Erlebnisse
Monument Valley Navajo Tribal Park

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Monument Valley Navajo Tribal Park

Monument Valley: Sonnenuntergangstour mit Navajo-Führer

Monument Valley: Sonnenuntergangstour mit Navajo-Führer

Begib dich auf eine Kleingruppentour durch das Monument Valley und entdecke die atemberaubenden Monumente, die du sicher von Fotos und aus Western-Filmen kennst. Sieh die berühmten West und East Mitten Buttes, den John Ford Point, die Three Sisters, den Moccasin Arch, den Totempfahl und vieles mehr. Reise bei wärmerem Wetter mit einem offenen Fahrzeug im Safari-Stil oder in den kälteren Monaten mit einem geschlossenen Van. Dein Guide versorgt dich unterwegs mit allerlei spannenden Informationen rund um das Monument Valley. Du erkundest sogar das Hinterland des Tals, das auf eigene Faust ohne Begleitung eines Navajo-Guides nicht zugänglich ist. Erfahre allerlei interessante Fakten über die Navajo-Kultur und besuche ein Navajo Hogan, ein traditionelles Navajo-Haus mit der zusätzlichen Möglichkeit, einer Teppichwebevorführung (abhängig vom Wetter und anderen Umständen) sowie einer zeremoniellen musikalischen Darbietung deines Guides beizuwohnen.

Monument Valley: Backcountry Jeep Tour mit Navajo Guide

Monument Valley: Backcountry Jeep Tour mit Navajo Guide

Besuche alle Sehenswürdigkeiten des Monument Valley auf einer Kleingruppentour, die von einem einheimischen Führer geleitet wird. Genieße einen exklusiven Besuch im Hinterland des Tals, das nur mit einem Navajo-Führer zugänglich ist. Besuche Sandsteinbögen und berühmte Monumente wie die 3 Schwestern, John Ford Point und Moccasin Arch. Bestaune berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Totempfahl, den Big Hogan, das Sonnenauge, das Nordfenster und den schlafenden Drachen. Halte an den West und East Mitten Buttes und fange das perfekte Bild von diesem ikonischen Wahrzeichen ein. Bestaune die spektakulären Panoramen. Bewundere die natürlichen Strukturen, die dich sprachlos machen werden. Tauche ein in die Navajo-Kultur. Erfahre mehr über die Geschichte dieses unglaublichen Ortes. Besuche ein Navajo Hogan, ein traditionelles Navajo-Haus. Sieh dir eine Vorführung im Teppichweben an und genieße eine zeremonielle Musikdarbietung, die von deinem Reiseleiter aufgeführt wird.>

Monument Valley: 2,5-stündige geführte Tour durch die Landschaft

Monument Valley: 2,5-stündige geführte Tour durch die Landschaft

Begib dich ins Hinterland des Monument Valley und besuche die beliebten Felsbögen und Petroglyphen des alten Anasazi-Volkes. Halte zuerst an, um den Schlafenden Drachen mit den Wolken darüber zu bewundern, gefolgt vom Häuptlingskopf mit seiner Federhaube. Weiter geht es zu einem traditionellen Hogan (optional), der Heimat vieler Navajo. Bewundere die runden, kegelförmigen und mehrseitigen Bauten. Ob mit oder ohne Innenpfosten, sie wurden aus Holz oder Steinmauern gebaut und mit Erde oder Rinde gefüllt. Bei einem Sommerhaus zeigt die Tür nach Osten, um die aufgehende Sonne zu begrüßen und Reichtum und Glück zu bringen. Dein Guide wird dir Informationen und eine kurze Demonstration über die Navajos und ihre Lebensweise geben. Heb dir das Beste für den Schluss auf und bestaune einen Bogen, der ein traditionelles Hogan mit einem Adlerauge nachbildet, das dich anschaut. Wirf einen Blick auf das Eye of the Sun, ein wunderschön geformtes Auge, durch das die Sonnenstrahlen strahlen. Der letzte Punkt ist das Ear of the Wind, das vor einer steilen Sanddüne steht. Wenn du darauf zugehst, nimmst du höchstwahrscheinlich das Souvenir des Monument Valley mit nach Hause: Sand in deinen Schuhen.

