Mozarts Wohnhaus

Mozarts Wohnhaus: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Salzburg: Stadt-Highlights-Tour

1. Salzburg: Stadt-Highlights-Tour

Machen Sie eine magische Stadtrundfahrt durch Salzburg. Fahren Sie vom Schloss Mirabell durch die Altstadt links der Salzach, vorbei an einer der berühmtesten Musikhochschulen der Welt - dem Mozarteum und Mozarts Wohnhaus. Lernen Sie hier mehr über das Leben und Werk des österreichischen Wunderkindes. Nach Überquerung der Staatsbrücke befinden Sie sich im Herz der barocken Altstadt und können von dort einen Blick auf den Salzburger Dom werfen und den Festspielbezirk bewundern. Weiter geht es zum Schloss Leopoldskron, das als Kulisse für den weltberühmten Film "The Sound of Music" diente. Abschließend fahren Sie vorbei am Stift Nonnberg zurück zum Mirabellplatz, wo die Tour endet.

Salzburg: Stadtrundfahrt & Mozarts Wohnhaus

2. Salzburg: Stadtrundfahrt & Mozarts Wohnhaus

Die Fahrt beginnt beim Schloss Mirabell, welches im Jahr 1606 von Erzbischof Wolf Dietrich erbaut wurde. Heute befindet sich darin die Stadtverwaltung. Die nächste Station der Mozarttour ist das Mozarteum (Universität für Musik, Theater und bildende Kunst) und das Marionettentheater. Im Anschluss daran sehen Sie das Landestheater und Mozarts Wohnhaus am Makartplatz. Auf diesem Platz befindet sich auch die meisterhafte Dreifaltigkeitskirche, gebaut vom Barockarchitekten Fischer von Erlach. Nach Überquerung des Flusses Salzach führt die Fahrt vorbei am Justizgebäude zum Schloss Hellbrunn. Dort gibt es einen kurzen Aufenthalt. Das Schloss wurde Anfang des 17. Jahrhunderts von Hofbaumeister Santino Solari gebaut und diente an den Wochenenden als beliebtes Ausflugsziel für die Fürsterzbischöfe. Auf der Rückfahrt ins Zentrum können Sie das Schloss Frohnburg und das Stift Nonnberg betrachten, welches das älteste bestehende Frauenkloster im deutschen Sprachraum ist. Anschließend führt die Tour durch das Siegmundstor in die Altstadt zurück. Dort siehst du die Festspielhäuser, die Pferdeschwemme und die Blasiuskirche, bevor die Fahrt am Mozartplatz endet.

Salzburg: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

3. Salzburg: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

Erfahren Sie bei einem 2-stündigen privaten Rundgang die Fakten und Legenden der malerischen Stadt Salzburg. Fahren Sie am Schloss Mirabell vorbei, einem historischen Residenzkomplex von Fürsterzbischof Wolf Dietrich mit barocken Gärten. Besuchen Sie auch die Pfarrkirche St. Andreas und Mozarts Residenz. Dann entdecken Sie mittelalterliche Mietskasernen und das Rathausgebäude. Spazieren Sie die berühmte Getreidegasse entlang und entdecken Sie Mozarts Geburtshaus. Genießen Sie abschließend eine tolle Atmosphäre auf dem Universitätsplatz und bestaunen Sie die beeindruckende Kollegienkirche. Um noch mehr zu erkunden, wählen Sie die 3-Stunden-Option und besuchen Sie auch die Abtei St. Peter. Dieses mittelalterliche Kloster dient seit über 1.000 Jahren als Heimat von Mönchen. Kirche und Abtei waren das geistliche Herz Salzburgs. Nehmen Sie an der 4-stündigen Tour teil und schlendern Sie hinunter, um den prächtigen Salzburger Dom zu erreichen. Die Kathedrale aus dem 17. Jahrhundert im Barockstil wird von zwei Türmen gekrönt und beherbergt ein Museum mit seinen heiligen Schätzen. Treten Sie ein und sehen Sie eine erstaunliche Skulpturendecke, Orgeln und großartige Kapellen. Besuchen Sie in der 6-Stunden-Version auch die Festung Hohensalzburg. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht von oben und erkunden Sie die Mainburg. Im Inneren sehen Sie Prinzenwohnungen, das Zaubertheater und das Festungsmuseum.

