München: Segway-Tour zu den Highlights

München: Segway-Tour zu den Highlights

Ab 83,35 US$ pro Person

Erleben Sie München mit seinen schönste Plätzen und Sehenswürdigkeiten auf dieser Segway-Tour aus einer neuen Perspektive. Nach einer persönlichen Einweisung und einem ersten Fahrtraining kann Ihre etwas andere Sightseeing-Tour beginnen.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Kleingruppe
Begrenzt auf 10 Teilnehmende
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 3 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Deutsch, Englisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erleben Sie eine Sightseeingtour aus einer neuen Perspektive
  • Sehen Sie den Englischen Garten und den Friedensengel
  • Betrachten Sie das prachtvolle Maximilaneum, den Sitz der Bayrischen Staatskanzlei
  • Fahren Sie vorbei an der Feldherrenhalle und Theatinerkirche
  • Sehen Sie den Hofgarten, Münchens berühmte Eisbachwelle und das Siegestor
Beschreibung
Aller Anfang ist schwer? - Nicht beim Segway. Bevor Sie sich der eigentlichen Tour widmen, machen Sie sich mit dem Gerät vertraut und werden feststellen: Das geht ja ganz einfach. Die Erfahrung zeigt, dass alle Teilnehmer innerhalb von Minuten mit dem Segway klarkommen. Nach einem kleinen Fahrtraining geht es dann auch schon los. Beginnen Sie Ihre Tour am Artur-Kutscher-Platz. Von dort aus fahren Sie in Richtung Englischer Garten und an der Isar entlang zum Friedensengel. Weiter geht es zum Maximilianeum, dem Sitz des Bayerischen Landtages. Dieses Bauwerk wurde von 1857 bis 1874 unter dem Architekten Friedrich Bürklein errichtet und bewusst in die wirkungsvolle Kulisse am Isarhochufer eingepasst. Ein Stück flussaufwärts erblicken Sie die Museumsinsel mit dem Deutschen Museum sowie die Pfarrkirche St. Maximilian am Westufer der Isar. Fahren Sie über die Maximilianstraße vorbei am Residenztheater zum Odeonsplatz. Dort befindet sich die Feldherrenhalle sowie die Theatinerkirche. Durchqueren Sie die Münchner Residenz mitsamt Hofgarten und der Bayerischen Staatskanzlei in Richtung Eisbach. Von dort aus fahren Sie durch das Siegestor zurück zum Ausgangspunkt.
Inbegriffen
  • Segway-Verleih
  • Einweisung
  • Schutzhelm
  • Getränke
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Das Büro unseres lokalen Partners befindet sich am Artur-Kutscher-Platz 2a, in 80802 Schwabing/München. Fahren Sie mit der Tramlinie 23, den Bussen der Linien 53, 54, 144 oder mit den U-Bahnen der Linien U3 oder U6 zur Haltestelle Münchner Freiheit. Dann begeben Sie sich zum Ausgang Feilitzstraße/Leopoldstraße. Laufen Sie die Feilitzstraße hinunter und biegen Sie links ab auf die Occamstraße. Nach etwa 5 Minuten Fußweg erreichen Sie am Ende der Occamstraße den Artur-Kutscher-Platz. Falls Sie mit dem Auto zum Treffpunkt kommen, können Sie am Artur-Kutscher-Platz parken (Parkautomat). Falls Sie keinen Parkplatz finden, stellen Sie Ihr Auto bitte auf dem Parkplatz an der Occamstraße ab.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Alkohol und Drogen

Wichtige Informationen

  • Für die Teilnahme an dieser Tour ist ein Mindestalter von 14 Jahren erforderlich.
  • Sie benötigen keinen Führerschein
  • Die Dauer der Tour variiert je nach Gruppengröße und der Fahrkenntnisse der Teilnehmer und beinhaltet Einweisung und Training
  • Fahrer müssen zwischen 45 und 118 Kilogramm wiegen (Fahrer inkl. Last)
  • Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Im Falle von extremen Wetterbedingungen wird die Tour verschoben. Bitte kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,8 / 5

basierend auf 71 Bewertungen

Übersicht

  • Service
    4.8 / 5
  • Organisation
    4,7 / 5
  • Preis-Leistung
    4,5 / 5
  • Sicherheit
    4,8 / 5
Sortieren nach

Wir standen zum ersten Mal auf einem SegWay... wir bekamen eine sehr gute Einweisung, konnten vor Beginn der Tour ein bisschen am Startplatz üben und wurde während dessen von den Guids sehr gut "betreut". Während der Tour gab es an verschiedenen Stationen viele Informationen über München. Optimal war, dass die Gruppe nicht so groß war (5 Personen), so blieb die Gruppe auch während der Tour gut zusammen.

Weiterlesen

20. September 2020

Alles in allem war es eine super Tour. Wir hatten die Seg-Way-Tour zu den Highlights gebucht. Als Seg-Way-Neulinge bekamen wir eine kurze aber professionelle Erklärung und genug Zeit zum Üben. Es ging auch sofort in den münchner Straßenverkehr und unser Guide führte uns souverän zu den Punkten und wusste viel zu erzählen. Ein paar Highlights aus der Beschreibung wurden nicht angesteuert oder nur auf Nachfrage und die Tour dauerte nur ca. 2 Stunden. Preis/Leistung war noch ok.

Weiterlesen

3. August 2020

Netter Guide, Einweisung war hervorragend, Team gut vorbereitet.

Es war ein sehr toller Nachmittag, bei sehr schönem Wetter in München. Zufällig waren meine Frau und ich bei dieser Tour die einzigen Teilnehmer. Somit hatten wir sozusagen eine "Privatführung" mit Ben, einem sehr netten Guide. Er hat uns ausführlich und geduldig das Segway erklärt und uns auf der schönen Tour einiges Informatives über verschiedene Bauwerke und Geschichte Münchens erzählt. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben und kommen auf jeden Fall wieder.

Weiterlesen

2. April 2016

Angeboten von

Produkt-ID: 17961