Münchner Residenz

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Münchner Residenz: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • München: Segway-Tour zu den Highlights

    1. München: Segway-Tour zu den Highlights

    Aller Anfang ist schwer? - Nicht beim Segway. Bevor Sie sich der eigentlichen Tour widmen, machen Sie sich mit dem Gerät vertraut und werden feststellen: Das geht ja ganz einfach. Die Erfahrung zeigt, dass alle Teilnehmer innerhalb von Minuten mit dem Segway klarkommen. Nach einem kleinen Fahrtraining geht es dann auch schon los. Beginnen Sie Ihre Tour am Artur-Kutscher-Platz. Von dort aus fahren Sie in Richtung Englischer Garten und an der Isar entlang zum Friedensengel. Weiter geht es zum Maximilianeum, dem Sitz des Bayerischen Landtages. Dieses Bauwerk wurde von 1857 bis 1874 unter dem Architekten Friedrich Bürklein errichtet und bewusst in die wirkungsvolle Kulisse am Isarhochufer eingepasst. Ein Stück flussaufwärts erblicken Sie die Museumsinsel mit dem Deutschen Museum sowie die Pfarrkirche St. Maximilian am Westufer der Isar. Fahren Sie über die Maximilianstraße vorbei am Reside...

    Tolle Segway-Tour mit toller Guidein. Sehr viel über München gelernt. Hoher Spaß-Faktor. Sehr empfehlenswert.

  • München: Geführte Fahrradtour

    2. München: Geführte Fahrradtour

    Erkunden Sie die lebhafte Stadt München mal auf eine ganz aktive Art und Weise. Erfahren Sie viele spannende Geschichten über die Stadt bei einer 3-stündigen geführten Fahrradtour. Auf dem Rad haben Sie die Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten schnell und einfach zu erreichen. Radeln Sie gemeinsam durch die Münchner Straßen und lauschen Sie den interessanten Geschichten Ihres Guides. Lassen Sie die besondere Atmosphäre dieser Stadt auf sich wirken. Legen Sie einen Zwischenstopp ein im Biergarten des Hofbräukellers. Erfrischen Sie sich bei einem kalten Bier und radeln Sie dann weiter entlang der Isar. Passieren Sie unter anderem den Marienplatz, das Hofbräuhaus, die Maximilianstraße, den Königsplatz, die Pinakothek der Moderne, Schwabing und den Englischen Garten. Die Tour endet wieder am Ausgangspunkt.

    Da ich die einzige Teilnehmerin war konnte ich Gabriela mit meinen Fragen löchern, die sie mir auch geduldig beantwortet hat. Bei strahlend blauem Himmel hat mir die Tour besonders viel gemacht. Gabriela kam im schönen Dirndl passend zur Wiesn Zeit. Ich wäre gerne ein bisschen langsamer gefahren, um noch mehr von dieser schönen Stadt aufzunehmen. Auf jeden Fall werde ich die ein oder andere Tour, die im Angebot ist auch noch buchen.

  • München CityTourCard: MVV und Rabatte

    3. München CityTourCard: MVV und Rabatte

    Mit der München CityTourCard können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel der MVV nutzen und erhalten bei ausgewählten Partnern Rabatte. Zusammen mit Ihrer München City Card erhalten Sie einen handlichen Guide, in dem die Partner und die Vorteile im Einzelnen aufgeführt sind. Auf dem praktischen Stadtplan von München und dem Liniennetzplan können Sie sehen, wo sich die Partner befinden. Freuen Sie sich also auf das unvergleichliche Lebensgefühl Münchens. Freuen Sie sich also auf das unvergleichliche Lebensgefühl Münchens. Erleben Sie die Stadt des Bieres, der Weißwürste und des alljährlichen Oktoberfests und entdecken Sie die faszinierenden Bauwerke der wunderschönen Altstadt, die beeindruckenden Ausstellungen weltberühmter Museen und das südländisch anmutende Flair der Stadt.

    Die Rabatte sind nicht sonderlich groß. Es ist schade, dass man die Fahrkarten nicht mit der Post zugeschickt bekommt. Alles in allem war es Gut.

