Datum wählen
Erlebnisse in

Mostar

Top-Sehenswürdigkeiten in Mostar

Unsere Empfehlungen für Mostar

Von Dubrovnik aus: Ganztägiger Ausflug nach Mostar und zu den Kravice-Wasserfällen

1. Von Dubrovnik aus: Ganztägiger Ausflug nach Mostar und zu den Kravice-Wasserfällen

Überquere die Grenze nach Bosnien und Herzegowina und erlebe die natürliche Schönheit der Kravice-Wasserfälle auf diesem Tagesausflug ab Dubrovnik. Du fährst in einem geräumigen und klimatisierten Fahrzeug und entdeckst die Top-Sehenswürdigkeiten in Mostar auf einem geführten Spaziergang. Werde bequem von deiner Unterkunft in Dubrovnik abgeholt. Entspanne dich in deinem Fahrzeug, das viel Platz zum Ausstrecken bietet. Fahre an der Küste entlang nach Neum und halte für eine kurze Toiletten- und Kaffeepause an. Erreiche die Kravicer Wasserfälle, wo du ein Ticket für diese märchenhafte Landschaft kaufen kannst, in der zahlreiche Wasserfälle in einen türkisfarbenen See stürzen, der von üppiger Vegetation umgeben ist. Weiter geht es in die alte Stadt Mostar, wo dich ein örtlicher Reiseleiter begrüßt. Schlendere durch die Straßen, um eine faszinierende Kombination aus italienischer, osmanischer und dalmatinischer Architektur zu sehen. Nach deiner Führung hast du drei Stunden Zeit zur freien Verfügung, um zu shoppen oder ein Mittagessen einzukaufen, bevor du zu deiner Unterkunft in Dubrovnik zurückkehrst.

Dubrovnik: Kravica Wasserfälle, Mostar und Pocitelj Tagesausflug

2. Dubrovnik: Kravica Wasserfälle, Mostar und Pocitelj Tagesausflug

Beginnen Sie Ihre Reise in Dubrovnik und genießen Sie eine weniger als 2-stündige Fahrt mit Ihrem englischsprachigen Fahrer. Entdecken Sie die malerischen Routen Kroatiens und über die Grenze nach Bosnien und Herzegowina. Halten Sie zuerst an den Kravica-Wasserfällen, einem der bestgehüteten Geheimnisse von Bosnien und Herzegowina. Die vom Fluss Trebizat geschaffenen Wasserfälle bieten im Sommer eine entspannende Kulisse zum Schwimmen und Picknicken. Dann fahren Sie weiter zu Ihrem nächsten Halt, der Stadt Mostar. Begleiten Sie Ihren ortskundigen Guide auf einer Tour durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt. Bewundern Sie dann die Alte Brücke, die den Fluss Neretva überquert. Schließlich halten Sie in der mittelalterlichen Stadt Počitelj, bevor Sie nach Dubrovnik zurückkehren.

Ab Mostar: Ganztagestour Herzegowina

3. Ab Mostar: Ganztagestour Herzegowina

Entdecken Sie die Region Herzegowina bei einer ganztägigen Tour ab Mostar. Erleben Sie wunderschöne Natur, außergewöhnliche Landschaften, historische Stätten und charmante Städte. Machen Sie zunächst Halt in der Stadt Blagaj, wo Sie mehr über die osmanische Kultur und Geschichte erfahren. Besuchen Sie die Quelle des Buna-Flusses, die Stätte von Vrelo Bune, einer Sufi-Lodge, die in die Seite der Klippe neben der Quelle der Quelle gebaut wurde. Bewundern Sie dieses Wunderwerk der osmanischen Architektur und schwimmen Sie im Quellwasser. Als nächstes fahren Sie in die Stadt Počitelj, eine mittelalterliche Stadt, die am Fluss Neretva erbaut wurde. Erfahren Sie mehr über die reiche Geschichte der Stadt, treffen Sie Einheimische und probieren Sie Obst und Gemüse, für das die kleine Stadt berühmt ist. Machen Sie eine kurze 15-minütige Wanderung zum Fort mit Blick auf die Stadt und genießen Sie einen fantastischen 360-Grad-Panoramablick auf die Region. Schließlich reisen Sie zum Kravica-Wasserfall, der sich im südwestlichen Teil der Region befindet. Bewundern Sie den 28 Meter hohen Wasserfall und die schönen natürlichen Schwimmbäder. Schwimmen Sie im erfrischenden Wasser des Flusses Trebižat, bevor Sie nach Mostar zurückkehren.

