München
Kultur- & Geschichtstouren

Kultur- & Geschichtstouren
228 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Schon unterwegs? Entdecke verfügbare Aktivitäten

Unsere beliebtesten Kultur und Geschichte in München

Von München aus: Neuschwanstein & Schloss Linderhof Tagestour

Von München aus: Neuschwanstein & Schloss Linderhof Tagestour

Begib dich auf eine Reise zu den prächtigen Schlössern Neuschwanstein und Linderhof. Enjoy a delicious lunch in Hohenschwangau (not included) and take a small detour through the picturesque town of Oberammergau. Du hast die Wahl: Entweder du kaufst deine Schloss-Tickets vor Ort im Bus oder du kaufst sie bequem im Voraus als Teil der Tagestour. Mach es dir in einem klimatisierten Bus bequem und entdecke die Schlösser Bayerns. Besuche zuerst das märchenhafte Schloss Linderhof, das einzige Schloss, dessen Fertigstellung Ludwig II. noch selbst erleben durfte. Erkunde das Schloss und sein Gelände mit deinem Guide. Toure dann weiter ins malerische Städtchen Oberammergau für tolle Fotos und eine Runde Shopping. Dein nächstes Ziel ist Schloss Hohenschwangau, in dem Ludwig seine Kindheit verbrachte. Hier kannst du dich bei einem Mittagessen stärken (nicht inbegriffen), bevor es weiter zum legendären Schloss Neuschwanstein in den Ausläufern der Alpen geht. Bewundere gleich 3 der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten in ganz Deutschland und tauch ein in die Märchenwelt von Ludwig II.

München Hop-On/Hop-Off-Tour: 1-Tages- oder 2-Tages-Ticket

München Hop-On/Hop-Off-Tour: 1-Tages- oder 2-Tages-Ticket

Begib dich auf eine Hop-On/Hop-Off-Bustour durch München und erlebe die Stadt mit einem Audioguide an Bord. Bewundere die Highlights der Stadt, darunter das viertgrößte Glockenspiel der Welt, die Ganzkörper-Reliquie der Heiligen Munditia und die historische Altstadt. Wähle zwischen 3 verschiedenen Routen, die deinen Vorlieben und Interessen entsprechen. Genieß an sonnigen Tagen auf dem Oberdeck die Sonne und genieß die Fahrt. Steig nach Belieben ein und aus oder bleib an Bord, um die faszinierenden Erklärungen deines Audioguides zu hören, verfügbar in 10 verschiedenen Sprachen. Wähle aus 3 Routen: die Stadtrundfahrt, die Tour durch den Olympiapark Nymphenburg oder die Tour durch Schwabing, wobei jede Route 1 Stunde dauert. Fahr vobei an wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Nymphenburg, dem Olympiapark, dem Englischen Garten, der historischen Altstadt, dem Odeonsplatz, dem Marienplatz und vielem mehr.

München: Drittes Reich & WWII Tour Walking Tour

München: Drittes Reich & WWII Tour Walking Tour

Bei einem zweistündigen Rundgang durch München lernst du einen der dunkelsten Momente in der Geschichte der Stadt kennen und erfährst mehr über die Entstehung des Nationalsozialismus, den Aufstieg Hitlers und das berüchtigte Dritte Reich. Im Jahr 1919 ging Deutschland als besiegte und gedemütigte Nation aus dem Ersten Weltkrieg hervor. München befand sich im Griff der Hyperinflation und Bayern wurde von Revolutionen und Attentaten beherrscht. Aus diesem fruchtbaren Boden des Chaos erwuchs die Nazibewegung und einer der mächtigsten Diktatoren der Geschichte, Adolf Hitler. Verfolge die Anfänge des Nationalsozialismus, von der ersten Massenversammlung im Hofbräuhaus bis zum gescheiterten Versuch der Machtergreifung in der Feldherrnhalle. Du wirst zum Ort der Parteiversammlungen am Königsplatz gehen und im Hofgarten anhalten, um über die Widerstandsbewegung der Weißen Rose zu sprechen. Die Tour deckt alle wichtigen Fakten und Orte ab, die bei der Entstehung dieses dunklen Kapitels eine Rolle spielten, das damit endete, dass die schöne Stadt München in Trümmern lag und der Zweite Weltkrieg tiefe Wunden in Deutschland schlug.

