Erlebnisse in
Mondsee

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Mondsee: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Salzburg: Die Tour zum Film „Meine Lieder - meine Träume“

1. Salzburg: Die Tour zum Film „Meine Lieder - meine Träume“

Auf dieser Halbtagestour können Sie Szenen aus einem der berühmtesten Filme aller Zeiten nacherleben. Besuchen Sie die Schauplätze des Films „Meine Lieder - meine Träume“ in Salzburg und Umgebung. Während der Tour können Sie den Liedern der Original-Filmmusik lauschen. Ihr fachkundiger, englischsprachiger Guide zeigt Ihnen die architektonischen und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie das malerische Salzburger Seenland. Besuchen Sie das Schloss Leopoldskron, dessen Außenfassade für das Haus der Trapp-Familie benutzt wurde. Hier haben die Kinder auch eine Bootsfahrt auf dem See gemacht und sind ins Wasser gesprungen. Maria war Novizin im Kloster Nonnberg, dem ältesten Kloster im deutschsprachigen Europa und zugleich Ihr nächster Stopp. Die Szenen in St. Gilgen und am Wolfgangsee, die am Anfang des Films zu sehen sind, wurden tatsächlich am Fuschlsee gedreht, den Sie auf Ihrem Weg nach St. Gilgen ebenfalls zu sehen bekommen. Die Hochzeitsszene wurde dagegen in der Klosterkirche in Mondsee gedreht. Besichtigen Sie das buttergelbe und weiße Gebäude, in dem Maria sich von Liesl zum Altar führen lässt, um dort vor den Stufen mit dem Baron vereint zu werden. Am Ende der Tour werden Sie zurückgebracht nach Salzburg, wo Sie noch den Mirabellgarten, gleich gegenüber des Tourbahnhofs, besuchen können. Maria und die Kinder waren hier zu sehen, wie sie durch den Garten tanzten und Do-Re-Mi sangen.

...
Salzburg: Die Original "Sound of Music" Tour

2. Salzburg: Die Original "Sound of Music" Tour

Entdecken Sie die Heimat des 60er-Jahre Klassikers The Sound of Music. Diese 4-stündige Tour führt Sie zu den berühmten Drehorten in der historischen Stadt Salzburg und anschließend weiter in die bergige Landschaft des Salzkammerguts. Reisen Sie mit Albus, der Firma, die für die ursprünglichen Dreharbeiten verantwortlich war, und lassen Sie sich durch den Mirabellgarten führen - in dem die berühmte "Do-Re-Mi"-Gesangsszene stattfand - und das Schloss Hellbrunn, wo Rolf und Liesl "16 going on 17" und Maria und der Baron "Something Good" sangen. Fahren Sie durch die bergige Landschaft des Salzkammerguts und halten Sie am idyllischen Schloss Leopoldskron, dem Benediktinen-Frauenstift Nonnberg, dem Wolfgangsee und dem Kloster Mondsee, wo Maria den Gang entlang geschritten ist, um den Baron am Altar zu treffen. Zusätzlich zu diesem kleinen Einblick in einen zeitlosen Film führt Sie diese Tour unterwegs an viele andere Orte von historischer und kultureller Bedeutung.

...
Salzburg: Ganztägige Sightseeing-Tour durch Stadt und Land

3. Salzburg: Ganztägige Sightseeing-Tour durch Stadt und Land

Am nördlichen Rand der Alpen liegt die wunderschön eingebettete Stadt Salzburg mit zauberhaften Barock-Gebäuden. Auf dieser 5 1/2-stündigen Fahrt werden Sie die Stadt und die nahe Umgebung kennenlernen. Für Besucher, die nicht viel Zeit zum Besichtigen mitbringen, wurden die beiden beliebten Touren zu einer Stadt- und Land-Tour kombiniert, auf der Sie Seen, Berge und natürlich die Stadt Salzburg kennenlernen. Die Stadt ist als Geburtsort von Mozart und UNESCO Weltkulturerbe bekannt. Ausgangspunkt der Tour ist das Schloss Mirabell aus dem 17. Jahrhundert. Von dort geht es in den nächsten 90 Minuten zum Mozarteum - Universität für Musik - und eine der renommiertesten Musikakademien auf der ganzen Welt. Die Fahrt geht weiter zum Marionettentheater und zum Wohnhaus von Mozart, wo der Komponist viele Jahre lebte. Sie überqueren den Fluss Salzach, der einst eine wichtige Transportroute darstellte und können vom Ufer aus den Blick auf die Stadt genießen. Entlang der Salzach kommen Sie an alten Befestigungen und am Justizgebäude vorbei, bevor Sie Schloss Hellbrunn erreichen. Auf dem Weg zurück zur Innenstadt sehen Sie den Palast Frohnburg und das Kloster Nonnberg, das unterhalb der beeindruckenden Festung Hohensalzburg liegt. In der Altstadt erwartet Sie das Festspielhaus, die Alte Universität und die Blasius-Kirche, bevor dieser Teil der Tour am Mozart-Platz endet. Der zweite Teil dieser beliebten Tour führt Sie nach St. Gilgen am Wolfgangsee, wo Mozarts Mutter geboren wurde. Auf dem Weg zurück nach Salzburg passieren Sie den malerischen Krottensee und das Schloss Hüttenstein sowie den Mondsee mit dem gleichnamigen Ort. In Salzburg werden Sie an einer zentral gelegenen Stelle abgesetzt und können den Tag nach Belieben ausklingen lassen. Im Tourpreis ist auch eine Fahrkarte für die öffentlichen Transportmittel der Linien 1 bis 28 am Tag der Tour enthalten.

