Wichtige Informationen
Dauer
5 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erkunden Sie die erhalten gebliebenen Originalbauten des berüchtigten Konzentrationslagers Dachau
  • Erfahren Sie, wie die märchenhafte Stadt ohne weiteres zum Zentrum des Terrors wurde
  • Lernen Sie durch emotionale Dokumentationen, wie sich der Alltag im KZ gestaltete
  • Lauschen Sie Geschichten des Terrors und des Widerstands von Ihrem ausgebildeten Reiseleiter
  • Besuchen Sie die modernen Ausstellungen des Museums
Überblick
Verspüren Sie die emotionale Aura des berüchtigten Mahnmals des Holocausts in der KZ-Gedenkstätte Dachau auf einer 5-stündigen Reise von München. Erfahren Sie alles über die Geschichte des KZs, und erkunden Sie erhaltene Originalbauten, sowie das Museum.
Was Sie erwartet
Begeben Sie sich auf eine 5-stündige Reise zur KZ-Gedenkstätte Dachau, die noch heute ein authentisches Bild der ehemaligen Struktur und Umgebung wiederspiegelt. Es ist ein Ort des Gedenkens, ein Ort der Trauer, und ein Ort der Bildung. Ein Besuch des emotionalen Schauplatzes mag eine Herausforderung darstellen, wird jedoch einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen.

Ihr professioneller Reiseleiter, ausgebildet und autorisiert durch die Gedenkstätte selbst, wird die gesamte Reise organisieren, und Sie auf der Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn von und nach München begleiten. Erhalten Sie eine umfangreiche Führung durch das gesamte Gebiet, darunter alle erhalten gebliebenen Originalbauwerke, das Ausstellungszentrum des Museums, und das Kino, in dem Sie englischsprachige Dokumentationen zu sehen bekommen.

Erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte und den Charakter des Konzentrationslagers, lauschen Sie den Geschichten der Opfer, und hören Sie von deren unerträglicher Unterdrückung durch die Diener einer perversen Ideologie. Ihre Reiseleiter wurden speziell dafür ausgebildet, die empfindlichen und verstörenden Ereignisse mit einem hohen Maß an Sensibilität weiterzugeben – mit Würde, und vor allem mit Respekt für die unzähligen Opfer.

Erfahren Sie wie Dachau, eine märchenhafte mittelalterliche Stadt, und eine der schönsten am Stadtrand Münchens, ohne weiteres zum Zentrum des Bösen wurde, das verborgen hinter dem rustikalen Charme der Stadt so viel Unheil anrichten konnte.

Dachau war das Haupt-KZ. Es galt als das „Instrument des Terrors“, das als Vorbild und Ausbildungsstätte für die Brutalität und Gewalt diente, die sich schon bald, gemeinsam mit den Armeen des Dritten Reiches, über halb Europa ausbreitete, und die schließlich in einem der größten Verbrechen der Geschichte ihren Höhepunkt fand – der Endlösung der Judenfrage.

Was Dachau von anderen Konzentrationslagern unterscheidet ist, dass fast alles, was sich im System abspielte, hier teilweise seinen Quell fand. Medizinische Experimente mit menschlichen Probanden wurden durchgeführt. Sowjetische Gefangene wurden massenweise hingerichtet. Jüdische Gefangene wurden nach Auschwitz deportiert, um in den Gaskammern qualvoll getötet zu werden. Nahezu jedes Opfer des Nationalsozialismus passierte bereits das berüchtigte Tor, über dem der Schriftzug „Arbeit macht Frei“ prangt.
Inbegriffen
  • Komplette Führung durch einen offiziellen und qualifizierten Reiseleiter, ausgebildet und autorisiert durch die Gedenkstätte Dachau
  • Transfer von und nach München
Nicht inbegriffen
  • Abholung von Ihrem Hotel
  • Mittagessen
Treffpunkt

Treffpunkt ist das Büro der Radius Tours am Hauptbahnhof München, gegenüber der Gleise 32-34. (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Die Gedenkstätte ist von historischer Besonderheit und ihr Besuch erfordert ein großes Maß an Feingefühl. Besucher werden gebeten, sich angemessen und würdevoll zu verhalten. Einige Informationen, die durch den Reiseleiter und Bildmaterialen vermittelt werden, könnten unter Umständen für Minderjährige ungeeignet sein.
• Beachten Sie bitte, dass der Großteil der Führung im Freien stattfindet. Tragen Sie bitte dem Wetter entsprechende Kleidung.
• Auf dem Grundstück der Gedenkstätte können weder Speisen noch Getränke erworben werden. Bringen Sie bitte eigene Erfrischungen mit.
• Sollten Sie Ihrem Reiseleiter ein Trinkgeld geben wollen, so ist dies natürlich immer gern gesehen – bitte warten Sie jedoch damit, bis Sie das Grundstück der Gedenkstätte verlassen haben.

Ab 24 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (75 Bewertungen)

Angeboten von

Radius Tours and Bikes Munich

Produkt-ID: 24193