Ab München: Tagestour zum Schloss Neuschwanstein

Ab München: Tagestour zum Schloss Neuschwanstein

Entdecke eine der schönsten Landschaften Bayerns auf dieser Tour ab München mit Bahn und Bus. Bestaune die Größe und die filigrane Architektur von Schloss Neuschwanstein, das stolz auf einem Hügel thront und von bewaldeten Bergen umgeben ist. Betrachte das weitläufige Tal vom Fuße der Burgmauern aus und erfahre bei einem Rundgang durch das Gelände mehr über die Geschichte der Burg von deinem Guide. Zwei Stunden von München entfernt befindet sich die bezaubernde Stadt Füssen, direkt an den Alpen liegend und eine der schönsten Landschaften der Welt. Weit über dem Ort thront das märchenhafte Schloss Neuschwanstein, so als wäre es direkt aus den majestätischen Alpen gehauen worden. Dieses glorreiche Monument ließ im 19. Jahrhundert der berühmte König Ludwig II. bauen, ein Mann der berauscht war von Mythologie und auch selbst eine Legende ist. Das Schloss mit den schimmernden weißen Türmen ist sehr vielen Leuten bekannt, obwohl sie oftmals den Namen Neuschwanstein selber noch nie gehört haben. Es war außerdem die Inspiration für Disneys Dornröschenschloss. Ein Besuch dieses Bauwerks ist wie ein Ausflug in eine Märchenwelt. Auf dieser Ganztagestour von München aus bringt dich dein Guide mit dem Zug oder Bus hinauf zur Burg, die hoch oben über einem spektakulären Panorama aus Bergen, Seen und Tälern thront. Dabei bietet nicht nur das Schloss selbst einen majestätischen Anblick. Auch die Umgebung selbst ist wunderschön. Dabei wirst du die besten Aussichtspunkte aufsuchen und den See erkunden. Wenn die Zeit und das Wetter es zulassen, kannst du sogar schwimmen gehen. Genieße den postkartenreifen Blick auf das ebenso schöne Schloss Hohenschwangau, die Wasserfallschlucht und die atemberaubende Marienbrücke, die hoch über allem schwebt. Während du die Schönheit bewunderst, erzählt dir dein Guide die spannende Geschichte von König Ludwigs berühmter und tragischer Herrschaft, von seinen turbulenten Zeiten und von der Besessenheit, die ihn dazu trieb, sein Fantasieschloss in den Bergen zu bauen und die ihn schließlich zerstörte. Wenn du dich für den Kauf einer Eintrittskarte an diesem Tag entscheidest, kannst du die langen Warteschlangen für die separate Innenbesichtigung der Privatgemächer des Königs durch einen spezialisierten Schlossführer umgehen. Die Tour ist die praktischste Art, diese erstaunliche Fantasiewelt zu bewundern.

Ab München: Halbtagestour zur Gedenkstätte Dachau

Ab München: Halbtagestour zur Gedenkstätte Dachau

Nimm teil an einer 5-stündigen Führung durch die KZ-Gedenkstätte Dachau, einem Ort der Erinnerung und Aufklärung. Der Besuch kann eine Herausforderung sein, aber auch ein tief bewegendes und eindrucksvolles Erlebnis. Dein professioneller Guide, ausgebildet und autorisiert durch die Gedenkstätte selbst, wird die gesamte Tour organisieren und dich auf der Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn von und nach München begleiten. Erhalte eine umfangreiche Führung über das gesamte Gelände, darunter alle erhalten gebliebenen Originalbauwerke, das Ausstellungszentrum des Museums und das Kino, in dem du englischsprachige Dokumentationen sehen kannst. Die Guides wurden speziell dafür ausgebildet, die verstörenden Ereignisse mit einem hohen Maß an Sensibilität weiterzugeben.

Von München aus: Rothenburg und Nördlinger Ries Tagesausflug mit dem Bus

Von München aus: Rothenburg und Nördlinger Ries Tagesausflug mit dem Bus

Unternimm eine Reise entlang der Romantischen Straße auf dieser geführten Tour ab München. Dabei lernst du eine der beliebtesten Ferienrouten kennen, die auf über 354 Kilometern die schönsten architektonischen Perlen in Bayern verbindet. Erlebe die wunderschöne Landschaft der Region und entdecke die bezaubernde Stadt Rothenburg. Fahre nach dem Start in München zunächst nach Harburg, eine der ältesten und besterhaltenen Burganlagen Deutschlands. Im einwandfrei gelegenen Schloss und seinem umliegenden Dorf hat sich die mittelalterliche Atmosphäre bewahrt. Lass dich von seinem historischen Flair verzaubern und tauche tief in seine Geschichte ein. Nach der Schlossbesichtigung und einer Kaffeepause fährst du weiter durch die wundersame Landschaft des Nördlinger Ries, eine riesige Senke, die ein uralter Meteorit in der schwäbischen Landschaft hinterlassen hat. Fahre schließlich über Dinkelsbühl mit seinen Türmen und Turmspitzen nach Rothenburg, einer perfekt restaurierten, mittelalterlichen Stadt. Nimm dir hier etwas Zeit für ausgiebige Erkundungen. Schlendere durch die schönen Straßen und Gassen, die den Charme vergangener Zeiten versprühen. Die Rückfahrt nach München führt dich durch das größte Hopfenanbaugebiet der Welt, die Hallertau. Lass dich auf dieser Tour von der wunderschönen süddeutschen Landschaft überraschen.

