Erlebnisse
Mount Vernon

Unsere Empfehlungen für Mount Vernon

Ab Washington, D.C.: Mount Vernon & Old Town Alexandria

1. Ab Washington, D.C.: Mount Vernon & Old Town Alexandria

Entdecke die historische Altstadt von Alexandria bei einem geführten Tagesausflug ab Washington. Fahr entlang des Potomac River und besuch das Mount Vernon Estate, die ehemalige Residenz von George Washington. Lass dich bequem abholen in einem luxuriösen, klimatisierten Fahrzeug, während ein Guide dir die Bedeutung einiger der bekanntesten Monumente der Stadt erklärt. Nach einer kurzen Fahrt erreichst du die farbenfrohe Architektur von Alexandria, wo du einige bedeutende Denkmäler des ehemaligen Präsidenten besichtigen kannst, darunter den Freimaurertempel und die Christuskirche. Das ehemalige Anwesen von George Washington, das als Geburtsort der Stadt gilt, liegt nur 21 km vom Zentrum der Hauptstadt entfernt. Anschließend kannst du einen ausführlichen Rundgang durch das Herrenhaus unternehmen, wobei die Tickets für das Gelände und die Gärten inbegriffen sind. Interaktive, historische Nachstellungen erwecken die Geschichte des Gründervaters zum Leben, während eine Führung durch das Gebäude seine faszinierende Geschichte näher beleuchtet. Weiter geht es entlang des Potomac Flusses zum Anwesen Mount Vernon – eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Washington, D.C. Erkunde das historische Mount Vernon – von den Innenräumen des Herrenhauses, in dem Präsident Washington residierte, bis hin zu seinen geliebten Gärten und seiner letzten Ruhestätte.  Nimm dir Zeit für ein Mittagessen im Mt. Vernon Food Court, wenn du möchtest, und erfahre dann mehr über das Leben und das Vermächtnis George Washingtons im Museum und im Education Center, das mehr als 700 Originalobjekte (einschließlich seiner falschen Zähne) und 25 Theater und Galerien beherbergt. Es gibt sogar ein Multimedia-Kino, wo es wirklich schneit. Nachdem du in den Geschäften von Mount Vernon einzigartige Souvenirs gekauft hast, lässt du dich von deinem Guide auf der Rückfahrt nach Washington, D.C. weiter unterhalten.

Washington, DC: Mt. Vernon Tagestour mit Fähre und Frühstück

2. Washington, DC: Mt. Vernon Tagestour mit Fähre und Frühstück

Wenn du am Kai ankommst, triffst du deinen fachkundigen Reiseleiter, der dich auf die Fähre bringt. Du gehst als Erster an Bord und bekommst die besten Plätze, bevor dein Guide dich in die Gegend und die Sehenswürdigkeiten einführt, die du gleich sehen wirst. Nach eineinhalb entspannten Stunden, in denen du die berühmten Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus bewundern und ein kleines Frühstück genießen kannst, kommst du am Mount Vernon an und kannst deine Erkundungstour fortsetzen. Für eine möglichst umfassende Besichtigung des Anwesens und des Geländes begibst du dich in die Hände deines erfahrenen Walks-Guides. George Washington hat selbst gesagt, dass "kein Anwesen angenehmer zu sitzen ist als Mount Vernon", und du wirst bald sehen, was er damit meinte! Dein erster Halt ist die Farm des Anwesens, auf der Mount Vernon Lebensmittel, Textilien und vieles mehr produzierte. Das war nur möglich, weil Mount Vernon, wie die meisten Ländereien zu dieser Zeit, von Sklaven bewirtschaftet wurde. Du bekommst einen Einblick in ihr Leben auf der Farm, siehst, wo sie lebten, schliefen, aßen und welche Formen des Widerstands sie gegen die Gutsbesitzer leisteten. Als Nächstes erhältst du einen ersten Blick auf das stattliche Herrenhaus von Mount Vernon. Sieh dir Bereiche wie die Schmiede, das Quartier des Aufsehers und das Gewächshaus (das Washington selbst gebaut hat!) aus der Nähe an. Bewundere die Familienporträts an den Wänden, erkunde George Washingtons privates Arbeitszimmer und schaue dir das Bett an, in dem er starb. Wenn du deine Tour draußen fortsetzt, erfährst du die Geschichte hinter der "Haha-Mauer" und dem Obstgarten, in dem Washington mit verschiedenen Produkten experimentierte. Obwohl er in Washington DC eine Gruft für sich reserviert hatte, teilte George Washington dem Kongress mit, dass er lieber in Mount Vernon beigesetzt werden wollte. Besuche die Alte Gruft, in der er und Martha bis 1831 begraben waren, als die neue Gruft gebaut wurde. Ihre letzte Ruhestätte ist ein besinnlicher Abschluss deines Besuchs. Am Ende deiner Tour gehst du zurück zur Fähre und genießt die malerische Fahrt zurück in die Hauptstadt. Ein Picknick-Mittagessen kann auf dem Schiff gekauft werden oder dein Reiseleiter kann dir Empfehlungen geben, wo du in DC essen kannst. Am Ende der Tour wirst du einen unglaublichen Einblick in den produktivsten Gründervater Amerikas haben und den Mann hinter der Legende besser einschätzen können.

