1. Russland
  2. Zentralrussland
  3. Moskau
  4. Samoskworetschje

Moskau: Private Tour durch den Bezirk Zamoskvoretche

Produkt-ID: 174693
Galerie anzeigen
Moskau ist voll von interessanten Orten und die Samoskvoretche, die als jenseits des Flusses Moskova übersetzt werden kann, ist einer von ihnen. Ihr Guide hilft Ihnen dabei, die verschiedenen architektonischen Stile der Kirchen und Villen dieser Gegend…
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 2 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Machen Sie einen Spaziergang im Zamoskvoretche-Viertel entlang der Moskwa
  • Entdecken Sie die Geschichte des Viertels vom 16. Jahrhundert bis zur UdSSR
  • Erfahren Sie mehr über die Entwicklung der russischen religiösen Architektur
  • Erfahren Sie mehr über den letzten russischen Kaiser Nicolas II. Und den letzten Romanow
  • Besuchen Sie einen einzigartigen Ort in Russland, der unter Touristen weniger bekannt ist: das Martha und das Mary Convent of Mercy
Beschreibung
Der Stadtteil Zamoskvoretche hat eine ganz eigene Atmosphäre, die sich vom restlichen Moskau, insbesondere der Innenstadt und dem Kreml, völlig unterscheidet. Entdecken Sie in diesem Viertel Villen, die manchmal aus Wäldern bestehen und manchmal von schönen Gärten umgeben sind. Diese Gebäude zeigen die Geschichte Moskaus und zeigen Ihnen die bunte Vergangenheit der Hauptstadt. Dieser Bezirk war früher von Arbeitern bewohnt, die als Soldaten, Handwerker oder Kaufleute ihren Lebensunterhalt verdienten.

Entdecken Sie die zahlreichen und manchmal versteckten Kirchen und Tempel dieses Viertels. Die Vielfalt der Stile, vom alten nordischen Stil über die Pracht der Kaiserzeit, die Delikatesse der traditionellen russischen Kunst bis hin zum Überfluss des Barocks, verwandelt das Gebiet in eine Galerie religiöser Kunst. Diese Gebäude werden Ihnen helfen, die russische Geschichte aus einem anderen Blickwinkel wiederzuentdecken.

Ihr Reiseleiter wird die Geschichte des Gebiets aufzeigen, von den Kämpfen gegen die Tataren bis zu den von einer Kaiserin geschaffenen Putschen. Hören Sie die Geschichte eines außergewöhnlich qualifizierten Handwerkers, der mit einem noblen Titel ausgezeichnet wurde, und vielen anderen interessanten Anekdoten. Beenden Sie diese Wanderung mit einem Besuch des Martha- und Mary-Konvents der Barmherzigkeit, das von Großherzogin Elizabeth Feodorovna, der Schwester der letzten Kaiserin Russlands, gegründet wurde, die 1918 dasselbe Schicksal wie die königliche Familie hatte.
Inbegriffen
  • 2 Stunden geführte Tour
  • Zugang zu den Kirchen - wenn keine Zeremonien stattfinden
Nicht inbegriffen
  • Mahlzeiten und Getränke

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Treffen Sie Ihren Reiseführer am Ausgang der U-Bahn-Station Novokuznetskaya. Die Station befindet sich an der Linie Zamoskvoretskaya (grüne Linie). Ihr Guide wird ein Schild mit dem Logo des Lieferanten auf sich tragen.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen
Nicht erlaubt
  • Ärmellose Oberteile
Bitte beachten Sie
• Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu Kirchen aufgrund einer Zeremonie eingeschränkt sein kann
• Geeignete Kleidung erforderlich: keine Shorts oder sichtbaren Schultern; Frauen werden gebeten, ein Kopftuch mitzubringen
• Für diese Tour werden mobile Gutscheine akzeptiert: Sie müssen nichts ausdrucken
Angeboten von

Tsar Visit

Produkt-ID: 174693