München: Stadtführung Bustour & FC Bayern München Allianz Arena Tour

München: Stadtführung Bustour & FC Bayern München Allianz Arena Tour

Entdecke die Highlights von München auf einer Bustour, gefolgt von einem geführten Besuch in der Heimat der europäischen Fußballgiganten FC Bayern München. Erkunde die Allianz Arena und das Trainingsgelände, auf dem sich die Mannschaft auf ihre Spiele vorbereitet. Begib dich zunächst auf eine Bustour durch die Stadt München, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu sehen. Erfahre mehr über die Geschichte der bayerischen Hauptstadt und ihre Bedeutung als kulturelles und finanzielles Zentrum von Deutschland. Komme am Trainingsgelände vorbei, um zu sehen, wo sich die aktuelle Mannschaft auf ihre Spiele vorbereitet. Anschließend besuchst du die Allianz Arena, den Fußballtempel im Norden der Stadt. Bewundere das einzigartige Design des Stadions, das das erste Stadion der Welt mit einer veränderbaren Außenhaut war. Nimm an einer Führung durch diese Kultstätte teil und erfahre alles über die Geschichte von Bayern München, einer der erfolgreichsten Fußballmannschaften Europas. Nach der Stadiontour machst du dich auf den Weg zum FC Bayern Museum. Entdecke eine Sammlung von Trophäen, Trikots und Erinnerungsstücken, die die stolze Geschichte des Bundesliga-Rekordmeisters zeigen, und erfahre mehr über die Fußballgrößen, die das Bayern-Trikot getragen haben.

München: Flughafentransfer mit dem Bus

München: Flughafentransfer mit dem Bus

Nutze einen schnellen und zuverlässigen Shuttletransfer zwischen dem Flughafen und der Innenstadt von München. Der Lufthansa Express-Bus verkehrt 7 Tage die Woche alle 15 Minuten mit Haltestellen in der Münchner Innenstadt(München Hauptbahnhof & München Nord / Schwabing) und 4 Stationen am Flughafen München (Terminal 2, Terminal 1A, Flughafenzentrum (MAC) und Terminal 1D). Die Bushaltestellen für die Ankunfts- bzw. Abreisetransfers befinden sich bequem vor den Terminals.Alle Busse verfügen über eine Klimaanlage, kostenfreies WLAN und kostenlose Zeitungen. Der Transfer ist geeignet für Passagiere aller Fluggesellschaften.