Mount Vernon: George Washingtons Anwesen mit Audioguide

3. Mount Vernon: George Washingtons Anwesen mit Audioguide

Begib dich mit Hilfe eines Audioguides auf eine Tour durch das Anwesen von George Washington. Erkunde das Gelände und erfahre mehr über das Leben und das Vermächtnis des ersten amerikanischen Präsidenten. Spaziere durch die vier Gärten des Anwesens und bewundere die Landschaft, die Washington entworfen hat. Erfahre mehr über das Leben der versklavten Gemeinschaft in Mount Vernon. Sieh dir die Nebengebäude an und erfahre, wo sie Werkzeuge herstellten, Textilien spannen und Lebensmittel verarbeiteten. Begegne den Tieren auf dem Hof, darunter Schafe, Schweine und Ochsen. Erlebe, wie kostümierte Dolmetscher die landwirtschaftlichen Techniken vorführen (von April bis Oktober) und betrete George Washingtons Tretscheune. Besuche die letzte Ruhestätte von George und Martha Washington, wo täglich Kranzniederlegungen stattfinden, und besuche das Sklavendenkmal, das an die versklavten Menschen erinnert, die in Mount Vernon gelebt und gearbeitet haben. Zu den ausgestellten Artefakten gehören der Stuhl, den George Washington während seiner Präsidentschaft benutzte, Porträts der Familie Washington und Gegenstände, die bei archäologischen Ausgrabungen entdeckt wurden. Besuche die George Washington's Distillery and Gristmill (nur an den Wochenenden von April bis Oktober) und sieh dir an, wo das Getreide von Washingtons Farmen zu Mehl und Maismehl gemahlen wurde und wo heute noch Washingtons Whiskey hergestellt wird.

Alexandria: Ganztägige Fahrradtour nach Mt Vernon mit optionalem Boot

4. Alexandria: Ganztägige Fahrradtour nach Mt Vernon mit optionalem Boot

Beginne in Alexandria VA und genieße eine ganztägige Fahrradtour zum und vom Mount Vernon am Ufer des Potomac River oder ruhe deine Beine auf der Rückfahrt aus und fahre mit dem Boot zur Wharf in Washington DC. Wir treffen uns in Old Town Alexandria, um dein Fahrrad, deinen Helm und deine Karte abzuholen. Dann radelst du auf dem bewaldeten und gut ausgeschilderten Mount Vernon Trail zu George Washingtons historischem Mount Vernon Estate and Gardens. Verbringe den Tag damit, das Gelände mit Hilfe einer Audiotour selbst zu erkunden. Sieh dir Washingtons Gärten, Nebengebäude und die historische Farm an. Besuche die letzte Ruhestätte von George und Martha Washington. Erfahre mehr über das Leben derer, die in Mount Vernon versklavt waren. Erlebe, wie die Amerikanische Revolution im 4-D-Theater zum Leben erweckt wird. Wenn du das Innere des Herrenhauses besichtigen möchtest, das größtenteils so restauriert wurde, wie es zu der Zeit aussah, als George und Martha Washington dort wohnten, musst du ein zusätzliches zeitlich begrenztes Ticket für $2 kaufen (den Link findest du auf dem Gutschein). Betritt Washingtons Arbeitszimmer und fühle dich wie ein Teil der Geschichte! Bring dein eigenes Essen mit oder nimm einen Happen im Food Court auf dem Gelände zu dir, der viele Möglichkeiten für Frühstück, Mittagessen und Snacks für unterwegs bietet, darunter Salate, Sandwiches, Hamburger und frisch gebackene Kekse. Anschließend kannst du mit dem Fahrrad zurück nach Alexandria fahren oder eine Bootsfahrt auf dem Potomac River zur Wharf in Washington DC machen. Entspanne dich auf der Schifffahrt nach Washington DC, während du durch die Stadt gleitest. Schließe dein Fahrrad einfach vor dem Anwesen ab, damit der örtliche Betreiber es abholen kann.

Von Washington DC aus: Mount Vernon Bus- und Rundgang-Tour

5. Von Washington DC aus: Mount Vernon Bus- und Rundgang-Tour

Deine Reise beginnt im Herzen von Washington DC. Genieße die Sehenswürdigkeiten, während du über Old Town Alexandria nach Mount Vernon fährst. Dort angekommen, kannst du das Mount Vernon Estate, den Wohnsitz von George Washington, besichtigen. In Mount Vernon angekommen, genießt du eine kommentierte Tour voller historischer Fakten rund um das eingerahmte Wahrzeichen. Sieh dir die Gebäude aus dem 18. und 19. Jahrhundert in Alexandria an, darunter das Freimaurerdenkmal, das dem Präsidenten gewidmet ist. Erfahre alles über Washingtons Leben, indem du das historische Leben nachstellst. Die Tour endet mit dem Rücktransport nach Washington, DC.