...
Salzburg: Original Sound of Music Tour mit 3-Gänge-Menü

4. Salzburg: Original Sound of Music Tour mit 3-Gänge-Menü

Entdecken Sie auf der Original Sound of Music Tour die berühmten Drehorte in Salzburg, wo die Berge immer noch mit Musik gefüllt sind. Folgen Sie auf dieser 4-stündigen Tour den Spuren von Maria durch die atemberaubende Landschaft von Salzkammergut und erfahren Sie die Geschichte hinter der Filmproduktion. Sehen Sie den berühmten Pavillon, wo Rolf und Liesl "16 Going on 17" sangen und machen Sie eine Fotopause bei Schloss Leopoldskron. Dann geht es weiter zum Wolfgangsee und zur Hochzeitskapelle am Mondsee, wo Maria und der Baron vor den Altar traten. Im bekannten traditionellen Restaurant Herzl, das authentische österreichische Küche und Spezialitäten serviert, können Sie sich nach der Tour ein 3-Gänge-Sound-of-Music-Menü gönnen. Genießen Sie Schnitzel und Nudeln, wo  zahlreiche Musiker und Künstler wie Julie Andrews, Christopher Plummer,  Leonard Bernstein und Herbert von Karjan regelmäßig Gäste während ihrer Aufenthalte in Salzburg waren.

...
Ab Salzburg: Salzkammergut-Berge und Seen

5. Ab Salzburg: Salzkammergut-Berge und Seen

Die Region Salzkammergut war lange Zeit das Traum-Reiseziel der österreichischen Monarchen. Kaiser Franz Joseph I. und sein Gefolge besuchten im Sommer die Kaiservilla und Salzburgs Fürstbischöfe genossen Aufenthalte im Jagdschloss Fuschl. Die pittoreske Landschaft von Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark ist unglaublich schön. Besuchen Sie das „Mozart-Dorf“ Sankt Gilgen, in dem die Mutter des berühmten Komponisten lebte, und genießen Sie eine 25-minütige Bootstour nach St. Wolfgang im Salzkammergut (Die Bootstouren werden vom 1. Mai bis zum 26. Oktober angeboten). In St. Wolfgang besuchen Sie den berühmten gotischen Altar von Michael Pacher und genießen eine Kaffee-Pause im weltberühmten Restaurant „Im Weissen Rössl“. Die Rückfahrt nach Salzburg führt am Krottensee, Schloss Hüttenstein und dem Mondsee vorbei, der von spektakulären Bergen umgeben ist. Freuen Sie sich auf dieses unvergessliche Erlebnis. Vom 27. Oktober bis zum 30. April werden keine Bootsfahrten angeboten. Stattdessen werden Sie zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