München: Nachtwächter Rundgang durch die Altstadt

München: Nachtwächter Rundgang durch die Altstadt

Zu später Stunde führt dich der Nachtwächter in historischem Kostüm durch die Münchner Altstadt. Lass dich entführen in eine längst vergessene Welt voller Leben und Schicksale und erlebe Stadtgeschichte ganz hautnah und fühlbar. Ein Nachtwächter ist viel mehr als nur ein Stadtführer mit einer Laterne in seiner Hand. Wenn die Bewohner von München schlafen gehen, sorgt der Nachtwächter für Ruhe und Ordnung in den Gassen und dunklen Ecken der Stadt.  Er kennt nicht nur alle Schleichwege und Winkel, er ist auch vertraut mit finsterem Treiben und erzählt allerlei düstere Geschichten.  Er schimpft auf die Neuzeit und tadelt die Gäste, wenn sie die Stadtheiligen nicht kennen. Und ganz ungehalten kann er werden, wenn jemand auf die Frage „Wozu brauchte man in München so viele Fässer?“ antwortet: „Fürs Bier!“ Der Nachtwächter sammelt seine Schar auf dem Marktplatz ein. Doch das lebhafte Straßentreiben nach 21:00 Uhr ist ihm verhasst: nachts sollten rechtschaffene Bürger in den Betten liegen. Zügig geht es zum Alten Peter, wo die Turmspitze inspiziert wird. Der Nachtwächter wird erklären, warum sie schief ist. Auf der Südseite zeigt er dir den alten Kirchhof und erzählt vom Gottesacker: Begräbnisbräuche und Epitaphien, stinkende Leichen und fehlendes Kirchengestühl.  Am Turm vom Alten Rathaus auf der historischen Salzstraße erweckt er das alte Stadttor zum Leben und schimpft über den späten Wiederaufbau in den 70ern. Skeptisch fragt er hier die Besucher nach ihrer Frömmigkeit. Der heilige Onuphrius, Stadtheiliger und Schutzpatron Heinrichs des Löwen, soll die Menschen vor dem jähen Tod schützen. Weiter geht es an der Folterkammer und dem Gefängnis vorbei zum Alten Hof, der von Ludwig II. erbaut wurde. Erfahre, warum dieser Herrscher „der Strenge“ genannt wird, wie die Wittelsbacher nach München kamen und woher der Zwingerstock seinen Namen hat. Auf dem Verlauf der ersten Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert verlässt du dann die alte Wasserburg gen Westen. An der Gruftgasse erzählt Alois die schaurige Sage vom Waller im Walchensee, von der Jungfrau und dem goldenen Ringlein.  Und in der Schäfflergasse erfährst du, warum im Mittelalter der Wein und nicht das Bier das Getränk der Wahl war. An der Kathedrale solltest du deinen Blick auf die Symbole der Stadt, die beiden Türme, richten. Das Epitaph der reichen Witwe und der unglückliche Sturz der Fanny von Ickstatt vom Nordturm der Frauenkirche runden die Führung durch die innere Stadt ab, weiter geht es zum Promenadeplatz, wo die alten Salzstadel standen. Schlendere weiter zum Promenadeplatz mit dem alten Salzstadel.  Passiere das Palais Porcia und das Palais Holstein, während der Nachtwächter die Geschichte des Landesherrn Karl Albrecht erzählt, der die Paläste für seine Mätresse bauen ließ. In der Salvatorkirche erfährst du beim "Theatinerkreuzgang" etwas über die enorme Hostienschändung und über die Liebesgeschichte von Henriette Adelaide, der Gemahlin von Kurfürst Ferdinand Maria. Nach zehn Jahren brachte sie endlich den ersehnten Thronfolger zur Welt, woraufhin das Theatinerkloster errichtet wurde. Mit Rat und Tadel entlässt der Nachtwächter dann seine Schar in die Nacht um sich seinerseits wieder auf seine Runde zu machen.

Ab München: Gedenkstätte Dachau - Tagestour

Ab München: Gedenkstätte Dachau - Tagestour

Entdecke die Geschichte des Konzentrationslagers Dachau auf dieser geführten Tour ab München. Fahre mit einem öffentlichen Zug und genieße die Aussicht auf die Landschaft entlang der Strecke. Versetze dich in die Vergangenheit zurück, während der Guide dir bei der Erkundung der Gedenkstätte ein Bild von der Vergangenheit vermittelt. Das Konzentrationslager Dachau wurde im Jahr 1933 als erstes deutsches Konzentrationslager vor den Toren Münchens eröffnet. Seit 1965 wird das Gelände als Gedenkstätte und Ort der Aufklärung genutzt. Besichtige die Gedenkstätte auf einer 5-stündigen Tour ab München. Der Guide erklärt dir die Bedeutung des Konzentrationslagers Dachau zur Zeit des Nationalsozialismus. Besichtige die ehemaligen Gaskammern, Zellen und Baracken.   Besuche die Ausstellung im Museum der Gedenkstätte Dachau und sieh Bildmaterial und Berichte von Gefangenen, die den Alltag im Lager von seinen Anfängen bis zur Befreiung durch die Alliierten 1945 beschreiben.