Ab Dubrovnik: Mostar & Kravica-Wasserfall Kleingruppentour

4. Ab Dubrovnik: Mostar & Kravica-Wasserfall Kleingruppentour

Erlebe auf einer Tagestour die Kravica-Wasserfälle, die in den Wäldern von Bosnien-Herzegowina versteckt sind. Besuch die Stadt Mostar und lerne die Geschichte der Region mit einem professionellen Guide kennen. Abfahrt von Dubrovnik und Fahrt zur Grenze zwischen Kroatien und Bosnien-Herzegowina. Auf dem Weg zur kleinen Küstenstadt Neum kannst du die wunderschöne Landschaft der Adriaküste bewundern. Komm an den Kravica-Wasserfällen an, um zu sehen, wie die Tuffkaskaden des Flusses Trebižat 25 Meter durch den Wald stürzen. Erlebe im Frühling die dramatischen Wasserfälle, während du im Sommer und Herbst in den flachen Pools schwimmst. Entdecke die Altstadt und sieh die berühmte Alte Brücke über dem Fluss Neretva. Bei einem kurzen Rundgang mit einem örtlichen Guide erfährst du mehr über die Stadt, bevor du deine Freizeit genießen kannst.

Ab Dubrovnik: Mostar & Kravica-Wasserfälle Gruppen-Tagestour

5. Ab Dubrovnik: Mostar & Kravica-Wasserfälle Gruppen-Tagestour

Unternimm einen Tagesausflug nachMostar und zu den Kravica-Wasserfällen abDubrovnik. Bewundere auf deiner Fahrt durch Kroatien den Panoramablick. Genieße einen Tag in Bosnien, sieh berühmte Sehenswürdigkeiten und erfahre von deinem Guide mehr über die Geschichte und Kultur. Lass dich abholen von deinem Hotel oder deinem Apartment, verlasse Dubrovnik und reise in einem klimatisierten Fahrzeug entlang der wunderschönen Küste Kroatiens. Fahr Richtung Norden entlang der Küstenstraße vorbei an den hübschen Dörfern der Adria. Genieße den Panoramablick auf die Elaphiten und mach eine Kaffeepause in der Stadt Neum. Bewundere anschließend auf dem Weg zu den Kravica-Wasserfällen die Tuffsteinkaskaden des Flusses Trebižat, bevor du weiterfährst nach Mostar. Schlendere auf dem Kopfsteinpflaster über den Basar und erlebe die multikulturelle und multireligiöse Gemeinschaft der Stadt an fast jeder Ecke. Bewundere die schlanken Minarette der Mittleren Moschee. Sieh die wunderschön verzierten Holzbalkone der Häuser und genieße anschließend eine authentisches Mahlzeit in einem der örtlichen Restaurants. Kehre am späten Nachmittag mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Dubrovnik.