Salzburg: Stadtführung in-App Guide & Audio

4. Salzburg: Stadtführung in-App Guide & Audio

Wandere durch eine wunderschöne Route durch die Stadt, entdecke versteckte Juwelen und besuche 10+ der wichtigsten Attraktionen und Orte. Erfahre ein paar einführende Informationen über jeden Ort und interessante Geschichten über die Stadt im Allgemeinen. Lade die 'World City Trail'-App aus dem Store herunter und melde dich an. Lies die Anweisungen und begib dich zum Startort. Schalte Fotos von der Außen- und Innenseite des Ortes frei. Höre oder lese einige Informationen über die Attraktion und gehe weiter zum nächsten Kontrollpunkt. Notiere, was dir gefallen hat und was nicht und erstelle deine Bucket List für die nächsten Tage! Beginne deinen Spaziergang jederzeit und ohne Zeitplan. Mach eine Pause zum Mittagessen, trink etwas, besuche eine Attraktion deiner Wahl und mach später oder sogar an einem anderen Tag weiter. Mit der Kartenfunktion wirst du dich nie verlaufen. Beginne deine Tour an der vielfotografierten St. Andreaskirche. Besuche das Mozart-Wohnhaus mit der schweren Geschichte des großen Künstlers, der es bewohnte, und auch die romantische Marko-Feingold-Steg-Brücke mit ihren unzähligen Schleusen wird dir einen einmaligen Ausblick bieten. Mach ein Foto in der imposanten Salzburger Residenz mit ihrer prächtigen Architektur und erfahre mehr über den berühmtesten Österreicher aller Zeiten, Wolfgang Amadeus Mozart. Besuche den Residenzplatz mit seinem einzigartigen Kunstbrunnen. Du kommst auch am Salzburger Dom vorbei, der auf eine fast 1500-jährige Geschichte zurückblicken kann. Bewundere die Abtei St. Peter mit ihrer einzigartigen Innenausstattung. Die Kapitelschwemme mit ihrer Architektur wird dich und deine Kamera faszinieren! Sieh dir die Festung Hohensalzburg an (wo die Tour endet), die mit ihrer unglaublichen Aussicht das Tüpfelchen auf dem i dieser Tour sein wird!>

  • Führungen
  • Private Touren
  • Sonstige Erlebnisse
4 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Mozarts Wohnhaus

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mozarts Wohnhaus entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mozarts Wohnhaus: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 123 Bewertungen

Wir hatten die Tour mit Leo und es war toll! Er ist mit uns in einen kleinen Bus umhergefahren und hat uns alles wunderbar erklärt und gezeigt. Der kleine Zwischenstopp an einem See war ebenfalls eine wunderbare Abwechslung. Kann ich nur jedem empfehlen, um einen guten Eindruck und vor allem einen Überblick von der Stadt zu erhalten. Gerne wieder! Liebe Grüße an Leo

Super Tour: in 60 Minuten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gesehen mit kurzem Foto-Stop an einem See. Sehr viel über Salzburg und die Geschichte der Stadt erfahren. Insgesamt waren wir mit nur 6 Personen im Kleinbus unterwegs. Tour-Guide Max hat keine Frage unbeantwortet gelassen.

Die Tour ist wirklich zu empfehlen. Sogar mein jugendlicher Sohn war begeistert. Guide war witzig, geschichtlich sehr beschlagen und die Tour bietet einen tollen Überblick über alle Sehenswürdigkeiten. Sehr kurzweilig und Preis/ Leistung einfach top.

Sehr nette und kompetente Fahrerin , wir hatten Glück und waren die beiden einzigen Gäste im VW Bus

toller Sprecher mut den wichtigsten Infos über salzburg