikküste, wo du am frühen Nachmittag an diesem Naturwunder ankommst. Halte unterwegs in Liscannor oder Doolin, um das traditionelle irische Dorfleben zu erleben. Halte für ein herzhaftes irisches Mittagessen und ein Pint Guinness an der schönen Westküste an, auf eigene Kosten. Fahre entlang der dramatischen Kalksteinküste und der Mondlandschaft des Burren, um den einzigen Ort auf der Erde zu sehen, an dem die arktische, alpine und mediterrane Flora gemeinsam wachsen. Halte in der Saison Ausschau nach 28 verschiedenen Orchideenarten. Bei den Klippen angekommen, unternimmst du eine kurze Wanderung zwischen den atemberaubenden Felsformationen. Genieße die atemberaubende Aussicht auf den Atlantischen Ozean und die Aran-Inseln, bevor du die informative Atlantic Edge Ausstellung und das preisgekrönte Besucherzentrum besuchst. Besuche das Set der Filme "Die Braut des Prinzen" und "Harry Potter und der Halbblutprinz". Mach Fotos von den malerischen Orten entlang des Weges, darunter das traditionelle Fischerdorf Kinvara und das Bunratty Castle aus dem 15. Jahrhundert.

Die Seen von Killarney: Bootstour

Die Seen von Killarney: Bootstour

Entdecke die Seen von Killarney auf dieser malerischen Bootstour. Genieße eine Fahrt zum Lough Léin mit Panoramablick auf die Seen, Inseln und Schlösser des Killarney National Park. Entspanne dich, während du die Sehenswürdigkeiten von deinem modernen, beheizten, glasüberdachten Boot aus beobachtest, das von deinem örtlichen Kapitän und Guide geführt wird. Du startest am Ross Castle aus dem 15. Jahrhundert und fährst an einigen der berühmtesten Wahrzeichen Killarneys vorbei. Lass dich auf der Insel Innisfallen an den Ruinen des Klosters St. Finian's aus dem 6. Fahr weiter zum Fuße der MacGillycuddy Reeks, um Irlands höchsten Berg, den Carrauntoohil, zu sehen. Fahre an Ross Island vorbei, während dein Kapitän dich auf die Flora der Gegend hinweist, einschließlich der alten Eichen- und Eibenwälder, und erfahre mehr über das einzigartige Ökosystem der Gegend.

Cliffs of Moher & Galway: Tour auf Italienisch oder Spanisch

Cliffs of Moher & Galway: Tour auf Italienisch oder Spanisch

Entdecke die Schönheit des Westens von Irland bei dieser Tagestour mit deinem freundlichen Guide, einem echten Irland-Experten. Starte in Dublin und durchquere das Land von Ost nach West, bis du schließlich in Galway ankommst. Hier hast du 1,5 Stunden Freizeit, um die belebten Straßen zu erkunden und durch die farbenfrohe Stadt zu schlendern. Unternimm einen Spaziergang den Fluss entlang bis zur Kathedrale und erkunde die Ufer des Corrib.  Setze deine Reise fort und passiere die hübschen Dörfer und Schlösser der Bucht von Galway. Durchquere die markant-steinige Region Burren und bewundere die einzigartige Felslandschaft auf dem Weg zu den spektakulären Cliffs of Moher.  Spüre die Gischt des Meeres in beeindruckenden 220 Metern Höhe. Entdecke Papageientaucher und andere Vögel, die in anderen Teilen der Welt kaum noch zu finden sind. Verbringe 2 Stunden in der malerischen Natur und spaziere über den Klippenpfad. Du kannst auch die Ausstellung im Besucherzentrum besichtigen und im Selbstbedienungsrestaurant zu Mittag essen. Anschließend kehrst du über Limerick durch das Obama Centre nach Dublin zurück.

Ab Cork: Ring of Kerry – geführter Tagesausflug

Ab Cork: Ring of Kerry – geführter Tagesausflug

Erkunde den mystischen Ring of Kerry auf einer geführten Tagestour ab Cork. Sieh das malerische Dorf Waterville, den Killarney-Nationalpark, den Panoramablick auf die Dingle Bay und andere berühmte Gegenden des (ur-)alten Irland. Nachdem dich dein Guide begrüßt hat, beginnt deine Tour mit einer idyllischen Fahrt zu einem der farbenprächtigsten und charmantesten Dörfer Irlands. Entdecke 2 Dorfplätze und eine schöne Brücke im Zentrum der Gemeinde. Durchquere Killorglin, die Heimat des antiken keltischen Fests "Puck Fair".  Genieße anschließend einen herrlichen Blick auf die Dingle Bay und den berühmten Inch Beach. An klaren und heiteren Tagen kannst du sogar bis zu den Blasket Islands vor der rauen Atlantikküste sehen. Bewundere das bezaubernde kleine Dorf Waterville mit Blick auf die Ballinskelligs Bay und die Skellig Rocks mit ihrem frühchristlichen Kloster. Schon Charlie Caplin war ein großer Fan und regelmäßiger Besucher dieses einzigartigen Ortes. Sieh die Statue, die ihm zu Ehren 1998 enthüllt wurde. Toure weiter zum wahrscheinlich schönsten und beliebtesten Nationalpark Irlands. Erlebe bei Zwischenstopps am Molls Gap und der Leprechaun Crossing den unvergleichlichen Blick auf die Seen von Killarney und das Black Valley. Dein nächster Halt ist der herrliche 18 Meter hohe Wasserfall, der sich durch das bewaldete Friar's Glenn ergießt: ein Ort außergewöhnlicher Naturpracht. Nimm dir zu guter Letzt etwas Zeit, um in Killarney zu entspannen und dir einige Erfrischungen zu gönnen, bevor es zurück nach Cork geht.

Munster, Irland

Munster, Irland

Unsere beliebtesten Natur und Abenteuer in Munster, Irland

Von Dublin aus: Cliffs of Moher, Burren & Galway Stadtführung Tagestour

Von Dublin aus: Cliffs of Moher, Burren & Galway Stadtführung Tagestour

Begib dich auf eine geführte Tagestour und entdecke die berühmten Cliffs of Moher mit dem Bus. Besuche Galway City und seine atemberaubende Umgebung und besichtige berühmte Wahrzeichen. Komme an kleinen Dörfern wie Ennistimon und Kinvara vorbei, fahre an Schlössern vorbei und besuche den Burren. Neben den Stopps an den Cliffs of Moher und anderen fantastischen Attraktionen genießt du die atemberaubenden Aussichten entlang des Wild Atlantic Way, einschließlich der Aussicht auf die Aran Islands und die Galway Bay. Du verlässt Dublin um 6:45 Uhr und fährst durch die flache, offene Ebene von Curragh. Auf der Fahrt zu den Cliffs of Moher fährst du am Irish National Stud vorbei, wo du von deinem Reiseleiter viel über die Geschichte der Pferdezucht erfährst. Um die Fahrt zu unterbrechen, solltest du eine 15-minütige Pause am Barack Obama Plaza einlegen, der in dem kleinen Dorf Moneygall gebaut wurde, wo Obamas mütterliche Vorfahren leben. Hier kannst du dich mit Lebensmitteln für den Tag eindecken. Anschließend kannst du bei den Cliffs of Moher einen Blick auf den Atlantischen Ozean werfen und den Ort etwa 2 Stunden lang auf eigene Faust erkunden. Im Besucherzentrum kannst du die interaktive Cliffs of Moher Visitor Experience mit einem großen Multimedia-Bildschirm besuchen, der eine Vogelperspektive von den Klippen und ein Video von den Unterwasserhöhlen zeigt. Als Nächstes kannst du bei einem 15- bis 20-minütigen Besuch die Mondlandschaften des Burren entdecken. Erfahre mehr über die vielen Geheimnisse dieser untypischen Landschaft, in der die wärmste Bodentemperatur Irlands herrscht. Fahre entlang der Küstenroute des Wild Atlantic Way nach Kinvara und passiere dabei Dunguaire Castle und die Twelve Bens Bergkette. Genieße die atemberaubende Aussicht auf den Wild Atlantic Way und die Aran Island. Sieh Galway über die Galway Bay. Wenn du in Galway ankommst, hast du etwa 1,5 Stunden Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Entdecke den Charme der alten Welt auf den kopfsteingepflasterten Straßen, die an ein authentisches Irland vergangener Zeiten erinnern. Wir bieten einen kurzen Rundgang an, um dich zu orientieren. Optional für diejenigen, die daran teilnehmen möchten. Kehr nach Dublin zurück und lass dich gegen 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr am 12 Aston Quay, Temple Bar, Dublin, D02 TE81 absetzen.