Monument Valley: Highlights Tour mit Backcountry Zugang

Monument Valley: Highlights Tour mit Backcountry Zugang

Gönne dir eine 3,5-stündige Tour durch das Monument Valley mit viel Zeit an jedem Halt, um das perfekte Foto zu machen und die Aussicht zu genießen. Diese Tour ist ideal für Fotografen und Besucher, die mehr Zeit haben wollen, um die Gegend zu erkunden und mehr über sie zu erfahren. Zusätzlich zu den wichtigsten Monumenten wie Mitten View, Three Sisters, John Ford Point, Sleeping Dragon, Traditional Hogan, The Big Hogan, Moccasin Arch, Sun's Eye, Totem Pole, North Window, Artist Point, siehst du auch den malerischen Ear of the Wind Arch und die Anasazi Ruins. Die Aussicht auf die Sehenswürdigkeiten auf dieser Tour wird dich sprachlos machen. Am Ende deiner Tour genießt du eine musikalische Darbietung deines Reiseleiters und einen Besuch in einem Navajo Hogan, einem traditionellen Navajo-Haus, wo du viel über die Geschichte dieses unglaublichen Ortes erfahren kannst.

Monument Valley: 3-h Sonnenaufgangstour mit Navajo-Guide

Monument Valley: 3-h Sonnenaufgangstour mit Navajo-Guide

Mach das Beste aus deiner Reise und erlebe ein unvergessliches visuelles Spektakel, an das du dich für den Rest deines Lebens erinnern wirst. Nach deiner Ankunft im Monument Valley folgst du deinem Guide zu einem nahe gelegenen Aussichtspunkt, an dem die Sonne direkt über dem legendären Totempfahl aufgeht. Bewundere die aufgehende Sonne in der pulsierenden Landschaft und bestaune, wie die Farbkombinationen über den Himmel tanzen und berühmte Felsformationen und Bögen in prächtige Farben tauchen. Nach diesem atemberaubenden Sonnenaufgang erwartet dich eine spannende Tour durch das Tal mit zahlreichen Zwischenstopps zum Fotografieren. Besuche West und East Mitten Buttes und berühmte Sehenswürdigkeiten wie die drei Schwestern, John Ford Point, Moccasin Arch, den Totempfahl, Big Hogan, Sun's Eye, North Window und Sleeping Dragon. Folge deinem Guide anschließend in den eingeschränkten Hinterlandteil des Tals, den du nur in Begleitung eines Navajo-Guides besuchen kannst. Lausche unterwegs faszinierenden Anekdoten und gewinne authentische Einblicke in die Kultur des Monument Valley und das Leben der Navajo. Besuche abschließend ein Navajo Hogan, ein traditionelles Navajo-Haus, um eine Teppichwebvorführung sowie eine zeremonielle musikalische Darbietung zu sehen.

Monument Valley: Szenische 1,5-stündige Tour

Monument Valley: Szenische 1,5-stündige Tour

Erkunde das Monument Valley vom Komfort eines klimatisierten Geländewagens aus auf dieser geführten Tour von Oljato. Fahre tief in die rote Sandwüste hinein und halte an Aussichtspunkten an, um die unglaubliche Aussicht zu genießen. Wähle zwischen einer privaten oder einer Gruppentour. Wir werden am View Hotel in Oljato abgeholt und beginnen die 1,5-stündige Fahrt über kurvenreiche Schotterstraßen. Halte an der linken und rechten Mitten Butte Felsformation und fahre an der Merrick Butte und den Elephant und Camel Butte Felsformationen vorbei. Bewundere die Aussicht am John Ford's Point, einem wunderschönen Ort, der nach dem Regisseur benannt ist, der an diesem Ort viele große Westernfilme gedreht hat. Reite durch eine wunderschöne Landschaft, in der viele uralte natürliche Medikamente und Heilmittel zu finden sind. Siehe einen 450 Fuß hohen, schlanken Totempfahl, der vor dem Königreich der Yeibichei Dancers steht. Zum Schluss gehst du am Nordfenster vorbei, wo du einen der besten Ausblicke des Tages genießen kannst, bevor du zu deinem Treffpunkt zurückkehrst.

