Datum hinzufügen

Erlebnisse
Motława

Motława: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Danzig: Stadtrundfahrt auf historischem polnischem Boot

1. Danzig: Stadtrundfahrt auf historischem polnischem Boot

Entdecke Danzig vom Wasser aus an Bord eines nachgebauten polnischen Flussboots, das für über 400 Jahre verwendet wurde. Dieses intime und gleichzeitig geräumige Holzboot mit 12 Sitzen, das vor allem im 18. Jahrhundert genutzt wurde, bringt dich an Orte, die große Schiffe nicht erreichen können, und dank der wenigen Passagiere fühlst du dich wohl und besonders. Beginne deine Fahrt an der ehemaligen Werft Danzig, die einmal Arbeitsplatz für fast 18.000 Menschen war und für Besuchende für mehr als 170 Jahre lang unzugänglich war. Die Werft Danzig wurde 1945 gegründet anstelle der ehemaligen deutschen Werften. An diesem Ort begann 1980 die Solidarność-Bewegung, die das Ende des Kommunismus in Polen einleitete. Fahr danach auf der Motława ins Zentrum der Altstadt. Sieh dir zahlreiche Touristenattraktionen an, wie die Ruinen des teutonischen Schlosses, Wassertore, die in die Stadt führen, das berühmte Krantor aus dem 15. Jahrhundert, bezaubernde alte Mietshäuser und ihre neue Umgebung. Folge der Route, die dir Denkmäler und neue Gebäude auf der Insel Ołowianka und der Speicherinsel zeigt. Dieser Ausflug bietet auch die einzigartige Möglichkeit aus nächster Nähe Spezialschiffe, die Kräne des Danziger Hafens – das Wahrzeichen der Stadt – und den inneren Hafen zu sehen.

Danzig: Sonnenuntergangs-Tour auf einem historischen Boot

2. Danzig: Sonnenuntergangs-Tour auf einem historischen Boot

Genieß den Blick auf den magischen Sonnenuntergang über der Werft und bestaune die Hafenkräne im Hintergrund. Entdecke Danzig vom Wasser aus an Bord eines nachgebauten polnischen Flussboots, das für über 400 Jahre verwendet wurde. Dieses intime und gleichzeitig geräumige Holzboot mit 12 Sitzen bringt dich zu Orten, die große Schiffe nicht erreichen können, und dank der wenigen Passagiere fühlst du dich wohl und besonders. Beginne die Fahrt an der ehemaligen Werft Danzig, die für Besuchende für mehr als 170 Jahre lang unzugänglich war. Fahr danach auf der Motława in das Zentrum der Altstadt. Sieh dir zahlreiche Touristenattraktionen an, wie die Ruinen des teutonischen Schlosses, Wassertore, die in die Stadt führen, das berühmte Krantor aus dem 15. Jahrhundert, bezaubernde alte Mietshäuser und ihre neue Umgebung. Folge der Route, die dir Denkmäler und neue Gebäude auf der Insel Ołowianka und der Speicherinsel zeigt. Diese Tour bietet dir die einzigartige und einzige Gelegenheit, Spezialschiffe und die Danziger Kräne, aus nächster Nähe zu erleben.

