Datum hinzufügen

Erlebnisse
Montes de Málaga

Montes de Málaga

Montes de Málaga: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Málaga: Fahrradtour - Altstadt, Hafen und Strand

1. Málaga: Fahrradtour - Altstadt, Hafen und Strand

Diese Fahrradtour beginnt an der zentral gelegenen Plaza de la Marina und führt dich in einer 3-stündigen Fahrt zu den Hauptattraktionen der Stadt. Fahre mit einem lustigen und professionellen Guide und profitiere von einem persönlichen Service, während du die Stadt erkundest. Und mach dir keine Sorgen: Málagas Straßen und Wege sind angenehm flach, sodass die Tour auch nicht zu anstrengend wird.  Die Tour ist für jede Altersgruppe geeignet. Du hältst alle paar hundert Meter an, um dich umzuschauen oder die Beine auszuruhen. Während der Tour zeigt dir dein Guide die historischen Sehenswürdigkeiten Málagas und erzählt dir Spannendes über das Alltagsleben in dieser geschäftigen Küstenstadt. Besuche symbolträchtige Orte wie die Burg Gibralfaro und den Frischmarkt Atarazanas und genieße eine Fahrt entlang der malerischen Strandpromenade am Mittelmeer.

Malaga: 3-stündige E-Bike-Tour Naturpark Montes de Malaga

2. Malaga: 3-stündige E-Bike-Tour Naturpark Montes de Malaga

Beginne deine Tour mit einer Fahrt entlang des Kanals, um den Trubel von Málaga zu verlassen. Auf deinem Weg in die Berge kommst du an Attraktionen wie dem Fußballstadion und dem botanischen Garten vorbei. Fahre abseits der Straße, wo der Naturpark Montes de Malaga beginnt, und genieße deine Fahrt auf einer abgelegenen und ruhigen Strecke. Der schöne Wald und eine fantastische Aussicht begleiten dich auf dem felsigen Weg nach oben. Wenn du das Ende der Strecke erreichst, hast du die Möglichkeit, eine Pause zu machen. Wenn du möchtest, kannst du dich in einem Restaurant in den Bergen mit Snacks und Erfrischungen versorgen. Entspanne dich auf dem Gipfel und genieße die Aussicht auf die Landschaft.  Nachdem du die Aussicht genossen hast, wählst du aus, wie du bergab fahren möchtest: einfach auf Asphalt oder den aufregenderen Weg abseits der Straße. Während du wieder abwärts radelst, fährst du an der Küste entlang und über den Hafen, bevor du deine Reise am ursprünglichen Ausgangspunkt beendest.

4-stündige E-Bike-Tour nach Puerto de Leon (Hin- und Rückfahrt)

3. 4-stündige E-Bike-Tour nach Puerto de Leon (Hin- und Rückfahrt)

Beginnen Sie Ihre E-Bike-Tour, indem Sie zunächst durch die Stadt Málaga bis zum Fuß des Berges fahren. Von dort aus erwartet Sie ein anspruchsvoller Aufstieg, der kein Problem darstellt, da Sie die Unterstützung Ihres E-Bike-Motors haben. Wenn Sie den Hügel hinauffahren, genießen Sie die Aussicht auf die Stadt, einschließlich des Fußballstadions und des botanischen Gartens. Fahren Sie einfach auf einer gut gepflegten, leicht befahrenen Straße hoch. Wenn Sie den Gipfel erreicht haben, erwartet Sie eine Aussichtsplattform, auf der Sie unvergessliche Fotos machen und eine Pause mit Erfrischungen einlegen können. Rollen Sie bergab und genießen Sie die angenehm kurvenreichen Passagen. Erreichen Sie Olías, eines der berühmten weißen, in den Bergen versteckten Dörfer der Region. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich durchzuschlängeln und etwas lokale Kultur zu erleben.  Kehren Sie auf Meereshöhe zurück und erreichen Sie das kleine Fischerdorf El Palo. Machen Sie eine weitere Pause in einem der bescheidenen Restaurants, die direkt am Meer liegen. Danach machen Sie eine gemütliche Fahrt entlang der Küste und besuchen den bemerkenswerten Hafen, bevor Sie zum Treffpunkt Ihrer Fahrt zurückkehren.