Washington, D.C.: Sightseeing-Pass & Bustour

6. Washington, D.C.: Sightseeing-Pass & Bustour

Der einfach zu verwendende Sightseeing Day Pass ist der einfachste Weg, das Beste von D.C. zu sehen. Wähle eine Dauer von 1, 2 oder 3 Tagen und genieße den vollen Zugang zu den Erlebnissen, die dich am meisten interessieren, und spare bis zu 60 % der gesamten Besuchskosten. Bestaune die ikonische Landschaft von Washington D.C. und erlebe die Pracht der Revolutionäre, die die Vereinigten Staaten geprägt haben. Bei einer Tour durch die denkmalgeschützte Hauptstadt kannst du das Lincoln Memorial, das Washington Monument, das Martin Luther King Jr. Memorial und das Thomas Jefferson Memorial besichtigen. Bewundere die visionäre Architektur von D.C. und mache ein Selfie von der Spitze des Big Bus Hop-On, Hop-Off Tour, während du am Kapitol der Vereinigten Staaten, der malerischen National Mall, dem Weißen Haus, der Smithsonian Institution, der Library of Congress und der Washington National Cathedral vorbeikommst. Attraktionen: - George Washingtons Mount Vernon - Big Bus Hop-On Hop-Off Discover Tour - Potomac Riverboat Round Trip Water Taxi - Artechouse DC Wander- und Fahrradtouren: - Unbegrenzte Fahrradtour - Capital Sites Fahrradtour - Unbegrenzte Radtour - Monumente und Denkmäler Radtour - Unbegrenztes Radfahren - Ganztägiger Fahrradverleih Besondere Ermäßigungen: - Bloomingdale's - Bounce-Gepäckaufbewahrung/

Alexandria: Private Tour durch George Washingtons Mount Vernon

7. Alexandria: Private Tour durch George Washingtons Mount Vernon

Entdecke die beliebtesten historischen Stätten von Alexandria während dieses halb- oder ganztägigen Ausflugs mit einem örtlichen Reiseleiter. Besuche George Washingtons Mount Vernon Estate, die Pohick Church und das US Army Museum auf dieser privaten Tour mit Eintrittskarten. Beginne deinen Tag mit einer 20-minütigen Fahrt entlang des Potomac River auf dem George Washington Parkway. Dort angekommen, genießt du eine 4-stündige Tour durch das Herrenhaus und das Gelände von Mount Vernon, einschließlich der vielen Nebengebäude und Gärten, George Washingtons Grabmal, Museum und Bildungszentrum. Während des ganzen Tages erfährst du von deinem Guide, einem ehemaligen Mount Vernon Geschichtsinterpreten, der auf einem ehemaligen Teil des Anwesens lebt und ein begeisterter Student von George Washington und der Kolonialgeschichte ist. Halbtagestouren fahren zurück nach Old Town Alexandria und besichtigen dort die kolonialen Häuser und Sehenswürdigkeiten. Ganztägige Touren können George Washingtons funktionierende Schrotmühle und Brennerei, George Masons Gunston Hall, Woodlawn Plantation, Frank Lloyd Wrights Pope-Leighey House und die Pohick Church besuchen. Verpasse nicht das aufregende neue Museum der US Army mit erstaunlichen Artefakten aus Amerikas Kriegen seit 1775. Erlebe Landungsboote vom D-Day, eine Darstellung der Schützengräben des Ersten Weltkriegs, einen Sherman-Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg, Drohnen aus Afghanistan und eine Galerie mit von Soldaten gemalten Kunstwerken. Zurück nach Old Town Alexandria geht es zu einer Rundfahrt durch einen der wichtigsten Häfen der amerikanischen Kolonialzeit.

Washington DC Sightseeing Flex Pass: 15+ Erlebnisse in DC

8. Washington DC Sightseeing Flex Pass: 15+ Erlebnisse in DC

Der benutzerfreundliche Sightseeing Flex Pass ist der einfachste Weg, das Beste von D.C. zu sehen. Wähle 1, 2 oder 4 Attraktionen aus und genieße den vollen Eintritt zu den Erlebnissen, die dich am meisten interessieren, und spare bis zu 60 % der gesamten Besuchskosten. Bestaune die ikonische Landschaft von Washington D.C. und erlebe die Pracht der Revolutionäre, die die Vereinigten Staaten geprägt haben. Bei einer Tour durch die denkmalgeschützte Hauptstadt kannst du das Lincoln Memorial, das Washington Monument, das Martin Luther King Jr. Memorial und das Thomas Jefferson Memorial besichtigen. Bewundere die visionäre Architektur von D.C. und mache ein Selfie von der Spitze des Big Bus Hop-On, Hop-Off Tour, während du am Kapitol der Vereinigten Staaten, der malerischen National Mall, dem Weißen Haus, der Smithsonian Institution, der Library of Congress und der Washington National Cathedral vorbeikommst. Eine vollständige Liste der Attraktionen findest du unter dem folgenden Link: https://www.sightseeingpass.com/en/washington-dc/flex-pass/attraction-list/ota.

