Mirador de San Nicolás


Mirador de San Nicolás: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 1.740 Bewertungen

Die Flamenco-Show war super, wir hatten Glück und hatten an dem Abend die besten Tänzer von Granada z.B. Luis de Luis (ein Mega Flamenco-Tänzer) allerdings stand auf unserem GetYourGuide-Ticket jeweils ein frei Getränk, was allerdings vor Ort nicht so gehandhabt wurde! Also ein Fehler wahrscheinlich von GetYourGuide! Trotzdem haben wir den guten Service, das gute Essen und die guten Getränke sehr genossen!

Sehr schöne Show, gutes Essen, prima Atmosphäre, sehr empfehlenswert

Nach anfänglicher Schwierigkeit das Lokal zu finden, wurden wir positiv von der schönen Atmosphäre überrascht. Das Servicepersonal ist sehr aufmerksam und freundlich. Im Innenhof auf der Terrasse sitzt man sehr gemütlich und kann sein Essen genießen. Die Show wird absolut überzeugend von den Künstlern präsentiert. Insgesamt rundum ein sehr schöner Abend. Ist zu empfehlen.

Schöner Spaziergang mit wunderbarer Aussicht

Ich lernte neue Winkel und sehr schöne Aussichtspunkte kennen. Es hat sich sehr gelohnt, ich ging am Folgetag nochmals zurück und genoss den Sonnenuntergang mit Blick auf die Alhambra ein zweites Mal :-) Einziger Wermutstropfen war, dass die Führerin so oft in ihr Mobilephone schaute und deshalb nicht ganz präsent wirkte.

Wir waren skeptisch, aber alles hat sich gelohnt!

Eine sehr professionelle Darbietung des authetischen Flamencotanzes. Wir waren sehr angetan - auch von dem zauberhaften Garten des Veranstatzngsortes. Für 20 Euro sind wir gut bewirtet worden und die Künstler wurden (hoffentlich) gut bezahlt. Es war sehr gut!

Der Rundgang war sehr informativ und auch unterhaltsam und lustig. Es gab genügend Pausen bei dem Aufstieg zum Albayzin und Sacromonte. Ich habe Orte gesehen, zu denen ich sonst nicht gegangen wäre. Toll!