Elektrisches FAT-Biking in den Montes de Malaga & auf dem Land

4. Elektrisches FAT-Biking in den Montes de Malaga & auf dem Land

Entdecke die atemberaubenden Berge Málagas und die umliegende Landschaft auf unseren elektrischen Fatbike-Touren - eine aufregende Art, atemberaubendes Gelände und versteckte Schätze mühelos zu erkunden. Mit unseren speziell entwickelten Fatbikes, die eine unvergleichliche Stabilität und Traktion bieten, wird dein Mountainbike-Abenteuer zu einem echten Erlebnis. Begleite uns auf eine unvergessliche Reise, die die Erkundung der Natur auf ein neues Level hebt! Nachdem dich der Tourguide am Treffpunkt abgeholt und jedem ein Fahrrad ausgehändigt hat, starten wir das Abenteuer und machen uns auf den Weg zu einem der bemerkenswertesten und rauesten Gebiete, dem Monte Coronado. Du hast etwas Zeit zur freien Verfügung, um diese alte prähistorische Stätte zu erkunden, bevor wir weiter in die Berge fahren, die uns nach Presa del Limonero führen. Nach einer kleinen Pause in Presa del Limonero, bei der du den atemberaubenden Blick auf den See, die Stadt und die Küste genießen kannst, geht es weiter in das Waldgebiet Montes de Málaga. Im Waldgebiet klettern wir immer weiter hinauf, vorbei an Ruinen alter Weingüter und Landhäuser, bis wir die Autobahn erreichen. Hier nehmen wir uns etwas Zeit, um die atemberaubende Aussicht auf den höchsten Berg der Stadt Málaga, den Monte San Anton, zu genießen, bevor wir entweder auf der Autobahn oder durch die Landschaft hinunterfahren. Die Tour endet in der Nähe des Treffpunkts, bevor wir uns verabschieden.

Málaga: Die Berge von Málaga Elektroautovermietung mit Mittagessen

5. Málaga: Die Berge von Málaga Elektroautovermietung mit Mittagessen

Mit dieser ökologisch-gastronomischen Tour wirst du Málaga auf eine andere, sichere und unterhaltsame Art und Weise kennenlernen. Wir fahren mit den Autos zum Naturpark Montes de Málaga und halten unterwegs an den wichtigsten Aussichtspunkten, um die Aussicht auf die Stadt, das Meer und die Berge zu genießen. Im selben Naturpark werden wir in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen und die Gastronomie der Gegend genießen. Eine ruhige Tour, um frische Luft zu atmen und Málaga zu genießen.

Weitere Sightseeing-Optionen in Montes de Málaga

Möchten Sie alle Aktivitäten in Montes de Málaga entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Montes de Málaga: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 95 Bewertungen

Unbedingt tun! Unsere Reiseleiterin Luna zeigte uns alle Highlights von Malaga. Radeln Sie eine Weile und halten Sie dann einen Moment inne, um uns ausführlich zu informieren und uns vor allem zu sagen, was Sie nicht in den Reiseführern finden. Zwischendurch gab es jede Menge Gelegenheit für Fragen und hinterher hat sie auch alles aufgeschrieben, damit wir es wiederfinden konnten. Was für ein enthusiastischer und sachkundiger Führer. Vor allem die schönen Lokale wurden ausführlich besprochen, was für uns ein zusätzlicher Vorteil war 😁. Auf ihren Rat hin mieteten wir am nächsten Tag Fahrräder, um bergauf nach Gibralfaro und zu den etwas weiter von der Stadt entfernten Fischerdörfern zu radeln. Auch wenn dies nicht Ihr erster Besuch in Malaga ist, ist es sehr zu empfehlen. Freundliche Hilfe an der Theke und sogar Körbe für die Rückseite Ihres Fahrrads.

Eine vergnügliche Fahrt hinauf in die Hügel auf einer Mischung aus Asphalt und breiten Feld-/Schotterwegen vom Zentrum von Malaga aus. Eine herrliche Küste hinunter auf Asphalt, am Ende unter den Mauern der Burg hindurch. Super Aussicht und ein sehr sicherer Führer, der gut Englisch sprach. Mit den Akkufahrrädern ist es so einfach, wie Sie es sich wünschen. Meines war stark abgenutzt, mit einem spürbaren Wackeln am Vorderrad und einem Gangwechsel, der im mittleren Bereich von selbst sprang. Es hat der Fahrt jedoch keinen Abbruch getan. Das Geschäft ist leicht zu finden und liegt etwa 5 Gehminuten von einem Parkhaus in der Calle Vendeja entfernt. Ein Nachmittag, den wir verbringen werden.

Es hat Spaß gemacht, die Stadt zu verlassen und in die Natur zu gehen. Führer, Fahrrad und Strecke waren alle gut und wie angekündigt. Aber Vorsicht: Wenn Sie noch nie ein E-Bike gefahren sind oder nicht gerne auf unbefestigten Straßen mit Steinen fahren oder schnell fahren möchten, ist dies möglicherweise nicht das richtige Erlebnis für Sie. Als ich den Hügel hinunterfuhr, erreichte mein Fahrrad eine Geschwindigkeit von 82 km/h. Da ich ein erfahrener Radfahrer bin, hatte ich viel Spaß, aber wenn Sie neu in diesem Sport sind, möchten Sie vielleicht eine andere Fahrt wählen.

ausgezeichnete Aktivität. Wir machten uns auf den Weg, obwohl wir nur zu zweit waren. Der Reiseführer führte uns zu den verschiedenen Aussichtspunkten der Route und erzählte uns auf sehr kompetente Weise einige Informationen über die Stadt und das, was wir gesehen hatten. Es waren angenehme Stunden, sehr zufrieden.

Der Guide war einfach nur klasse ! Würde ich jedem weiterempfehlen