Von Washington DC aus: Halbtagestour nach Mount Vernon mit Guide

9. Von Washington DC aus: Halbtagestour nach Mount Vernon mit Guide

Deine Reise beginnt im Herzen von Washington DC. Genieße die Sehenswürdigkeiten, während du über Old Town Alexandria nach Mount Vernon fährst. Dort angekommen, kannst du das Mount Vernon Estate, den Wohnsitz von George Washington, besichtigen. In Mount Vernon angekommen, genießt du eine kommentierte Tour voller historischer Fakten rund um das eingerahmte Wahrzeichen. Sieh dir die Gebäude aus dem 18. und 19. Jahrhundert in Alexandria an, darunter das Freimaurerdenkmal, das dem Präsidenten gewidmet ist. Erfahre alles über Washingtons Leben, indem du das historische Leben nachstellst. Die Tour endet mit dem Rücktransport nach Washington, DC.

Old Town Alexandria Tour: Eine selbstgeführte Audio-Tour

10. Old Town Alexandria Tour: Eine selbstgeführte Audio-Tour

Dreihundert Jahre Geschichte mit George Washington, den ersten Märtyrern des Bürgerkriegs und einem Seekapitän mit 29 Kindern erwarten dich in Alexandrias Altstadt, einem der ältesten Hafenviertel Nordamerikas. Auf diesem Rundgang zeige ich dir, wo du die Spuren dieser Geschichte finden kannst, von der Kolonialzeit bis zum Bürgerkrieg. Unsere Tour beginnt im Herzen von Alexandria auf dem Old Town Farmers' Market, der so alt ist wie die Stadt selbst und auf dem samstagmorgens immer noch viel los ist. Du machst dich auf den Weg zu Gadsby's Tavern, wo George Washington gegessen hat und das Personal noch immer Kostüme aus dem 18. Ich zeige dir auch, wo Amerikas größter Präsident schlief, als er Alexandria besuchte, und wo er in der nahegelegenen Christ Church Gottesdienst feierte. Wir werden auch in die jüngere Geschichte eintauchen und uns ansehen, wie der blutige Kampf um die Flagge der Konföderierten jeder Seite des Bürgerkriegs ihren ersten Märtyrer bescherte, nämlich vor dem Marshall House. Auf dem Weg zur Waterfront von Old Town Alexandria läufst du über das historische Kopfsteinpflaster der Captain's Row, wo heute Millionäre in Häusern leben, die einst den Kapitänen gehörten. Auf deinem Weg durch diesen Hafen am Fluss wirst du sehen: - Spite House Alexandria, ein Haus, das gebaut wurde, um seine Nachbarn zu ärgern - Den Hügel, auf dem konföderierte Soldaten in einem Massengrab begraben sind - das Stabler-Leadbeater Apothecary Museum, eine ehemalige Apotheke, die mehr als ein Jahrhundert lang die Beschwerden der Einwohner der Stadt heilte - Ein Eishaus, in dem Blöcke aus dem nahe gelegenen Potomac River in den Sommermonaten Lebensmittel kühlten - Die verkohlten Ziegelsteine des Gazette House, das niedergebrannt wurde, nachdem es gewagt hatte, "Abschaum aus dem Norden" zu kritisieren, weil er einen Pfarrer verhaftet hatte, der nicht für Präsident Lincoln beten wollte Auf dieser einstündigen Tour erfährst du außerdem: - Finde heraus, wo sich ein Nazi-Archiv befindet, das Deutschlands Geheimnisse enthielt - Erfahre, wie das Haus von John Carlyle das Design von Mount Vernon inspirierte - Sieh dir an, wo während des Zweiten Weltkriegs Torpedos hergestellt wurden - Erfahre, wie die Frau eines Bankiers einen Teil des Familienvermögens von George Washington während eines Überfalls der Union in ihrer Unterwäscheschublade versteckt hat - Entdecke, warum Robert E. Lees Kirche während des Bürgerkriegs davor bewahrt wurde, ein Krankenhaus zu werden Begleite den preisgekrönten Washingtoner Journalisten und Reiseleiter Rick Snider, der seit den 1960er Jahren durch diesen kolonialen Hafen spaziert, um die farbenfrohen Geschichten von Amerikas Vergangenheit und Gegenwart zu entdecken. Old Town Alexandria ist eine Oase der Geschichte, die die Kämpfe und Erfolge der Nation widerspiegelt. Von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart: Erlebe, wie Amerika wächst.