  • München: 3-stündige Fahrradtour durch die Altstadt und den Englischen Garten

    4. München: 3-stündige Fahrradtour durch die Altstadt und den Englischen Garten

    Genießen Sie ein unterhaltsames und einzigartiges Tourerlebnis, während Sie München in einer Pedicab erkunden. Sehen Sie in kürzerer Zeit mehr von der Stadt, besuchen Sie berühmte Orte und genießen Sie unterhaltsame Kommentare von Ihrem lokalen Reiseleiter. Besuchen Sie die Top-Highlights der Münchner Altstadt und genießen Sie die Schönheit des Englischen Gartens. Sehen Sie den Marienplatz und das Neue Rathaus und bewundern Sie seinen neugotischen Stil. Entdecken Sie das erste Schloss Münchens, den Alten Hof, und besuchen Sie den bunten Viktualienmarkt. Besuchen Sie die alte Münchner Stadtmauer und -tore, das weltberühmte Hofbräuhaus und das Hard-Rock-Café. Erfahren Sie mehr über den Opernplatz mit Nationaltheater und Maximiliansstraße und bewundern Sie die schönen Innenhöfe der Wittelsbacher Residenz. Fahren Sie durch den barocken Hofgarten der Residenz mit Hofgartentempel und Bayeri...

    Sehr empfehlenswert und komfortable, netter Guide, in 3 Stunden die wichtigen Sachen Münchens gesehen und sehr gut erklärt bekommen.

  • Münchner Schlosskonzerte im Cuvilliés-Theater

    5. Münchner Schlosskonzerte im Cuvilliés-Theater

    Erleben Sie ein Konzert der Residenz-Solisten in einem der schönsten und bedeutendsten Rokokotheater Europas, in dem Mozarts Idomeneo uraufgeführt wurde und in dem 1806 Napoleon zu einer Aufführung von Don Giovanni zu Gast war. Das Ensemble, bestehend aus den Münchner Philharmonikern und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, bringt ausgewählte Meisterwerke der klassischen Musik zur Aufführung und hinterlässt beim Publikum bleibende Eindrücke und schöne Erinnerungen.

    Wir waren überrascht, wie gut das System funktioniert, von der Bestellung bis zum Erhalt der Karten.

  • Münchner Altstadt: 3-stündige Segway-Tour

    6. Münchner Altstadt: 3-stündige Segway-Tour

    Aller Anfang ist schwer? - Nicht beim Segway. Vor Beginn Ihrer Tour in München lernen Sie, wie man ein Segway fährt. Sie werden überrascht sein, dass es so einfach ist. Die Erfahrung zeigt, dass alle Gäste innerhalb von Minuten mit dem Segway klarkommen. Nach einem kleinen Fahrtraining geht es dann auch schon los. Beginnen Sie Ihre Tour am Artur-Kutscher-Platz. Weiter geht es von dort aus in Richtung Isator. Fahren Sie durch das Tal in Richtung Viktualienmarkt und Marienplatz. Besichtigen Sie den Königsplatz und bewundern Sie seine neoklassischen Gebäude. Bewundern Sie das beeindruckende neugotische Neue Rathaus. Sehen Sie Highlights der Münchner Altstadt wie die Feldherrnhalle und die Theatinkirche. Die Tour endet am Ausgangspunkt.

    Die Segway-Altstadtführung hat total Spaß gemacht. Unser Guide hat uns super geführt und erklärt. Die ausgearbeitete Tour hat uns auch in unbekanntere Ecken von München geführt. Wir waren rundherum zufrieden!

  • München: Klassischer Konzertabend im Max-Joseph-Saal

    7. München: Klassischer Konzertabend im Max-Joseph-Saal

    Freuen Sie sich auf eine einmalige Darbietung in intimer Atmosphäre. Der Max-Joseph-Saal mit seinen wunderschönen Stuckarbeiten und Kristallkronleuchtern wird nicht ohne Grund von vielen als kleines Juwel der Münchner Residenz bezeichnet. Er bietet den perfekten Rahmen für klassische Konzerte. Die intime Atmosphäre des Saals kommt bei Kammermusikdarbietungen besonders zur Geltung. Die Münchner Residenz diente zwischen 1508 und 1918 als Regierungssitz und Residenz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Bereits 1385 stand an dieser Stelle die Festung "Neuveste", die im nordöstlichen Teil der Stadt errichtet worden war. Über die Jahrhunderte hinweg wurde die ursprüngliche Burg von den Herrschenden in einen herrlichen Palast verwandelt. Die Zubauten und Gärten dehnten sich mit der Zeit immer weiter in die Stadt aus. Die Schauräume und Kunstsammlungen spannen einen Bogen von der Re...

    Bavaria Klassik ist immer wieder ein Erlebnis. Die Stücke waren erstklassig gespielt und der Saal ist ein wahrer Hingucker. Alles in allem sehr empfehlenswert.

