Führung

München: Halbtages-Radtour mit ortskundigem Guide

München: Halbtages-Radtour mit ortskundigem Guide

Ab 38 € pro Person

Erlebe das Beste von München - offene Parks, elegante Plätze, die Isar, Biergärten und verwinkelte mittelalterliche Gassen - auf dieser entspannten, freundlichen Halbtagestour durch die bayerische Landeshauptstadt vom Fahrradsattel aus.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher.
Dauer 3 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Englisch, Deutsch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Radle auf einem komplett ausgestatteten Leihfahrrad durch München
  • Hol dir von deinem Münchner Guide tolle Tipps und Informationen über die Bayern-Metropole
  • Bestaune den majestätischen Königsplatz und den imposanten Odeonsplatz
  • Besuche den Englischen Garten, Europas größten Stadtpark
  • Fahr gemütlich an der landschaftlich reizvollen Isar entlang
  • Mach Halt auf ein erfrischendes Getränk im Biergarten am chinesischen Turm
  • Entdecke Münchens wunderschöne Altstadt vom Fahrradsattel aus
Beschreibung
Starte diese Halbtages-Radtour am Münchener Hauptbahnhof und erkunde die Bayern-Metropole auf aktive Art. Die Guides sind Münchner, die die besten Routen, die besten Geschichten und die besten Plätze für einen schnellen Drink kennen. Bewundere den neoklassizistischen Königsplatz, der oft als die Akropolis von München bezeichnet wird. Nur wenige Minuten entfernt befindet sich der beeindruckende Odeonsplatz. Beide Plätze sind ein Vermächtnis von König Ludwig I. von Bayern, der München im 19. Jahrhundert in eine elegante Residenz für gekrönte Häupter verwandeln wollte. Überzeuge dich selbst davon, dass er München dabei schlussendlich zu einer großartigen Stadt für Zweirad-Fans gemacht hat. Vom Odeonsplatz aus radelst du durch die malerischen königlichen Gärten zum Englischen Garten, dem größten Stadtpark Europas, in dem Nacktbaden erlaubt ist. Entspanne bei einer Pause im berühmten Biergarten am chinesischen Turm und lösch deinen Durst. Gleite auf reizvollen Uferwegen an der Isar entlang und gelange so bequem ins Herz von Münchens wunderschöner Altstadt. Die charmanten mittelalterlichen Fußgängerzonen rund um den Marienplatz mit ihren Kirchen, Märkten und Cafés sind ein Paradies für Radfahrer.
Inbegriffen
  • Besichtigungstour mit einem englischsprachigen Stadtbewohner
  • Miete eines komplett ausgestatteten Fahrrads
  • Hotelabholung
  • Mittagessen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Das Büro unseres Partners vor Ort in der Dachauer Straße 4, 80335 München.

In Google Maps öffnen ⟶
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,7 /5

basierend auf 268 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,8/5
  • Transport
    4,6/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    4,3/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Wir hatten einen sehr erfahrenen Rad Tour Guide, der wirklich sehr viel Wissen an uns weiter gegeben hat. Es hat geregnet ohne Ende, wir waren alle klatschnass, aber die Tour hat es uns nicht vermasselt, dank Gottfried und den wunderbaren Geschichten über München und darüber hinaus. Wir würden sofort wieder mit ihm Touren.

29. August 2022

Unser Guide Gottfried hat diese Tour zu einem echten Erlebnis gemacht. Mit viel Witz und wortgewandt hat er uns auf guten Rädern durch die Stadt zu vielen sehenswerten Punkten manövriert. Das Tempo war einwandfrei. Die Pause im Biergarten war super und mit extra Bier-wissen gekrönt. Eine rundum gelungene Tour. Immer wieder!

4. Juli 2022

Schöne Tour - aber leider ohne Pause

Leider fing die Tour damit an, dass unser Guide "Elisabeth" uns erst einmal versetzt hat, so dass unsere Tour erst 1 Stunde später startete. Dafür hat man sich morgens so abgehetzt. Wir sind dann quer durch München geradelt und haben viel gesehen. An den markanten Punkten sind wir vom Rad gestiegen und uns wurde einiges zu den Bauwerken etc. erzählt. Bei über 3 Stunden Fahrt wäre es schön gewesen, wenn man mal eine (Toiletten-)Pause hätte einlegen können. Unterwegs verlor dann eines unserer Räder Luft und Elisabeth war auch recht ratlos, da nicht ein einziges Fahrrad mit einer Luftpumpe ausgestattet war. Da ist noch Verbesserungsbedarf

Weiterlesen

24. August 2019

Produkt-ID: 24190