Vegas: Antelope Canyon, Monument Valley, & Grand Canyon Tour

Vegas: Antelope Canyon, Monument Valley, & Grand Canyon Tour

Diese 2-tägige Tour ab Las Vegas führt dich auf eine gemütliche Tour durch den Grand Circle. Neben dem klassischen Grand Canyon werden auch der Antelope Canyon und der Horseshoe Bend besichtigt. Du wirst auch den spektakulären Sonnenaufgang über dem Monument Valley erleben. Diese Tour ist gut organisiert und deckt alle Orte ab, die du im Grand Circle nicht verpassen willst. Am ersten Tag besuchen wir zuerst Horseshoe Bend. Auf dem Weg zum Horseshoe Bend halten wir in Hurricane, um den Blick auf den Lake Powell zu genießen. Horseshoe Bend bietet einen spektakulären Blick auf einen hufeisenförmig eingeschnittenen Mäander des Colorado Rivers. Nachdem du 1,2 km auf einem sandigen Pfad gewandert bist, siehst du den Colorado River in Form eines Hufeisens. Nimm dir Zeit, um den atemberaubenden Blick auf den sich windenden Colorado River zu bewundern. Der Antelope Canyon ist einer der Orte im Grand Circle, die du nicht verpassen solltest. Der Antelope Canyon ist bekannt für seine unglaublichen Felsformationen, sanften Kurven, Farben und Muster. Du kannst den Canyon mit einem erfahrenen Navajo-Führer erkunden. Genieße die farbenfrohen, verschlungenen Felswände und Formationen. Hier gibt es viele Fotomotive, die du nicht verpassen solltest. Der zweite Tag beginnt mit einem wunderschönen Sonnenaufgang im Monument Valley, das für seine hoch aufragenden Sandsteinfelsen im Monument Valley Navajo Tribal Park bekannt ist. Das Monument Valley gilt als einer der besten Orte, um den Sonnenaufgang zu genießen. Außerdem kannst du die beliebte Jeeptour durch die rote Tonerde des Monument Valley machen, die von den Navajo-Indianern geführt wird. Die nächste Station des zweiten Tages ist das bekannte UNESCO-Weltnaturerbe Grand Canyon mit seinen roten Gesteinsschichten, die Millionen von Jahren geologischer Geschichte offenbaren. Der Grand Canyon ist ein absolutes Muss für Touristen aus aller Welt und wird jährlich von mehr als 500 Millionen Touristen besucht. Du wirst drei beliebte Aussichtspunkte am South Rim besuchen. Auf dem Rückweg nach Las Vegas legen wir eine kurze Pause in Seligman ein, einer kleinen Stadt an der Route 66. Dies ist ein netter kleiner Zwischenstopp, bei dem du die alte amerikanische Atmosphäre genießen kannst. Diese Tour führt dich zu den besten Plätzen und du wirst sie mit fantastischen Erinnerungen und beeindruckenden Fotos verlassen.