  • München: Tickets Residenzkonzert

    8. München: Tickets Residenzkonzert

    Die Residenz in der Münchner Innenstadt war das Münchner Stadtschloss und die Residenz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Der weitläufige Palast ist das größte Innenstadtschloss Deutschlands und heute eines der bedeutendsten Raumkunstmuseen Europas. Man kann die Residenz zweifelsohne als das größte Kulturerbe Bayerns bezeichnen. Ein besonderer Kulturhöhepunkt erwartet Sie ganzjährig jeden Samstag und Donnerstag in der Münchner Residenz. Die Residenz-Solisten spielen gemeinsam mit Mitgliedern der Münchner Philharmoniker Konzerte in der Hofkapelle, in der schon Wolfgang Amadeus Mozart konzertierte. Auf dem Spielplan stehen wöchentlich wechselnde barocke und klassische Meisterwerke von Bach, Vivaldi, Händel, Haydn und Mozart als gastierender Komponist in der Münchner Residenz.

    Trotz Corona endlich ein Konzert. Im kleinen Rahmen in der Residenzkapelle, aber sehr schön. Prima Solisten am Cembalo und an der Querflöte.

  • München: Rundgang

    9. München: Rundgang

    Starten Sie im Herzen Münchens, am Marienplatz mit seinem schönen Neuen Rathaus und Blick auf die Frauenkirche. Bestaunen Sie St. Peter, die erste und älteste Kirche Münchens. Gehen Sie hinein, um das kostbare Interieur zu bewundern.

    Besuchen Sie den Viktualienmarkt, Deutschlands größten Lebensmittel- und Lebensmittelmarkt mit vielen bayerischen Schmankerln, um ein Gefühl für bayerisches Essen zu bekommen und einige der Verkäufer zu treffen. Nur wenige Minuten entfernt besuchen Sie das berühmte Hofbräuhaus mit seinen zahlreichen internationalen Touristen, aber auch strengen bayerischen Traditionen.

    Fahren Sie weiter zum Max-Joseph-Platz, um die königliche Residenz zu entdecken, in der die Familie der Wittelsbacher (die bayerischen Könige) lebte, liebte und regierte. Wenn Sie noch Zeit haben, halten Sie an der Fieldmarshall's Hall, die errichtet wurde, als d...

  • München: Meisterkonzert im Herkulessaal der Residenz

    10. München: Meisterkonzert im Herkulessaal der Residenz

    Erleben Sie einen besonderen Konzertabend ganz im Zeichen großer und namhafter Künstler der klassischen Musik. Freuen Sie sich auf berühmte Werke von Mozart, Vivaldi und Paganini im beeindruckenden Herkulessaal der Münchener Residenz. Der Herkulessaal war ursprünglich der Thronsaal von Ludwig I. und wurde nach dem Wiederaufbau als Konzertsaal errichtet. Er diente als Ersatz für Klenzes ebenfalls zerstörtes Odeon. Bis zur Eröffnung der Philharmonie am Gasteig war er der wichtigste Konzertsaal in München. Den Namen hat er von den Wandteppichen erhalten, die die Herkulessage darstellt und von Albrecht V. im Jahre 1556 in Auftrag gegeben wurden. Mit einer neuen Konzertreihe wollen die renommierten "Residenz-Solisten" jungen, internationalisten Solisten mit großen Karriere-Erwartungen in der heimlichen Kultur-Haupstadt München eine Bühne geben. In der ambitionierten und sorgfältig vorbereite...

Sightseeing in Münchner Residenz

Möchten Sie alle Aktivitäten in Münchner Residenz entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Münchner Residenz: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.228 Bewertungen

Habe mich sehr auf die Radtour durch München gefreut und bin sehr positiv überrascht worden.Da wir nur mit Steffi, unser Guide, zu viert waren, konnten wir intensiv und gemütlich München mit dem Rad erkunden.Steffi konnte uns viele interresante Anekdoten und Insider Wissen über München erzählen.Vielen Dank dafür!!

Die perfekt organisierte Tour war sehr interessant und abwechslungsreich. Durch unseren sympathischen Guide Max, der uns alle Fragen beantworten konnte, wurde die Tour zu einem richtigen Highlight.

Das war die schönste Art München zu erkundigen. Der Guide Michael weiß so viel über München und hat tolle Tipps und Geschichten parat. Herzlichen Dank für einen wunderbaren Tag

Perfekt. Kleine Gruppe, kompetente und sehr nette Guide. Eine rundum gelungene Tour.

Kurzweilige Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten