Erlebnisse Mpumalanga

Unsere Empfehlungen für Mpumalanga

Hazyview: 2,5-stündiges Seilbahnerlebnis am Fluss Sabie

1. Hazyview: 2,5-stündiges Seilbahnerlebnis am Fluss Sabie

Erleben Sie den Rausch der Freiheit, wenn Sie über das wunderschöne bewaldete Tal entlang des Sabie neben dem Kruger-Nationalpark gleiten. Diese Aktivität macht der ganzen Familie Spaß und ist für alle Altersklassen und Schwierigkeitsstufen geeignet. Treffen Sie Ihren Guide für eine kurze Einweisung beim Perry's Bridge Trading Post in Hazyview bevor Sie dann zum Startpunkt transportiert werden. Rutschen Sie nach und nach an Seilrutschen, die zwischen 70 und 230 m lang sind, hinunter ins Talbecken. Halten Sie zwischendurch an 10 unterschiedlich hohen Plattformen an, genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Wald unter Ihnen und halten Sie nach örtlichen Wildtieren Ausschau. Unten angekommen kehren Sie zurück zu Perry's Bridge, wo Sie Restaurants und Geschäfte vorfinden.

Ab Johannesburg: 3-tägige Safari im Kruger-Nationalpark

2. Ab Johannesburg: 3-tägige Safari im Kruger-Nationalpark

Kehre zurück zur Natur im Kruger-Nationalpark und halte von einem offenen Safari-Fahrzeug aus bei Tag und Nacht Ausschau nach wilden Tieren. Tag 1: Verlasse Johannesburg und fahr im klimatisierten Kleinbus durch das Elands Valley nach Nelspruit. Bewundere unterwegs die Zitronenplantagen. Dann betrittst du den Kruger-Nationalpark gerade rechtzeitig zum Mittagessen. Geh am Nachmittag auf eine Pirschfahrt und halte Ausschau nach Elefanten, Giraffen und Antilopen in ihrer natürlichen Umgebung. Verbringe die Nacht im Lager und erhole dich in deinem Chalet mit Badezimmer. Vor dem Abendessen erwarten dich Drinks im privaten Restaurant. Tag 2: Wach im Morgengrauen auf und lausche den Vögeln, bevor du dich auf die Suche nach den Big Five (Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel)machst. Genieße ein herzhaftes Frühstück und fahr dann weiter zu einem Wasserloch, um Flusspferde, Krokodile und Vögel zu beobachten, bevor du zu deine Camp zurückkehrst, um ein Nickerchen zu machen oder am Nachmittag zu schwimmen. Später verlässt du die Lodge, um bis zum späten Nachmittag nach Wildtieren Ausschau zu halten. Leg in einem der Restaurants im Park eine Pause ein, um zu Mittag zu essen, und setz dann die Beobachtung der Wildtiere fort. Am Abend kehrst du in die Lodge zurück, um dich zu entspannen und die Fotos zu betrachten, die du auf deiner Reise gemacht hast. Tag 3: Fahr am Frühen morgen wieder los und halte Ausschau nach den scheuen Tieren im Busch. Vor deiner Heimfahrt genießt du außerdem noch etwas freie Zeit zum Shoppen. Genieße die wunderbare Aussicht auf die Äcker von Schoemans Kloof und halte zum Mittagessen in Highveld. Danach erreichst du den Flughafen für deinen Weiterflug oder kehre zu deinem Hotel zurück.

Safari-Tagestour im Kruger-Nationalpark

3. Safari-Tagestour im Kruger-Nationalpark

Profitieren Sie vom Expertenwissen der versierten Guides und erfahren Sie mehr über die 147 Säugetierarten, über 500 Vogelarten und 336 Baumarten, die auf den 2 Millionen Hektar des Nationalparks beheimatet sind. Sehen Sie die natürliche Schönheit des Parks, die Felsmalereien der Buschmänner und archäologische Stätten. Falls die Zeit es gestattet, besuchen Sie mindestens eine dieser beiden Attraktionen bei Ihrer Tour.  Fahren Sie im offenen Safari-Fahrzeug und atmen Sie den Duft von Wüstensand und sonnengewärmtem Gras. Lauschen Sie den Zikaden und den Rufen der Schreiseeadler und genießen Sie die afrikanische Hitze. Sie können aber auch ein geschlossenes, klimatisiertes Fahrzeug wählen. Dies ist eine angenehme und bequeme Option besonders bei starker Hitze, für ältere Teilnehmer und für Familien mit jungen Kindern.

Krüger-Nationalpark: Ganztägige private Safari mit Abholung

4. Krüger-Nationalpark: Ganztägige private Safari mit Abholung

Fange früh an, um die beste Tageszeit für Wildbeobachtungen zu nutzen, denn die meisten Wildtiere beginnen früh mit der Suche nach Nahrung und Wasser. Beobachte die Tiere, wenn sie in den kühlen, frühen Morgenstunden aktiver sind und bevor sie die Mittagshitze unter schattigen Bäumen oder in ihren Höhlen abwarten. Steig in ein offenes Safarifahrzeug und begib dich auf eine Pirschfahrt durch den Krüger-Nationalpark. Mach dich auf die Suche nach den "Big 5" Afrikas und anderen prächtigen Kreaturen in der Wildnis, wo auf 2 Millionen Hektar eine Vielzahl von Tieren, von Löwen bis zu Giraffen, zu Hause ist. Du kannst dich bequem vom Hotel abholen lassen, zum Beispiel in Hazyview, Skukuza, Pretoriuskop, Phabeni Gate, Orpen Gate, Crocodile Bridge Gate, Phalaborwa Gate und Malelane Gate.

Kruger-Nationalpark: Safari am Nachmittag

5. Kruger-Nationalpark: Safari am Nachmittag

Profitieren Sie vom umfangreichen Wissen Ihrer Naturführer, die von einer mitreißenden Leidenschaft für das Buschland erfüllt sind. Erfahren Sie mehr über die 147 Säugetierarten, die mehr als 500 Vogelarten und die 336 Baumarten, die im über 2 Millionen Hektar großen Kruger-Nationalpark beheimatet sind.    Die nachgewiesenen Spuren früher Menschen — darunter auch die Höhlenmalereien der Buschmänner und die archäologischen Ausgrabungsstätten — gehören ebenso zum Repertoire des Parks wie seine Wunder der Natur. Falls die Zeit es gestattet, besuchen Sie mindestens eine dieser beiden Attraktionen bei Ihrer Tour.  Fahren Sie in einem offenen Safariwagen und riechen Sie den Staub und das von der Sonne gewärmte Gras. Lauschen Sie den zirpenden Zikaden und den Schreien der Fischadler und genießen Sie die Hitze eines typischen Tags in Afrika. Es ist auch möglich, eine Safari mit einem geschlossenen und klimatisierten Wagen zu unternehmen. Diese entspannte und komfortable Option ist (insbesondere bei sehr heißem Wetter) die perfekte Wahl für ältere Gäste und Familien mit kleinen Kindern. Diese Halbtagssafari richtet sich an Besucher, die nur wenig Zeit haben und an solche, die den Kruger-Nationalpark gerne einmal nachmittags erleben möchten. 

Kruger-Nationalpark: Morgen-Safari

6. Kruger-Nationalpark: Morgen-Safari

Lassen Sie sich bequem abholen in Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft in Hazyview und fahren Sie zum Kruger-Nationalpark, Südafrikas größtem Wildreservat und einem der angesehensten der Welt. Erfahren Sie mehr über die 147 Arten von Säugetieren, über 500 Vogelarten und 336 Baumarten, die auf dieser 2 Millionen Hektar großen Fläche leben. Ihr sehr erfahrener Guide berichtet Ihnen über die Präsenz von Menschen, einschließlich buschmännischer Felsmalereien und archäologischer Stätten, die zusammen mit den natürlichen Ressourcen des Parks erhalten sind. Wenn es die Zeit erlaubt, werden Sie während Ihrer Reise mindestens einen dieser erstaunlichen Orte besuchen. Riechen Sie von einem offenen Safarifahrzeug aus den Staub und das sonnengewärmte Gras, lauschen Sie den Zikaden und dem Gesang der Fischadler und erleben Sie die Hitze eines afrikanischen Tages. Auf Wunsch ist auch eine Safari in einem geschlossenen, klimatisierten Fahrzeug möglich. Dies ist eine angenehme und komfortable Möglichkeit für ältere Gäste und für Familien mit kleinen Kindern, besonders bei sehr heißem Wetter.