Von Split aus: Mostar-Tour mit Kravica-Wasserfällen

6. Von Split aus: Mostar-Tour mit Kravica-Wasserfällen

Tauche auf dieser Ganztagestour in die Landschaft, Geschichte und Kultur von Bosnien und Herzegowina ein. Eine malerische Route führt dich durch malerische Dörfer und Landschaften. Probiere einheimische Köstlichkeiten und erkunde Kunsthandwerksläden entlang des Weges. Beginne in einer kleinen mittelalterlichen Stadt, die auf einer felsigen Klippe am Fluss Neretva erbaut wurde und einen guten Überblick über das Osmanische Reich bietet. Nimm eine kurze Fahrt nach Mostar - eine Stadt aus der Vergangenheit. Erkunde die Stadt mit einem ortskundigen Führer und lass dich vom Anblick der berühmten Stari Most (Alte Brücke) verzaubern, die zwei mittelalterliche Türme miteinander verbindet und der Stadt ein weithin erkennbares Erscheinungsbild verleiht. Beobachte junge Einheimische, die ihre waghalsigen Stunts vorführen. Überquere die Brücke und sieh dir das osmanische Viertel an, das nach dem Krieg in den Neunzigern attraktiv restauriert wurde. Sieh dir den alten Basar und die Moschee an und erkunde die Stadt nach dem Rundgang auf eigene Faust. Diese Stadt wird dich mit ihren orientalisch geprägten Straßen und Gebäuden, den freundlichen Menschen, dem leckeren Essen und der sehr ausgeprägten Kaffeekultur begeistern, die dich vielleicht an die Türkei erinnert. Lehn dich zurück und entspanne dich auf einer der Terrassen, probiere traditionelles Essen oder erkunde die riesige Auswahl an Souvenirläden, um einzigartige orientalische Andenken mit nach Hause zu nehmen. Die Fahrt zurück nach Split führt dich durch die felsigen Landschaften der Herzegowina zu dem erstaunlichen Naturwunder des Kravica-Wasserfalls, wo du die atemberaubende Aussicht genießen und vielleicht sogar in das erfrischende Wasser des Flusses springen kannst, um dich abzukühlen. Nach deiner Ankunft in Split oder Trogir wirst du an dem Ort abgesetzt, an dem du am Morgen abgeholt wurdest.

Ab Dubrovnik: Mostar & Kravica-Wasserfälle Kleingruppentour

7. Ab Dubrovnik: Mostar & Kravica-Wasserfälle Kleingruppentour

In diesem Land traf der Osten auf den Westen und blieb fast 600 Jahre lang mit diesem vereint. Ab seinem Eintritt ins Osmanische Reich verwandelte sich Bosnien in ein Land voller Kontraste. Bei dieser Tour hast du die einmalige Gelegenheit, das Nachbarland Bosnien und Herzegowina kennenzulernen – ein Land voller kultureller Vielfalt und Kontraste, bereichert durch den orientalisch-türkischen Einfluss, das fast 400 Jahre lang Teil des Osmanischen Reiches war. Ein absolutes Muss ist ein Besuch in einer der Moscheen aus dem 16. Jahrhundert. Bestaune die orientalische Architektur und die berühmte, von der UNESCO geschützten Alten Brücke, die nach dem Krieg wieder aufgebaut wurde und als Meisterwerk orientalischer Kunst gilt.  Erfahre Wissenswertes über die jüngste Geschichte dieser Region, den verheerenden Krieg und das heutige Leben in dem kleinen Balkanland. Du hast die Möglichkeit, einen Stopp in Počitelj einzulegen, einer kleinen orientalischen Siedlung. Alternativ besuchst du die Kravica-Wasserfälle. Erkunde die orientalische Seite der Region, entdeck das am dritthäufigsten besuchte europäische Heiligtum und koste einige kontinentale Köstlichkeiten und türkischen Kaffee.