Alle Aktivitäten

Unsere Empfehlungen für Mount Vernon

Ab Washington, D.C.: Mount Vernon & Old Town Alexandria

Ab Washington, D.C.: Mount Vernon & Old Town Alexandria

Entdecke die historische Altstadt von Alexandria bei einem geführten Tagesausflug ab Washington. Fahr entlang des Potomac River und besuch das Mount Vernon Estate, die ehemalige Residenz von George Washington. Lass dich bequem abholen in einem luxuriösen, klimatisierten Fahrzeug, während ein Guide dir die Bedeutung einiger der bekanntesten Monumente der Stadt erklärt. Nach einer kurzen Fahrt erreichst du die farbenfrohe Architektur von Alexandria, wo du einige bedeutende Denkmäler des ehemaligen Präsidenten besichtigen kannst, darunter den Freimaurertempel und die Christuskirche. Das ehemalige Anwesen von George Washington, das als Geburtsort der Stadt gilt, liegt nur 21 km vom Zentrum der Hauptstadt entfernt. Anschließend kannst du einen ausführlichen Rundgang durch das Herrenhaus unternehmen, wobei die Tickets für das Gelände und die Gärten inbegriffen sind. Interaktive, historische Nachstellungen erwecken die Geschichte des Gründervaters zum Leben, während eine Führung durch das Gebäude seine faszinierende Geschichte näher beleuchtet. Weiter geht es entlang des Potomac Flusses zum Anwesen Mount Vernon – eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Washington, D.C. Erkunde das historische Mount Vernon – von den Innenräumen des Herrenhauses, in dem Präsident Washington residierte, bis hin zu seinen geliebten Gärten und seiner letzten Ruhestätte.  Nimm dir Zeit für ein Mittagessen im Mt. Vernon Food Court, wenn du möchtest, und erfahre dann mehr über das Leben und das Vermächtnis George Washingtons im Museum und im Education Center, das mehr als 700 Originalobjekte (einschließlich seiner falschen Zähne) und 25 Theater und Galerien beherbergt. Es gibt sogar ein Multimedia-Kino, wo es wirklich schneit. Nachdem du in den Geschäften von Mount Vernon einzigartige Souvenirs gekauft hast, lässt du dich von deinem Guide auf der Rückfahrt nach Washington, D.C. weiter unterhalten.

Washington, DC: Mt. Vernon Tagestour mit Fähre und Frühstück

Washington, DC: Mt. Vernon Tagestour mit Fähre und Frühstück

Wenn du am Kai ankommst, triffst du deinen fachkundigen Reiseleiter, der dich auf die Fähre bringt. Du gehst als Erster an Bord und bekommst die besten Plätze, bevor dein Guide dich in die Gegend und die Sehenswürdigkeiten einführt, die du gleich sehen wirst. Nach eineinhalb entspannten Stunden, in denen du die berühmten Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus bewundern und ein kleines Frühstück genießen kannst, kommst du am Mount Vernon an und kannst deine Erkundungstour fortsetzen. Für eine möglichst umfassende Besichtigung des Anwesens und des Geländes begibst du dich in die Hände deines erfahrenen Walks-Guides. George Washington hat selbst gesagt, dass "kein Anwesen angenehmer zu sitzen ist als Mount Vernon", und du wirst bald sehen, was er damit meinte! Dein erster Halt ist die Farm des Anwesens, auf der Mount Vernon Lebensmittel, Textilien und vieles mehr produzierte. Das war nur möglich, weil Mount Vernon, wie die meisten Ländereien zu dieser Zeit, von Sklaven bewirtschaftet wurde. Du bekommst einen Einblick in ihr Leben auf der Farm, siehst, wo sie lebten, schliefen, aßen und welche Formen des Widerstands sie gegen die Gutsbesitzer leisteten. Als Nächstes erhältst du einen ersten Blick auf das stattliche Herrenhaus von Mount Vernon. Sieh dir Bereiche wie die Schmiede, das Quartier des Aufsehers und das Gewächshaus (das Washington selbst gebaut hat!) aus der Nähe an. Bewundere die Familienporträts an den Wänden, erkunde George Washingtons privates Arbeitszimmer und schaue dir das Bett an, in dem er starb. Wenn du deine Tour draußen fortsetzt, erfährst du die Geschichte hinter der "Haha-Mauer" und dem Obstgarten, in dem Washington mit verschiedenen Produkten experimentierte. Obwohl er in Washington DC eine Gruft für sich reserviert hatte, teilte George Washington dem Kongress mit, dass er lieber in Mount Vernon beigesetzt werden wollte. Besuche die Alte Gruft, in der er und Martha bis 1831 begraben waren, als die neue Gruft gebaut wurde. Ihre letzte Ruhestätte ist ein besinnlicher Abschluss deines Besuchs. Am Ende deiner Tour gehst du zurück zur Fähre und genießt die malerische Fahrt zurück in die Hauptstadt. Ein Picknick-Mittagessen kann auf dem Schiff gekauft werden oder dein Reiseleiter kann dir Empfehlungen geben, wo du in DC essen kannst. Am Ende der Tour wirst du einen unglaublichen Einblick in den produktivsten Gründervater Amerikas haben und den Mann hinter der Legende besser einschätzen können.

