Mosta Tagesausflüge
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Beliebte Tagesausflüge in Mosta

Alle Tagesausflüge in Mosta anzeigen
Alle 9 Tickets & Touren

Mosta: Was andere Reisende berichten

Die Tour mit dem Quad ist toll, aber der Transfer von Valetta aus hat mehr als 2 Stunden gedauert. Es lag wohl auch daran, dass manche Teilnehmer nicht pünktlich waren. Großer Kritikpunkt war das Mittagessen. Wir sassen Schulter an Schulter am Tisch mit fremden Leuten und das bei Covid 19!!! KEIN ABSTAND. Das Essen war Durchschnitt und es gab nur Wasser zu trinken. Es wurde nicht gefragt, ob jemand etwas anderes will. Die Bedienung war unfreundlich, kurz es ist Massenabfertigung. Der Guide war sehr freundlich.

Ab Malta: Quad-Tagestour auf Gozo mit Mittagessen Bewertet von Petra, 21.09.2020

Der Abholbus war extrem heiß. Man hatte das Gefühl, dass keine Klimaanlage vorhanden war, bei 38 Grad Außentemperatur war es entsprechend warm im Bus. Außerdem wurden im Bus trotz eigentlich herrschender Maskenpflicht keine Masken getragen, was bei anderen Touren nicht der Fall war, dort wurde sich gewissenhaft darum gekümmert. Die Bootsfahrt und die Tour an sich waren sehr schön.

Tolle Tour mit einem tollen Guide Namens Scott. Leider ist an manchen Stationen einfach zu wenig Zeit un den Ort und den Moment zu genießen. Ein wenig mehr offroad wäre auch schön, ist aber nachvollziehbar das man mit Anfängern nicht direkt im Gelände einsteigt. Das essen ist keine kulinarische Überraschung aber es macht satt und hat geschmeckt.

Ab Malta: Quad-Tagestour auf Gozo mit Mittagessen Bewertet von Jörg, 01.10.2020

I did the tour and loved it! The guide was nice and we met up with the jeep tour people at every stop. Organisation was really good and everything worked out incl boat ride, arrival, departure, pickups etc. (Just Lunch was terrible but what to expect from a tour?^^)

Trip insgesamt sehr gut aber Transport mit 5(!) Personen auf der kleinen Rückbank eines Jeeps leider nicht in Ordnung (schon gar nicht in Zeiten von Corona). Es gab zudem nur 4 Anschnallgurte, in Sachen Sicherheit also wirklich schlecht.