Danzig: Sightseeing-Kreuzfahrt durch die Altstadt von Danzig

3. Danzig: Sightseeing-Kreuzfahrt durch die Altstadt von Danzig

Bestaune die Sehenswürdigkeiten von Danzig bei einer privaten Sightseeing-Kreuzfahrt auf dem Fluss Motlawa. Gleite an Bord eines umweltfreundlichen Elektroboots ruhig durch das Wasser und sieh die Stadt aus einer anderen Perspektive. Steig an Bord und beginne dein Danziger Sightseeing-Abenteuer. Lehn dich zurück und entspanne dich in den bequemen Sitzen mit Plüschkissen und Decken. Du kannst dir auch gerne ein Getränk aus der Minibar an Bord holen. Fahre an den historischen Wassertoren der Stadt vorbei, darunter das Marientor, das Nachzügler-Tor, das Johannes-Tor und das Heilig-Geist-Tor. Bewundere den berühmten roten Backsteinkran, das Soldek Museum und das Museum des Zweiten Weltkriegs vom Wasser aus. Überquere die Olowianka-Fußgängerbrücke und sieh dir die ehemaligen Lagerhäuser auf der Granary Island an, die sich in ein schickes Viertel verwandelt haben. Am Ende der Fahrt kehrst du zum Startpunkt zurück. Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot für Kreuzfahrten rund um Danzig. Wir bieten einstündige Kreuzfahrten mit einer Länge von bis zu 45 Minuten an, die durch das Stadtzentrum von Danzig führen. Die endgültige Route der Kreuzfahrt wird nach Absprache festgelegt. Die Kosten für die Fahrt betragen 69 PLN pro Person und beinhalten die Betreuung durch zwei Skipper. Unser Boot bietet Platz für bis zu 8 Personen. Unser Boot ist mit einem Soundsystem ausgestattet, das über Bluetooth verbunden werden kann. Wir empfehlen die Kreuzfahrtroute, die unter anderem die Grüne Brücke, das Blaue-Lamm-Museum, die Froschkrähe, das Kuhtor, das Grüne Tor, die Insel der Getreidespeicher und die Wassertore umfasst: St. Mary's, Straganiarska, St. John's, Holy Spirit, Gdansk, Crane-Crane, St. Spirit Bridge, Gdansk Marina, Sołdek Museum, Lead Bridge, Second World War Museum, Polish Hook, Imperial Shipyard, Gdansk Shipyard, New Motlawa, and the Stone Lock. Unser Boot liegt im Herzen von Danzig, in der Nähe der Grünen Brücke. Nachdem du die Brücke überquert hast und in Richtung Dlugi Targ (wo sich Neptun befindet) blickst, befindet sich das Boot auf der linken Seite der Brücke. Um unseren Standort leicht zu finden, empfehlen wir, "Boat & Bike" in die Google Maps-Navigation einzugeben. Wir laden dich herzlich ein, an unseren Fahrten teilzunehmen!

Danzig: Sightseeing-Bootsfahrt auf der Mottlau mit einem Katamaran

4. Danzig: Sightseeing-Bootsfahrt auf der Mottlau mit einem Katamaran

Entdecke die Sehenswürdigkeiten am Ufer der Mottlau in Danzig bei dieser Sightseeing-Fahrt mit einem Katamaran. Unternimm eine Reise zurück in die Vergangenheit und erfahre mehr über die Geschichte der berühmtesten Denkmäler der Stadt von deinem Audioguide. Bewundere Sehenswürdigkeiten wie die Halbinsel, die auf Deutsch "Polnischer Haken" genannt wird, die Insel Ołowianka und die Speicherinsel. Beginne dein Segel-Abenteuer an der Wassertram-Haltestelle am linken Ufer der Alten Mottlau, an der Verlängerung der Grünen Brücke der Dluga-Straße. Komm ganz nah an das Grüne Tor heran und segle vorbei am Kran aus dem 15. Jahrhundert, der zum Nationalen Maritimen Museum gehört. Schippere am lebhaften Fischmarkt und den modernen Apartment-Wohnblöcken in Brabank vorbei. Bestaune die altehrwürdigen Boote im Danziger Jachthafen und sieh einen Abschnitt der Weichsel. Schieß tolle Fotos des Polnischen Hakens und der großen Industriekräne in den Danziger Werften. Lass die Überreste einer alten Festungsmauer des Deutschen Ordens an dir vorüberziehen und segle an der Promenade Długie Pobrzeże entlang. Sieh, wie die Lagerhausruinen auf der Speicherinsel erfolgreich saniert wurden, und genieße den Ausblick auf die Insel Ołowianka. Deine Fahrt endet mit der Rückkehr zur Grünen Brücke.

Danzig: Yacht-Fahrt auf der Mottlau

5. Danzig: Yacht-Fahrt auf der Mottlau

Erkunde Danzig bei einer Yachttour entlang der Mottlau. Besichtige Denkmäler mit Freunden oder Familie vom Wasser aus. Erfahre unterwegs mehr über die Geschichte der berühmtesten Denkmäler der Stadt anhand von aufgezeichneten Kommentaren. Beginne dein Abenteuer an der Wassertram-Haltestelle am linken Ufer der Alten Mottlau, an der Verlängerung der Grünen Brücke der Dluga-Straße. Die Route deiner Erkundungstour umfasst die Grüne Brücke, den Kran, den Fischmarkt, die Brabank, den Danziger Yachthafen, die Weichsel, den Polnischen Haken und die Werften, bevor es zurück zur Grünen Brücke geht. Sieh der Überreste der Mauer der Teutonenburg, die Lange Küste (Dlugie Pobrzeze) mit den Wassertoren, die zur Stadt führen, den berühmten Kran aus dem 15. Jahrhundert, die Ołowianka-Insel und die Kornspeicherinsel. Auf dem Rückweg zur Grünen Brücke hältst du dann am Yachthafen von Danzig.