Mount Vernon: George Washingtons Anwesen mit Audioguide

Mount Vernon: George Washingtons Anwesen mit Audioguide

Begib dich mit Hilfe eines Audioguides auf eine Tour durch das Anwesen von George Washington. Erkunde das Gelände und erfahre mehr über das Leben und das Vermächtnis des ersten amerikanischen Präsidenten. Spaziere durch die vier Gärten des Anwesens und bewundere die Landschaft, die Washington entworfen hat. Erfahre mehr über das Leben der versklavten Gemeinschaft in Mount Vernon. Sieh dir die Nebengebäude an und erfahre, wo sie Werkzeuge herstellten, Textilien spannen und Lebensmittel verarbeiteten. Begegne den Tieren auf dem Hof, darunter Schafe, Schweine und Ochsen. Erlebe, wie kostümierte Dolmetscher die landwirtschaftlichen Techniken vorführen (von April bis Oktober) und betrete George Washingtons Tretscheune. Besuche die letzte Ruhestätte von George und Martha Washington, wo täglich Kranzniederlegungen stattfinden, und besuche das Sklavendenkmal, das an die versklavten Menschen erinnert, die in Mount Vernon gelebt und gearbeitet haben. Zu den ausgestellten Artefakten gehören der Stuhl, den George Washington während seiner Präsidentschaft benutzte, Porträts der Familie Washington und Gegenstände, die bei archäologischen Ausgrabungen entdeckt wurden. Besuche die George Washington's Distillery and Gristmill (nur an den Wochenenden von April bis Oktober) und sieh dir an, wo das Getreide von Washingtons Farmen zu Mehl und Maismehl gemahlen wurde und wo heute noch Washingtons Whiskey hergestellt wird.

Alexandria: Ganztägige Fahrradtour nach Mt Vernon mit optionalem Boot

Alexandria: Ganztägige Fahrradtour nach Mt Vernon mit optionalem Boot

Beginne in Alexandria VA und genieße eine ganztägige Fahrradtour zum und vom Mount Vernon am Ufer des Potomac River oder ruhe deine Beine auf der Rückfahrt aus und fahre mit dem Boot zur Wharf in Washington DC. Wir treffen uns in Old Town Alexandria, um dein Fahrrad, deinen Helm und deine Karte abzuholen. Dann radelst du auf dem bewaldeten und gut ausgeschilderten Mount Vernon Trail zu George Washingtons historischem Mount Vernon Estate and Gardens. Verbringe den Tag damit, das Gelände mit Hilfe einer Audiotour selbst zu erkunden. Sieh dir Washingtons Gärten, Nebengebäude und die historische Farm an. Besuche die letzte Ruhestätte von George und Martha Washington. Erfahre mehr über das Leben derer, die in Mount Vernon versklavt waren. Erlebe, wie die Amerikanische Revolution im 4-D-Theater zum Leben erweckt wird. Wenn du das Innere des Herrenhauses besichtigen möchtest, das größtenteils so restauriert wurde, wie es zu der Zeit aussah, als George und Martha Washington dort wohnten, musst du ein zusätzliches zeitlich begrenztes Ticket für $2 kaufen (den Link findest du auf dem Gutschein). Betritt Washingtons Arbeitszimmer und fühle dich wie ein Teil der Geschichte! Bring dein eigenes Essen mit oder nimm einen Happen im Food Court auf dem Gelände zu dir, der viele Möglichkeiten für Frühstück, Mittagessen und Snacks für unterwegs bietet, darunter Salate, Sandwiches, Hamburger und frisch gebackene Kekse. Anschließend kannst du mit dem Fahrrad zurück nach Alexandria fahren oder eine Bootsfahrt auf dem Potomac River zur Wharf in Washington DC machen. Entspanne dich auf der Schifffahrt nach Washington DC, während du durch die Stadt gleitest. Schließe dein Fahrrad einfach vor dem Anwesen ab, damit der örtliche Betreiber es abholen kann.

Von Washington DC aus: Mount Vernon Bus- und Rundgang-Tour

Von Washington DC aus: Mount Vernon Bus- und Rundgang-Tour

Deine Reise beginnt im Herzen von Washington DC. Genieße die Sehenswürdigkeiten, während du über Old Town Alexandria nach Mount Vernon fährst. Dort angekommen, kannst du das Mount Vernon Estate, den Wohnsitz von George Washington, besichtigen. In Mount Vernon angekommen, genießt du eine kommentierte Tour voller historischer Fakten rund um das eingerahmte Wahrzeichen. Sieh dir die Gebäude aus dem 18. und 19. Jahrhundert in Alexandria an, darunter das Freimaurerdenkmal, das dem Präsidenten gewidmet ist. Erfahre alles über Washingtons Leben, indem du das historische Leben nachstellst. Die Tour endet mit dem Rücktransport nach Washington, DC.