Beliebte Sehenswürdigkeiten

Faszinierende Erlebnisse

München

München

Unsere beliebtesten Kultur und Geschichte in München

Von München aus: Neuschwanstein & Schloss Linderhof Tagestour

Von München aus: Neuschwanstein & Schloss Linderhof Tagestour

Begib dich auf eine Reise zu den prächtigen Schlössern Neuschwanstein und Linderhof. Enjoy a delicious lunch in Hohenschwangau (not included) and take a small detour through the picturesque town of Oberammergau. Du hast die Wahl: Entweder du kaufst deine Schloss-Tickets vor Ort im Bus oder du kaufst sie bequem im Voraus als Teil der Tagestour. Mach es dir in einem klimatisierten Bus bequem und entdecke die Schlösser Bayerns. Besuche zuerst das märchenhafte Schloss Linderhof, das einzige Schloss, dessen Fertigstellung Ludwig II. noch selbst erleben durfte. Erkunde das Schloss und sein Gelände mit deinem Guide. Toure dann weiter ins malerische Städtchen Oberammergau für tolle Fotos und eine Runde Shopping. Dein nächstes Ziel ist Schloss Hohenschwangau, in dem Ludwig seine Kindheit verbrachte. Hier kannst du dich bei einem Mittagessen stärken (nicht inbegriffen), bevor es weiter zum legendären Schloss Neuschwanstein in den Ausläufern der Alpen geht. Bewundere gleich 3 der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten in ganz Deutschland und tauch ein in die Märchenwelt von Ludwig II.

München Hop-On/Hop-Off-Tour: 1-Tages- oder 2-Tages-Ticket

München Hop-On/Hop-Off-Tour: 1-Tages- oder 2-Tages-Ticket

Begib dich auf eine Hop-On/Hop-Off-Bustour durch München und erlebe die Stadt mit einem Audioguide an Bord. Bewundere die Highlights der Stadt, darunter das viertgrößte Glockenspiel der Welt, die Ganzkörper-Reliquie der Heiligen Munditia und die historische Altstadt. Wähle zwischen 3 verschiedenen Routen, die deinen Vorlieben und Interessen entsprechen. Genieß an sonnigen Tagen auf dem Oberdeck die Sonne und genieß die Fahrt. Steig nach Belieben ein und aus oder bleib an Bord, um die faszinierenden Erklärungen deines Audioguides zu hören, verfügbar in 10 verschiedenen Sprachen. Wähle aus 3 Routen: die Stadtrundfahrt, die Tour durch den Olympiapark Nymphenburg oder die Tour durch Schwabing, wobei jede Route 1 Stunde dauert. Fahr vobei an wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Nymphenburg, dem Olympiapark, dem Englischen Garten, der historischen Altstadt, dem Odeonsplatz, dem Marienplatz und vielem mehr.

München: Drittes Reich & WWII Tour Walking Tour

München: Drittes Reich & WWII Tour Walking Tour

Bei einem zweistündigen Rundgang durch München lernst du einen der dunkelsten Momente in der Geschichte der Stadt kennen und erfährst mehr über die Entstehung des Nationalsozialismus, den Aufstieg Hitlers und das berüchtigte Dritte Reich. Im Jahr 1919 ging Deutschland als besiegte und gedemütigte Nation aus dem Ersten Weltkrieg hervor. München befand sich im Griff der Hyperinflation und Bayern wurde von Revolutionen und Attentaten beherrscht. Aus diesem fruchtbaren Boden des Chaos erwuchs die Nazibewegung und einer der mächtigsten Diktatoren der Geschichte, Adolf Hitler. Verfolge die Anfänge des Nationalsozialismus, von der ersten Massenversammlung im Hofbräuhaus bis zum gescheiterten Versuch der Machtergreifung in der Feldherrnhalle. Du wirst zum Ort der Parteiversammlungen am Königsplatz gehen und im Hofgarten anhalten, um über die Widerstandsbewegung der Weißen Rose zu sprechen. Die Tour deckt alle wichtigen Fakten und Orte ab, die bei der Entstehung dieses dunklen Kapitels eine Rolle spielten, das damit endete, dass die schöne Stadt München in Trümmern lag und der Zweite Weltkrieg tiefe Wunden in Deutschland schlug.