Dublin: Cliffs of Moher, Atlantic Edge & Galway City

Dublin: Cliffs of Moher, Atlantic Edge & Galway City

Entfliehe dem hektischen Treiben in Dublin für eine ganztägige Fahrt durch die Grafschaften Kildare, Limerick und Clare, vorbei am Bunratty Castle aus dem 15. Dein Ziel sind die dramatischen Cliffs of Moher, wo du 2 Stunden Zeit zur freien Verfügung hast, um sie zu erkunden. Außerdem erhältst du einen Premium-Eintritt in den neuen Atlantic Edge, ein Besuchererlebnis, bei dem du das Leben an den Klippen über und unter dem Meeresspiegel aus der Vogelperspektive betrachten kannst. Anschließend kannst du an der Klippe entlang wandern und die Kraft der Natur bei der Arbeit erleben. Spüre die frische Luft, die vom Meer herüberweht, und die schiere Höhe der Klippen über dem Atlantik. Besuche den O'Brien's Tower, der stolz auf der Landzunge steht und einen Panoramablick auf die Aran Islands und die Galway Bay bietet. Als Nächstes fährst du tief in den Burren und reist am Rande Europas entlang! Bewundere die einheimische Flora, antike Monumente und Megalithgräber im Burren National Park und halte Ausschau nach den einzigartigen Fairy Forts und Celtic Crosses. Weiter geht es um die Galway Bay herum zur mittelalterlichen Stadt Galway City, vorbei am Blackhead Lighthouse und dem Fischerdorf Kinvara, das für seine Galway Hookers (Boote) berühmt ist. Nach der Ankunft in Galway, das von W.B. Yeats als "Venedig des Westens" bezeichnet wurde. Genieße einen 30-minütigen geführten Spaziergang und erfahre mehr über die Handelsverbindungen der Stadt mit Spanien. Danach hast du etwas Freizeit, um die engen Gassen auf eigene Faust zu erkunden oder in Boutiquen und urigen Cafés zu entspannen. 2 Stunden Aufenthalt. Dann kannst du dich auf der Rückfahrt nach Dublin zurücklehnen und das Unterhaltungsprogramm an Bord genießen, darunter Ausschnitte aus der Show "Riverdance" und andere Beispiele irischer Kultur.

Von Galway aus: Ganztägige Cliffs of Moher & Burren geführte Tour

Von Galway aus: Ganztägige Cliffs of Moher & Burren geführte Tour

Entdecke die Geschichte und die Landschaften Irlands bei einem Tagesausflug ab Galway mit einem ortskundigen Fahrer und Guide. Bestaune jahrhundertealte Gebäude und beeindruckende Naturschönheiten, bevor du von den Cliffs of Moher einen der schönsten Ausblicke des Landes genießt. Halte an und nutze die Gelegenheit für zahlreiche Fotos. Triff deinen geschulten Fahrer und Guide vor dem Kinlay Hostel. Steig in den Bus und fahr zu deinem ersten Halt, dem Dunguaire Castle am Rande von Kinvara. Wenn du die mittelalterliche Turmhausburg aus dem 16. Jahrhundert besichtigst, wirst du feststellen, warum sie eine der meistfotografierten Burgen in ganz Irland ist. Anschließend fährst du durch die einzigartige Gletscherkarstlandschaft des The Burren und vorbei an der Corcomroe Abbey aus dem 12. Jahrhundert, einem Zisterzienserkloster, das für seine hervorragenden Schnitzereien und reichen Verzierungen bekannt ist. Folge anschließend dem Wild Atlantic Way, der sich an der Küste der Grafschaft Clare entlangschlängelt. Fahr an Black Head und Fanore Strand vorbei, den Entdeckungspunkten des Wild Atlantic Way und wirf einen Blick auf die drei Aran-Inseln Inishmore (Inis Mor), Inishmann (Inis Meain) und Inisheer (Inis Oirr), die in der Galway Bay liegen, und bewundere in der Ferne die Berge von Connemara. Mach anschließend einen Fotostopp am Pier von Doolin. Lass dir den Atlantikwind um die Nase wehen und bewundere die Kraft des Meeres, wenn es an die Küste prallt. Nachdem du dir am Strand Appetit geholt hast, kannst du im Doolin Hotel zu Mittag essen (nicht inbegriffen). Koste eines der örtlichen Meeresfrüchtegerichte. Du wirst nicht enttäuscht sein. Anschließend fährst du zu deinem wichtigsten Ziel des Tages, den Cliffs of Moher. Genieß 2 h an diesem Signature Point entlang des Wild Atlantic Way. Bewundere eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Irlands. Die Cliffs of Moher ragen 214 m aus dem Atlantik und bieten dir eine der schönsten Aussichten in Irland. Nach den Cliffs of Moher kehrst du über Lisdoonvarna, das für sein jährliches Matchmaking-Festival bekannt ist, nach Galway zurück.