Hazyview: Private ganztägige Krüger-Safari

7. Hazyview: Private ganztägige Krüger-Safari

Dein Tag beginnt mit der Abholung in Hazyview, von wo aus du in den Krüger-Nationalpark fährst. Während deines Erlebnisses wirst du das Fahrzeug exklusiv für dich und deine Gruppe nutzen. Der erste Teil deiner Safari dauert etwa 3 Stunden, in denen du die Tiere und die Pflanzenwelt kennen lernst. Nach deiner ersten Morgensafari machst du eine 45-minütige Frühstückspause. Nach der Frühstückspause setzt du deine Safari fort und erkundest die Flüsse und Bergregionen des Krügerparks. Natürlich entdeckst du auch viele andere Tiere für weitere 3 Stunden. Nach dieser Erkundung gibt es eine weitere Pause von 1 Stunde, in der du dir ein Mittagessen kaufen kannst. Nach dem Mittagessen wirst du zurück zu deinem Hotel gebracht, während du die letzten Sehenswürdigkeiten des Parks auf dem Weg genießt.

Marloth Park: Krüger National Park Safari Pirschfahrten

8. Marloth Park: Krüger National Park Safari Pirschfahrten

Sie werden den Sonnenaufgang im Krüger-Nationalpark genießen. In der ersten Minute der Pirschfahrt werden die Kunden viele Impalas, Gnus und Zebras sehen. Sie werden viele Elefanten und Löwen sehen, die am frühen Morgen auf der Straße schlafen. Sie werden die Schönheit der Savannenwälder erleben, die von den Elefanten zerstört werden. Der Reiseleiter wird während der Pirschfahrt alles erklären. Die Kunden werden viele Nilpferde und Krokodile sehen. Geparden werden wahrscheinlich gesichtet, wenn sie den Krüger durch das Crocodile Bridge Gate betreten. Sie werden in einem offenen Safarifahrzeug transportiert, das sehr hoch und bequem ist. Nach 3 Stunden am Morgen ist Zeit für das Frühstück. Die Halbtagestour wird mit der Safari bis 12:00 Uhr fortgesetzt. Auf der Ganztagestour gibt es um 12:30 Uhr eine einstündige Mittagspause, und die Tour endet um 16:00 Uhr. Die Kunden werden zur gleichen Lodge zurückgebracht.>

Ab Hazyview: Blyde-River-Canyon-Bootsfahrt

9. Ab Hazyview: Blyde-River-Canyon-Bootsfahrt

Lassen Sie sich bequem abholen von Ihrem Hotel in Hazyview. Machen Sie sich auf den Weg zum „God's Window“, von wo aus Sie einen großartigen Blick auf das Lowveld haben. Fahren Sie danach zu den Bourke's Luck Potholes, wo sich der Blyde River und Truer River vereinen und gebogene erodierte Felsformationen entstanden sind. Es geht weiter zu den Three Rondavels, ein historisches geologisches Wunder, das den runden Hütten der einheimischen Völker ähnelt. Fahren Sie weiter zum Swadini Aventura, wo Sie eine Bootsfahrt genießen können und die Möglichkeit haben, mehr über die reiche Tier-, Pflanzen-, Vogel- und Meereswelt der Region kennen zu lernen. Nach einer entspannten Bootsfahrt werden Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht.