Ab München: Tagestour zum Schloss Neuschwanstein

Ab München: Tagestour zum Schloss Neuschwanstein

Entdecke eine der schönsten Landschaften Bayerns auf dieser Tour ab München mit Bahn und Bus. Bestaune die Größe und die filigrane Architektur von Schloss Neuschwanstein, das stolz auf einem Hügel thront und von bewaldeten Bergen umgeben ist. Betrachte das weitläufige Tal vom Fuße der Burgmauern aus und erfahre bei einem Rundgang durch das Gelände mehr über die Geschichte der Burg von deinem Guide. Zwei Stunden von München entfernt befindet sich die bezaubernde Stadt Füssen, direkt an den Alpen liegend und eine der schönsten Landschaften der Welt. Weit über dem Ort thront das märchenhafte Schloss Neuschwanstein, so als wäre es direkt aus den majestätischen Alpen gehauen worden. Dieses glorreiche Monument ließ im 19. Jahrhundert der berühmte König Ludwig II. bauen, ein Mann der berauscht war von Mythologie und auch selbst eine Legende ist. Das Schloss mit den schimmernden weißen Türmen ist sehr vielen Leuten bekannt, obwohl sie oftmals den Namen Neuschwanstein selber noch nie gehört haben. Es war außerdem die Inspiration für Disneys Dornröschenschloss. Ein Besuch dieses Bauwerks ist wie ein Ausflug in eine Märchenwelt. Auf dieser Ganztagestour von München aus bringt dich dein Guide mit dem Zug oder Bus hinauf zur Burg, die hoch oben über einem spektakulären Panorama aus Bergen, Seen und Tälern thront. Dabei bietet nicht nur das Schloss selbst einen majestätischen Anblick. Auch die Umgebung selbst ist wunderschön. Dabei wirst du die besten Aussichtspunkte aufsuchen und den See erkunden. Wenn die Zeit und das Wetter es zulassen, kannst du sogar schwimmen gehen. Genieße den postkartenreifen Blick auf das ebenso schöne Schloss Hohenschwangau, die Wasserfallschlucht und die atemberaubende Marienbrücke, die hoch über allem schwebt. Während du die Schönheit bewunderst, erzählt dir dein Guide die spannende Geschichte von König Ludwigs berühmter und tragischer Herrschaft, von seinen turbulenten Zeiten und von der Besessenheit, die ihn dazu trieb, sein Fantasieschloss in den Bergen zu bauen und die ihn schließlich zerstörte. Wenn du dich für den Kauf einer Eintrittskarte an diesem Tag entscheidest, kannst du die langen Warteschlangen für die separate Innenbesichtigung der Privatgemächer des Königs durch einen spezialisierten Schlossführer umgehen. Die Tour ist die praktischste Art, diese erstaunliche Fantasiewelt zu bewundern.

Ab München: Halbtagestour zur Gedenkstätte Dachau

Ab München: Halbtagestour zur Gedenkstätte Dachau

Nimm teil an einer 5-stündigen Führung durch die KZ-Gedenkstätte Dachau, einem Ort der Erinnerung und Aufklärung. Der Besuch kann eine Herausforderung sein, aber auch ein tief bewegendes und eindrucksvolles Erlebnis. Dein professioneller Guide, ausgebildet und autorisiert durch die Gedenkstätte selbst, wird die gesamte Tour organisieren und dich auf der Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn von und nach München begleiten. Erhalte eine umfangreiche Führung über das gesamte Gelände, darunter alle erhalten gebliebenen Originalbauwerke, das Ausstellungszentrum des Museums und das Kino, in dem du englischsprachige Dokumentationen sehen kannst. Die Guides wurden speziell dafür ausgebildet, die verstörenden Ereignisse mit einem hohen Maß an Sensibilität weiterzugeben.

Von München aus: Rothenburg und Nördlinger Ries Tagesausflug mit dem Bus

Von München aus: Rothenburg und Nördlinger Ries Tagesausflug mit dem Bus

Unternimm eine Reise entlang der Romantischen Straße auf dieser geführten Tour ab München. Dabei lernst du eine der beliebtesten Ferienrouten kennen, die auf über 354 Kilometern die schönsten architektonischen Perlen in Bayern verbindet. Erlebe die wunderschöne Landschaft der Region und entdecke die bezaubernde Stadt Rothenburg. Fahre nach dem Start in München zunächst nach Harburg, eine der ältesten und besterhaltenen Burganlagen Deutschlands. Im einwandfrei gelegenen Schloss und seinem umliegenden Dorf hat sich die mittelalterliche Atmosphäre bewahrt. Lass dich von seinem historischen Flair verzaubern und tauche tief in seine Geschichte ein. Nach der Schlossbesichtigung und einer Kaffeepause fährst du weiter durch die wundersame Landschaft des Nördlinger Ries, eine riesige Senke, die ein uralter Meteorit in der schwäbischen Landschaft hinterlassen hat. Fahre schließlich über Dinkelsbühl mit seinen Türmen und Turmspitzen nach Rothenburg, einer perfekt restaurierten, mittelalterlichen Stadt. Nimm dir hier etwas Zeit für ausgiebige Erkundungen. Schlendere durch die schönen Straßen und Gassen, die den Charme vergangener Zeiten versprühen. Die Rückfahrt nach München führt dich durch das größte Hopfenanbaugebiet der Welt, die Hallertau. Lass dich auf dieser Tour von der wunderschönen süddeutschen Landschaft überraschen.