Ab Galway: Aran-Inseln & Bootsfahrt zu den Cliffs of Moher

Ab Galway: Aran-Inseln & Bootsfahrt zu den Cliffs of Moher

Mach von Galway aus einen Tagesausflug nach Inisheer (Inis Oirr) und entdecke die alten Kirchen und Schlösser auf der kleinsten der Aran-Inseln. Besuche die Cliffs of Moher und bewundere die Küstenlandschaften. Vom Treffpunkt in Galway aus fährst du in Richtung Süden entlang des Wild Atlantic Way und in die mondähnliche Region Burren. Von dort aus fährst du zum malerischen Fischerdorf Doolin, wo du die Fähre nach Inisheer nimmst. Dort angekommen, kannst du die Kirchen, Schlösser, Leuchttürme, Schiffswracks, Cafés und Pubs der Insel erkunden. Entdecke einen der schönsten Strände Irlands und wenn du magst, nimm eine Ponykutsche, miete ein Fahrrad oder schlendere über die Landstraßen. Bevor du an den Cliffs of Moher ankommst, kannst du in einem traditionellen Pub eine herzhafte Mahlzeit einnehmen. Du erhältst freien Eintritt zu den Klippen und dem umweltfreundlichen Besucherzentrum. Schlendere am Klippenrand entlang und betrachte, wie winzig alles von oben aussieht. Sobald wir die Klippen verlassen haben, fahren wir am Rande der Galway Bay entlang, die vielleicht die schönste Küstenlinie Irlands ist und Teil des größeren, weltberühmten Wild Atlantic Way ist.>

Von Galway aus: Aran Islands & Cliffs of Moher Tagesausflug

Von Galway aus: Aran Islands & Cliffs of Moher Tagesausflug

Mache eine Tagestour zu den Aran-Inseln und besuche die Cliffs of Moher mit einer Bootstour auf dieser Tour, die von travel2ireland und dem ITTN als "Best Irish Experience" und als "Bootstour des Jahres in Irland 2024" ausgezeichnet wurde. Genieße die Erkundung von Inis Mór mit einem Audioguide. Auf dem Rückweg nach Galway kannst du durch das Meer segeln und die unglaubliche Aussicht auf die Cliffs of Moher genießen. Du verlässt den Hafen von Galway und bewunderst die atemberaubende Aussicht auf die Connemara- und Clare-Küste, bevor du auf Inis Mór, der größten der Aran-Inseln, ankommst. Erfahre mit einem Audioguide mehr über die Geschichte, das Erbe und die Kultur der Aran-Inseln. Verbringe 4,5 Stunden auf der Insel und genieße Sandstrände, Steinforts und die Ruhe des Insellebens. Deine Rückfahrt führt dich entlang der Cliffs of Moher. Die Klippen, die vor 300 Millionen Jahren entstanden sind, ragen über 200 Meter in die Höhe und sind nur vom Wasser aus richtig zu sehen. Hör dir an Bord deinen Audioguide an, um zu erfahren, warum die Cliffs of Moher so berühmt sind. Besuche Irlands größte Seevogelkolonie, den "An Branán Mór Sea Stack", und eine Meereshöhle, die in einem Harry Potter-Film verwendet wurde. Halte Ausschau nach Papageientauchern, Delfinen und Robben, die in diesen Gewässern zu Hause sind.