Ab Johannesburg: 2-Tages-Safari im Kruger-Nationalpark

10. Ab Johannesburg: 2-Tages-Safari im Kruger-Nationalpark

Entdecken Sie die beeindruckenden Wildtiere Südafrikas auf einer spannenden zweitägigen Safari durch den Kruger-Nationalpark. Tag 1: Lassen Sie sich vom O.R. Tambo International Airport oder Ihrem Hotel in Johannesburg abholen und fahren Sie auf einer malerischen Strecke zum Kruger-Nationalpark. Fahren Sie zu Ihrer Unterkunft in Hazyview außerhalb des Kruger Nationalparks und machen Sie sich etwas frisch, bevor es zu einer 2-stündigen Pirschfahrt am Abend geht. Halten Sie Ausschau nach majestätischen Löwen, Leoparden und anderen Wildkatzen, die um diese Tageszeit auf die Jagd gehen. Fahren Sie zurück zum Camp und genießen Sie ein Abendessen am Lagerfeuer. Tag 2: Stehen Sie am nächsten Morgen früh auf und entdecken Sie die Tiere zu ihrer aktivsten Tageszeit. Halten Sie Ausschau nach Wildkatzen, die von der nächtlichen Jagd zurückkommen, und sehen Sie Hyänen, die auf Essensreste hoffen. Kehren Sie zurück zum Camp und genießen Sie ein leckeres Frühstück. Nutzen Sie die letzte Gelegenheit, Wildtiere zu sehen, bevor Sie sich auf den Weg zurück nach Johannesburg machen.

Sightseeing in Mpumalanga

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mpumalanga entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mpumalanga: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 411 Bewertungen

Abholung findet am 1. Tag zwischen 7-7.30 Uhr statt. Dann fährt man ca. 5 h bis man am jeweiligen Hotel ankommt und eincheckt. Gilbert war ein sehr guter Fahrer. Anschließend geht es auf die 1. Nachmittagssafari. Wir hatten Given als Guide, er war mega. Viel Wissen. Am 2. und 3. Tag geht es 5.30 los. Nix herzhaftes Frühstück genießen, Frühstücksbox! Je nach Hotel sehr unterschiedlich ausgestattet. Bei mir: Sandwich mit Käseraspel, Müsliriegel, Müsli mit Joghurt, Apfel, Saft das war’s. Die anderen hatten zusätzlich ei, banane, Croissants, geröstete Nüsse. Am 3. Tag endet die Safari 12 Uhr. Der Fahrer wartet schon, in meinem Fall Ben. Sehr guter Fahrer. Speisen, bis auf Frühstück, sind im Preis nicht enthalten. Die Reisebeschreibung überarbeiten! Wenn die Firma sagt ihr seid 16 Uhr am Flughafen, schafft der Fahrer das nur, wenn ihr allein im Auto seid und er rasen kann. 5h + sind realistisch. Toller Trip, für Europäer evt. chaotisch organisiert. Lodges: Umbhaba Hazyview

Die Safari war so gut!! um 11 uhr hatten wir schon alle big five gesehen, später fanden wir noch einen löwen und einen leoparden dazu und viele andere spannende tiere! unser Guide "Vergnügen" fand manchmal Tiere (wie Nashörner und einen Löwen) aus großer Entfernung hinter Büschen, keine Ahnung wie. nicht zu fassen! Er hat uns pünktlich abgeholt, war sehr freundlich und vor allem hat er uns immer viele Informationen gegeben und unsere Fragen beantwortet. wir hatten einen wunderschönen, unvergesslichen und sehr erfolgreichen Tag und würden diese Safari jedem empfehlen und immer wieder buchen! Danke sehr!

Tolle Erfahrung mit einem Führer, der sich alle Mühe gibt, Ihnen so viele Tiere wie möglich zu zeigen. Wir haben 4 der 5 entdeckt. So schön dort. Morgens sehr kalt und nachmittags sehr warm; so viele Schichten

Sehr nette Tourguides. Sehr hilfsbereit und freundlich. Die Seilbahn war sehr schön. Es waren insgesamt 8 verschiedene. Absolut empfehlenswert

Es war eine tolle Erfahrung von weit oben durch den Wald zu schauen! Die Sicherheit war immer gegeben!