Völkerschlachtdenkmal

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Völkerschlachtdenkmal: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Kombitour in Leipzig: Stadtrundgang & Stadtrundfahrt

1. Kombitour in Leipzig: Stadtrundgang & Stadtrundfahrt

Erlebe während dieser einzigartigen Tour durch Leipzig die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und schönsten Plätze der nur zu Fuß zu erobernden Innenstadt sowie die bekanntesten Stadtviertel und Highlights. Unser zertifizierter Gästeführer erwartet dich im Herzen der Stadt am neuen Katharinum (der Touristeninformation) zu einer unterhaltsamen und informativen Tour, die mit einem Bummel durch die Innenstadt beginnt. Neben der berühmten Nikolaikirche, der wunderschönen Passage Specks Hof, dem kleinen Naschmarkt und dem Markt mit Altem Rathaus, erwarten dich Wahrzeichen der Stadt wie die Mädlerpassage mit dem Auerbachs Keller, Barthels Hof und die Thomaskirche. Nach etwa einer Stunde geht es weiter im klimatisierten Reisebus zu den jenseits des Stadtrings liegenden Highlights Leipzigs. Im Nobelviertel Gohlis ziehen zwei Kulturstätten die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich: Ein architektonisches Schmuckstück ist das Gohliser Schlösschen, das als bürgerlicher Sommersitz Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet wurde. Ganz in der Nähe steht das Schillerhaus, ein bescheidenes Bauernhaus, in dem Friedrich Schiller 1785 einige Monate lebte und an der „Ode an die Freude“ arbeitete. Durch das noble Waldstraßenviertel und vorbei an der Red-Bull-Arena kommen wir in den im stetigen Wandel befindlichen Ortsteil Plagwitz mit Kanälen, Galerien und Lofts. Lauschig im Grünen und mit eindrucksvollen Villen schließt sich das Musikviertel an. Im imposanten Gebäude des ehemaligen Reichsgerichtes arbeitet seit 2002 das Bundesverwaltungsgericht. Durch die lebendige Südvorstadt führt der Weg vorbei am bekannten Panometer zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeit in Leipzig, dem Völkerschlachtdenkmal. Die Rückfahrt in die Stadt über die Alte Messe, den deutschen Platz und vorbei am Bayerischen Bahnhof führt zum Augustusplatz, wo unsere Tour endet. Drei gewichtige Kultureinrichtungen, die den Ruf der Stadt maßgeblich bestimmen, haben hier ihren Standort: das Neue Gewandhaus, die Universität und die Oper.

Leipzig: Individuelle Trabi-Tour mit Guide

2. Leipzig: Individuelle Trabi-Tour mit Guide

Erleben Sie ein Stück pure Nostalgie und entdecken Sie die Leipziger Innenstadt am Steuer eines Trabis. Lassen Sie sich von Ihrem professionellen und unterhaltsamen Guide den Weg weisen und lauschen Sie den interessanten Erzählungen. Die Tour führt Sie zum Völkerschlachtdenkmal, zur alten Messe, in die Südvorstadt, zum Gohliser Schlösschen und dem Sportforum. Sehen Sie also die schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten Leipzigs. Auf Wunsch wird die Tour auch gerne an Ihre individuellen Interessen angepasst. Setzen Sie sich selbst ans Steuer eines echten Trabis, eines der berühmtesten Symbole der DDR, und fahren Sie durch die Straßen des schönen und geschichtsträchtigen Leipzig.

Häufig gestellte Fragen über Völkerschlachtdenkmal

Welche anderen Attraktionen gibt es in Leipzig, die einen Besuch wert sind?

Weitere Attraktionen, die man in Leipzig gesehen haben sollte, sind:

Völkerschlachtdenkmal: Was sind die beliebtesten Touren und Tickets?

Völkerschlachtdenkmal: Wie läuft ein Besuch ab?

So kannst du diese Attraktion besuchen:

Völkerschlachtdenkmal: Für den Eintritt benötigst du ein Ticket oder musst an einer Führung teilnehmen.

Sightseeing in Völkerschlachtdenkmal

Möchten Sie alle Aktivitäten in Völkerschlachtdenkmal entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Völkerschlachtdenkmal: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1.768 Bewertungen

Endlich mal eine besondere Tour, in der man auf der weißen Elster, den ein oder anderen Augenblick private Einblicke in so manche sehr schöne Wohngebiete bekommt. Der Kapitän war Klasse und ich würde jedem empfehlen rechtzeitig zu buchen. Danke für die schöne Zeit.

Es war eine super Radtour durch Leipzig. Viele schöne Eindrücke. Sehr gute und präzise Erklärungen. Oft angehalten. Ca. 16 km in 3 Stunden gut zu schaffen…… Wir werden jetzt öfter bei unseren Städtetouren ein Fahrradservice nutzen!

War sehr informativ, hat Spaß gemacht. Finde es toll das man aussteigen kann und dann später in einen anderen Bus wieder zusteigen.

Abwechslungsreiche, sehr informative und humorvolle Führung - kurzum: mit dem besten Empfehlungen und herzlichem Dank.

Wir schließen uns der Bewertung vom 10.04.22 voll und ganz an.