Las Vegas: Grand Canyon, Zion und Monument Valley: 3-Tages-Trip

Las Vegas: Grand Canyon, Zion und Monument Valley: 3-Tages-Trip

Tauche ein in die Wildnis von Monument Valley, Bryce, Zion, Lake Powell und dem Grand Canyon South Rim bei einem 3-tägigen Abenteuer, das dich tief in das Herz dieses magischen Landes bringt. Von Navajo geführten Jeeptouren bis hin zu einem Helikopterflug aus der Vogelperspektive über den Grand Canyon - es ist ein Abenteuer ohne Ende! Diese Tour hat garantierte Abfahrtszeiten. Während deines Aufenthalts besuchst du die Nationalparks Zion und Bryce und genießt die fotografischen Wunder dieses Parks aus weißem, rosa und rotem Sandstein. Hier genießt du ein lustiges BBQ mit Freunden am Lagerfeuer, während dein Reiseleiter dir Geschichten über die Geschichte und Legenden dieses heiligen Navajo-Landes erzählt. Unterwegs hältst du im Monument Valley für eine Fahrt mit dem 4x4-Jeep und fliegst hoch über den Grand Canyon, um atemberaubende Bilder von der natürlichen Schönheit dieses Landes zu machen. Tag 1: Zion und Bryce National Park(Mahlzeiten: Mittagessen) Du verlässt Las Vegas und fährst mit dem Minibus nach Zion und Bryce. Der Zion Canyon, der vom Virgin River durchschnitten wird, ist eine beeindruckende Mischung aus weißen, rosa und roten Navajo-Sandsteinfelsen. Uralte versteinerte Sanddünen, die sich über 2.000 Fuß über den Canyonboden erheben, sorgen für eine beeindruckende Landschaft und ein Paradies für Fotografen. Wandere im Zion National Park auf bezaubernden Spaziergängen und Wanderungen, die für jedes Fitnesslevel geeignet sind. Spaziere um den Emerald Pools Trail, besuche den Tempel von Sinawava, den Großen Weißen Thron, den Weeping Rock und besuche das Museum für menschliche Geschichte, wo du auf der Terrasse einem unterhaltsamen Ranger-Vortrag lauschen kannst. Nach einem ausgefüllten Nachmittag in Zion fährst du zum Bryce Canyon, einem riesigen natürlichen Amphitheater, das durch Erosion an der Ostseite des Paunsaugunt Plateaus entstanden ist. Der Bryce zeichnet sich durch geologische Strukturen aus, die Hoodoos genannt werden. Diese roten, orangefarbenen und weißen Türme bieten spektakuläre Aussichten. Der Canyon wird von vielen als der landschaftlich vielfältigste Ort der Welt bezeichnet! Nimm ein BBQ zu dir und verbringe einen lustigen Abend am Lagerfeuer mit deinen neuen Freunden. Dann schlage dein Lager auf einem Campingplatz mit vollem Serviceangebot auf, der über warme Duschen, einen Swimmingpool, einen Whirlpool und Wi-Fi verfügt. Die Unterkunftsoption ist das Bryce Valley Inn oder eine ähnliche Unterkunft. Tag 2 Monument Valley(Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen) Wache früh auf und fahre am Lake Powell vorbei und mache eine optionale Tour zum Antelope Canyon. Später geht es zum Monument Valley, wo du mit einem 4x4-Jeep tief in die Navajo-Gebiete vordringst. Hier kannst du ein paar Fotos von den kultigsten Landschaften des Westens machen. Dann zeltest du am Rande des Monument Valley auf einem anderen Full-Service-Campingplatz mit heißen Duschen und Wi-Fi und lässt deinen Blick zu den Sternen am Himmel schweifen. Du kannst auch in der weltberühmten Historic Gouldings Lodge übernachten. Tag 3 Der Grand Canyon(Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen) Nach einem kurzen Besuch in einem traditionellen Navajo-Handelsposten kannst du den Grand Canyon aus der Vogelperspektive bei einem optionalen Hubschrauberflug erleben. Wenn dir das nicht zusagt, kannst du auch am Canyonrand entlang spazieren oder eine Wanderung in den Grand Canyon unternehmen. Lausche den interessanten Details deines Reiseführers über dieses Naturwunder der Welt, bevor du genügend Zeit hast, dich zu entspannen und seine Schönheit zu genießen. Dann fährst du zurück in die hellen Lichter von Las Vegas. Zusätzliche Zusatzleistungen für diese Tour: Death Valley Tagestour (Freitag und Sonntag) Besuche das Herz des Death Valley Nationalparks von Las Vegas aus und besuche den heißesten, trockensten und tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre. Erlebe eine Vielfalt an Farben in einer extremen Wüstenumgebung. Wild West Ghost Town Explorer (Samstag)Verbringe einen Tag im Wilden Westen und erkunde alte Geisterstädte und alte Legenden. Halte die Augen nach dem Poltergeist offen, der immer noch durch die Straßen streift, und genieße die Atmosphäre eines echten Westernsaloons, bevor du nach Las Vegas zurückkehrst.>

