1. Deutschland
  2. Bayern
  3. München
  4. Tagesausflüge

Ab München: Tour nach Nürnberg

Produkt-ID: 72670
Galerie anzeigen
Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs werden Führungen, Attraktionen und Veranstaltungsorte an diesem Ort möglicherweise vorübergehend geschlossen. Aktuelle Informationen finden Sie in unseren Reise-Updates. Mehr erfahren.
Unternehmen Sie eine Busfahrt nach Nürnberg und erkunden Sie die Stadt, die einst Kaisern als Residenz diente und die Heimatstadt von Albrecht Dürer ist. Besuchen Sie das Memorium Nürnberger Prozesse und erfahren Sie mehr über die Zeit des 2. Weltkriegs.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 10 Stunden
Startzeit 08:30
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Deutsch

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Genießen Sie eine Tagestour nach Nürnberg ab München
  • Besuchen Sie das Memorium Nürnberger Prozesse
  • Machen Sie eine Führung durch die historische Altstadt
Beschreibung
Schließen Sie sich einer Tagestour nach Nürnberg an und genießen Sie eine bequeme Fahrt im klimatisierten Bus ab München. In Nürnberg wandeln Sie auf Pfaden, die schon Kaiser gelaufen sind. Besuchen Sie die historische Altstadt mit ihrer mächtigen Burg und den alten Stadtmauern, Kirchen, Denkmälern und Fachwerkhäusern, die immer noch die Pracht der einstigen Kaiserstadt versprühen. Nürnberg ist auch die Heimatstadt des wahrscheinlich berühmtesten deutschen Malers: Albrecht Dürer. Der Künstler lebte und arbeitete bis 1509 für fast 20 Jahre in Nürnberg. Folgen Sie seinen Spuren und besuchen Sie sein Haus, das einzige noch intakte Künstlerhaus aus dem 16. Jahrhundert in Nordeuropa. 

Außerdem haben Sie die Gelegenheit das Memorium Nürnberger Prozesse zu besuchen. Das dunkelste Geschichte der deutschen Geschichte warf auch einen Schatten auf Nürnberg, als Adolf Hitler Nürnberg zur Stadt der Reichsparteitage machte und hier Monumentalbauten errichten ließ, die von Größenwahn getrieben wurden. Am Ende des 2. Weltkrieges fand sich die Stadt wieder im Rampenlicht, als die Hauptkriegsverbrecher hier im Rahmen der Nürnberger Prozesse vor ein internationales Militärtribunal gestellt wurden.
Inbegriffen
  • Transport im klimatisierten Reisebus
  • Live-Guide
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke
  • Eintritt zum Memorium Nürnberger Prozesse (5 EUR)
  • Trinkgeld (optional)

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Die Tour beginnt am Karlsplatz 21/Stachus vor dem GALERIA Kaufhof.

In Google Maps öffnen ⟶

Ab 54 € pro Person

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,5 / 5
basierend auf 10 Bewertungen
Übersicht
Service
5,0/5
Organisation
4,8/5
Preis-Leistung
4,7/5
Sicherheit
5,0/5

Angeboten von