Washington, D.C.: Sightseeing-Pass & Bustour

Washington, D.C.: Sightseeing-Pass & Bustour

Der einfach zu verwendende Sightseeing Day Pass ist der einfachste Weg, das Beste von D.C. zu sehen. Wähle eine Dauer von 1, 2 oder 3 Tagen und genieße den vollen Zugang zu den Erlebnissen, die dich am meisten interessieren, und spare bis zu 60 % der gesamten Besuchskosten. Bestaune die ikonische Landschaft von Washington D.C. und erlebe die Pracht der Revolutionäre, die die Vereinigten Staaten geprägt haben. Bei einer Tour durch die denkmalgeschützte Hauptstadt kannst du das Lincoln Memorial, das Washington Monument, das Martin Luther King Jr. Memorial und das Thomas Jefferson Memorial besichtigen. Bewundere die visionäre Architektur von D.C. und mache ein Selfie von der Spitze des Big Bus Hop-On, Hop-Off Tour, während du am Kapitol der Vereinigten Staaten, der malerischen National Mall, dem Weißen Haus, der Smithsonian Institution, der Library of Congress und der Washington National Cathedral vorbeikommst. Attraktionen: - George Washingtons Mount Vernon - Big Bus Hop-On Hop-Off Discover Tour - Potomac Riverboat Round Trip Water Taxi - Artechouse DC Wander- und Fahrradtouren: - Unbegrenzte Fahrradtour - Capital Sites Fahrradtour - Unbegrenzte Radtour - Monumente und Denkmäler Radtour - Unbegrenztes Radfahren - Ganztägiger Fahrradverleih Besondere Ermäßigungen: - Bloomingdale's - Bounce-Gepäckaufbewahrung/

Alexandria: Private Tour durch George Washingtons Mount Vernon

Alexandria: Private Tour durch George Washingtons Mount Vernon

Entdecke die beliebtesten historischen Stätten von Alexandria während dieses halb- oder ganztägigen Ausflugs mit einem örtlichen Reiseleiter. Besuche George Washingtons Mount Vernon Estate, die Pohick Church und das US Army Museum auf dieser privaten Tour mit Eintrittskarten. Beginne deinen Tag mit einer 20-minütigen Fahrt entlang des Potomac River auf dem George Washington Parkway. Dort angekommen, genießt du eine 4-stündige Tour durch das Herrenhaus und das Gelände von Mount Vernon, einschließlich der vielen Nebengebäude und Gärten, George Washingtons Grabmal, Museum und Bildungszentrum. Während des ganzen Tages erfährst du von deinem Guide, einem ehemaligen Mount Vernon Geschichtsinterpreten, der auf einem ehemaligen Teil des Anwesens lebt und ein begeisterter Student von George Washington und der Kolonialgeschichte ist. Halbtagestouren fahren zurück nach Old Town Alexandria und besichtigen dort die kolonialen Häuser und Sehenswürdigkeiten. Ganztägige Touren können George Washingtons funktionierende Schrotmühle und Brennerei, George Masons Gunston Hall, Woodlawn Plantation, Frank Lloyd Wrights Pope-Leighey House und die Pohick Church besuchen. Verpasse nicht das aufregende neue Museum der US Army mit erstaunlichen Artefakten aus Amerikas Kriegen seit 1775. Erlebe Landungsboote vom D-Day, eine Darstellung der Schützengräben des Ersten Weltkriegs, einen Sherman-Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg, Drohnen aus Afghanistan und eine Galerie mit von Soldaten gemalten Kunstwerken. Zurück nach Old Town Alexandria geht es zu einer Rundfahrt durch einen der wichtigsten Häfen der amerikanischen Kolonialzeit.

Washington DC Sightseeing Flex Pass: 15+ Erlebnisse in DC

Washington DC Sightseeing Flex Pass: 15+ Erlebnisse in DC

Der benutzerfreundliche Sightseeing Flex Pass ist der einfachste Weg, das Beste von D.C. zu sehen. Wähle 1, 2 oder 4 Attraktionen aus und genieße den vollen Eintritt zu den Erlebnissen, die dich am meisten interessieren, und spare bis zu 60 % der gesamten Besuchskosten. Bestaune die ikonische Landschaft von Washington D.C. und erlebe die Pracht der Revolutionäre, die die Vereinigten Staaten geprägt haben. Bei einer Tour durch die denkmalgeschützte Hauptstadt kannst du das Lincoln Memorial, das Washington Monument, das Martin Luther King Jr. Memorial und das Thomas Jefferson Memorial besichtigen. Bewundere die visionäre Architektur von D.C. und mache ein Selfie von der Spitze des Big Bus Hop-On, Hop-Off Tour, während du am Kapitol der Vereinigten Staaten, der malerischen National Mall, dem Weißen Haus, der Smithsonian Institution, der Library of Congress und der Washington National Cathedral vorbeikommst. Eine vollständige Liste der Attraktionen findest du unter dem folgenden Link: https://www.sightseeingpass.com/en/washington-dc/flex-pass/attraction-list/ota.