Navajo Stammespark Monument Valley Selbstgeführte Fahrtour

Navajo Stammespark Monument Valley Selbstgeführte Fahrtour

Lade dir zunächst die Action Tour Guide App herunter, die dir als persönlicher Reiseführer, Audiotour und Karte dient. Kaufe eine Tour pro Auto, nicht pro Person. Alle hören gemeinsam zu! Hinweis: Diese 44+ Meilen lange Tour deckt das Wesentliche des Monument Valley in 2-3 Stunden ab. Dein Abenteuer in der atemberaubenden Landschaft Utahs beginnt am Rande der kleinen Stadt Mexican Hat. Von hier aus fahren wir über das rostrote Land und erklimmen die Anhöhe, auf der Forrest Gumps langer Lauf im berühmten Tom-Hanks-Film schließlich zu Ende ging. Hier bekommst du deinen ersten richtigen Blick auf die Wunder, die dich erwarten. Dann geht es weiter zum Monument Valley selbst. Nachdem wir am Besucherzentrum vorbeigefahren sind (Eintrittskarten nicht inbegriffen), erfahren wir etwas über den geheimnisvollen Stamm der Anasazi, die ersten Menschen, die jemals an diesem rauen Ort gelebt haben. Sie hinterließen uralte, fortschrittliche Behausungen in den Felsen, die schon vor der Ankunft der Spanier verlassen wurden. Natürlich werden wir auch etwas über die Navajo erfahren! Schließlich ist dies ihr Tal und der Stamm hat hier eine lange Geschichte. Als Nächstes kommen wir zum Wildcat Trail, dem einzigen selbstgeführten Wanderweg im Park. Von hier aus kannst du zu einigen der coolsten Sehenswürdigkeiten wandern, die das Tal zu bieten hat - vorausgesetzt, du hast genug Wasser dabei! Danach sehen wir die hoch aufragenden Felsformationen von East Mitten Butte, West Mitten Butte und Merrick Butte. Dort tauchen wir in die faszinierende Geschichte eines Silberschürfers ein, der versuchte, dieses Navajo-Land zu stehlen. Du kannst dir wahrscheinlich vorstellen, wie das für ihn ausging. Unsere Fahrt geht weiter zum John Ford Point, einem wunderschönen Aussichtspunkt, der nach dem berühmten Westernregisseur John Ford benannt ist. Unterwegs werden wir uns mit den unzähligen Hollywood-Hits beschäftigen, die hier im Laufe der Jahre gedreht wurden, von The Searchers bis 2001: Odyssee im Weltraum. Als Nächstes besuchen wir die Three Sisters. Diese Monolithen ragen 1.000 Fuß über die Landschaft und scheinen der Schwerkraft zu trotzen. Außerdem geben wir dir einen Einblick in die Navajo-Familien, die in diesem Tal noch immer ohne fließendes Wasser und Strom leben. Auf unserem Weg durch die atemberaubende Landschaft erfahren wir mehr über die lange Geschichte der Navajo, von der dramatischen Geschichte der Navajo-Codesprecher im Zweiten Weltkrieg bis hin zur modernen Präsenz des Stammes im Land. Am North Window Overlook zeigen wir dir den perfekten Ort, um den Sonnenaufgang zu beobachten. Schließlich landen wir in der Nähe von Camel Butte und Elephant Butte, wo unsere Tour endet.