Dublin: Tagestour zu den Cliffs of Moher, Doolin, Burren und Galway

Dublin: Tagestour zu den Cliffs of Moher, Doolin, Burren und Galway

Erlebe die dramatischen Cliffs of Moher und den Burren auf einer Ganztagestour mit Führung an Irlands Westküste ab Dublin. Entdecke die pulsierende Stadt Galway und genieße ein Pub-Lunch in Doolin. Bei der Ankunft an den Cliffs of Moher folgst du dem Klippenpfad bis zum Rand und genießt einen atemberaubenden Blick über den Atlantik. Atme den Meereswind ein und höre das Rauschen der Wellen unter dir. Im interaktiven Besucherzentrum kannst du die Klippen aus der Vogelperspektive betrachten und die Unterwasserhöhlen auf einem großen Multimedia-Bildschirm sehen. Weiter geht es in das charmante Dorf Doolin, wo du in einem Pub zu Mittag isst und unterwegs die Aran-Inseln in der Ferne siehst. Halte in The Burren an und mache Fotos von der unwirklichen Landschaft. Anschließend erkundest du die dynamische Kultur von Galway, die für ihre traditionellen irischen Tänze, ihre Musik und ihre Sprache bekannt ist. Beende deinen Tag mit der landschaftlich reizvollen Fahrt zurück nach Dublin. Freue dich auf lustige Kommentare, Anekdoten und sogar irische Musik, die dich auf dem Weg zurück in die Hauptstadt unterhalten werden.

Ab Dublin: Tagestour zu den Cliffs of Moher

Ab Dublin: Tagestour zu den Cliffs of Moher

Entdecke die Cliffs of Moher, die Attraktion Nummer 1 in Irland, auf einer ganztägigen Sightseeing-Tour. Du verlässt Dublin am Morgen mit einem Luxusbus und fährst quer durch Irland zur Atlantikküste, wo du am frühen Nachmittag an diesem Naturwunder ankommst. Halte unterwegs in Liscannor oder Doolin, um das traditionelle irische Dorfleben zu erleben. Halte für ein herzhaftes irisches Mittagessen und ein Pint Guinness an der schönen Westküste an, auf eigene Kosten. Fahre entlang der dramatischen Kalksteinküste und der Mondlandschaft des Burren, um den einzigen Ort auf der Erde zu sehen, an dem die arktische, alpine und mediterrane Flora gemeinsam wachsen. Halte in der Saison Ausschau nach 28 verschiedenen Orchideenarten. Bei den Klippen angekommen, unternimmst du eine kurze Wanderung zwischen den atemberaubenden Felsformationen. Genieße die atemberaubende Aussicht auf den Atlantischen Ozean und die Aran-Inseln, bevor du die informative Atlantic Edge Ausstellung und das preisgekrönte Besucherzentrum besuchst. Besuche das Set der Filme "Die Braut des Prinzen" und "Harry Potter und der Halbblutprinz". Mach Fotos von den malerischen Orten entlang des Weges, darunter das traditionelle Fischerdorf Kinvara und das Bunratty Castle aus dem 15. Jahrhundert.

Die Seen von Killarney: Bootstour

Die Seen von Killarney: Bootstour

Entdecke die Seen von Killarney auf dieser malerischen Bootstour. Genieße eine Fahrt zum Lough Léin mit Panoramablick auf die Seen, Inseln und Schlösser des Killarney National Park. Entspanne dich, während du die Sehenswürdigkeiten von deinem modernen, beheizten, glasüberdachten Boot aus beobachtest, das von deinem örtlichen Kapitän und Guide geführt wird. Du startest am Ross Castle aus dem 15. Jahrhundert und fährst an einigen der berühmtesten Wahrzeichen Killarneys vorbei. Lass dich auf der Insel Innisfallen an den Ruinen des Klosters St. Finian's aus dem 6. Fahr weiter zum Fuße der MacGillycuddy Reeks, um Irlands höchsten Berg, den Carrauntoohil, zu sehen. Fahre an Ross Island vorbei, während dein Kapitän dich auf die Flora der Gegend hinweist, einschließlich der alten Eichen- und Eibenwälder, und erfahre mehr über das einzigartige Ökosystem der Gegend.

Cliffs of Moher & Galway: Tour auf Italienisch oder Spanisch

Cliffs of Moher & Galway: Tour auf Italienisch oder Spanisch

Entdecke die Schönheit des Westens von Irland bei dieser Tagestour mit deinem freundlichen Guide, einem echten Irland-Experten. Starte in Dublin und durchquere das Land von Ost nach West, bis du schließlich in Galway ankommst. Hier hast du 1,5 Stunden Freizeit, um die belebten Straßen zu erkunden und durch die farbenfrohe Stadt zu schlendern. Unternimm einen Spaziergang den Fluss entlang bis zur Kathedrale und erkunde die Ufer des Corrib.  Setze deine Reise fort und passiere die hübschen Dörfer und Schlösser der Bucht von Galway. Durchquere die markant-steinige Region Burren und bewundere die einzigartige Felslandschaft auf dem Weg zu den spektakulären Cliffs of Moher.  Spüre die Gischt des Meeres in beeindruckenden 220 Metern Höhe. Entdecke Papageientaucher und andere Vögel, die in anderen Teilen der Welt kaum noch zu finden sind. Verbringe 2 Stunden in der malerischen Natur und spaziere über den Klippenpfad. Du kannst auch die Ausstellung im Besucherzentrum besichtigen und im Selbstbedienungsrestaurant zu Mittag essen. Anschließend kehrst du über Limerick durch das Obama Centre nach Dublin zurück.