Danzig: Stadtbesichtigungstour mit dem Golfwagen

6. Danzig: Stadtbesichtigungstour mit dem Golfwagen

Wir laden dich ein, Danzig mit uns in einem komfortablen Golfwagen zu erkunden! Genieße es, die interessantesten und geschichtsträchtigsten Orte der Stadt und ihrer Geschichte zu sehen. Unsere gut vorbereiteten Guides konzentrieren sich darauf, deine Tour zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis zu machen. Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen. Die Touren, die wir anbieten, sind für Menschen jeden Alters und auch für Menschen mit Behinderungen geeignet. Wir bieten auch personalisierte Touren an. Wenn du Bedenken hast oder besondere Wünsche äußern möchtest, kannst du dich gerne an uns wenden, wir helfen dir gerne weiter. Wenn du die Stadt Danzig, ihre Geschichte und Kultur aus nächster Nähe kennenlernen möchtest, ist eine Tour mit uns die beste Wahl. Herzlich willkommen!

Danzig: Kajaktour bei Sonnenuntergang

7. Danzig: Kajaktour bei Sonnenuntergang

Viele Besucher von Danzig entscheiden sich für eine Kreuzfahrt, aber eine Kajakfahrt ermöglicht es dir, eine einzigartige Seite der Stadt zu erkunden. Begib dich auf eine anfängerfreundliche Kajak-Tour mit leicht zu erlernenden Techniken - ein Muss für jeden Touristen in dieser schönen polnischen Hafenstadt. Gewinne abends beim Paddeln durch die Kanäle eine andere Perspektive auf den historischen Charakter der Hauptstadt.  Nutze die Freiheit des Zugangs zu Orten, die für Kreuzfahrtschiffe unzugänglich sind. Wenn du den Fluss hinunter paddelst, passierst du 2 der Hauptinseln von Danzig, die Korninsel und die Olowianka-Insel. Mach dich auf den Weg, vorbei an Attraktionen wie dem Kranich, der Olowianka-Fußgängerbrücke, dem wunderschönen Radunia-Kanal sowie der Danziger Werft und der Polnischen Baltischen Philharmonie.

Danzig: Abendliche Yachttour mit Prosecco

8. Danzig: Abendliche Yachttour mit Prosecco

Die Fahrt beginnt am Kai - an der Fußgängerbrücke - Wartkastraße (Treffpunkt auf den Fotos markiert) Wir sehen die Altstadt, fahren unter dem Kran hindurch, der wunderschön beleuchtet ist, und an der Kornspeicherinsel vorbei, die voller Leben ist. Dann fahren wir in den Kanal des Danziger Hafens, wo wir all die Denkmäler und einzigartigen Schiffskonstruktionen und Schiffe sehen - bei der Arbeit, beim Entladen, beim Beladen, in Reparatur oder frisch vom Stapel gelaufen!!! Wir kommen an der Remontowa-Werft, der Wisłoujście-Festung und der Westerplatte vorbei. Die Fahrt findet auf einer großen und komfortablen Yacht der Premium Yachting Flotte statt. Die Yacht hat zwei Decks: ein Außen- und ein Innendeck, wo du bei schlechtem Wetter Schutz suchen kannst. Auf den Yachten gibt es auch Toiletten. Der größte Teil der Kreuzfahrt findet im Hafen von Gdańsk statt und wird mit einem Motor durchgeführt. Die Ausfahrt aus dem Hafen ist ziemlich lang, und auf dem Weg dorthin werden wir viele interessante Objekte und das Hafenleben sehen. Wir erreichen die Mündung des Hafens in die Danziger Bucht und fahren dort, je nach Wetterlage, kurz in die Bucht ein oder kehren davor um.

Danzig: Geführte Kajaktour

9. Danzig: Geführte Kajaktour

Freue dich auf ein aufregendes Kajak-Abenteuer und erlebe Danzig vom Wasser aus. Viele Touristen fahren mit der Fähre, aber eine Kajak-Tour ermöglicht es dir, eine Seite der Stadt zu erkunden, die den meisten Besuchern verborgen bleibt. Genieße eine anfängerfreundliche Kajaktour mit leicht zu erlernender Technik. Erlebe den historischen Wert der Hauptstadt aus einer anderen Perspektive, paddle durch Kanäle und genieße den ungehinderten Zugang zu schönen Orten, die für Touristenfähren unzugänglich sind.  Während du den Fluss hinunter paddelst, passierst du zwei der Hauptinseln von Danzig, die Getreide-Insel und die Olowianka-Insel, und Sehenswürdigkeiten wie den Kran, die Olowianka-Fußgängerbrücke, den wunderschönen Radunia-Kanal sowie dieDanziger Werftund die polnische Baltische Philharmonie. 