München: Stadtführung Bustour & FC Bayern München Allianz Arena Tour

München: Stadtführung Bustour & FC Bayern München Allianz Arena Tour

Entdecke die Highlights von München auf einer Bustour, gefolgt von einem geführten Besuch in der Heimat der europäischen Fußballgiganten FC Bayern München. Erkunde die Allianz Arena und das Trainingsgelände, auf dem sich die Mannschaft auf ihre Spiele vorbereitet. Begib dich zunächst auf eine Bustour durch die Stadt München, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu sehen. Erfahre mehr über die Geschichte der bayerischen Hauptstadt und ihre Bedeutung als kulturelles und finanzielles Zentrum von Deutschland. Komme am Trainingsgelände vorbei, um zu sehen, wo sich die aktuelle Mannschaft auf ihre Spiele vorbereitet. Anschließend besuchst du die Allianz Arena, den Fußballtempel im Norden der Stadt. Bewundere das einzigartige Design des Stadions, das das erste Stadion der Welt mit einer veränderbaren Außenhaut war. Nimm an einer Führung durch diese Kultstätte teil und erfahre alles über die Geschichte von Bayern München, einer der erfolgreichsten Fußballmannschaften Europas. Nach der Stadiontour machst du dich auf den Weg zum FC Bayern Museum. Entdecke eine Sammlung von Trophäen, Trikots und Erinnerungsstücken, die die stolze Geschichte des Bundesliga-Rekordmeisters zeigen, und erfahre mehr über die Fußballgrößen, die das Bayern-Trikot getragen haben.

München: Flughafentransfer mit dem Bus

München: Flughafentransfer mit dem Bus

Nutze einen schnellen und zuverlässigen Shuttletransfer zwischen dem Flughafen und der Innenstadt von München. Der Lufthansa Express-Bus verkehrt 7 Tage die Woche alle 15 Minuten mit Haltestellen in der Münchner Innenstadt(München Hauptbahnhof & München Nord / Schwabing) und 4 Stationen am Flughafen München (Terminal 2, Terminal 1A, Flughafenzentrum (MAC) und Terminal 1D). Die Bushaltestellen für die Ankunfts- bzw. Abreisetransfers befinden sich bequem vor den Terminals.Alle Busse verfügen über eine Klimaanlage, kostenfreies WLAN und kostenlose Zeitungen. Der Transfer ist geeignet für Passagiere aller Fluggesellschaften.

München: Nachtwächter Rundgang durch die Altstadt

München: Nachtwächter Rundgang durch die Altstadt

Zu später Stunde führt dich der Nachtwächter in historischem Kostüm durch die Münchner Altstadt. Lass dich entführen in eine längst vergessene Welt voller Leben und Schicksale und erlebe Stadtgeschichte ganz hautnah und fühlbar. Ein Nachtwächter ist viel mehr als nur ein Stadtführer mit einer Laterne in seiner Hand. Wenn die Bewohner von München schlafen gehen, sorgt der Nachtwächter für Ruhe und Ordnung in den Gassen und dunklen Ecken der Stadt.  Er kennt nicht nur alle Schleichwege und Winkel, er ist auch vertraut mit finsterem Treiben und erzählt allerlei düstere Geschichten.  Er schimpft auf die Neuzeit und tadelt die Gäste, wenn sie die Stadtheiligen nicht kennen. Und ganz ungehalten kann er werden, wenn jemand auf die Frage „Wozu brauchte man in München so viele Fässer?“ antwortet: „Fürs Bier!“ Der Nachtwächter sammelt seine Schar auf dem Marktplatz ein. Doch das lebhafte Straßentreiben nach 21:00 Uhr ist ihm verhasst: nachts sollten rechtschaffene Bürger in den Betten liegen. Zügig geht es zum Alten Peter, wo die Turmspitze inspiziert wird. Der Nachtwächter wird erklären, warum sie schief ist. Auf der Südseite zeigt er dir den alten Kirchhof und erzählt vom Gottesacker: Begräbnisbräuche und Epitaphien, stinkende Leichen und fehlendes Kirchengestühl.  Am Turm vom Alten Rathaus auf der historischen Salzstraße erweckt er das alte Stadttor zum Leben und schimpft über den späten Wiederaufbau in den 70ern. Skeptisch fragt er hier die Besucher nach ihrer Frömmigkeit. Der heilige Onuphrius, Stadtheiliger und Schutzpatron Heinrichs des Löwen, soll die Menschen vor dem jähen Tod schützen. Weiter geht es an der Folterkammer und dem Gefängnis vorbei zum Alten Hof, der von Ludwig II. erbaut wurde. Erfahre, warum dieser Herrscher „der Strenge“ genannt wird, wie die Wittelsbacher nach München kamen und woher der Zwingerstock seinen Namen hat. Auf dem Verlauf der ersten Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert verlässt du dann die alte Wasserburg gen Westen. An der Gruftgasse erzählt Alois die schaurige Sage vom Waller im Walchensee, von der Jungfrau und dem goldenen Ringlein.  Und in der Schäfflergasse erfährst du, warum im Mittelalter der Wein und nicht das Bier das Getränk der Wahl war. An der Kathedrale solltest du deinen Blick auf die Symbole der Stadt, die beiden Türme, richten. Das Epitaph der reichen Witwe und der unglückliche Sturz der Fanny von Ickstatt vom Nordturm der Frauenkirche runden die Führung durch die innere Stadt ab, weiter geht es zum Promenadeplatz, wo die alten Salzstadel standen. Schlendere weiter zum Promenadeplatz mit dem alten Salzstadel.  Passiere das Palais Porcia und das Palais Holstein, während der Nachtwächter die Geschichte des Landesherrn Karl Albrecht erzählt, der die Paläste für seine Mätresse bauen ließ. In der Salvatorkirche erfährst du beim "Theatinerkreuzgang" etwas über die enorme Hostienschändung und über die Liebesgeschichte von Henriette Adelaide, der Gemahlin von Kurfürst Ferdinand Maria. Nach zehn Jahren brachte sie endlich den ersehnten Thronfolger zur Welt, woraufhin das Theatinerkloster errichtet wurde. Mit Rat und Tadel entlässt der Nachtwächter dann seine Schar in die Nacht um sich seinerseits wieder auf seine Runde zu machen.