...
Meine Lieder – meine Träume- & Salzminen-Tour

6. Meine Lieder – meine Träume- & Salzminen-Tour

Beginnen Sie die Tour mit der Salzmine und freuen Sie sich auf eine atemberaubende Fahrt von der Stadt Salzburg in die bayerischen Alpen. Fahren Sie von der Königsseer Ache bis zum Obersalzberg, wo sich früher der zweite Hauptsitz des Dritten Reichs befand.  Danach geht es weiter zum Highlight der Tour, der 490 Jahre alten Salzmine in Berchtesgaden. Schlüpfen Sie in die traditionelle Bekleidung der Arbeiter und fahren Sie mit dem Bergzug tief in den Berg. Erleben Sie die faszinierende unterirdische Welt der Bergarbeiter und entdecken Sie den Charme der prächtig beleuchteten Untergrundlandschaft. Weiter geht es hinunter zum Salzsee, den Sie mit dem Boot überqueren. Nach Ihrer unvergesslichen 2-stündigen Bootstour haben Sie Zeit, die malerische Stadt Berchtesgaden zu erkunden und einige bayerische Spezialitäten zu probieren.  Nach einer kurzen Pause geht es weiter mit der Meine Lieder – meine Träume-Tour, eine wunderbare Fahrt mit herrlicher Aussicht. Machen Sie eine Rundfahrt durch die Weltkulturerbe-Stadt Salzburg und die schöne Umgebung, wo die Eröffnungsszenen des FilmsMeine Lieder – meine Träume gedreht wurden. Der enorme Erfolg des The Sound of Music Broadway Musical  von Rodgers & Hammerstein mit seiner Premiere im Jahr 1959 sorgte dafür, dass Regisseur Robert Wise und 250 seiner Mitarbeiter Salzburg und seine Umgebung als Drehort für den Film Meine Lieder – meine Träume aus dem Jahre 1964 aussuchten.  Gleich nach der Veröffentlichung wurde der Film ein großer Erfolg. Er wurde ausgezeichnet mit 5 Oscars, wurde der Film mit dem höchsten Einspielergebnis aller Zeiten und erreichte im Laufe der Jahre Kultstatus. Sowohl das Musical als auch der Film beruhen auf dem Buch „Die Geschichte der Trapp-Familie“ von Maria von Trapp aus dem Jahre 1949.  Folgen Sie den Spuren der Trapp-Familie und machen Sie eine Tour durch Salzburg und seine Umgebung. Besuchen Sie alle originalen Drehorte und versetzen Sie sich hinein in Julie Andrews, die im Film Maria von Trapp spielte. Erfahren Sie mehr über die historischen und architektonischen Highlights von Salzburg und das Salzburger Seenland, während Sie die Highlights aus dem Film sehen. Entspannen Sie und lauschen Sie dem originalen Soundtrack von Meine Lieder – meine Träume. Singen Sie Edelweis und vieles mehr.

...
Eagle's Nest und Sound of Music Private Tour

7. Eagle's Nest und Sound of Music Private Tour

Diese 9-stündige Tour kombiniert die Originalschauplätze aus dem weltberühmten Musical "The Sound of Music" mit dem historischen "Eagle's Nest". Ihre Tour beginnt mit einem Stadtrundgang mit den Schlössern Leopoldskron (Familienhaus von Trapp) und Hellbrunn (Sound of Music Pavillon). Schloss Hellbrunn ist auf dem Weg zum nächsten Kehlsteinhaus. Über die Grenze nach Deutschland geht es weiter zur Sound of Music Meadow (The Hills are alive). Jetzt haben Sie die Chance, sich im Feld zu drehen und die Eröffnungsszene nachzuspielen. Und weiter geht es zum "Obersalzberg", der sich auf 900 m Höhe direkt unterhalb des Kehlsteinhauses befindet. Von diesem historischen Punkt aus erreichen Sie das Kehlsteinhaus mit speziellen Bussen und Aufzügen. Der landschaftlich reizvolle Ausblick auf die Bayerischen Berge, den Königssee und das Salzburger Umland wird Ihnen in Ihrem Urlaub in bleibender Erinnerung bleiben. Zurück vom Kehlsteinhaus geht es zum zweiten Highlight unserer Tour, dem „Salzburger Seenland“. Ohne Rückkehr nach Salzburg geht es direkt ins Wiestal und weiter nach Fuschl und St. Gilgen. Machen Sie ein atemberaubendes Foto vom Schloss Fuschl mit dem smaragdgrünen Fuschlsee im Hintergrund. Das nächste Highlight ist der Wolfgangsee und das Dorf St. Gilgen, die Landschaft der Gegend wurde zu Beginn des "The Sound of Music Films" gezeigt und auch Panoramaaufnahmen wurden hier gemacht. Genießen Sie den Blick vom "Mozart View Point" auf den Wolfgangsee und den Schafberg. Maria und die Kinder fuhren von der Stadt zum Picknickplatz mit der Zahnradbahn auf den Schafberg. Machen Sie ein Bild des Sees von diesem großartigen Aussichtspunkt, bevor Sie zu Ihrem letzten Halt fahren. Entspannen und genießen Sie die liebliche Landschaft auf der Fahrt von St. Gilgen zum Mondsee, weiter in die Stadt Mondsee mit der "Sound of Music Hochzeitskirche", von wo aus Sie wieder zurück nach Salzburg fahren. Ihre Tour endet mit einem Abstecher zu Ihrem Salzburger Hotel oder einem anderen Ort in der Stadt Salzburg.  