Gdańsk: Privater Rundgang durch die Altstadt mit Legenden und Fakten

10. Gdańsk: Privater Rundgang durch die Altstadt mit Legenden und Fakten

Danzig ist Polens wichtigster Seehafen, Industriezentrum und ein symbolischer Ort, an dem mit der Solidarność-Bewegung der Zusammenbruch des kommunistischen Ostblocks begann. Entdecke die faszinierenden historischen Fakten und Legenden über diese historische Industriestadt. Verliebe dich in die wunderschöne Altstadt von Danzig. Während der 2-stündigen Tour erfährst du grundlegende Informationen über die Stadt und bekommst Tipps zu den besten Restaurants, Kneipen und Souvenirläden. Die Tour beginnt am Haupteingang der mittelalterlichen Stadtmauer, dem Oberen Tor (Brama Wyzynna), und führt am Goldenen Tor vorbei und entlang der historischen Dluga-Straße zum Langen Markt. Im pulsierenden Herzen der Altstadt siehst du mittelalterliche Baudenkmäler wie das Danziger Rathaus, das Goldene Haus und den Neptunbrunnen aus dem 17. Außerdem besuchst du einen ehemaligen Treffpunkt der Kaufleute der Stadt, den Artushof (Dwor Artusa), der heute als Zweigstelle des Danziger Geschichtsmuseums mit Sammlungen zur lokalen Geschichte und Kunst dient. Folge deinem Private Guide zum Grünen Tor und genieße den malerischen Blick auf den Fluss Motlawa. Die nächste Sehenswürdigkeit ist die hoch aufragende St. Marien-Basilika. Betritt eine der größten Backsteinkirchen der Welt und sieh dir die große Hallenkirche mit ihrem verzierten Altar, der Orgel und der königlichen Kapelle an. Der Rundgang endet am Großen Zeughaus aus dem 17. Jahrhundert, einem der schönsten Beispiele der Renaissance-Architektur in der Stadt. Wähle die 3-stündige Option, um noch mehr über Danzig zu erfahren und andere Teile der charmanten Altstadt zu besichtigen Die erweiterte Route schließt die Inseln im Fluss Motlawa ein. Bei einem Spaziergang über die sanierte Insel Wyspa Spichrzow kannst du alte Backsteinbauten und Ruinen von Lagerhäusern besichtigen und etwas über den historischen Hintergrund des Handels in der Stadt erfahren. In der Altstadt von Olowianka wirst du auch die wunderschöne Baltische Symphoniehalle aus rotem Backstein sehen. Wähle die 4-stündige Option, um dein Danziger Erlebnis mit einem Besuch der St. Bridget's Church zu bereichern. Dieses versteckte Juwel der Altstadt ist vor allem als Zufluchtsort für die Führer der Solidarnosc während des Kriegsrechts bekannt. An einer der riesigen Kirchentüren kannst du verschiedene Solidarnosc-Szenen von August 1980 bis zur Verhängung des Kriegsrechts im Dezember 1981 sehen. Neben dem faszinierenden geschichtlichen Hintergrund beherbergt die Kirche auch eine Ausstellung religiöser Artefakte und einen bemerkenswerten Bernsteinaltar, der aus dem bekanntesten Rohstoff der Region gefertigt wurde. Die 6-stündige Option bietet dir ein komplettes Erlebnis von Danzig, mit einer Route, die von der Altstadt bis zum Hauptort reicht. Sieh dir das Denkmal für die gefallenen Werftarbeiter von 1970 an, das an die Arbeiter erinnert, die bei den antikommunistischen Unruhen ums Leben kamen, und besuche das Europäische Solidaritätszentrum. In diesem modernen Museum erfährst du alles über die Solidaritätsunruhen und die prominente Gewerkschaftsbewegung, die das Ende der kommunistischen Regierung in Polen einleitete. Ein Muss für Geschichtsbegeisterte!

Alle Aktivitäten

35 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Weitere Sightseeing-Optionen in Motława

Möchten Sie alle Aktivitäten in Motława entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Motława: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(1.507 Bewertungen)

Uns hat die Tour sehr gut gefallen, Karina hat uns mit ihren anschaulichen Erzählungen eindrucksvoll durch das schöne Danzig geführt und uns tolle Tipps für unseren anschließenden Aufenthalt verraten. Sie ging auf Fragen und Wünsche ein. Vielen Dank

Die Stadtrundführerin war sehr gut und sehr erfahren nahm sich viel Zeit und aufgrund der geringen Gruppengrösse war es eine sehr familiäre Tour

Karina ist eine Super-Stadtführerin. Sie hat alle Fragen beantwortet und die Tour interessant und abwechslungsreich gestaltet.

Wir hätten uns keine bessere Stadtführung vorstellen können. Besonders der Guide war super!

ich kann nicht Englisch... aber egal. das war super!