Ab Cork: Ring of Kerry – geführter Tagesausflug

Ab Cork: Ring of Kerry – geführter Tagesausflug

Erkunde den mystischen Ring of Kerry auf einer geführten Tagestour ab Cork. Sieh das malerische Dorf Waterville, den Killarney-Nationalpark, den Panoramablick auf die Dingle Bay und andere berühmte Gegenden des (ur-)alten Irland. Nachdem dich dein Guide begrüßt hat, beginnt deine Tour mit einer idyllischen Fahrt zu einem der farbenprächtigsten und charmantesten Dörfer Irlands. Entdecke 2 Dorfplätze und eine schöne Brücke im Zentrum der Gemeinde. Durchquere Killorglin, die Heimat des antiken keltischen Fests "Puck Fair".  Genieße anschließend einen herrlichen Blick auf die Dingle Bay und den berühmten Inch Beach. An klaren und heiteren Tagen kannst du sogar bis zu den Blasket Islands vor der rauen Atlantikküste sehen. Bewundere das bezaubernde kleine Dorf Waterville mit Blick auf die Ballinskelligs Bay und die Skellig Rocks mit ihrem frühchristlichen Kloster. Schon Charlie Caplin war ein großer Fan und regelmäßiger Besucher dieses einzigartigen Ortes. Sieh die Statue, die ihm zu Ehren 1998 enthüllt wurde. Toure weiter zum wahrscheinlich schönsten und beliebtesten Nationalpark Irlands. Erlebe bei Zwischenstopps am Molls Gap und der Leprechaun Crossing den unvergleichlichen Blick auf die Seen von Killarney und das Black Valley. Dein nächster Halt ist der herrliche 18 Meter hohe Wasserfall, der sich durch das bewaldete Friar's Glenn ergießt: ein Ort außergewöhnlicher Naturpracht. Nimm dir zu guter Letzt etwas Zeit, um in Killarney zu entspannen und dir einige Erfrischungen zu gönnen, bevor es zurück nach Cork geht.

Häufig gestellte Fragen zu Natur und Abenteuer in Munster, Irland

Was ist neben Natur und Abenteuer in Munster, Irland sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Munster, Irland, die du nicht verpassen solltest:

Die besten Sehenswürdigkeiten in Munster, Irland

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Munster, Irland

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Munster, Irland

Möchten Sie alle Aktivitäten in Munster, Irland entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Munster, Irland: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(8.222 Bewertungen)

Wunderbarer Ausflug. Einer der besten, auf denen ich je über GYG war. Die Cliffs und die Puffins, die man per Fernglas oder Kamerazoom sehen konnte, waren toll. Burren war eine interessante Landschaft und die Küstenstraße sehr schön. Auch Galway war niedlich. Alles funktionierte einwandfrei. Rachel und Fahrer Fred waren kompetent, hilfsbereit und sehr nett. Dazu passende Musik. Ich kann den Ausflug uneingeschränkt empfehlen.

Ich fand die Erzählungen von Jacko und Freds Fahrt toll. Eine wunderbare Art, die Westküste zu erkunden, wenn man nicht selbst fahren möchte. Das EINZIGE, was ich ändern würde, wären Getränkehalter für alle Sitze, aber ich bin mir nicht sicher, wie man das hinbekommen könnte. Ich fand das ganze Erlebnis toll.

Ich fand die Reise von Anfang bis Ende erstklassig. Der Reiseleiter war brillant (ich wünschte, ich könnte mich an seinen Namen erinnern) und es gab viele tolle Geschichten über Irland. Diese Reise ist ihr Geld wirklich wert, ich kann sie nur wärmstens empfehlen

Es war eine tolle Erfahrung voller farbenfroher Landschaften. Gina war die beste Reiseführerin mit viel Energie und Begeisterung, die uns die ganze Geschichte Dublins erzählte!

Eine interessante Tour. Viel erfahren und Neues gesehen. Galway ist ein MUSS in Irland.