Führung

Moskau: Stadtführung im Sowjet-Van

Moskau: Stadtführung im Sowjet-Van

Ab 67 € pro Person

Steigen Sie in einen Sowjet-Van für eine 3-stündige unterhaltsame und informative Stadtrundfahrt durch Moskau. Sehen Sie 12 Highlights mit 7 Haltestellen an fantastischen Orten wie dem Gebäude der Sieben Schwestern oder der Akademie der Wissenschaften.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 3 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch
Abholung inbegriffen
Eine kostenlose Hotelabholung ist möglich unter bestimmen Voraussetzungen (je nach Gruppengröße und Hotel). Sie ist in allen Hotels im Stadtzentrum (innerhalb des 3. Verkehrsrings) erhältlich.

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Entdecken Sie die Highlights von Moskau in einem Van aus der Sowjet-Zeit
  • Erkunden Sie 12 beeindruckende Sehenswürdigkeiten, darunter die Basilius-Kathedrale
  • Genießen Sie traditionelle Kaviar-Snacks (auf Anfrage) und Getränke
  • Erleben Sie eine fantastische Aussicht auf die Stadt von den Sperlingsbergen aus
Beschreibung
Entdecken Sie die Highlights Moskaus aus einer anderen Perspektive bei einer unterhaltsamen 3-stündigen Tour mit einem sowjetischen Van. Fahren Sie von den Zwiebeltürmen der Basilius-Kathedrale auf dem Roten Platz zu 12 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Erleben Sie eine aufregende Reise durch die Geschichte der Stadt und machen Sie Zwischenstopps an 7 verschiedenen Orten. Gönnen Sie sich traditionelle russische Snacks und Getränke und begeben Sie sich zu berühmten Sehenswürdigkeiten wie der Akademie der Wissenschaften und der Lomonossow-Universität-Moskau. Bewundern Sie die Türme des Kremlufers und entdecken Sie das beeindruckende Kaufhaus GUM. Fahren Sie vorbei am neuen städtischen Bereich des Zaryadye-Parks neben dem Roten Platz, besichtigen Sie das Fakultätsgebäude der Russischen Akademie der Wissenschaften, das Nowodewitschi-Kloster aus dem 16. Jahrhundert und entdecken Sie eine der ältesten erhaltenen Durchgangsstraßen der Welt in der Arbatstraße. Genießen Sie den Panoramablick von den Sperlingsbergen aus und beenden Sie Ihre Tour an der beeindruckenden Christ-Erlöser-Kathedrale am Nordufer der Moskwa.
Inbegriffen
  • Transport im klassischen Van aus der Sowjet-Zeit
  • Traditionelle Kaviar-Snacks (auf Anfrage) und Getränke
    Covid-19-Schutzmaßnahmen
    Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
    • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
    Anforderungen an Reisende
    • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Vorbereitung für diese Aktivität

    Wichtige Informationen

    Wichtige Informationen

    • Falls die angebotenen Abhol- und Rücktransferpunkte sehr weit von Ihrer Unterkunft entfernt liegen, können Sie auf Anfrage einen anderen Ort vereinbaren
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,8 /5

    basierend auf 18 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      5/5
    • Transport
      5/5
    • Preis-Leistung
      4,6/5
    • Sicherheit
      4,6/5

    Sortieren nach:

    Reisetyp:

    Sternebewertung:

    Absolut tolle und vielseitige Tour

    Beste Tour in Moskau. An Bord des Vans fährt man zu den Highlights der Stadt, aber auch zu anderen interessanten Orten und tollen Aussichtsplätzen. Die beiden Guides waren sehr kompetent, super organisiert und haben mit großer Begeisterung 'ihre' Stadt gezeigt. Zwischendurch gab es leckere einheimische Snacks. Eine rundum gelungene Tour. Absolut empfehlenswert!!

    Weiterlesen

    5. Juni 2018

    Un aperçu rapide et agréable des richesses de Moscou.

    Nous avons été très satisfaits de notre visite avec Put-in tours. Nous avons ainsi pu voir des monuments que, seuls, nous n'aurions pas eu le temps d'approcher. Notre guide, très sympathique, est venu nous chercher à l'hôtel et a pu adapter le circuit pour pallier la fermeture de la Place Rouge (1er Mai). La petite halte avec boisson et toasts était très plaisante. Le fait de faire cette visite dans un véhicule soviétique y ajoute du piquant (et permet de belles photos!).

    Weiterlesen

    5. Mai 2019

    Übersetzen

    5. November 2019

    Angeboten von

    Produkt-ID: 157824