Monument Valley: Abenteuer-Tour auf dem Pferderücken

Monument Valley: Abenteuer-Tour auf dem Pferderücken

Begib dich auf eine einzigartige Reise durch das berühmte Monument Valley. Dieses Abenteuer lässt dich in die Navajo-Kultur eintauchen, in der Pferde eine verehrte und spirituelle Rolle einnehmen. Vom KOA Campground aus führen dich deine professionellen Navajo-Führer über malerische Pfade zu Sehenswürdigkeiten wie Eagle Mesa, Sleeping Bear und Sitting Hen und bieten atemberaubende Ausblicke auf die berühmten Buttes des Tals, darunter die 2 Handschuhe. Die Touren sind für alle Könnensstufen geeignet, von Anfängern bis zu fortgeschrittenen Reitern. Jeder Teilnehmer wird sorgfältig mit einem Pferd zusammengebracht, das zu seiner Reiterfahrung passt, um einen sicheren und angenehmen Ritt zu gewährleisten. Die Pferde, die von einer Navajo-Ranching-Familie aufgezogen werden, sind nicht nur Reittiere, sondern Teil des heiligen Geistes des Landes und bieten ein beruhigendes und aufregendes Erlebnis. Sicherheit wird großgeschrieben, und alle Guides werden jährlich in Herz-Lungen-Wiederbelebung und Erster Hilfe geschult. Egal, ob du ein erfahrener Reiter bist oder zum ersten Mal reitest, diese Tour verspricht eine unvergessliche Erkundung von Dinetah, dem Land der Navajo.

Alle Aktivitäten

44 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Monument Valley Navajo Tribal Park

Was muss man in Monument Valley Navajo Tribal Park unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Monument Valley Navajo Tribal Park: Alle Top-Attraktionen ansehen

Monument Valley Navajo Tribal Park: Was sind die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage?

Die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage dort sind:

Monument Valley Navajo Tribal Park: Alle Indoor-Aktivitäten bei GetYourGuide anzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Monument Valley Navajo Tribal Park

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Monument Valley Navajo Tribal Park

Weitere Sightseeing-Optionen in Monument Valley Navajo Tribal Park

Möchten Sie alle Aktivitäten in Monument Valley Navajo Tribal Park entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Monument Valley Navajo Tribal Park: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(774 Bewertungen)

Es war die schönste und emotionalste Aktivität meiner gesamten USA-Reise. Wir wurden von unserem Navajo-Führer abgeholt, der uns sofort in einen Teil des Tals brachte, der für Privatfahrzeuge nicht zugänglich ist. Hier führte er uns in ein altes Haus, wo eine Dame auf uns wartete, um uns Geschichten aus ihrem Leben und der Navajo-Kultur zu erzählen (ich muss nur sagen, dass mir das, was sie erzählt, Gänsehaut bereitet). Dann besuchten wir einige Höhlen, die die Besonderheit haben, wundervolle Bögen in den Himmel zu formen. Unser Führer begann zu singen und zu spielen und erklärte die Bedeutung der Lieder und vieler Symbole, die die Navajo verwenden, um sich mit Mutter Erde und Vater Himmel zu verbinden. Der Moment, in dem wir, auf dem Felsen liegend, in den Himmel schauten und der Musik lauschten, war der berührendste und atemberaubendste der ganzen Reise. Ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten und das jeden ausgegebenen Cent wert ist. Es war alles wunderbar

Wunderbare Tour durch diese faszinierende Felsenlandschaft! Wir hatten die Sunsettour gebucht, die nach einem Gewitter stattfand. Dadurch waren wir an allen TopViewpoints fast alleine. Sehr umfangreiche Erklärungen der Führerin; gutes Preis/Leistungsverhältnis!!

Es war grandios. Die Pisten sind holprig und der Jeep hat manchmal etwas Schieflage. Die Tour ist atemberaubend, da man auch ins Hinterland fährt. Sehr zu empfehlen!!

Absolut super, das hätten wir ohne Guide niemals machen können. Die Informationen waren sehr interessant und wertvoll.

Ein sehr eindrückliches Erlebnis mit einen der schönsten Landschaften der USA.