Schauriges München: Gruseltour durch die Altstadt

Ab 14 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
90 Minuten
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Deutsch
Für Rollstuhlfahrer geeignet

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie die andere, dunkle Seite Münchens und begeben Sie sich zu den gruseligsten Plätzen der Stadt
  • Besichtigen Sie die nördliche Altstadt, das noble Kreuzviertel, den Promenadenplatz und das Graggenauer Viertel
  • Werfen Sie einen Blick auf die Residenz der Wittelsbacher und wandeln Sie auf den Spuren von Teufeln und Dämonen, Ketzern und Verdammten
Überblick
Erkunden Sie die dunkelsten Orte Münchens und begeben Sie sich auf die Suche nach Spukorten in der Innenstadt. Unterwegs begegnen Ihnen Teufel und Dämonen, Ketzer und Verdammte und Sie entdecken Tatorte unfassbarer Verbrechen.
Was Sie erwartet
München bietet nicht nur das pure Leben voller Licht und Atmosphäre, sondern auch eine andere, dunkle Seite.
Auf dieser Stadtführung “Schauriges München” erkunden Sie die unheimlichen Plätze der nördlichen Altstadt, zwischen dem noblen Kreuzviertel mit dem Promenadenplatz und dem hochherrschaftlichen Graggenauer Viertel mit der weltberühmten Residenz der Wittelsbacher. Die Tour beginnt an der Frauenkirche. Hier begegnen Sie gleich zu Beginn dem Leibhaftigen und erfahren, wie er beim Versuch, den Bau des Domes zu verhindern, sich selbst übertölpelte – und den berüchtigten Teufelstritt hinterließ. Doch damit nicht genug: Sie hören von der unheimlichen Begegnung mit dem Gespenst mit der Zipfelmütze auf dem Friedhof, vom kaltherzigen Geizhals am Promenadenplatz und vom dicken Gespenst vom Maxtor.

Der wohl unheimlichste Platz der Tour ist der Jungfernturm, wo man zuweilen entsetzliche Schreie von zu Tode gequälten gehört haben will.

Machen Sie sich auf die Suche nach Spukorten in der Innenstadt, begegnen Sie Teufeln, Dämonen, Ketzern und Verdammten und finden Sie Plätze, an denen sich unfassbare Verbrechen abgespielt haben und vermeintliche Hexen ihre Seele aushauchten.

Ob alteingesessener Münchner oder Zugereister, ob gerade als Tourist zu Besuch in München oder für länger in der Stadt, ob jung oder alt – diese Führung bietet für jeden etwas. Aufgrund der schaurigen Inhalte empfehlen sich diese Stadtführungen erst ab einem Alter von 12 Jahren.
Inbegriffen
  • Rundgang mit Guide
  • kleines Geschenk nach der Tour
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder für den Gästeführer
Treffpunkt

Frauenkirche, direkt vor dem Hauptportal zwischen den beiden Türmen am Frauenplatz, München.

Was Sie wissen müssen
Falls Sie nicht teilnehmen können, geben Sie bitte 24 Stunden vor Tourbeginn Bescheid, so können Sie kostenfrei stornieren und Ihren Besuch auf einen andern Termin verlegen.

Bitte beachten Sie, dass die Touren nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen stattfinden können.

Ab 14 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (4 Bewertungen)

Angeboten von

DIE STADTSPÜRER®

Produkt-ID: 44568