Ab Dubrovnik: Mostar & Medjugorje – Tagestour

8. Ab Dubrovnik: Mostar & Medjugorje – Tagestour

Lass das quirlige Dubrovnik hinter dir und unternimm eine Bustour zu den berühmten Städten Pocitelj, Medjugorje und Mostar. Spaziere mit einem ortskundigen Guide durch die charmanten Kopfsteinpflastergassen von Mostar und erfahre mehr über die reiche Geschichte der Stadt. Entdecke die anderen Städte in deinem eigenen Tempo und sieh dir die Sehenswürdigkeiten nach Belieben an. Fahr zunächst von Dubrovnik in die Stadt Neum und vertritt dir die Beine bei einem Einkaufsbummel oder einer Kaffeepause. Dann geht es weiter durch das malerische Delta des Flusses Neretva zur kleinen Stadt Pocitelj. In Pocitelj hast du Zeit zur freien Verfügung, um diese charmante Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Als nächstes erreichst du Mostar, Treffpunkt der Kulturen und Religionen. Anschließend fährst du weiter nach Medjugorje und hast erneut Zeit, um die Stadt zu besichtigen. Diese spirituelle und religiöse Stadt gilt als eines der berühmtesten Pilgerziele der katholischen Welt. Seit der Erscheinung der Muttergottes des Friedens im Jahr 1981 wird sie von Pilgern und Touristen aus aller Welt besucht. Deine nächste Station ist Mostar, wo du einen geführten Rundgang durch die malerische Stadt unternimmst. Erlebe wo sich Religionen und Kulturen treffen und besuch die Moschee in Mostar. Entdecke bei deinem Rundgang die Spuren, die die wechselvolle und reiche Geschichte der Stadt hinterlassen hat. Neben der Alten Brücke – dem Wahrzeichen der Stadt – besuchst du die Moschee von Mostar, ein türkisches Haus und vieles mehr. Am Nachmittag kannst du auf der Busfahrt zurück nach Dubrovnik entspannen.

Von Mostar: Städte in Herzegowina & Wasserfall Tagestour

9. Von Mostar: Städte in Herzegowina & Wasserfall Tagestour

Besuche die interessantesten Sehenswürdigkeiten in Herzegowina an nur einem Tag. Bei diesem 7-stündigen Ausflug entdeckst du 3 wichtige Städte der Region und einen atemberaubend schönen Wasserfall. Du wirst um 9:00 Uhr in Mostar abgeholt und fährst dann 20 Minuten nach Blagaj. Dort erwartet dich eine 50-minütige Führung, bei der du die Stadt erkundest. Dabei erfährst du außerdem mehr zu den tanzenden Derwischen, die einst hier lebten. Danach hast du Zeit zur freien Verfügung, um dich auf eigenen Faust in der Gegend umzusehen. Nutze die Möglichkeit und gehe zum Ursprung des Flusses Buna. Von hier aus bietet sich Ihnen eine wunderbare Aussicht. Dein nächster Stopp ist das 20 Minuten Autofahrt entfernte Žitomislići. Triff christlich-orthodoxe Mönche und erfahre mehr über die Religionenvielfalt in Bosnien und Herzegowina. Auch hier hast du ausreichend Zeit, um auf eigene Faust die Stadt zu erkunden. Danach geht es zu deinem dritten Ziel.   In Počitelj erfährst du von deinem Guide mehr zur geschichtlichen Vergangenheit der Stadt. Danach hast du 1 Stunde Zeit, um dich in den alten Straßen umzusehen: Koste Obst und Getränke von lokalen Händlern, mache dich auf zu beeindruckenden Aussichtspunkten oder schlendere ganz einfach durch die Straßen. Zum Schluss machst du dich auf den Weg zu Ihrer letzten Station. Die Kravica Wasserfälle sind ganz bestimmt das Highlight des Tages. In den 2 Stunden, die du hier verbringst, kannst du entspannen, schwimmen oder eine leckere Mahlzeit mit frischen Getränken genießen. Nach diesem ereignisreichen Tag fährst du schließlich 50 Minuten zurück nach Mostar. Während der Fahrt kannst du mit deinem Guide plaudern oder dich ausruhen. Du wirst um etwa 16 Uhr wieder in Mostar ankommen.

