Monaco
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Monaco

Monaco: Alle Touren & Aktivitäten

Die Top 8 Sehenswürdigkeiten in Monaco

Unter den kleinsten Ländern der Welt belegt Monaco, die Hauptstadt des Hedonismus, den zweiten Platz gleich nach dem Vatikan, der Hauptstadt der Heiligkeit. In diesem glamourösen Staat können Sie mit Geld fast alles kaufen – abgesehen vielleicht von der Aussicht über das Mittelmeer von Monaco-Ville aus.

Fürstenpalast in Monaco

Fürstenpalast in Monaco

Dieses Gebäude ist seit 1911 offizielle Residenz des Prinzen von Monaco und heute auch noch Museum und Touristenmagnet.

Felsen von Monaco

Felsen von Monaco

Verpassen Sie auf keinen Fall die Wachablösung vor dem Fürstenpalast. Spazieren Sie anschließend nach Monaco-Ville, in die Altstadt Monacos, die auf diesem gigantischen Steingebilde die Küste überblickt.

Jardin Exotique de Monaco

Jardin Exotique de Monaco

Dieser "exotische Garten“ ist ein an den Klippen gelegener botanischer Garten mit einer riesigen Sammlung an Kakteen und atemberaubender Aussicht auf das Meer.

Oper von Monte-Carlo

Oper von Monte-Carlo

Verpassen Sie nicht die einmalige Gelegenheit und besuchen Sie eine Vorstellung in diesem wunderschönen Opernhaus im französischen Stil. Der herrschaftliche Bau ist auch schon von außen eine Pracht.

Ozeanographisches Museum

Ozeanographisches Museum

Der monumentale Neobarockbau überblickt das Meer mit seiner Lage am Felshang. Sie können dort nicht nur ein Aquarium bestaunen, sondern eine ganze Reihe von Ausstellungsstücken zum Thema Meer.

Grimaldi Forum

Grimaldi Forum

Dieses gigantische Konferenzzentrum befindet sich auf der Seeseite von Larvotto. Werfen Sie einen Blick auf die offizielle Webseite, um mehr über Veranstaltungen wie Ausstellungen oder Ballett zu erfahren.

Großer Preis von Monaco

Großer Preis von Monaco

Glamour und Prestige treffen sich beim Großen Preis von Monaco, einem der wichtigsten Formel-1-Rennen der Welt.

Casino Monte-Carlo

Casino Monte-Carlo

Den Bau dieses Spieltempels verdanken wir Prinzessin Caroline. Er sollte das Hause Grimaldi vor dem Bankrott retten. Vielleicht kommt Ihnen das Casino von Monaco aus einigen James Bond-Filmen bekannt vor.

Tipps für Ihre Reise nach Monaco

Gehen Sie nicht ohne Pass vor die Tür

Dies ist die erste Regel des Nachtlebens in Monaco. Das Gesetz schreibt tatsächlich vor, dass Sie immer ein Ausweisdokument bei sich haben müssen. Am Eingang der Clubs in Monaco werden Sie sicher nach Ihrem Ausweis gefragt.

Alles zu Fuß erreichbar

Wie groß ist Monaco? Das gesamte Land ist nur etwas über drei Kilometer lang. Erkunden Sie den Staat zu Fuß und genießen Sie die Landschaft. Nehmen Sie unbedingt bequeme Schuhe mit.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Französisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    377
  • Beste Reisezeit
    Wenn Sie das rege Treiben von Monaco erleben möchten, reisen Sie am besten im Sommer an. Stellen Sie sich jedoch auf volle Strände und höhere Preise ein. Falls Sie lieber entspannen und etwas Geld sparen möchten, planen Sie eine Reise im April oder Oktober, wenn das Wetter noch angenehm ist.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Monaco

Die besten Sehenswürdigkeiten in Monaco

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Monaco

Möchten Sie alle Aktivitäten in Monaco entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Monaco: Was andere Reisende berichten

Dieser Ausflug lohnt sich wirklich sehr. Ich empfehle ihn direkt am Anfang des Urlaubs zu machen, sodass man einen Überblick über die sehenswürdigsten Orte an der Côte d’Azur bekommt. Ruslan war ein toller Guide, der interessante Fakten und Infos mitgeteilt hat. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können die Tour auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich empfehle, etwas zum überziehen mitzunehmen, weil der Bus klimatisiert ist.

Unser Guide war Ben. Er war einfach nur Super!! Als aller erstes, er war sehr pünktlich, sogar früher als abgemacht. Hat sehr gut Deutsch und Englisch gesprochen und uns alles, was man sehen musste gezeigt! Ausserdem hat er uns genügend Zeit gelassen und es war nicht stressig. Das ist das beste was man machen kann. Wir haben alles nur an einem Tag gesehen und können die restlichen Tagen in nizza einfach nur geniessen

Unser Trip war suuuper! Irene, unser Guide+Fahrer war spitzenmässig und hat sogar zeitlich überzogen was wir sehr nett fanden- so konnten wir alle wichtigen Punkte in Ruhe ansehen. Wir haben unseren Trip auf Deutsch gebucht und auch erhalten, zeitgleich hat Irene noch auf Englisch und Französisch geführt. Würde ich definitiv empfehlen.

Ab Nizza: Tour nach Eze, Monaco und Monte-Carlo Bewertet von Natascha, 30.07.2020

Es war eine großartige Tour mit Jo, unserem Guide. Wir haben an einem Tag so viele wunderschöne Orte gesehen und sehr viel erfahren..das wäre privat organisiert nicht möglich gewesen. Unser Guide war sehr höflich, alles war bestens organisiert, wir fühlten uns wie Gäste...Ein toller Ausflug, der sich gelohnt hat.

Es war eine gelungene Tour, mit dem besten Guide überhaupt - Parfait. Überaus nett, unterhaltsam und weiß interessante Dinge die Gegend. Wir waren alle von ihm begeistert. Er spricht hervorragend englisch, französisch und deutsch. Die Organisatorin im Büro sollte sich definitiv einen geeigneteren Job suchen.

Ab Nizza: Monaco und Monte-Carlo bei Nacht Bewertet von Sarah, 01.09.2020