Von Washington DC aus: Halbtagestour nach Mount Vernon mit Guide

Von Washington DC aus: Halbtagestour nach Mount Vernon mit Guide

Deine Reise beginnt im Herzen von Washington DC. Genieße die Sehenswürdigkeiten, während du über Old Town Alexandria nach Mount Vernon fährst. Dort angekommen, kannst du das Mount Vernon Estate, den Wohnsitz von George Washington, besichtigen. In Mount Vernon angekommen, genießt du eine kommentierte Tour voller historischer Fakten rund um das eingerahmte Wahrzeichen. Sieh dir die Gebäude aus dem 18. und 19. Jahrhundert in Alexandria an, darunter das Freimaurerdenkmal, das dem Präsidenten gewidmet ist. Erfahre alles über Washingtons Leben, indem du das historische Leben nachstellst. Die Tour endet mit dem Rücktransport nach Washington, DC.

Old Town Alexandria Tour: Eine selbstgeführte Audio-Tour

Old Town Alexandria Tour: Eine selbstgeführte Audio-Tour

Dreihundert Jahre Geschichte mit George Washington, den ersten Märtyrern des Bürgerkriegs und einem Seekapitän mit 29 Kindern erwarten dich in Alexandrias Altstadt, einem der ältesten Hafenviertel Nordamerikas. Auf diesem Rundgang zeige ich dir, wo du die Spuren dieser Geschichte finden kannst, von der Kolonialzeit bis zum Bürgerkrieg. Unsere Tour beginnt im Herzen von Alexandria auf dem Old Town Farmers' Market, der so alt ist wie die Stadt selbst und auf dem samstagmorgens immer noch viel los ist. Du machst dich auf den Weg zu Gadsby's Tavern, wo George Washington gegessen hat und das Personal noch immer Kostüme aus dem 18. Ich zeige dir auch, wo Amerikas größter Präsident schlief, als er Alexandria besuchte, und wo er in der nahegelegenen Christ Church Gottesdienst feierte. Wir werden auch in die jüngere Geschichte eintauchen und uns ansehen, wie der blutige Kampf um die Flagge der Konföderierten jeder Seite des Bürgerkriegs ihren ersten Märtyrer bescherte, nämlich vor dem Marshall House. Auf dem Weg zur Waterfront von Old Town Alexandria läufst du über das historische Kopfsteinpflaster der Captain's Row, wo heute Millionäre in Häusern leben, die einst den Kapitänen gehörten. Auf deinem Weg durch diesen Hafen am Fluss wirst du sehen: - Spite House Alexandria, ein Haus, das gebaut wurde, um seine Nachbarn zu ärgern - Den Hügel, auf dem konföderierte Soldaten in einem Massengrab begraben sind - das Stabler-Leadbeater Apothecary Museum, eine ehemalige Apotheke, die mehr als ein Jahrhundert lang die Beschwerden der Einwohner der Stadt heilte - Ein Eishaus, in dem Blöcke aus dem nahe gelegenen Potomac River in den Sommermonaten Lebensmittel kühlten - Die verkohlten Ziegelsteine des Gazette House, das niedergebrannt wurde, nachdem es gewagt hatte, "Abschaum aus dem Norden" zu kritisieren, weil er einen Pfarrer verhaftet hatte, der nicht für Präsident Lincoln beten wollte Auf dieser einstündigen Tour erfährst du außerdem: - Finde heraus, wo sich ein Nazi-Archiv befindet, das Deutschlands Geheimnisse enthielt - Erfahre, wie das Haus von John Carlyle das Design von Mount Vernon inspirierte - Sieh dir an, wo während des Zweiten Weltkriegs Torpedos hergestellt wurden - Erfahre, wie die Frau eines Bankiers einen Teil des Familienvermögens von George Washington während eines Überfalls der Union in ihrer Unterwäscheschublade versteckt hat - Entdecke, warum Robert E. Lees Kirche während des Bürgerkriegs davor bewahrt wurde, ein Krankenhaus zu werden Begleite den preisgekrönten Washingtoner Journalisten und Reiseleiter Rick Snider, der seit den 1960er Jahren durch diesen kolonialen Hafen spaziert, um die farbenfrohen Geschichten von Amerikas Vergangenheit und Gegenwart zu entdecken. Old Town Alexandria ist eine Oase der Geschichte, die die Kämpfe und Erfolge der Nation widerspiegelt. Von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart: Erlebe, wie Amerika wächst.

Häufig gestellte Fragen über Mount Vernon

Die besten Sehenswürdigkeiten in Mount Vernon

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Mount Vernon

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Mount Vernon

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mount Vernon entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mount Vernon: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(376 Bewertungen)

Ein Highlight unseres Urlaubs. Die Bootsfahrt nach Mount Vernon, dem Zuhause von George und Martha Washington war sehr entspannt und der idyllisch gelegene Landsitz ist auf jeden Fall eine Reise Wert. Gut organisiert und tolle Gegend.

Gute Disposition, ausgezeichnete Informationen und Führer rund um den Ort. Herzlichen Glückwunsch an Tim und Calvin

Seeeeeehr Gut und seeeeehr informativ - alleine wegen der wirklich tollen Museen ist Washington einen Besuch wert

Super Tour Guide! Sehr empfehlenswert! Das Geld voll und ganz wert. Bei schönem Wetter ein absoluter Traum!

Unser Guide John hatte wirklich sehr viel Wissen. Wir waren begeistert.