Datum wählen

Erlebnisse Moskenesoy

Unsere Empfehlungen für Moskenesoy

Ab Svolvær: Südliche Lofoten - Foto-Tour

1. Ab Svolvær: Südliche Lofoten - Foto-Tour

Entdecke die südliche Seite der Lofoten auf dieser Tour speziell für angehende oder erfahrene Fotografen. Nachdem du von deinem Hotel in Svolvær abgeholt wurdest, geht es weiter zur Atlantikküste der Inseln, wo die Natur in ihrem reinsten und ungezähmtesten Zustand anzutreffen ist. Besuche das Gebiet um Flakstad und sieh die farbenfrohen Felsen, das Meer und die bunten Farmen. In Ramberg entdeckst du eine andere Seite der Insel, zu der Surfer jedes Jahr aufgrund der besten Wellen pilgern.  Während der Tour erkundest du eine Region voller Geschichte, Folklore und Traditionen. Besuche historische kleine Fischerdörfer voller Farben, umgeben von einer bezaubernden Landschaft, die diese Inseln zu einem Paradies für Fotografen macht. Entdecke Städte wie Reine, Nusfjord und Hamnøy mit ihren traditionellen Fischerhäusern, Holzgestellen, Fischerbooten und historischen Gebäuden. Erfahre mehr über die Kultur und Traditionen der Gegend von deinem ortskundigen Fotografie-Guide, der auch die besten Fotomotive für dich findet und dir erklärt, wie du das Beste aus deiner Kamera herausholst.

Von Svolvaer aus: 2-tägige Fotoreise zum Lofoten-Archipel

2. Von Svolvaer aus: 2-tägige Fotoreise zum Lofoten-Archipel

Die 2-tägige Foto- und Sightseeing-Tour ermöglicht es dem Kunden, die Schären vom nördlichsten bis zum südlichsten Punkt zu erkunden. Dabei durchquert er die wilde Atlantikseite mit ihrer kraftvollen, ungezähmten Natur und der atemberaubenden Landschaft sowie das traditionelle Fischerdorf auf der geschützten Vestfjordseite. Diese Tour wird immer von einem professionellen Fotografen begleitet, der dich durch die 5 großen Inseln des Archipels fährt. Wir führen diese spezielle Fototour in kleinen Gruppen durch, maximal 7 Erwachsene pro Gruppe, um ein einzigartiges und individuelles Erlebnis ohne Stress und Hektik zu gewährleisten: Wir möchten, dass unsere Kunden die Zeit haben, die sie brauchen, um den Zauber der Lofoten zu atmen, zu wandern, zu genießen und so viele Fotos zu machen, wie sie wollen. Du musst kein professioneller Fotograf sein, um an dieser Tour teilzunehmen. Unsere Fototour ist für alle geeignet: Profifotografen, Fotoliebhaber, Neulinge und Arktisliebhaber. Die Lichter und Farben der Arktis und die natürlichen Kontraste dieses erstaunlichen Landes machen diese Inseln zu einem perfekten Ort, um einzigartige und unwiederholbare Bilder zu machen und einzigartige Panoramen zu genießen. Während der Reise werden wir nach dem besten Licht und den besten Orten suchen. Die Inseln bieten einzigartige Flecken, atemberaubende und majestätische Natur, unvergessliche Orte, steile Gipfel, die direkt aus dem Meer ragen, weiße Sandstrände und ein Meer, das so blau ist, dass man kaum glauben kann, dass man sich in der Arktis befindet. Abgesehen von den bereits erwähnten Hauptorten hast du die Möglichkeit, überall dort anzuhalten, wo du möchtest. Ein maßgeschneidertes Erlebnis, bei dem du den ganzen Archipel kennenlernst.

Von Svolvaer aus: 2-tägige Sommerfotografie im Lofoten-Archipel

3. Von Svolvaer aus: 2-tägige Sommerfotografie im Lofoten-Archipel

Auf dieser 2-tägigen Fototour entdeckst du die geheimen Ecken der arktischen Inseln, genießt die Schönheit der Polarlichter und hast die Möglichkeit, die Geschichte zu erleben. In 2 Tagen hast du die Möglichkeit, die Inseln von Svolvær bis Å zu besuchen, von der nördlichsten bis zur südlichsten Ecke des Archipels. Es wird eine Entdeckung sein, ein einzigartiges Erlebnis, begleitet von einer Expertise. Von Svolvær aus besuchst du am ersten Tag 3 der 5 Inseln, aus denen die Schären bestehen. Mit dem Foto-Guide entdeckst du das wilde Eggum, den weißen Sandstrand von Haukland, Heningsvær und Kabelvåg und ihre Fischereitraditionen. Am zweiten Tag geht es in den Süden und du lernst die Schönheit von Skagsanden, Ramberg, der Copacabana der Lofoten, Hamnøy, Sakrisøya, Reine und Å kennen, wo sich Schönheit, Traditionen und malerische Ecken vermischen.

Top-Sehenswürdigkeiten in Moskenesoy

Häufig gestellte Fragen über Moskenesoy

Was muss man in Moskenesoy unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Moskenesoy

Möchten Sie alle Aktivitäten in Moskenesoy entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Moskenesoy: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 28 Bewertungen

Die Tour mit unserem Guide Andrea war wirklich toll. Er ist extrem gut informiert bezüglich der schönen und interessanten Fotospots (auch solche, die nicht in jeder Instagram & Co Story erscheinen, und er weiss eine Menge über die Region und ihre Geschichte. Die Koordination von Seiten des Veranstalters könnte jedoch dahingehend optimiert werden, dass bei der Buchung berücksichtigt wird, wo der Kunde auf den Lofoten stationiert ist. Wir waren bei Leknes und mussten zum Treffpunkt nach Svolvaer fahren, dabei hätte uns der lokale Guide dort aufpicken können, da er dort in der Gegend wohnt! Ich hatte dies bei der Nachfrage, bei welchem Hotel man uns abholen soll, bereits vermerkt; es wurde aber von Ihnen als Organisator nicht darauf eingegangen. Schade für alle!

Sehr schöner Ausflug mit unserem Guide Eric. Sehr gute Geschichten und Erklärungen über die Lofoten-Inseln, die dort lebenden Menschen, Tiere und die Natur. Eric ist eine sehr nette Person, leidenschaftlich, interessant zuzuhören und bereit, alle Fragen zu beantworten. Sehr gute Spots für Fotos. Ich empfehle diese erstaunliche Tour. Vielen Dank! Marie-Claire B

Es war ein unglaublich kurzweiliger Trip mit einem super netten Guide Eric, der uns zu den schönsten Spots auf den Lofoten gefahren hat und uns dabei noch sehr interessante Dinge über die Gegend und die Einwohner erzählen konnte. Ich kann diese Tour nur jedem empfehlen und würde sie immer wieder machen!

Es war die beste Tour, die wir machen konnten. Erik - der Führer - war ausgezeichnet, er zeigte jeden Ort im Süden der Lofoten mit detaillierten Informationen und all den großartigen Orten. Der beste!!

Eric war ein freundlicher und informativer Führer. Er hat uns auch geholfen, ein paar tolle Fotos zu machen.