...
Salzburg: „The Sound of Music“ und Salzbergwerk Kombiangebot

8. Salzburg: „The Sound of Music“ und Salzbergwerk Kombiangebot

Besuchen Sie die Drehorte des 1965 von Rodgers und Hammerstein aufgeführten Musicals The Sound of Music in der Stadt Salzburg und in der See- sowie Bergregion des Salzkammerguts und nehmen Sie teil an einer Tour durch das historische Salzbergwerk. Reisen Sie in die wunderschöne Bergregion im Südwesten von Salzburg, die Maria von Trapp als ihre zweite Heimat bezeichnete. Ihre freundlichen Guides erzählen Ihnen mehr über die Geschichte der Region und begleiten Sie danach auf einem Ausflug in die Höhlen des Salzbergwerks. Erfahren Sie, wie das Salz zum wirtschaftlichen Reichtum der Region beigetragen hat. Sehen Sie alle wichtigen Orte der Region von The Sound of Music und besuchen das Salzbergwerk. Dieser Ganztagsausflug eröffnet Ihnen einen unvergesslichen Einblick in die Geschichte der Maria von Trapp und Sie erleben die Schönheit Österreichs fast wie im Bilderbuch. Ein Tag voller Spaß, Staunen, Geschichte und Abenteuer.

...
Salzburg: Private Sound of Music Tour für einen ganzen oder einen halben Tag

9. Salzburg: Private Sound of Music Tour für einen ganzen oder einen halben Tag

Das Musical The Sound of Music aus dem Jahr 1965 war ein weltweiter Hit. Es wurden beeindruckende Einstellungen verwendet, die ebenso faszinierend waren wie die Geschichte selbst. Bei dieser Tour haben Sie die Möglichkeit, einige davon aus erster Hand zu erkunden. Nach dem Frühstück an einem der Filmorte - dem Leopoldskron Palace - sehen Sie den Pavillon in den Gärten des Schlosses Hellbrunn und besichtigen die eigentliche Villa Trapp. Die Tour führt weiter in das malerische Bergdorf Werfen, wo Sie auf dem Sound of Music-Wanderweg auf Marias Spuren wandern, wo die berühmte Eröffnungsszene mit atemberaubenden Aussichten gedreht wurde. Danach gibt es ein optionales Mittagessen (35 Euro) in Obauer, einem der exklusivsten Restaurants in Europa, das vom französischen Guide Gault Millau als herausragend bezeichnet wird. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die spektakuläre Festung Hohenwerfen, die nicht nur Teil von The Sound of Music ist, sondern auch einen Ort im Film "Where Eagles Dare" (1968) mit Richard Burton und Clint Eastwood. Der letzte Teil der Tour führt Sie über malerische Bergstraßen nach Mondsee, um die Kathedrale zu besuchen, in der die romantische Hochzeit im Film gedreht wurde - ein perfekter Ort, um einen perfekten Tag ausklingen zu lassen.

...
Ab Salzburg: Berge und Alpenseen im Salzkammergut

10. Ab Salzburg: Berge und Alpenseen im Salzkammergut

Diese Tour entführt Sie ins "Land der Operetten", nämlich das beeindruckende Salzkammergut mit seiner von Bergen und Seen geprägten Landschaft. Von Mai bis Oktober inklusive Schifffahrt über den Wolfgangsee. Mit Start in Salzburg führt die Route über Hof und Fuschl nach St. Gilgen, wo sich das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozarts Mutter befindet. Bei einem weiteren Halt in St. Wolfgang können Sie in der berühmten Kirche den von Michael Pacher geschaffenen Altar bewundern. Im malerischen St. Wolfgang befindet sich ausserdem das weltbekannte Hotel „Weisses Rössl“. Am Rückweg nach Salzburg passieren Sie den sagenumwobenen Krottensee und fahren dann über Mondsee, berühmt durch die aus dem 12. Jahrhundert stammende Benediktiner Stiftskirche, wieder nach Salzburg zurück.

...

Sightseeing in Mondsee

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mondsee entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mondsee: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 917 Bewertungen

wirklich ein entspannender Ausflug mit einem sympathischen lustigen Guide, der über sehr viel Wissen verfügt, und dies spannend und lustig weiter vermittelt. Danke,dem netten Leopold für den netten Nachmittag.. ( die steirer)

Schöne Tour durch Salzburg und Umgebung, bei der Drehorte aus dem Film besucht werden. Guide weiß viel zu erzählen, auch wenn man den Film nicht kennt, macht es Spaß. Empfohlen

In einer kleinen Gruppe (8 Personen) in einem Van entlang der Highlights von Drehorten

Eine fantastische Reise mit unserem aufregenden und inspirierenden Guide David.

Hilfsbereiter, netter und netter Führer. Schöne Tour, kann ich empfehlen