Von Cavtat aus: Kravice Wasserfälle und Mostar Tagesausflug

10. Von Cavtat aus: Kravice Wasserfälle und Mostar Tagesausflug

Erhalte einen Einblick in die kulturelle Vielfalt und die einzigartige Geschichte von Mostar. Diese Tour wird durch einen kurzen Besuch in Kravice (ca. 1 Stunde) bereichert, um dir die Schönheiten des Landesinneren dieser Region zu zeigen. Erlebe verschiedene Landschaften, eine wunderschöne Küste mit intakter Natur und vielen Inseln und genieße danach die Schönheiten des Landesinneren, die Flüsse und die üppige Vegetation mit Blick auf das Tal des Flusses Neretva. Besuche die Kravice-Wasserfälle und genieße die spektakuläre Landschaft. Von dort aus fahren wir nach Mostar. Erkunde mit uns die orientalischen Straßen und Denkmäler von Mostar, mit der Hauptattraktion der Stadt, der berühmten alten Brücke, die nach dem schrecklichen Krieg Ende des 20. Als Extra kannst du eine Eintrittskarte für das Türkische Haus in Mostar kaufen, das meistbesuchte Museum der Stadt.

Sightseeing in Mostar

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mostar entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mostar: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 2.619 Bewertungen

Diese Reise lohnt sich auf jeden Fall. Nach ungefähr einer Stunde Fahrt hielten wir für einen Kaffee an, eine weitere Stunde später und wir sind an den Wasserfällen, wo wir fast 2 Stunden Zeit hatten, uns zu entspannen und zu schwimmen (vergessen Sie nicht Ihre Schwimmsachen und ein Handtuch!). Gehen Sie dort hinunter, nehmen Sie also bequeme Schuhe mit. Wir fuhren dann weiter nach Mostar, wo wir im empfohlenen Restaurant zu Mittag aßen, das Fleisch war sehr schön und der Service freundlich. Wir hatten ein paar Stunden Zeit, um die alte Brücke zu erkunden und einzukaufen. Wir machten uns dann auf den Rückweg und hielten noch einmal für einen Kaffee an. Es war großartig und unser Guide Disco war sehr freundlich und sachkundig. Vorne etwas eng, da es 3 Sitze gibt, aber der mittlere ist eng, da der Schaltknüppel an Ihren Knien liegt. Das Fahrzeug hatte eine Klimaanlage, was schön war.

Unser Guide Marco war sehr pünktlich (7:10 am Hotel ) , sehr freundlich , ist sehr gut den Van gefahren und hat uns viel über die Geschichte von jugoslawien erzählt . Wir mussten mehrfach Grenzübergänge passieren , was im Van ( wir waren 7 Gäste- plus Marco) sehr schnell gelang . Wir waren ca 9:50 an den Wasserfällen, da waren noch wenige Touristen da , was toll war . Danach ging es nach Mostar , es war ca 38 grad heiß . Mostar ist ein niedliches kleines Städtchen . Es gab sehr gutes Essen, um vieles günstiger als in Dubrovnik. Uns hat der Ausflug gefallen , wir haben auch recht viel verstanden ..( es war alles in Englisch) .

Unser Guide Ivan (ich bin mir etwas unsicher, ob er auch anders hieß) hat einen super Job gemacht. Wir waren nur 7 Personen in einem kleinen Van, was großartig war. Ivan, der in Bosnien geboren wurde und in Kroatien gelebt und den Krieg selbst erlebt hat, hat die Geschichte gut erzählt und ich habe so viel von ihm gelernt. Es war auch viel Autofahren, aber wegen der Geschichten kein Problem. So eine tolle Erfahrung und sowohl Medjugorge als auch Mostar waren interessante Orte. Auf jeden Fall die Zeit wert. Schöner Tag! Vielen Dank!!

Was für ein Tag ! Ich hatte das Gefühl, Marco sei der sachkundigste Mann in ganz Kroatien. Die Tour zu den Wasserfällen war großartig, wir hatten 2 Stunden Zeit, um zu schwimmen und die schiere Schönheit von ihnen zu genießen. Nach einer kurzen Fahrt nach Mostar bekamen wir noch ein paar Stunden Zeit Erkunden Sie die Altstadt und genießen Sie die Geschichte und das großartige Essen. Alles in allem 5 Sterne dafür ein Muss in Dubrovnik

Guter Tagesausflug. Schöne Fahrt entlang der Küste, bevor wir zu den Kravica-Wasserfällen fahren, wo wir schwimmen gingen. Danach ging es weiter nach Mostar, das einen Besuch wert ist.