Ab München: Gedenkstätte Dachau - Tagestour

Ab München: Gedenkstätte Dachau - Tagestour

Entdecke die Geschichte des Konzentrationslagers Dachau auf dieser geführten Tour ab München. Fahre mit einem öffentlichen Zug und genieße die Aussicht auf die Landschaft entlang der Strecke. Versetze dich in die Vergangenheit zurück, während der Guide dir bei der Erkundung der Gedenkstätte ein Bild von der Vergangenheit vermittelt. Das Konzentrationslager Dachau wurde im Jahr 1933 als erstes deutsches Konzentrationslager vor den Toren Münchens eröffnet. Seit 1965 wird das Gelände als Gedenkstätte und Ort der Aufklärung genutzt. Besichtige die Gedenkstätte auf einer 5-stündigen Tour ab München. Der Guide erklärt dir die Bedeutung des Konzentrationslagers Dachau zur Zeit des Nationalsozialismus. Besichtige die ehemaligen Gaskammern, Zellen und Baracken.   Besuche die Ausstellung im Museum der Gedenkstätte Dachau und sieh Bildmaterial und Berichte von Gefangenen, die den Alltag im Lager von seinen Anfängen bis zur Befreiung durch die Alliierten 1945 beschreiben.

Häufig gestellte Fragen zu Kultur und Geschichte in München

Was ist neben Kultur und Geschichte in München sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in München, die du nicht verpassen solltest:

Die besten Sehenswürdigkeiten in München

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in München

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in München

Möchten Sie alle Aktivitäten in München entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

München: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(8.567 Bewertungen)

Ich war beruflich in München, wollte aber die Sonne genießen, etwas frische Luft schnappen und mich abseits des Kongresszentrums bewegen und dies auch mit ein wenig lokaler Erfahrung und einer Erweiterung meines Horizonts verbinden. Diese Tour erfüllte alle diese Wünsche und der Reiseleiter ALEX war absolut hervorragend – ein großartiger Geschichtenerzähler, der seine Stadt und das Thema mit großer Leidenschaft verfolgte, außergewöhnlich sachkundig und sympathisch und rücksichtsvoll war! Eine der besten Wandertouren, die ich auf meinen ziemlich ausgedehnten Reisen gemacht habe.

Sehr persönliche Gestaltung der Tour. Nachtwächter Wolfram hat uns sehr unterhaltsam informiert. Gruppe mit ca. 25 Personen. Klare Empfehlungen!

Immer wieder schön mit einem Nachtwächter durch die Altstadt zu ziehen um die Stadttore zu schließen. Sehr empfehlenswert!

Tolle Gastgeber und toller Fahrer. Bier und Getränke an den Haltestellen waren erstklassig!

Hervorragend, erklärt gut und weiß viel über das Thema